Barcelona Urlaub

Die besten Angebote für euren Barcelona Urlaub

Bei mir bekommt ihr günstige Barcelona Angebote für jeden Geschmack. Schaut euch meine Top Deals für die Hauptstadt Kataloniens an und bucht noch gleich euren Barcelona Urlaub.

13.03.20

Luxus in Barcelona

Exklusiv beim Guru: 3 Tage im top 5 Sterne Hotel mit Frühstück, Spa, Fitness & Flügen

Ihr habt Lust auf einen Luxustrip nach Barcelona? Dann schaut euch diesen exklusiven Deal genau an und sichert euch einen Aufenthalt im MEGA 5 Sterne Hotel!

12.03.20

Städtetrip nach Barcelona

4 Tage im top 4 Sterne Boutique Hotel mit Flügen

Wie wäre es mit einem Städtetrip nach Barcelona? In der katalanischen Hauptstadt liegt das zentrale Wilson Boutique Hotel.

Städtereise nach Barcelona

4 Tage im zentralen Hotel mit Flügen

Wie wäre es mit einer Städtereise nach Barcelona? Wie der Hotelname bereits verrät befindet sich das Hotel nicht weit von der weltbekannten Kathedrale Sagrada Familia!

05.03.20

Sommer in Barcelona

5 Tage im super zentralen Hotel mit Flügen

Ihr wollt im Sommer nach Barcelona? Hier kommt eure Chance! 

28.02.20

Barcelona verzaubert

4 Tage im top Hotel mit Rooftop-Pool inkl. Meerblick & Flügen

Wer hat Lust auf einen coolen Städtetrip in einer der interessantesten Städte Europas? In Barcelona findet ihr das hervorragende 3,5 Sterne Hotel Acta Voraport mit Rooftop-Pool & Meerblick, in dem ihr während eures Trip unterkommen werdet.

23.02.20

Kurztrip nach Barcelona

4 Tage im coolen Hotel mit Flügen zum Spitzenpreis

Barcelona steht schon ewig auf eurer Agenda? Dann solltet ihr euch diesen Deal ganz genau durchlesen!

Weitere Barcelona Angebote

Mehr Angebote und Tipps für eure Städtereise nach Barcelona

Barcelona für unter 150€

Barcelona Kurztrip | Barcelona Hotels

Andere Angebote | Last Minute Barcelona

Barcelona Singlereisen | Reiseführer | FAQ

Für jeden die passende Barcelona Reise

Mit einer Pauschalreise könnt ihr eure Barcelona Städtereise ganz entspannt angehen, denn hier sind Flug, Hotel und Transfers bereits enthalten. Wollt ihr besonders günstig Urlaub in Barcelona machen, solltet ihr euch meine preiswerten Angebote mit Flug und Hotel anschauen. Ich habe euch noch viele weitere Barcelona Angebote zusammengestellt – da ist mit Sicherheit auch das Passende für euch dabei.

Alle Barcelona Angebote

 

Über 1.000 zufriedene User

Kurztrip nach Barcelona

Wenn ihr gut organisiert seid, können bereits wenige Tage vollkommen für einen Barcelona Städtetrip ausreichen. Schaut gleich nach einem passenden Termin und bucht bei mir eure Kurzreise nach Barcelona.

Ganz wie ihr mögt – Hotels in Barcelona

Wollt ihr euch in eurem Barcelona Urlaub ein besonders luxuriöses Hotel gönnen oder darf es für euch ruhig etwas bescheidender sein? Ich biete euch eine breite Auswahl an unterschiedlichen Unterkünften in der spanischen Metropole und gebe euch obendrein meine persönlichen Empfehlungen für Top Hotels in Barcelona.

Barcelona Städtereise selbst zusammenstellen

Wenn bei meinen Barcelona Angeboten bisher noch nicht das Richtige für euch dabei war, könnt ihr euren Barcelona Flug, das Hotel oder eine schöne Airbnb Wohnung auch getrennt voneinander günstig buchen. In Barcelona könnt ihr euch dann bei Bedarf einen Mietwagen nehmen oder verschiedene Ausflüge machen. Stellt euch euren persönlichen Barcelona Urlaub ganz einfach hier zusammen!

Last Minute Barcelona

Findet bei mir die besten Last Minute Barcelona Angebote und freut euch auf einen Barcelona Urlaub für wenig Geld. Packt schon mal eure Koffer, denn schnell sein lohnt sich!

Singlereise nach Barcelona

Barcelona ist ein beliebtes Ziel für eine Singlereise. Alleinreisende genießen hier die Gelassenheit und Lebensfreude, die die Stadt versprüht und schätzen insbesondere das bunte Nachtleben der spanischen Millionenstadt. Barcelona strotzt außerdem vor spannenden Sehenswürdigkeiten, sodass die Zeit auch alleine wie im Flug vergeht.

