Top 10 Reiseziele im März 2024 – Hier ist es noch warm

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Reisetipps für euren Urlaub im März

Aktivurlaub oder Wellness in der Heimat, Städtetrip, Strandurlaub oder Fernreise? Im März stehen euch alle Möglichkeiten offen – wir zeigen euch die schönsten Reiseziele für den März!

Top 10 Reiseziele: Hier ist es im März warm

  • Mallorca ➜ 🌡 17° C Lufttemperatur ☀️ 7 Sonnenstunden täglich
  • Türkei ➜ 🌡 17 °C Lufttemperatur ☀️ 9,5 Sonnenstunden täglich
  • Ägypten ➜ 🌡 25 °C Lufttemperatur ☀️ 9 Sonnenstunden täglich
  • Algarve ➜ 🌡 18 °C Lufttemperatur ☀️ 8 Sonnenstunden täglich
  • Dubai ➜ 🌡 27° C Lufttemperatur ☀️ 9 Sonnenstunden täglich
  • Kanaren ➜ 🌡 23 °C Lufttemperatur ☀️ 7 Sonnenstunden täglich
  • Madeira ➜ 🌡 20 °C Lufttemperatur ☀️ 8 Sonnenstunden täglich
  • Italien ➜ 🌡  15 °C Lufttemperatur ☀️ 8 Sonnenstunden täglich
  • Malta ➜ 🌡 18 °C Lufttemperatur ☀️ 7 Sonnenstunden täglich
  • Kroatien ➜ 🌡 14 °C Lufttemperatur ☀️ 6 Sonnenstunden täglich

Inhaltsverzeichnis

Top 10 warme Reiseziele

Welcher Urlaubstyp seid ihr?

1. Mallorca

Die beliebteste Baleareninsel ist das ganze Jahr über ein wundervolles Reiseziel, im März kommen die letzten Wochen der Mandelblüte und frühlingshaft-warme Temperaturen bis 17 Grad zusammen. So könnt ihr bei viel Sonne und wenig Regen die schönsten Ecken der Insel erkunden und Orte entdecken, die beim klassischen Strandurlaub in den Sommermonaten oft verborgen bleiben. Entdeckt die Lieblingsinsel der Deutschen in ganz neuem Licht!

2. Türkei

Auch die Türkei zählt völlig zu Recht zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Und das nicht nur im Sommer! Im März könnt ihr euch direkt in den Flieger Richtung Sonne setzen und bei 9,5 Sonnenstunden am Tag, Temperaturen bis zu 17 Grad und wenig Regen die türkische Gastfreundschaft genießen und die Sehenswürdigkeiten bestaunen. Zum Baden ist es allerdings noch zu kühl.

3. Ägypten

Hier ist im März schon ein Strandurlaub möglich: Bei 9 Stunden Sonne am Tag, Temperaturen bis zu 25 Grad und Meerwasser um die 22 Grad könnt ihr am und im Wasser das Leben so richtig genießen. Und in der Nebensaison müsst ihr euch den Strand mit viel weniger Touristen teilen. Auf in den Sommer!

4. Algarve

Angenehm warmes Sommerfeeling, atemberaubende Landschaften, Freiheit und Erholung – das ist euer Märzurlaub an der Algarve. Die bizarren Steinformationen an den weichen Traumstränden, die Natur im bergigen Hinterland, die Wellen, die sich das ganze Jahr über fürs Surfen eignen: Alles gute Argumente für einen Aktivurlaub bei milden 16 Grad.

5. Dubai

Dubai, das bedeutet Luxus, Wolkenkratzer, Trubel und größer, besser, höher – willkommen in der Stadt der Superlative! In der Wüstensonne ist auch im März schon Sommer, und in den schicken Hotels werdet ihr rundum verwöhnt.

6. Kanaren

Perfekt für Aktivurlaub: die Kanaren im März. Der Frühling ist bei Temperaturen bis 22 Grad und 7 Stunden Sonne am Tag in voller Blüte, es ist warm, aber nicht heiß, und ihr könnt die malerischen Landschaften entspannt durchwandern. Auch fürs Biken und für Wassersport sind die Kanaren im März ein wunderbares Reiseziel.

7. Madeira

Zwischen Lava Pools, Wasserfällen und blühender Natur – auf der Blumeninsel Madeira könnt ihr bei besten Bedingungen einen wunderschönen Aktivurlaub genießen. Es wird bis zu 20 Grad warm und euch erwarten viele Sonnenstunden, aber die beste Reisezeit ist noch nicht erreicht, weshalb ihr euch die Insel mit weniger Touristen teilen müsst.

8. Italien

Pizza, Pasta und Amore – genießt das Dolce Vita in Italien! Verbringt schöne Stunden an den malerischen Seen, durchwandert zauberhafte Landschaften wie die Toskana oder besucht faszinierende Städte wie Rom, Mailand oder Florenz. Bei bis zu 15 Grad könnt ihr Italien nach Herzenslust erkunden.

9. Malta

Lust auf abwechslungsreichen Urlaub? Die winzige Inselrepublik Malta hat unglaublich viel zu bieten, von reicher Geschichte über zahlreiche Sehenswürdigkeiten, spektakuläre Landschaften und malerische Strände bis zu hervorragenden Tauchspots – im März, in der Nebensaison, könnt ihr bei bis zu 18 Grad die schönsten Winkel der Inseln erkunden.

