Top 10 Reiseziele im Januar 2024 – Hier ist es noch warm

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

Reisetipps für euren Urlaub im Januar

Gönnt euch einen entspannten Urlaub am Strand, um dann mit neuer Energie ins Jahr zu starten. Der Januar ist perfekt geeignet für eine Fernreise. Wir zeigen euch die schönsten Januar-Reiseziele!

Top 10 Reiseziele: Hier ist es im Januar noch warm

  • Thailand ➜ 🌡 33 °C Lufttemperatur ☀️ 9 Sonnenstunden täglich
  • Dominikanische Republik ➜ 🌡 29 ° C Lufttemperatur ☀️ 7 Sonnenstunden täglich
  • Malediven➜ 🌡 30 °C Lufttemperatur ☀️ 8 Sonnenstunden täglich
  • Mauritius ➜ 🌡 31 °C Lufttemperatur ☀️ 8 Sonnenstunden täglich
  • Dubai ➜ 🌡 23 °C Lufttemperatur ☀️ 8 Sonnenstunden täglich
  • Ägypten ➜ 🌡 24 °C Lufttemperatur ☀️ 8 Sonnenstunden täglich
  • Kanaren ➜ 🌡 20 °C Lufttemperatur ☀️ 6 Sonnenstunden täglich
  • Seychellen ➜ 🌡  29 °C Lufttemperatur ☀️ 5 Sonnenstunden täglich
  • Sri Lanka ➜ 🌡 29 °C Lufttemperatur ☀️ 8 Sonnenstunden täglich
  • Sansibar ➜ 🌡 32 °C Lufttemperatur ☀️ 10 Sonnenstunden täglich

Inhaltsverzeichnis

Top 10 warme Reiseziele

Welcher Urlaubstyp seid ihr?

1. Thailand

Willkommen im Land des Lächelns! Thailand im Januar ist perfekt für Urlaub am südostasiatischen Strand, umgeben von herzlichen Menschen, Palmen, atemberaubender Natur und Sommersonne. Der Januar begrüßt euch mit neun Sonnenstunden am Tag, nur einem Regentag im Monat und Temperaturen bis 30 Grad.

2. Dominikanische Republik

Sommerurlaub mit karibischem Feeling mitten im Winter gefällig? Der Januar liegt mitten in der besten Reisezeit für die Dominikanische Republik. Schneeweiße Strände, azurblaues Meer, sattgrüne Natur im Inselinneren, allein das ist schon das Paradies auf Erden. Dann kommen dazu noch die zahlreichen Resorts, in denen ihr rundum verwöhnt werdet. Bei 29 Grad und Trockenzeit lässt sich das Leben in der DomRep einfach genießen.

3. Malediven

In Deutschland frieren oder doch lieber über Puderzuckerstrände unter Kokospalmen schlendern, an Korallenriffen die bunte Unterwasserwelt bestaunen und sich die pure Entspannung gönnen? Die Malediven bieten euch mit Temperaturen um die 30 Grad, 8 Sonnenstunden, nur 3 Regentagen und einem ruhigen Meer die perfekten Bedingungen für einen Strandurlaub der Extraklasse im Paradies.

4. Mauritius

Mauritius, das Inselparadies aus Traumstränden, Regenwäldern und Bergmassiven im Indischen Ozean, ist zu recht eines der beliebtesten Fernreiseziele. Leider ist im Januar das Risiko für Zyklone am höchsten. Das bedeutet nicht zwingend, dass ein tropischer Wirbelsturm euren Urlaub durcheinanderwirbeln wird – wenn ihr das Risiko eingehen wollt, könnt ihr im Januar eine Fernreise zum Sparpreis buchen.

5. Dubai

Krass, krasser, Dubai – zwischen gigantischen Wolkenkratzern, künstlichen Inseln in Palmenform und jeder Menge Luxus erlebt ihr einen einzigartigen Urlaub in der Stadt der Superlative. Das Wüstenklima sorgt für perfekte Sommerurlaubsbedingungen – und im Winter müsst ihr euch keine Gedanken um Hitze jenseits der 40 Grad machen, euch erwarten Temperaturen um die 23 Grad und jede Menge Sonnenschein.

6. Ägypten

Sonne, Gastfreundschaft und angenehmes Wetter: Ist euch Deutschland zu grau und kalt, eine Fernreise mit langen Flügen aber zu umständlich und zu teuer, ist Ägypten genau richtig für euch. Der Januar eignet sich besonders gut für Sightseeing, aber auch für Cluburlaub: Denn wenn es euch bei um die 24 Grad mal nicht warm genug ist, um an den Strand zu gehen, könnt ihr die zahlreichen Annehmlichkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten eures Hotels nach Herzenslust ausnutzen.

7. Kanaren

Milde Temperaturen und beeindruckende Landschaften, die nicht allzu weit weg sind, sind das, was ihr euch für euren Januar Urlaub wünscht? Dann ab auf die Kanaren mit euch! Die Inseln, die auch „Inseln des ewigen Frühlings“ genannt werden, können nämlich selbst im Januar mit Temperaturen um die 20 Grad aufwarten – ideal, um der Kälte zu entkommen, aber auch aktiv sein zu können. Fortgeschrittene Surfer kommen übrigens an leeren Stränden voll und ganz auf ihre Kosten.