NACH OBEN

Barcelona Tipps – alle Infos für euren Barcelona Urlaub

Barcelona Infos | Karte | Klima

Anreise | Mietwagen | Hotels

Sehenswürdigkeiten | Strände

Kulinarik | Nachtleben | Sommer

Silvester | Ausflüge | Weitere Tipps | FAQ

Wichtige Infos für euren Barcelona Urlaub auf einen Blick

  • Lage: Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und die zweitgrößte Stadt Spaniens. Die Stadt liegt am Mittelmeer, etwa 120 km südlich der Pyrenäen und an der Grenze zu Frankreich.
  • Kontinent: Europa
  • Amtssprachen: Katalanisch, Spanisch und Aranesisch
  • Einwohner: 5,5 Millionen (Stand 2018)
  • Währung: Euro (EUR)
  • Flughafen: Flughafen Barcelona-El Prat
  • Zeitverschiebung: GMT+1
  • Einreise & Visum: Als deutscher Staatsbürger benötigt ihr kein Visum. Für die Einreise ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass ausreichend.

Barcelona Karte

Die praktische Barcelona Karte zeigt euch die Lage von Barcelona sowie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten für eure Städtereise.

Klima und Wetter in Barcelona

Barcelona liegt an der spanischen Mittelmeerküste und besitzt das ganze Jahr über ein mildes, mediterranes Klima.

Barcelona im Frühling

Der Frühling in Barcelona ist angenehm mild. An den Abenden kann es etwas kühl werden und auch mit einzelnen Regentagen müsst ihr zu dieser Jahreszeit rechnen. Für Sightseeing in Barcelona eignet sich das Ende des Frühlings am besten.

Barcelona im Sommer

Im Sommer wird es mit Höchsttemperaturen von bis zu 35 Grad Celsius, 10 Sonnenstunden am Tag sowie hoher Luftfeuchtigkeit häufig sehr drückend heiß. Urlauber und Bewohner zieht es an diesen Tagen an die Strände von Barcelona, denn die etwa 23°C warme Wassertemperatur sorgt hier für eine willkommene Abkühlung.

Barcelona im Herbst

Das Wetter im Herbst ist ähnlich wie im Frühling mit bis zu 22 Grad Celsius sehr mild. Höhere Niederschlagsmengen als im Sommer sind zu dieser Jahreszeit normal, es regnet in der Regel aber nur vorübergehend.

Barcelona im Winter

In den Wintermonaten wird es in Barcelona zwar kühl, die Temperaturen steigen aber selten unter 10 Grad Celsius. Mit Minusgraden und Frost müsst ihr hier also nicht rechnen. Dafür lässt sich auch im Winter in Barcelona die Sonne mit bis zu 5 Stunden am Tag blicken.

Urlaubsguru Grafik Barcelona Klimatabelle

Beste Reisezeit für Barcelona

Beste Reisezeit für einen Badeurlaub in Barcelona

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub in Barcelona ist zwischen Juli und September. Spitzenwerte, überdurchschnittlich viele Sonnenstunden und so gut wie keine Regentage sind die besten Voraussetzungen für einen entspannten Tag am Strand.

Beste Reisezeit für eine Städtereise nach Barcelona

Für einen Sightseeing Urlaub in Barcelona bieten sich die Monate von März bis Juni am besten an. Temperaturen um die 20 Grad Celsius sorgen für ein angenehmes Klima, während ihr die spannendsten Sehenswürdigkeiten der spanischen Metropole erkundet.

Aktuelles Wetter in Barcelona

Hier seht ihr, wie das Wetter aktuell in Barcelona ist:

Anreise nach Barcelona

Barcelona könnt ihr über mehrere Wege erreichen. Es gibt häufig bereits extrem günstige Flüge von Deutschland nach Barcelona. In meiner Flugsuche könnt ihr nach passenden Flügen für euren Barcelona Urlaub schauen und direkt buchen. Alternativ könnt ihr mit der Bahn anreisen. Von Karlsruhe verkehrt die Bahn bis nach Paris. Dort müsst ihr dann einmal umsteigen, bevor ihr die Stadt an der spanischen Mittelmeerküste erreicht. Möglich ist auch eine Anreise mit dem Fernbus. Mit der Bahn und dem Bus müsst ihr aber je nach Startpunkt häufig sehr lange Fahrtzeiten auf euch nehmen.