10. Kroatien

Kroatien –  der Traum vieler, die nach einem Roadtrip an einem Urlaubsziel ankommen wollen, das mit zauberhaften Landschaften, schönen Stränden, malerischen Städten und jeder Menge gutem Essen aufwartet. Im März seid ihr in der Nebensaison hier und könnt ganz entspannt alles das genießen, was Kroatien zu bieten hat.

NACH OBEN

Die schönsten Urlaubsziele für Fernreisen im März

Traumstrände unter Kokospalmen, schnorcheln im türkisblauen Meer und das Paradies auf Erden erkunden – so sieht euer Traumurlaub aus? Zieht es euch in die Ferne, weit, weit weg von zu Hause? Dann gehört ihr zum Typ Weltenbummler!

Im März könnt ihr die ersten zarten Frühlingstage gegen Sonne satt unter Palmen eintauschen und Cocktails aus Kokosnüssen schlürfen. Das wird ein Urlaub der Extraklasse!

Stöbert durch unsere persönlichen Top-Fernreiseziele für den März und findet euren Traumurlaub!

Strand von Tulum in Mexiko. Sanfte Wellen des türkisfarbenen Meers schwappen an einen hellen, weichen Strand. Auf Felsklippen oberhalb des Strandes wachsen Palmen, außerdem sind antike, weiße Ruinen zu sehen.

Thailand

🌡 18-35 °C ☀️ 9-10 h Sonne 🌧 2 Regentage (Zentralthailand) bis 6 Regentage (Südwestthailand)

Thailand, das grüne und türkisblaue Paradies für Asien-Einsteiger und -Profis, ist im März auf jeden Fall eine Reise wert. Im Süden des Landes, wo ihr die beliebten Inseln wie Phuket und Ko Samui findet, sowie in Zentralthailand herrscht aktuell die beste Reisezeit. Legt euch an den Strand oder erkundet die fabelhaften Landschaften. Aus eurem Thailand Urlaub werdet ihr tiefenentspannt wiederkommen!

  • Perfekt für: Strandurlaub, Aktivurlaub, Backpacking und Erkundung der fantastischen Natur und Kultur
  • Klima: warm und trocken, doch je nach Region recht unterschiedlich – mehr Infos findet ihr in unserem Artikel zur besten Reisezeit für Thailand.
  • Was wir lieben: Thailand ist wunderschön vielfältig. Wenn ihr möglichst viel von diesem faszinierenden Land kennenlernen wollt, macht doch eine Rundreise!
  • Must-Sees: die schönsten Strände Thailands, beeindruckende Tempelanlagen wie der Wat Mahathat Aqutthaya, und natürlich solltet ihr das köstliche thailändische Essen probieren
  • Urlaubsguru-Tipp: Flip-Flops, Sonnenhut, Mückenspray – damit ihr an alles denkt, haben wir euch eine praktische Packliste für Thailand zusammengestellt.

Sansibar

🌡 23-32 °C ☀️ 9 h Sonne 🌧 12 Regentage

Das Hakuna-Matata-Lebensgefühl, traumhafte Strände, eine zauberhafte Unterwasserwelt und gastfreundliche Locals – das alles erwartet euch in einem Urlaub auf Sansibar, der bekanntesten Insel Tansanias. Im März ist die beste Reisezeit zwar gerade vorbei, aber wenn euch kurze, heftige Regenschauer nichts ausmachen, könnt ihr euren Traumurlaub zum Sparpreis buchen.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Schnorcheln, Aktivurlaub
  • Klima: Im März hat gerade die große Regenzeit begonnen, allerdings bedeutet das nur, dass das Wetter schnell umschlägt und es häufig, aber kurz regnet. Abgesehen davon könnt ihr mit warmen Temperaturen in Luft und Wasser und viel Sonne rechnen.
  • Was wir lieben: das Hakuna-Matata-Lebensgefühl – dieser Ausdruck bedeutet etwa „es gibt keine Sorgen“ und trifft den Lebensstil der Sansibarer ziemlich gut.
  • Must-Sees: Traumstrand Michamvi Kae, Prison Island mit ihren Riesenschildkröten, und eine Bootstour ist sowieso ein Muss – unsere Kollegin Kalina aus dem Content-Team kann euch den Service von Zanzibar Kanji Tours von Herzen empfehlen
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr wollt Erholung und auch Giraffen, Elefanten & Co. bestaunen? Unsere Kollegin Kalina war von ihrer Kombination aus Strandurlaub auf Sansibar und Rundreise durch Tansania begeistert hier buchen