8. Seychellen

Die Strände der Seychelleninseln sind bekannt für ihre Schönheit. Im Januar herrscht zwar Regenzeit, aber da die Seychellen außerhalb des Zyklongürtels liegen, könnt ihr hier völlig entspannt einen herrlichen Urlaub erleben. Meistens regnet es sowieso nachts, also steht bei Temperaturen um die 29 Grad einem Badeurlaub nichts im Wege – und ihr zahlt weniger als in der Hauptsaison.

9. Sri Lanka

Das Inselparadies Sri Lanka im Indischen Ozean ist unglaublich vielseitig. Entspannter Urlaub am Traumstrand unter Palmen oder Abenteuerurlaub im Dschungel? Teeplantagen oder historische Stätten? Alles im selben Urlaubsland. Im Januar ist nicht nur die beste Reisezeit für den Südwesten, sondern beginnt auch die beste Zeit für Whalewatching. Mit etwas Glück könnt ihr die majestätischen Tiere mit eigenen Augen erspähen.

10. Sansibar

Der Januar auf Sansibar fällt in die kleine Trockenzeit, gehört also zur besten Reisezeit für Tansanias berühmteste Insel. 10 Stunden Sonne am Tag bei bis zu 32 Grad – davon können eure Freunde zu Hause nur träumen, während ihr unter Palmen relaxt und Sonne tankt.

NACH OBEN

Die schönsten Urlaubsziele für Fernreisen im Januar

Euch reicht’s mit dem Winter, ihr wollt Sommersonne, Palmen und Cocktails aus Kokosnussschalen? Europa habt ihr ausreichend erkundet, jetzt muss es möglichst weit weg und möglichst exotisch sein? Dann gehört ihr zum Typ Weltenbummler!

Im Januar könnt ihr den Winter für einen Moment gegen heiße Sommertage unter Palmen tauschen und einen Urlaub der Extraklasse erleben.

Stöbert durch unsere persönlichen Top-Fernreiseziele für den Januar und findet euren Traumurlaub!

Palmen am weißen Strand, im Hintergrund helles, türkisfarbenes Meerwasser

Thailand

🌡 14-33 °C ☀️ 9 h Sonne 🌧 1 Regentag (Nordthailand, Zentralthailand) bis 8 Regentage (Südostthailand)

Thailand, das Land des Lächelns, begrüßt euch in der besten Reisezeit. Bei Temperaturen bis über 30 Grad, neun Stunden Sonne täglich und Trockenzeit genießt ihr richtiges Sommerwetter im Winter. Lernt die thailändische Gastfreundschaft, die Traumstrände, die beeindruckenden Landschaften und das köstliche Essen kennen – bei einem Thailand Urlaub im Januar ist für alles gesorgt.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Aktivurlaub, Backpacking und Erkundung der fantastischen Natur und Kultur
  • Klima: 32 Grad, 9 Sonnenstunden, kaum Regen – perfekt für Strandurlaub! Egal, für welche Insel oder welchen Teil des Festlands ihr euch entscheidet, es herrschen beste Bedingungen.
  • Was wir lieben: Thailand ist ebenso interessant für Rundreisende wie für Pauschaltouristen. Wollt ihr möglichst viel von diesem faszinierenden Land kennenlernen, macht doch eine Rundreise!
  • Must-Sees: die schönsten Strände Thailands, beeindruckende Tempelanlagen wie der Wat Mahathat Aqutthaya, und natürlich solltet ihr das köstliche thailändische Essen probieren
  • Urlaubsguru-Tipp: Kann’s losgehen? Dann schaut in unsere praktische Packliste für Thailand.

Dominikanische Republik

🌡 19-29 °C ☀️ 6-7 h Sonne 🌧 7 Regentage

Im Januar ist die beste Reisezeit für große Teile der DomRep in vollem Gange. Das tropische Paradies erwartet euch mit weißen Stränden, azurblauem Meer und bestem Fernreise-Feeling. Egal, ob Pärchen, Single oder Familie – bei einem traumhaften Urlaub in der DomRep wird jeder Urlauber glücklich.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Kultur- und Aktivurlaub, Natur- und Tierliebhaber
  • Klima: der Januar gehört mit verhältnismäßig wenigen Regentagen zur besten Reisezeit, und die Temperaturen sind sommerlich warm
  • Was wir lieben: die pure Lebensfreude der Dominikaner. Hier ist die Welt noch in Ordnung und die Stimmung durchgehend gelassen – bei den traumhaften Stränden und Landschaften kein Wunder, oder?
  • Must-Sees: Punta Cana, die 27 Damajagua Wasserfälle, Cueva de Las Maravillas, Cenote Hoyo Azúl
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr wollt auch etwas vom Land außerhalb eures schicken Resorts sehen? Dann macht einen Tagesausflug zur wunderschönen Saona Island.

Malediven

🌡 24-30 °C ☀️ 8 h Sonne 🌧 3 Regentage

Ein Urlaub auf den Malediven ist, als würde man direkt im Paradies aus dem Flieger steigen. Exotische Traumstrände mit Palmen, türkisfarbenes Wasser, das perfekt ist zum Schnorcheln, … So lässt sich das Leben genießen.