Malediven

🌡 25-32 °C ☀️ 8 h Sonne 🌧 4 Regentage

Das Traumziel schlechthin, die paradiesischen Malediven, verzaubern euch mit Puderzuckerstränden unter Palmen, perfekten Schnorchelspots im türkisfarbenen Wasser und luxuriösen Resorts auf ruhigen Inseln. Der März zählt zur besten Reisezeit für einen Urlaub auf den Malediven.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Flitterwochen, Ruhesuchende, Tauchen und Schnorcheln, Surfen
  • Klima: Sonnige Tage und angenehme, nicht allzu schwüle Nächte, kaum Regen und beste Bedingungen für Wassersport und Strandurlaub – damit zählt der März zur besten Reisezeit für die Malediven!
  • Was wir lieben: das riesige Wassersport-Angebot! Schnorcheln, Tauchen, Kitesurfing und Parasailing und sogar Delfin-Bootstouren erwarten euch.
  • Must-Sees: der Traumstrand, den ihr mit Sicherheit ganz in der Nähe haben werdet, die bunte Unterwasserwelt und die lokalen Märkte in der Hauptstadt Malé, über die ihr höchstwahrscheinlich anreisen werdet
  • Urlaubsguru-Tipp: Ein All Inclusive Urlaub auf den Malediven ist besonders dann eine gute Idee, wenn euer Resort auf einer kleinen Insel mit wenig sonstigem Verpflegungsangebot steht. Dann könnt ihr euch einfach zurücklehnen und relaxen und habt von vornherein die Kosten unter Kontrolle.

Dominikanische Republik

🌡 20-30 °C ☀️ 7-8 h Sonne 🌧 6 Regentage

Die komplette Dominikanische Republik befindet sich im März mitten in der besten Reisezeit.  Bei viel Sonne und wenig Regen könnt ihr die puderzuckerweichen Strände, das azurblaue Meer und das volle Fernreise-Feeling in eurem Urlaub in der DomRep am allerbesten genießen.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Kultur- und Aktivurlaub, Natur- und Tierliebhaber
  • Klima: Sonne, warme Temperaturen, wenig Regen und schön warmes Meerwasser – besser geht’s nicht
  • Was wir lieben: die pure Lebensfreude der Dominikaner. Die gelassene Stimmung ist bei den traumhaften Stränden und Landschaften kein Wunder, oder?
  • Must-Sees: Punta Cana, die 27 Damajagua Wasserfälle, Cueva de Las Maravillas, Cenote Hoyo Azúl
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr wollt nicht immer nur in eurem schicken All Inclusive DomRep Resort relaxen, sondern auch die Umgebung erkunden? Dann macht einen Tagesausflug zur wunderschönen Saona Island.

Mexiko

🌡 21-31 °C ☀️ 9 h Sonne 🌧 0 Regentage

In Mexiko treffen sich traumhafte Sandstrände, eine fantastische Unterwasserwelt und uralte Maya-Ruinen inmitten moderner mexikanischer Kultur. Der März zählt zur besten Reisezeit für euren Urlaub in Mexiko.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Aktivurlaub & Erkundungstouren, Tauchen & Schnorcheln
  • Klima: Sonne, warme Temperaturen und so gut wie gar kein Regen – gibt es schöneres Wetter für einen Urlaub?
  • Was wir lieben: Traumstrände, Kultur und mexikanische Lebensfreude mischen sich zum herrlichen Urlaubsort
  • Must-Sees: Cenoten, Chichén Itzá und andere Maya-Ruinen, Strände wie Paraiso Beach
  • Urlaubsguru-Tipp: Unsere Kollegin Caro aus dem Grafik-Team hat euch gleich mehrere Urlaubsguru-geprüfte Expertentipps für Mexiko Urlaub mitgebracht.

NACH OBEN

Der perfekte Strandurlaub im März

Für euch bedeutet Urlaub, am Strand einfach abschalten zu können, die Augen zu schließen und zu spüren, wie euch vollkommene Entspannung umfängt? Ihr wollt Sonne, Balibetten am Pool und ein schickes Resort direkt am Strand? Dann seid ihr ganz klar Typ Sonnenanbeter!

Im März ist es in Europa und der näheren Umgebung natürlich noch nicht Hochsommer. Abgesehen von den Vereinigten Arabischen Emiraten könnt ihr noch nicht mit 30 Grad im Schatten rechnen – dafür seid ihr mit einer Fernreise besser beraten, für die wir euch weiter oben schon einige Empfehlungen zusammengestellt haben. Wenn ihr aber endlich wieder die Sonne auf der Haut spüren möchtet und ihr vor allem für Wassersport in die Wellen springen wollt, haben wir auf jeden Fall die richtigen Destinationen für euch, an denen ihr bei eurem Strandurlaub richtig schön viel Sonne tanken könnt.

Die besten Reiseziele für Strandurlaub im März findet ihr hier. Klickt euch durch und findet euren Traumurlaub!

heller, weicher Strand Son Servera in Cala Millor, Mallorca. Türkisfarbenes, klares Wasser schwappt in sanften Wellen an den Strand. Im Hintergrund ein Steg

Mallorca

🌡 8-17 °C ☀️ 7 h Sonne 🌧 5 Regentage

Mallorca wird nicht umsonst auch das „17. Bundesland“ genannt – die Baleareninsel hat nun mal einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen! Nicht nur im Sommer lohnt sich ein Urlaub auf Mallorca, denn im März könnt ihr hier wunderbar den Sonnenschein genießen, während ihr die malerischen Buchten und zauberhaften Orte abseits der ausgetretenen Touristenpfade erkundet.