  • Perfekt für: Flitterwochen, Ruhesuchende, Tauchen und Schnorcheln, Strandurlaub
  • Klima: Ihr könnt viel Sonne und sommerliche Temperaturen genießen, außerdem ist das Wasser ruhig und klar – perfekte Voraussetzungen fürs Tauchen und Schnorcheln!
  • Was wir lieben: das riesige Wassersport-Angebot! Von Schnorchel- und Tauchausflügen über Kitesurfing und Parasailing bis hin zu Delfin-Bootstouren ist hier alles dabei.
  • Must-Sees: Auf den paradiesischen Malediven gibt es vor lauter Traumstränden und türkisfarbenem Wasser kaum einen Ort, der nicht sehenswert ist. Reist ihr über die Hauptstadt Malé an, empfehlen wir euch, den lokalen Märkten einen Besuch abzustatten.
  • Urlaubsguru-Tipp: Ein All Inclusive Urlaub auf den Malediven lohnt sich besonders dann, wenn ihr vor allem im luxuriösen Resort relaxen wollt oder auf eurer kleinen Insel kein großes sonstiges Verpflegungsangebot besteht. Damit habt ihr alle Kosten von vornherein unter Kontrolle.

Mauritius

🌡 23-31 °C ☀️ 8,5 h Sonne 🌧 8 Regentage

Paradiesische Puderzuckerstrände, türkisfarbenes Meer, beeindruckende Bergmassive und die grüne Natur – ein Urlaub auf Mauritius ist ein ganz besonderes Erlebnis. In den luxuriösen Resorts werden Urlaubsträume wahr.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Aktivurlaub
  • Klima: Vorsicht, im Januar ist Zyklon-Saison auf Mauritius! Das bedeutet nicht, dass einer der tropischen Wirbelstürme euer Urlaubsparadies treffen wird – aber das Risiko besteht. Wollt ihr Mauritius stattdessen auf eure Sommerurlaubs-Wunschliste setzen, findet ihr alle Infos zur besten Reisezeit für Mauritius auf einer eigenen Seite.
  • Was wir lieben: Die Vielfalt der Natur auf Mauritius ist einfach beeindruckend.
  • Must-Sees: Strand Ile aux Cerfs, „Unterwasser-Wasserfall“, viele weitere Mauritius Sehenswürdigkeiten
  • Urlaubsguru-Tipp: Neugierig auf Mauritius geworden? Schaut euch das Video an, das unsere Kollegin Maren von ihrer Mauritius-Reise mitgebracht hat!

Seychellen

🌡 24-29 °C ☀️ 5 h Sonne 🌧 16 Regentage

Unendlich scheinende weiße Sandstrände unter Palmen, zahlreiche kleine Inseln im türkisfarbenen Wasser, rund ums Jahr warmes Wetter dank der Lage nahe dem Äquator,… Die Seychellen sind für viele der Inbegriff von Urlaub im Paradies.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Tauchen und Schnorcheln
  • Klima: Der Januar zählt mit 16 Regentagen zu den regenreichsten Monaten auf den Seychellen. Doch oft sind die Schauer nur kurz, und dafür zahlt ihr im Januar deutlich weniger als in der Hauptsaison.
  • Was wir lieben: Puderzuckerstrände und Korallenriffe, an denen ihr wunderbar schnorcheln könnt.
  • Must-Sees: unter Naturschutz stehende Bucht Baie Ternay, Strand Anse Source d’Argent, eine Schildkrötenaufzuchtstation
  • Urlaubsguru-Tipp: Da die beliebteste Reisezeit für die Seychellen im Juni und Juli liegt, könnt ihr bei einem Urlaub im Januar den ein oder anderen Euro sparen. Weitere Tipps, wie ihr die Seychellen günstig bereisen könnt, verraten wir euch in einem anderen Artikel.

Sri Lanka

🌡 20-29 °C ☀️ 8 h Sonne 🌧 12 Regentage

Vom Badeurlaub an weichen Traumstränden bis zum Abenteuer im Regenwald: Der Inselstaat Sri Lanka im Indischen Ozean ist immer noch unterschätzt – perfekt für einen Urlaub, in dem ihr nicht das Gefühl habt, von Touristen überrannt zu werden. Im Januar ist es an der Süd- und Westküste besonders schön.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Tauchen, Aktivurlaub, Whalewatching
  • Klima: Im Januar ist die beste Reisezeit für den Süden und Westen, im Norden und Osten hingegen ist Nebensaison. Mehr Infos findet ihr in unserem Artikel zur besten Reisezeit für Sri Lanka.
  • Was wir lieben: Mit etwas Glück könnt ihr im Süden Wale beobachten oder Schildkröten beim Schlüpfen zusehen!
  • Must-Sees: Eisenbahnbrücke Nine Arches, eine Tierrettungsstation, Höhlentempel von Dambulla, Traumstrand Passekudah
  • Urlaubsguru-Tipp: Sri Lanka ist einer der größten Tee-Exporteure der Welt, schaut euch also eine Teeplantage an und probiert den beliebten Tee.