  • Perfekt für: Urlaub am Strand, Aktivurlaub, Familienurlaub
  • Klima: Schön mild und sonnig und die Insel blüht richtig auf – zum Baden ist es mit rund 14 Grad Wassertemperatur jedoch noch zu kalt.
  • Was wir lieben: Im Frühling blühen rund um den Ort Sóller jede Menge Orangenbäume – ein herrlicher Anblick!
  • Must-Sees: Cap Formentor, Drachenhöhlen, Alcúdia – die schönsten Sehenswürdigkeiten auf Mallorca findet ihr in einem eigenen Artikel
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr sucht eine kleine, oft nicht so überlaufene Bucht, die trotzdem von den touristischen Orten gut erreichbar ist? Unser Kollege Julius aus dem Produkt-Team kann euch die Cala Agulla in Cala Ratjada herzlich empfehlen.

Türkei

🌡 9-17 °C ☀️ 9,5 h Sonne 🌧 7 Regentage

Auch die Türkei hat ihren Platz ganz oben auf der Favoritenliste der Deutschen definitiv verdient. Genießt die Sonne, die Gastfreundschaft, die schönen Strände und das hervorragende Essen und gönnt euch mit eurem Türkei Urlaub eine entspannende Auszeit.

  • Perfekt für: Urlaub am Strand, Sightseeing & Aktivurlaub, Luxusurlaub
  • Klima: Sonnig und mild, aber Sommerwetter herrscht noch nicht – dafür sind die Bedingungen perfekt für Sightseeing und Aktivurlaub.
  • Was wir lieben: die Gastfreundschaft, das Essen, die Sehenswürdigkeiten und natürlich die schönen Strände und zahlreichen Luxusresorts, in denen ihr zum fairen Preis Urlaub machen könnt
  • Must-Sees: Strand von Ölüdeniz, Ruinen von Ephesos, antikes Troja uvm.
  • Urlaubsguru-Tipp: Immer schon mal Lust auf Luxusurlaub gehabt? Dann ist die Türkei wie gemacht dafür, euch endlich den Wunsch zu erfüllen, denn hier findet ihr einige wirklich hochwertige, aber bezahlbare Luxushotels – in der Nebensaison erst recht zum guten Preis.

Ägypten

🌡 12-25 °C ☀️ 9 h Sonne 🌧 0 Regentage

Das Sommerurlaubsparadies Hurghada und die anderen beliebten Touristenorte können auch im März mit jeder Menge Sonne aufwarten. Die Temperaturen sind um diese Jahreszeit noch eher warm als heiß, aber bei Wassertemperaturen um die 22 Grad könnt ihr euch nach Herzenslust von den Wellen tragen lassen und durch die Korallenriffe schnorcheln. Bei einem Urlaub in Ägypten kommt die Sonne nur 4 bis 5 Flugstunden nach Abreise zurück in euer Leben!

  • Perfekt für: Strandurlaub, Familienurlaub, Wassersport & Schnorcheln, Sightseeing & Kultur
  • Klima: angenehm sonnig und mild, beste Zeit fürs Schnorcheln & Wüstensafaris, Ausflüge zu den Pyramiden etc. bieten sich an
  • Was wir lieben: das große und gute All Inclusive Angebot in Ägypten – alles ist bereits bezahlt und ihr könnt euch ganz aufs Relaxen konzentrieren
  • Must-Sees: Pyramiden von Gizeh, bunte Korallenriffe und Fische beim Schnorcheln im Roten Meer
  • Urlaubsguru-Tipp: Ausflug gesucht? Wir haben euch 10 Geheimtipps für Ausflüge in Ägypten zusammengestellt.

Dubai

🌡 17-27 °C ☀️ 9 h Sonne 🌧 1 Regentag

Gigantisch, pulsierend, luxuriös – das ist Dubai. Der März zählt zur besten Reisezeit für die glitzernde Stadt am Persischen Golf. Und Dubai ist perfekt für einen kombinierten Städtetrip und Badeurlaub. Es ist zwar richtig schön warm, aber noch nicht zu heiß für ausgedehnte Sightseeing-Touren. Der März ist ideal geeignet für einen Dubai Urlaub der Extraklasse!

  • Perfekt für: Strandurlaub, Sightseeing, Luxusurlaub
  • Klima: ideales Strandurlaubswetter mit viel Sonne, sommerlich-warmen Temperaturen und warmem Meerwasser um die 23 Grad
  • Was wir lieben: die einzigartige Kombination aus sommerlichem Strandurlaub und Sightseeing in der Stadt der Superlative
  • Must-Sees: die Aussicht vom Burj Khalifa, der Luxus in der Dubai Mall und natürlich die Wüste
  • Urlaubsguru-Tipp: Sightseeing-Tour gefällig? Damit ihr die krassesten Sehenswürdigkeiten in Dubai nicht verpasst, schaut in unserem Artikel dazu vorbei.