Sansibar

🌡 23-32 °C ☀️ 10 h Sonne 🌧 7 Regentage

Sansibar, die bekannteste Insel Tansanias, kann mit traumhaften Stränden, einer entspannten Lebensweise und jeder Menge Sonnenschein aufwarten. Gönnt euch euren einmaligen Sansibar Urlaub!

  • Perfekt für: Strandurlaub, Schnorcheln, Aktivurlaub
  • Klima: Der Januar fällt in die kleine Trockenzeit auf Sansibar und damit in die beste Reisezeit. Der Indische Ozean ist warm wie eine Badewanne und ihr könnt herrlich schwimmen und schnorcheln.
  • Was wir lieben: das Hakuna-Matata-Lebensgefühl – dieser Ausdruck bedeutet etwa „es gibt keine Sorgen“ und trifft den Lebensstil der Sansibarer ziemlich gut
  • Must-Sees: Traumstrand Michamvi Kae, Prison Island mit ihren Riesenschildkröten, und eine Bootstour ist sowieso ein Muss
  • Urlaubsguru-Tipp: Wenn ihr entspannten Strandurlaub mit Safaris verbinden und Giraffen, Elefanten & Co. in freier Wildbahn sehen wollt, können wir euch eine Rundreise durch Tansania und Sansibar empfehlen ➜ hier buchen

NACH OBEN

Der perfekte Strandurlaub im Januar

So langsam reicht es euch mit dem Winter, ihr wollt einfach wieder am Strand liegen und die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut spüren?  Dann seid ihr ganz klar Typ Sonnenanbeter!

Wollt ihr keine Fernreise machen, sondern in einer Region Urlaub machen, in die euch das Flugzeug in wenigen Stunden bringt, sieht es mitten im Winter schon etwas schwieriger aus als im Sommer. Denn der Winter hat auch in den wärmeren Gegenden Europas und Umgebung Einzug gehalten – wenn auch mit milderen Temperaturen als bei uns in Deutschland und mit mehr Sonnenschein. Wir haben euch die schönsten Urlaubsziele für Strandurlaub herausgesucht, an denen ihr auch im Januar noch ganz entspannt Sonne tanken könnt.

Die besten Reiseziele für Strandurlaub im Januar findet ihr hier. Klickt euch durch und findet euren Traumurlaub!

Abu Dhabis Skyline vom anderen Ufer aus, im Vordergrund Palmen und Badende

Ägypten

🌡 11-24 °C ☀️ 8 h Sonne 🌧 1 Regentag

Ägypten kann ganzjährig mit Sonne satt glänzen, auch wenn die beste Reisezeit vorbei ist. Hochsommerliche Temperaturen könnt ihr eher nicht erwarten, dafür sind im Januar hier deutlich weniger Touristen unterwegs – und bei einem Urlaub in Ägypten kommt die Sonne nur 4 bis 5 Flugstunden nach Abreise zurück in euer Leben!

  • Perfekt für: Strandurlaub, Familienurlaub, Wassersport, Sightseeing & Kultur
  • Klima: angenehm sonnig und mild, Ausflüge zu den Pyramiden etc. bieten sich an
  • Was wir lieben: In Ägypten findet ihr besonders viele Hotels, die sich auf All Inclusive Angebote spezialisiert haben. So könnt ihr im Urlaub gänzlich entspannen!
  • Must-Sees: Pyramiden von Gizeh, bunte Korallenriffe und Fische beim Schnorcheln im Roten Meer
  • Urlaubsguru-Tipp: Ausflug gesucht? Wir haben euch 10 Geheimtipps für Ausflüge in Ägypten zusammengestellt.

Dubai

🌡 13-23 °C ☀️ 8 h Sonne 🌧 1 Regentag

Die glitzernde Metropole der Superlative wird euch von den Socken hauen – und oben drauf könnt ihr in Dubai auch noch einen herrlichen Strandurlaub erleben! Im Januar ist es in der Wüste nur noch schön warm und nicht mehr brennend heiß, weshalb ein Dubai Urlaub zu dieser Zeit eine wunderbare Idee ist.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Sightseeing, Luxusurlaub
  • Klima: super sonnig und warm, aber nicht zu heiß
  • Was wir lieben: die einzigartige Kombination aus sommerlichem Strandurlaub und gigantischen Wolkenkratzern und Sehenswürdigkeiten.
  • Must-Sees: die Aussicht vom Burj Khalifa, der Luxus in der Dubai Mall und natürlich die Wüste
  • Urlaubsguru-Tipp: Sightseeing-Tour gefällig? Damit ihr die krassesten Sehenswürdigkeiten in Dubai nicht verpasst, schaut in unserem Artikel dazu vorbei.

Kanaren

🌡 14-20 °C ☀️6 h Sonne 🌧 7 Regentage

Lasst die Kälte und Nässe in Deutschland hinter euch und gönnt euch ein paar entspannte Tage auf den Kanaren, die dank ihrer Nähe zu Afrika das ganze Jahr über mit angenehmen Temperaturen aufwarten können. Im Januar ist Nebensaison auf den Kanaren, weshalb ihr durchaus günstige Angebote ergattern könnt. Der Januar eignet sich besonders gut für entspannte Strandspaziergänge, Wassersport, Wanderungen durch die Nationalparks und natürlich dafür, die Sonne zu genießen – das ist doch ein abwechslungsreicher Kanaren Urlaub .

  • Perfekt für: Strandurlaub, Aktivurlaub, Surfen & Wassersport
  • Klima: angenehm milde Temperaturen auf allen Inseln, am wärmsten wird es auf Teneriffa; mehr Infos zur besten Reisezeit für die Kanaren in einem eigenen Artikel
  • Was wir lieben: perfekte Bedingungen für Surfer auf Gran Canaria und Teneriffa, auch für Anfänger sind die Wellen geeignet
  • Must-Sees: „Popcornstrand“ Playa del Bajo de la Burra auf Fuerteventura; das „Venedig des Südens“ Puerto de Mógan auf Gran Canaria etc.
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr könnt euch nicht entscheiden? Es gibt immer wieder coole Kombi-Angebote für eine Kanaren-Kreuzfahrt mit ein paar Tagen Strandurlaub ➜ hier buchen

Abu Dhabi

🌡 15-24 °C ☀️ 8,5 h Sonne 🌧 1 Regentag

Ähnlich wie Dubai begrüßt euch auch Abu Dhabi mit warmen Temperaturen, und in den gesamten Vereinigten Arabischen Emiraten herrscht die beste Reisezeit. Wenn ihr Sonne und sommerliche Temperaturen am Strand am Arabischen Golf mit einer Städtereise in eine luxuriöse Stadt der Superlative verbinden wollt, seid ihr in Abu Dhabi an der richtigen Adresse.

  • Perfekt für: Strandurlaub, Sightseeing, Luxusurlaub
  • Klima: sommerlich warm und sonnig, aber nicht so heiß wie das restliche Jahr über
  • Was wir lieben: das internationale Flair des Emirats und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die euren Strandurlaub super vielfältig machen.
  • Must-Sees: die Scheich-Zayid-Moschee, die Aussicht von den Etihad Towers (besonders bei Sonnenuntergang!), der Mangrove Nationalpark
  • Urlaubsguru-Tipp: Da gibt es so viel zu empfehlen, dass wir euch gleich eine ganze Seite zu unseren Geheimtipps für Abu Dhabi zusammengestellt haben.

NACH OBEN

Die besten Reiseziele für Aktivurlaub im Januar

Ein Urlaub ist nur dann ein Ausgleich zum Alltag, wenn ihr Action, Adrenalin und Aktives erlebt? Ihr liebt die Bewegung und fühlt euch unter freiem Himmel umgeben von der Natur am wohlsten? Dann seid ihr Typ Sportlich!

Im Januar könnt ihr euch voll ins Wintersportvergnügen stürzen und auf Skiern, Snowboard oder Schlitten die Hänge hinunter schlittern und abends in den Après-Ski-Hochburgen feiern oder in der Sauna eure müden Waden entspannen. Ein Winterurlaub umgeben von weißen Traumlandschaften erwartet euch. Oder aber ihr entflieht der Kälte in der Heimat und macht euch auf den Weg in den Sonnenschein in den südlicheren Gefilden. Für Taucher und Schnorchler bietet sich auch ein Urlaub in Ägypten an.

Diese Urlaubsziele sind ideal für einen Aktivurlaub im Januar:

Auf diesem Bild steht eine Frau auf einem Berg in den Österreicher Alpen und blickt auf eine schneebedeckte Alpenlandschaft. Sie trägt einen Skihelm, eine pinke Skijacke, Skischuhe und trägt Skistöcke bei sich. Der Himmel ist blau und die Sicht klar.

Österreich

🌡 -11 bis 3 °C ☀️ 5 h Sonne 🌧 13 Schneetage

Österreich erwartet Wintersportfans mit vielen abwechslungsreichen Skigebieten – von süßen kleinen familienfreundlichen Pisten bis zu Gebieten mit über 200 Pistenkilometern und steilen Abfahrten ist alles dabei. Im Winterwunderland des verschneiten Österreichs könnt ihr außerdem einen wohltuenden Wellnessurlaub erleben und nach anstrengenden Winterwanderungen wieder neue Kräfte sammeln. Ein Urlaub in Österreich ist eine hervorragende Idee.

  • Perfekt für: Skiurlaub, kombinierten Aktiv- und Wellnessurlaub, die eigene Anreise mit dem Auto
  • Klima: kalt und verschneit – perfekt für Wintersport!
  • Was wir lieben: In Österreich lässt sich ein Aktivurlaub ideal mit einem Wellnessurlaub verbinden: Mehr dazu findet ihr im Artikel über Wellnessurlaub in Österreich!
  • Must-Sees: Die Berge! Besonders beliebt bei der Urlaubsguru-Community ist Maria Alm mit seinen zahlreichen schicken Hotels direkt am Skigebiet Hochkönig.
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr könnt euch nicht zwischen den vielen Skigebieten entscheiden? Auf unserer Seite zu Skiurlaub in Österreich zeigen wir euch die schönsten Skigebiete für jeden Urlaubstyp.