Kanaren

🌡 15-23 °C ☀️7 h Sonne 🌧 4 Regentage

Ihr mögt es sonnig, warm und entspannt? Dann schaut euch die herrlichen Kanareninseln im März an. Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria & Co. können mit besten Bedingungen für Urlaub am Strand aufwarten. Wassersportfans können sich auf schöne Wellen freuen, Aktivurlauber wandern, biken, spazieren bei nicht zu warmen Temperaturen durch die wunderschönen Landschaften und Sonnenanbeter genießen die Wärme auf der Haut – das ist doch ein abwechslungsreicher Kanaren Urlaub.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Aktivurlaub, Surfen & Wassersport
  • Klima: angenehm milde Temperaturen auf allen Inseln, am wärmsten wird es auf Fuerteventura; mehr Infos zur besten Reisezeit für die Kanaren in einem eigenen Artikel
  • Was wir lieben: Surfer werden auf den Kanaren den Spaß ihres Lebens haben. Unsere Kollegin Alex ist als Surf-Anfängerin nach Fuerteventura geflogen und begeistert zurückgekehrt!
  • Must-Sees: „Popcornstrand“ Playa del Bajo de la Burra auf Fuerteventura; das „Venedig des Südens“ Puerto de Mógan auf Gran Canaria etc.
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr könnt euch nicht entscheiden? Es gibt immer wieder coole Kombi-Angebote für eine Kanaren-Kreuzfahrt mit ein paar Tagen Strandurlaub ➜ hier buchen

NACH OBEN

Die besten Reiseziele für Aktivurlaub im März

Euren Ausgleich zum Alltag findet ihr am besten in Bewegung? Ihr braucht dringend Action, Adrenalin und Aktives in eurem Urlaub? Ihr möchtet die schönsten Landschaften nicht nur betrachten, sondern mit dem ganzen Körper erfahren? Dann seid ihr Typ Sportlich!

Im März grünt und blüht um euch herum alles, ihr könnt mit mehr Sonne rechnen, kommt aber wegen milder Temperaturen nicht sofort ins Schwitzen. Der März zählt deshalb zu den schönsten Monaten für Aktivurlaub – wenn auch nicht notwendigerweise zu den trockensten. Dafür könnt ihr mit niedrigeren Preisen rechnen als in der Hauptsaison. Ob ihr wandern, mountainbiken, klettern wollt, lieber Wassersport macht oder euch die letzten schneebedeckten Hänge suchen möchtet, um auf Skiern, Snowboard oder Schlitten die Pisten unsicher zu machen – wir haben die besten Reiseziele für euch.

Diese Urlaubsziele sind ideal für einen Aktivurlaub im März:

Landschaft in der Toskana: Ein niedriges Haus steht zwischen sanften, grünen Hügeln, auf denen Mohnblumen blühen. Einige Zypressen stehen in der Nähe des Hauses.

Algarve

🌡 9-18 °C ☀️ 8 h Sonne 🌧 6 Regentage

Aktivurlaub in zauberhafter Kulisse – Portugals sonnige Küste eignet sich hervorragend für Action an Land und zu Wasser. Euch erwarten viel Sonne, leckeres Essen, herzliche Portugiesen und noch jede Menge Platz in der freien Landschaft, weil die Sommertouristen im März noch lange nicht da sind. Ein Urlaub an der Algarve im März ist ein Traum!

  • Perfekt für: Aktivurlaub, Wassersport, Sightseeing & Fotos
  • Klima: mit der vielen Sonne zaubert Portugals wunderschöne Küste im März ein Lächeln auf eure Gesichter
  • Was wir lieben: mit den bizarren Steinformationen an den malerischen Buchten ist die Algarve ein Paradies für Hobbyfotografen
  • Must-Sees: Höhle von Benagil, Ponta da Piedade, Cabo de São Vicente
  • Urlaubsguru-Tipp: Leidenschaftliche Surfer loben die Wellen an der Algarve. Probiert es doch auch einmal aus!

Madeira

🌡 13-20 °C ☀️ 8 h Sonne 🌧 4 Regentage

Sonne, blühende Berglandschaften und der Atlantik, dessen Wellen an der Küste brechen – was braucht es noch, um glücklich zu sein? Auf Madeira könnt ihr mitten im Grünen wieder zu euch kommen, die frische Luft atmen und mit jeder Menge Erinnerungen an einen fabelhaften Urlaub auf Madeira zurückkehren.

  • Perfekt für: Aktivurlaub, Hobby-Fotografen
  • Klima: angenehm warm und sonnig, aber nicht zu heiß für ausgedehnte Wanderungen
  • Was wir lieben: Der März ist zwar schon warm und die Insel blüht auf, aber zur besten Reisezeit zählt der März noch nicht. Deshalb habt ihr hier so richtig schön eure Ruhe!
  • Must-Sees: höchster Berg Pico Ruivo, Hauptstadt Funchal, Lava Pools, Levada-Wanderungen
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr findet gleich einige Geheimtipps für Madeira in einem eigenen Artikel.

Niederlande

🌡 2-8 °C ☀️ 4 h Sonne 🌧 12 Regentage

Am Nordseestrand entlangspazieren, die salzige Luft schmecken und den Wellen zusehen, während der geliebte Vierbeiner stolz ein Stück Treibholz jagt – das kann ein Niederlande Urlaub im März sein. Besucht die schönen Städte wie Amsterdam, Den Haag, Utrecht etc. oder macht eine Fahrradtour (oder gleich mehrere: Bei den Holländern auf dem flachen Land macht das richtig Spaß!).

  • Perfekt für: Aktivurlaub, Urlaub mit Hund, Städtetrips, eigene Anreise, Kurzurlaub
  • Klima: frisch und regnerisch, genau wie zu Hause, aber das tut der schönen Landschaft keinen Abbruch
  • Was wir lieben: wegen der kurzen Anreise könnt ihr auch einfach für ein langes Wochenende rüberfahren und euch Erholung abholen sowie die ein oder andere Portion Friet Speciaal
  • Must-Sees: Den Haag & Strand von Scheveningen, Amsterdam, Nordseeküste
  • Urlaubsguru-Tipp: Die schönsten Regionen in Holland und Umgebung zeigen wir euch in einem eigenen Artikel.

Deutschland

🌡 -1 bis 10 °C ☀️ 5 h Sonne 🌧 12-14 Regentage

Ob ihr in den Alpen die schneesichersten Skigebiete unsicher macht oder schon die Frühlingsluft bei einer Wanderung durchs Moseltal, die Lüneburger Heide oder an der Mecklenburgischen Seenplatte schnuppern wollt – der März hält auch in der Heimat viele Möglichkeiten für Aktivurlaub bereit, von denen eine schöner ist als die andere. Von den Alpen bis ans Meer hat Deutschland ganz verschiedene Regionen zu bieten, die sich perfekt für die ein oder andere aktive Beschäftigung anbieten. Ein Urlaub in Deutschland im März ist eine gute Idee!

  • Perfekt für: Wanderurlaub, Skiurlaub, kombinierten Aktiv- und Wellnessurlaub, die eigene Anreise mit dem Auto
  • Klima: stark abhängig von der Region – von Schnee bis zu frühlingshaft-warmem Sonnenschein ist alles dabei
  • Was wir lieben: die große Vielfalt der Landschaften und Aktivitäten, außerdem die super gute Erreichbarkeit für eigene Anreise
  • Must-Sees: Das kommt ganz darauf an, in welcher Region ihr Urlaub machen wollt. Im Reisemagazin findet ihr Inspiration und Sehenswertes an vielen schönen Reisezielen.
  • Urlaubsguru-Tipp: Ruht doch nachmittags eure müden Waden aus und verbindet euren Aktivurlaub mit einem Wellnessurlaub in Deutschland!

Österreich

🌡 -5 bis 10 °C ☀️ 7 h Sonne 🌧 9-17 Regentage

Österreich sorgt auch im März dank seiner hoch gelegenen und schneesicheren Skigebiete für jede Menge Spaß auf den Pisten. In anderen Regionen des Landes ist der Frühling aber längst angekommen: Wandernd, radelnd, kletternd, fallschirmspringend lässt sich ein Urlaub in Österreich bei bis zu 10 Grad auch schön genießen.

  • Perfekt für: Skiurlaub, kombinierten Aktiv- und Wellnessurlaub, die eigene Anreise mit dem Auto
  • Klima: je nach Region ist es entweder noch winterlich kalt und verschneit oder schon frühlingshaft und grün
  • Was wir lieben: Aktiv- und Wellnessurlaub passen sowieso schon gut zusammen, in Österreich ist das Angebot aber noch mal besser als anderswo. Gönnt euch euren Wellnessurlaub in Österreich!
  • Must-Sees: Die Berge! Ob zum Skifahren, für Wanderungen oder einfach als Kulisse zum Radfahren – die Berge sind das Highlight Österreichs.
  • Urlaubsguru-Tipp: Unsicher, welches Skigebiet im März noch schneesicher ist? Auf unserer Seite zu Skiurlaub in Österreich findet ihr die üblichen Schneehöhen pro Monat für jedes der Skigebiete.

Italien

🌡 3 bis 15 °C ☀️ 7-8 h Sonne 🌧 8-9 Regentage

Wer Italien in ein, zwei Sätzen zusammenfassen will, muss scheitern – schließlich hat das Land so viele unterschiedliche Regionen, malerische Städte und herrliche Strände zu bieten! Bei einem aktiven Urlaub in Italien könnt ihr eine Region mit allen Sinnen erleben und euch in schöner Kulisse sportlich betätigen. Wanderreisen oder Skiurlaub bieten sich im März besonders an.

  • Perfekt für: Aktivurlaub, Wanderreisen, Skiurlaub
  • Klima: milder und sonniger als in Deutschland (außer in den Bergregionen, da ist es schön verschneit)
  • Was wir lieben: das Dolce Vita in Italien – und natürlich Pizza, Pasta und all die anderen Köstlichkeiten der italienischen Küche
  • Must-Sees: Toskana, Abruzzen, Cinque Terre, Kalabrien, … Es gibt sehr viele schöne Landschaften, durch die ihr wandern könnt
  • Urlaubsguru-Tipp: Dank des Konzepts des Agrotourismus könnt ihr in Italien in den schönsten Ferien- und Bauernhäusern Urlaub machen – auch als größere Gruppen ➜ hier buchen

Malta

🌡 10-18 °C ☀️ 7 h Sonne 🌧 13 Regentage

Willkommen im Taucherparadies! Die winzige Mittelmeerrepublik kann mit fantastischen Bedingungen und genialen Tauchspots aufwarten, und auch an Land gibt es für Fans des Aktivurlaubs und des Sightseeings einiges zu erleben. Im März ist noch kein Strandurlaubswetter, aber deshalb könnt ihr euren aktiven Malta Urlaub für wenig Geld bekommen.