Deutschland

🌡 -3 bis 5 °C ☀️ 4 h Sonne 🌧 12-15 Regentage

Ob Skifahren in den Alpen oder im Sauerland, Radfahren am Rhein oder Strandspaziergänge an der Nordsee – ein aktiver Urlaub in Deutschland kann im Januar ganz unterschiedlich aussehen. Auch hier könnt ihr Bewegung mit Wellness verbinden – in einem Wellnessurlaub in Deutschland. Gönnt euch euren perfekten Mix aus Action und Entspannung!

  • Perfekt für: Skiurlaub, kombinierten Aktiv- und Wellnessurlaub, die eigene Anreise mit dem Auto
  • Klima: Wie kalt und verschneit es wird, hängt sehr von der Region ab, aber viele Skigebiete helfen notfalls mit Schneekanonen nach.
  • Was wir lieben: Die unglaubliche Vielfalt! Nicht umsonst haben wir eine riesige Sammlung an schönen Orten für Urlaub in Deutschland in unserem Verzeichnis DeutschlandLiebe angelegt.
  • Must-Sees: Das hängt ganz von eurer Urlaubsregion ab! Im Reisemagazin findet ihr Inspiration und Sehenswertes an vielen schönen Reisezielen.
  • Urlaubsguru-Tipp: Für einen Skiurlaub müsst ihr nicht unbedingt bis Bayern fahren, auch im Harz und in der Wintersport-Arena Sauerland kann man sich die weißen Pisten hinabstürzen.

Italien

🌡 2-10 °C ☀️ 3 h Sonne 🌧 9 Regentage

Italien ist berühmt für seine lebendigen und geschichtsträchtigen Städte wie Rom, Venedig und Mailand, seine malerischen Strände an der Mittelmeerküste und auf den schönen Inseln und seine zauberhaften Landschaften wie z. B. in der Toskana. Im Januar findet ihr nur wenige andere Touristen in eurem Italien Urlaub, denn die Zeit fürs Baden ist definitiv vorbei. Dafür findet ihr milde Temperaturen am Mittelmeer, die sich hervorragend für einen entspannten Aktivurlaub eigenen, ganz besonders für Wanderreisen. Und natürlich Schnee in den Bergen für die Wintersportfans unter euch.

  • Perfekt für: Aktivurlaub, Wanderreisen, Skiurlaub
  • Klima: milder als in Deutschland (außer in den Bergregionen, wo es kalt und verschneit wird)
  • Was wir lieben: das Dolce Vita in Italien – und natürlich Pizza, Pasta und all die anderen Köstlichkeiten der italienischen Küche
  • Must-Sees: Toskana, Abruzzen, Cinque Terre, Kalabrien, … Es gibt sehr viele schöne Landschaften, durch die ihr wandern könnt
  • Urlaubsguru-Tipp: Lust auf eine Wanderreise? Wir haben fertig geschnürte Pakete im Angebot, die euch über die schönsten Strecken führen und teilweise gleich verschiedene Unterkünfte und Transfers enthalten – so könnt ihr ganz unkompliziert ganze Landstriche durchwandern ➜ hier buchen

Madeira

🌡 13-19 °C ☀️ 4 h Sonne 🌧 6 Regentage

Tauscht Kälte und kahle Bäume gegen warmes Klima und eine grüne Vegetation auf Madeira, der portugiesischen Blumeninsel im Atlantik. In herrlicher Kulisse könnt ihr bei eurem Urlaub auf Madeira dem Winter entfliehen und durch zauberhafte Landschaften wandern. Auch zum Fotografieren eignet sich Madeira übrigens hervorragend.

  • Perfekt für: Aktivurlaub, Hobby-Fotografen
  • Klima: angenehme Temperaturen mit einigen Regenschauern, aber auch viel Sonnenschein
  • Was wir lieben: Im Winter trefft ihr auf Madeira nur wenige andere Touristen und dazu strahlt die Vegetation der Insel im schönsten Grün – ideal für ausgiebige Fotosessions ohne störende Menschen vor der Linse!
  • Must-Sees: höchster Berg Pico Ruivo, Hauptstadt Funchal, Lava Pools, Levada-Wanderungen
  • Urlaubsguru-Tipp: Wir haben euch unsere Geheimtipps für Madeira in einem eigenen Artikel zusammengefasst. Im Januar gibt’s zusätzlich noch die Tradition des Dreikönigssingens: Am 6. Januar ziehen Gruppen singend durch die Straßen.

Algarve

🌡 7-15 °C ☀️ 6 h Sonne 🌧 8 Regentage

Surferboys und -girls, aufgepasst! Im Januar herrschen vor allem an der Westküste der Algarve beste Bedingungen für fortgeschrittene und Profi-Surfer. Dank milder Temperaturen und viel Sonne haben aber auch Freunde anderer Sportarten große Freude daran, in Bewegung die beeindruckenden Felsen und malerischen Landschaften zu erkunden. Ein Urlaub an der Algarve wird euch verzaubern!