  • Perfekt für: Tauchen, Aktivurlaub, Wassersport, Sightseeing
  • Klima: zwar zu kalt zum Baden, aber Wassersport im Neoprenanzug ist im März ein großes Vergnügen
  • Was wir lieben: Malta ist eine winzig kleine Republik voller Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Buchten und Tauchspots der Extraklasse – wenn ihr keinen Strandurlaub wollt, könnt ihr im März sehr gut sparen!
  • Must-Sees: Blaue Lagune, Taucher-Eldorado Masalforn, die ehemalige Hauptstadt Mdina mit 4.000 Jahren Geschichte
  • Urlaubsguru-Tipp: Unser Kollege Thorsten empfiehlt, der Hauptstadt Valletta und der Nachbarinsel Gozo auf jeden Fall einen Besuch abzustatten.

NACH OBEN

Die besten Städtereisen im März

Jede Menge erleben in wenigen Tagen Urlaub – Kultur en masse, Shopping nach Herzenslust, Locals kennenlernen und das Flair einer anderen Stadt atmen. Das alles verspricht eine Städtereise. Liebt ihr den Trubel, den die Metropolen unserer Welt bieten, dann seid ihr Typ urbaner Kulturentdecker.

Im März hält der Frühling Einzug, ihr könnt mit frühlingshaft-angenehmen Temperaturen und mehr Sonne rechnen, aber es ist noch nicht zu heiß, um den ganzen Tag auf den Beinen und mitten im Trubel zu sein. Wir haben euch wärmere und winterlichere Städtereiseziele herausgesucht, je nachdem, wonach euch der Sinn steht.

Unsere Favoriten für einen Städtetrip im März:

Amsterdam ist nicht weit weg vom Küstenort Zandvoort. Dort warten die typischen niederländischen Häuserreihen auf dich, die sich um die Kanäle herum ins Bild einfügen.

Amsterdam

🌡 3-9 °C ☀️ 5,5 h Sonne 🌧 9 Regentage

Das „Venedig des Nordens“ wartet auf euch! Amsterdam verströmt mit seinen zahlreichen Grachten eine zauberhafte Atmosphäre, und auch fürs Sightseeing und Shoppen seid ihr mit einem Urlaub in Amsterdam genau an der richtigen Adresse.

  • Perfekt für: Städtetrip voller Kultur & Sehenswürdigkeiten
  • Klima: frühlingshaft, ähnlich wie zu Hause, aber ihr solltet bei all den Cafés und Museen den ein oder anderen Regen gut unterhalten überstehen
  • Was wir lieben: die Museen, das Essen, die Grachten – eigentlich alles!
  • Must-Sees: Rijksmuseum, Anne-Frank-Haus, Heineken Experience uvm. – die schönsten Sehenswürdigkeiten Amsterdams haben wir euch in einem eigenen Artikel zusammengefasst.
  • Urlaubsguru-Tipp: Unser Kollege Julius aus dem Produkt-Team empfiehlt euch, nicht nur an den Grachten entlang zu schlendern, sondern auch auf jeden Fall eine Grachtenfahrt zu machen und Amsterdam vom Wasser aus zu erleben!

Den Haag

🌡 4-9 °C ☀️ 6 h Sonne 🌧 9 Regentage

Wir bleiben mit unserer zweiten Städtetrip-Empfehlung direkt in den schönen Niederlanden, denn auch Den Haag ist im Frühling definitiv einen Besuch wert. Schlendert durch die wunderschönen Gassen und spaziert am Strand entlang – so vielfältig ist ein Urlaub in Den Haag!

  • Perfekt für: Städtereise & Strandspaziergänge, Kultur und Shopping
  • Klima: ähnlich wie zu Hause – vor dem ein oder anderen Regen könnt ihr aber in die zahlreichen Museen flüchten
  • Was wir lieben: Den Haag ist ein Eldorado für Kunstfans, und die Kombination aus Stadt und Strand ist einfach herrlich
  • Must-Sees: Paleis Noordeinde, Internationaler Gerichtshof, Mauritshuis – und wir haben natürlich auch einige weitere Tipps für Den Haag für euch
  • Urlaubsguru-Tipp: Kein Geheimtipp, aber: Stattet unbedingt dem Strand von Scheveningen einen Besuch ab! Das Riesenrad am Pier ist außerdem ein wunderbares Fotomotiv.

Prag

🌡 0-9 °C ☀️ 6 h Sonne 🌧 9 Regentage

Die Goldene Stadt verzaubert Besucher das ganze Jahr über mit ihrer malerischen Altstadt und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Im März kann es hier durchaus noch frostig-kalt sein, aber bei all den Sehenswürdigkeiten, Museen, Restaurants etc. kann man sich immer wieder aufwärmen.

  • Perfekt für: Städtetrips voller Kultur, Romantikurlaub zu zweit
  • Klima: manchmal frühlingshaft, manchmal noch frostig-kalt – aber beides sorgt für eine ganz besondere Atmosphäre!
  • Was wir lieben: die schöne alte Architektur, die süßen Cafés und natürlich das Bier! Wusstet ihr, dass es in Prag sogar ein Bier-Spa gibt?
  • Must-Sees: die Altstadt, die Karlsbrücke und die Prager Burg – mehr findet ihr in unseren Geheimtipps für Prag
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr wollt Prag kostenlos erleben? Kein Problem, wir haben euch einen ganzen Artikel mit Tipps zusammengestellt.

Mailand

🌡 3-14°C ☀️ 8 h Sonne 🌧 6 Regentage

Die ultimative Modehauptstadt Europas ist ein Paradies für Shopping-Fans, Kulturbegeisterte und Freunde des italienischen Dolce Vita. Im März könnt ihr bei frühlingshaften Temperaturen durch die Straßen flanieren und müsst euch die Sehenswürdigkeiten mit nur wenigen anderen Touristen teilen.

  • Perfekt für: Städtereisen voller Kultur & Kulinarik, Shopping-Trips
  • Klima: kühl bis angenehm mild, aber bis auf ein paar Regentage sonnig
  • Was wir lieben: Mailand ist die Modemetropole schlechthin – schlendert durchs Modeviertel Quadrilatero della Moda und bestaunt die Schaufenster der Flagship Stores zahlreicher Luxusmarken
  • Must-Sees: Mailänder Dom, da Vincis Abendmahl, La Scala uvm. – die schönsten Sehenswürdigkeiten Mailands zeigen wir euch in einem eigenen Artikel
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr wollt auch das Mailand abseits der bekannten Highlights erleben? Dann schaut in unsere Geheimtipps für Mailand!

Wien

🌡 1-10 °C ☀️ 6 h Sonne 🌧 8 Regentage

Kaiserlich, bunt und vielfältig: Ein Urlaub in Wien ist ein ganz eigenes Erlebnis. Erkundet die Bezirke der Donaustadt, die unterschiedlicher kaum sein könnten, und erlebt im März einen ganz besonderen Städtetrip!

  • Perfekt für: Städtetrips voller Kultur und Sehenswürdigkeiten, romantischen Urlaub zu zweit, kulinarische Köstlichkeiten
  • Klima: Es ist kalt bis mild, aber sollte es euch zu kalt werden, stattet den Wiener Kaffeehäusern einen Besuch ab.
  • Was wir lieben: die Mischung aus Geschichte und Moderne, die kulinarischen Köstlichkeiten wie Sachertorte und Wiener Schnitzel – und natürlich die schönsten Sehenswürdigkeiten Wiens
  • Must-Sees: Schloss Schönbrunn, Wiener Staatsoper, Stephansdom etc. – neben den Klassikern gibt es aber auch einige Geheimtipps für Wien, die wir euch in einem eigenen Artikel zeigen.
  • Urlaubsguru-Tipp: Ein Muss für Feinkost-Fans ist der Wiener Naschmarkt, wo ihr nach Herzenslust schlemmen könnt.

NACH OBEN

Wohltuender Wellnessurlaub im März

Ihr möchtet neue Kraft tanken, euch im Whirlpool entspannen oder in der Sauna ins Schwitzen kommen? Urlaub bedeutet für euch, die Seele baumeln zu lassen, Massagen und Wellnessbehandlungen zu genießen und auf die schönsten Aussichten Deutschlands und der Nachbarländer zu schauen? Dann seid ihr Typ Seelenfrieden!

Mehr Wellness für euch

Wir haben euch die schönsten Regionen für Wellnessurlaub, die besten Wellnesshotels und jede Menge Tipps auf eigenen Seiten zusammengefasst – je nachdem, ob ihr ein Wochenende oder einen längeren Wellnessurlaub machen wollt. Schaut rein und holt euch schon mal ein bisschen Entspannung ins Wohnzimmer!

Die schönsten Kreuzfahrten im März

Weiße Sandstrände oder beeindruckende Berge und Regenwälder? Entspannung, Action oder Kultur erleben? Ihr könnt euch bei all den wunderschönen Orten dieser Welt und den zahlreichen Möglichkeiten nicht für eine Destination entscheiden: Dann seid ihr Typ Allrounder! Kreuzfahrten bieten euch die perfekte Möglichkeit die Welt zu erkunden und viele verschiedene Aktivitäten auszuprobieren. Das Beste daran ist, dass ihr nicht aus dem Koffer leben müsst! Euer Schiff bringt euch an die unterschiedlichsten Orte.

Im März könnt ihr den kalten Temperaturen in Deutschland entfliehen und euch stattdessen auf dem Meer einen Vorgeschmack auf den Sommer holen! Könnt ihr euch etwas Besseres vorstellen?

Hier findet ihr die besten Kreuzfahrt-Reiseziele im März:

Kreuzfahrten bei den Kanaren

  • Ziele: Lanzarote, Teneriffa u.v.m.
  • Klima: sonnig, ca. 15°C bis 20°C
  • Reedereien: AIDA Cruises, Costa Kreuzfahrten, MSC Cruises, TUI Cruises etc.

Kreuzfahrten im Mittelmeer

  • Ziele: Rom, Venedig, Lissabon u.v.m.
  • Klima: sonnig, bis zu 19°C
  • Reedereien: AIDA Cruises, MSC Cruises, TUI Cruises, Norwegian Cruise Line etc.

Alle Kreuzfahrt Angebote ansehen

Kommentare

Was sagst du dazu?