  • Perfekt für: Aktivurlaub, Wassersport, Sightseeing, Hobby-Fotografen
  • Klima: für Strandurlaub ist es im Januar zwar zu kalt, die Wassertemperaturen sind auch nur für hartgesottene Schwimmer, für Aktivurlaub sind die milden Temperaturen allerdings bestens geeignet
  • Was wir lieben: die Steilküsten und Buchten mit ihren bizarren Steinformationen sind atemberaubend und unfassbar gute Fotomotive
  • Must-Sees: Höhle von Benagil, Ponta da Piedade, Cabo de São Vicente
  • Urlaubsguru-Tipp: Wenn ihr im Surfen Fortgeschrittene oder Profis seid, stürzt euch in die wilden Wellen des Atlantiks und genießt die hervorragenden Surfbedingungen!

NACH OBEN

Die besten Städtereisen im Januar

Eine neue Stadt kennenlernen und in ihre Kultur eintauchen, jede Menge Sightseeing, Shoppingspaß und neue Eindrücke in wenigen Tagen erleben – das alles verspricht eine Städtereise. Liebt ihr den Trubel, den die Metropolen unserer Welt bieten, dann seid ihr Typ urbaner Kulturentdecker.

Im Januar könnt ihr die winterliche Stimmung in einigen unserer Favoriten für Städtereisen genießen – aber ohne das vorweihnachtliche Gedränge. Der Januar ist ein angenehm ruhiger Monat für euren Städtetrip, in dem ihr vor allem die Locals antrefft, statt euch mit den hochsommerlichen Touristenmassen vor den beliebtesten Sehenswürdigkeiten zu drängen. Wir haben euch auch ein paar wärmere Städte ausgesucht, in denen ihr durch den ersten Sonnenschein des Jahres flanieren könnt.

Unsere Favoriten für einen Städtetrip im Januar:

das Naturgeschichtemuseum in Wien

Barcelona

🌡 5-14 °C ☀️ 7 h Sonne 🌧 5 Regentage

Barcelona, die katalanische Metropole direkt am Strand, ist perfekt für euch, wenn ihr warme Sonnenstrahlen am Strand mit einem abwechslungsreichen Städtetrip verbinden wollt. Im Januar erwarten euch angenehme Temperaturen und bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Sagrada Família und das Stadion Camp Nou. Ein Urlaub in Barcelona lohnt sich auf jeden Fall!

  • Perfekt für: Städtetrip mit Strand, Kultur & Sehenswürdigkeiten
  • Klima: mild und sonnig und damit perfekt für Sightseeingtouren – mit dem Baden wird das allerdings nichts, wenn ihr nicht sehr kälteresistent seid
  • Was wir lieben: Gaudís bunte und verspielte Architektur, das köstliche Essen und den Stadtstrand
  • Must-Sees: La Sagrada Família, Park Güell, die Promenade Las Ramblas uvm. – die schönsten Sehenswürdigkeiten Barcelonas haben wir euch in einem eigenen Artikel zusammengefasst.
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr könnt viele der Sehenswürdigkeiten in Barcelona zu Fuß erkunden

Rom

🌡 4-12 °C ☀️ 4 h Sonne 🌧 9 Regentage

Der Januar ist zwar in Rom nicht besonders warm, aber dafür könnt ihr besonders günstig in die Ewige Stadt reisen. Etwas mehr Regen, dafür deutlich weniger Touristen – wenn diese Rechnung für euch gut klingt, ist ein Urlaub in Rom im Januar perfekt für euch.

  • Perfekt für: Städtetrips voller Geschichte, Kultur, Kulinarik & Katholiken (der Januar ist auch die beste Zeit, um den Vatikan zu besuchen!)
  • Klima: Ihr müsst mit einigen Regentagen rechnen und allzu warm wird es auch nicht. Doch wozu gibt es in Rom unzählige Museen und Ausstellungen, Cafés und Restaurants?
  • Was wir lieben: Rom ist eine lebendige Metropole voller Geschichte, und im Januar sind hier nicht die üblichen Touristenmassen zu finden
  • Must-Sees: Kolosseum, Petersdom, Trevi-Brunnen uvm. – die schönsten Sehenswürdigkeiten Roms zeigen wir euch in einem eigenen Artikel
  • Urlaubsguru-Tipp: Seid ihr voll im Sightseeing-Fieber, kann sich ein Citypass für euch lohnen. Auf unserer Seite zu Urlaub in Rom findet ihr Angebote für Citypässe, mit denen ihr beim Sightseeing den ein oder anderen Euro sparen könnt.

Wien

🌡 -3 bis 3 °C ☀️ 4 h Sonne 🌧 7 Regentage

Kaiserlich, bunt und vielfältig: Die zauberhafte Hauptstadt unserer österreichischen Nachbarn hat einiges zu bieten, und die Bezirke sind so unterschiedlich, dass sie sich wie ganz eigene Städte anfühlen. Ein Urlaub in Wien ist eine wunderbare Idee!

  • Perfekt für: Städtetrips voller Kultur und Sehenswürdigkeiten, romantischen Urlaub zu zweit, kulinarische Köstlichkeiten
  • Klima: ziemlich kalt und winterlich, aber bei all den Museen, Cafés und Sehenswürdigkeiten gibt es genügend Gelegenheiten, sich wieder aufzuwärmen
  • Was wir lieben: die Wiener Kaffeehäuser, Sachertorte und Wiener Schnitzel – und natürlich die schönsten Sehenswürdigkeiten Wiens
  • Must-Sees: Schloss Schönbrunn, Wiener Staatsoper, Stephansdom etc. – neben den Klassikern gibt es aber auch einige Geheimtipps für Wien, die wir euch in einem eigenen Artikel zeigen.
  • Urlaubsguru-Tipp: Ein Muss für Feinkost-Fans ist der Wiener Naschmarkt, wo ihr nach Herzenslust schlemmen könnt.

Budapest

🌡 -3 bis 3 °C ☀️ 4 h Sonne 🌧 6 Regentage

Im Januar ist Ungarns Hauptstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten ein wunderbares Reiseziel, denn in der frühen Abenddämmerung sind die Lichter der Stadt besonders schön, wie sie sich in der Donau spiegeln. Ihr seht: Ein Urlaub in Budapest lohnt sich im Januar ganz besonders!

  • Perfekt für: Städtereisen voller Kultur und Atmosphäre im „Paris des Ostens“
  • Klima: winterlich kalt, aber mit dicker Jacke und schön wenig Touristen in den Museen etc. ist das kein Problem
  • Was wir lieben: die Donauufer, das Burgviertel sowie die Andrássy-Straße zählen zum Unesco-Welterbe und empfangen euch mit einer ganz besonderen Atmosphäre
  • Must-Sees: Burgpalast, Matthiaskirche, Kettenbrücke und viele mehr
  • Urlaubsguru-Tipp: Für Budapest können wir uns nicht auf einen besten Tipp festlegen, deshalb haben wir euch einen eigenen Artikel mit unseren Geheimtipps für Budapest zusammengestellt.

Prag

🌡 -3 bis 3 °C ☀️ 3,5 h Sonne 🌧 8 Regentage

Die Goldene Stadt Prag hat mit ihrer zauberhaften Altstadt und ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten einiges für Städtereisende zu bieten. Im Januar könnt ihr ohne Touristenmassen das Winterfeeling in dieser malerischen Stadt genießen.

  • Perfekt für: Städtetrips voller Kultur, Romantikurlaub zu zweit
  • Klima: kalt und winterlich, aber Prag im Winter hat seinen ganz eigenen Charme
  • Was wir lieben: die schöne alte Architektur und natürlich das Bier!
  • Must-Sees: die Altstadt, die Karlsbrücke und die Prager Burg – mehr findet ihr in unseren Geheimtipps für Prag
  • Urlaubsguru-Tipp: Ihr wollt Prag kostenlos erleben? Kein Problem, wir haben euch einen ganzen Artikel mit Tipps zusammengestellt.

NACH OBEN

Wohltuender Wellnessurlaub im Januar

Ihr möchtet neue Kraft tanken, euch im Whirlpool entspannen oder in der Sauna ins Schwitzen kommen? Urlaub bedeutet für euch, die Seele baumeln zu lassen, Massagen und Wellnessbehandlungen zu genießen und auf die schönsten Aussichten Deutschlands und der Nachbarländer zu schauen? Dann seid ihr Typ Seelenfrieden!

Wir haben euch die schönsten Regionen für Wellnessurlaub, die besten Wellnesshotels und jede Menge Tipps auf eigenen Seiten zusammengefasst – je nachdem, ob ihr ein Wochenende oder einen längeren Wellnessurlaub machen wollt. Schaut rein und holt euch schon mal ein bisschen Entspannung ins Wohnzimmer!

Die schönsten Kreuzfahrten im Januar

Weiße Sandstrände oder beeindruckende Berge und Regenwälder? Entspannung, Action oder Kultur erleben? Ihr könnt euch bei all den wunderschönen Orten dieser Welt und den zahlreichen Möglichkeiten nicht für eine Destination entscheiden: Dann seid ihr Typ Allrounder! Kreuzfahrten bieten euch die perfekte Möglichkeit die Welt zu erkunden und viele verschiedene Aktivitäten auszuprobieren. Das Beste daran ist, dass ihr nicht einmal die Unterkunft wechseln müsst! Euer Schiff bringt euch an die unterschiedlichsten Orte.

Ihr wollt im Januar dem kalten und regnerischen Winter in Deutschland entfliehen und träumt von Wärme, Sonne, Strand oder Abenteuerurlaub? Unsere Kreuzfahrtangebote im Januar bieten euch alles, was ihr euch wünscht!

Hier findet ihr die besten Kreuzfahrt-Reiseziele im Januar:

Kreuzfahrten im Orient

  • Ziele: Abu Dhabi, Dubai, Doha u.v.m.
  • Klima: zwischen 15°C und 25°C, sonnig
  • Reederei: AIDA Cruises, TUI Cruises, Costa etc.

Kreuzfahrten bei den Kanaren

  • Ziele: Lanzarote, Teneriffa u.v.m.
  • Klima: zwischen 15°C und 20°C, sonnig
  • Reederei: AIDA Cruises, MSC Cruises, TUI Cruises etc.

Alle Kreuzfahrt Angebote ansehen

Kommentare

Was sagst du dazu?