Mietwagen in Barcelona

Mit einem Mietwagen in Barcelona könnt ihr nicht nur flexibel die Stadt erkunden, sondern auch auf eigene Faust Ausflüge ab Barcelona in die umliegenden Ortschaften machen. Aufgrund der EU-Bestimmungen gelten in Spanien dieselben Geschwindigkeitsregelung. Achten solltet ihr in Barcelona aber auf die gelbe Bordsteinmarkierung. Diese gibt nämlich an, dass hier nicht geparkt werden darf. Vergleicht bei mir die unterschiedlichen Anbieter und findet das beste Angebot für euren Mietwagen.

Hotels in Barcelona

Was gibt es Besseres, als nach einem langen Tag voller Sightseeing in einer der schönsten Hafenstädte Europas einen gemütlichen Rückzugsort zu haben und sich entspannt ins Bett fallen zu lassen? Schicke Hotels in Barcelona gibt es in Hülle und Fülle, doch auch für den kleineren Geldbeutel ist eine Menge dabei. Vielleicht steht euch auch der Sinn nach einem exklusiven Hotel mit Rooftop Pool? Stöbert in meiner Hotelsuche nach einer passenden Unterkunft und rundet damit euren Barcelona Städtetrip perfekt ab. Wer es etwas heimischer und persönlicher mag, kann sich auf Airbnb eine hübsche Ferienwohnung in Barcelona buchen.

Guru Tipps für Hotels in Barcelona

Tipp für die Buchung: Die Hotels könnt ihr sowohl einzeln als auch als Komplettpaket innerhalb einer Pauschalreise buchen. Wählt in meiner Hotelsuche einfach das passende Hotel aus und lasst euch die unterschiedlichen Preise anzeigen.

Sehenswürdigkeiten in Barcelona

Barcelona ist eine Stadt voller spannender Sehenswürdigkeiten. Bedeutendster Architekt in Barcelona war mit Abstand Antoni Gaudí, der mit seinen Werken der katalanischen Architektur zu weltweitem Ruhm und Ansehen verhalf. Barcelona wird daher auch gerne mal als „Stadt Gaudís“ bezeichnet. Für eure Sightseeing Tour stelle ich euch nun kurz und knapp die Top 3 Sehenswürdigkeiten in Barcelona vor:

  • Sagrada Familia: Ganz oben auf meiner Liste steht die Sagrada Famila, die nicht nur zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Barcelona, sondern auch zu den Top Sehenswürdigkeiten in Spanien gehört. Die Sagrada Familia ist Antoni Gaudís unvollendetes Meisterwerk, dem er sich gegen Ende seines Lebens ausschließlich widmete. Obwohl Gaudí bereits 1882 mit dem Bau begann, ist die Kirche bis heute nicht fertiggestellt worden – was dem gigantischen Anblick kaum einen Abbruch tut. Die außergewöhnlich gestalteten Türme der Sagrada Familia lassen die weltbekannte Kirche weniger wie ein Gotteshaus, sondern vielmehr wie ein imposantes Kunstwerk wirken.
  • Park Güell: Der Park Güell gehört ebenfalls zu den Top Sehenswürdigkeiten in Barcelona und ist Gaudís Hommage an die Natur. Die mit Bruchkeramik verzierte, gewundene Bank ist weltberühmt und ein allseits beliebtes Fotomotiv. Von dort aus habt ihr auch einen traumhaften Ausblick auf die gesamte Stadt. Der Park Güell gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO.
  • La Rambla: Auf eurer Bucketlist für Barcelona darf die bekannteste Promenade der Stadt natürlich nicht fehlen, die La Rambla. An der La Rambla reihen sich die Stände der Souvenirhändler und Künstler dicht aneinander. Das Highlight hier ist der Mercado de La Boqueria, ein Lebensmittelmarkt, der mit buntem Obst, frischem Fisch und den von den Spaniern so geliebtem Schinken die Herzen aller Foodies höherschlagen lässt.

Das war natürlich längst noch nicht alles. Ich habe den Sehenswürdigkeiten in Barcelona einen eigenen Artikel gewidmet.

Guru Tipp: Vorab Tickets buchen

Bei mir könnt ihr direkt die Tickets für die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Barcelona buchen und somit lange Warteschlangen vor Ort vermeiden. Ihr könnt die Stadt auch bei einer Hop-on Hop-off Bustour erkunden und euch per Audioguide die wichtigsten Infos zu Barcelonas Highlights geben lassen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch den Barcelona City Pass kaufen und damit freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, freien Eintritt zu den wichtigsten Attraktionen sowie eine freie Hop-on Hop-off Bustour bekommen.

Barcelona City Pass kaufen

NACH OBEN

Die schönsten Strände in Barcelona

Barcelona liegt direkt an der Costa Brava und besitzt als Großstadt nicht nur eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, sondern ist mit seinen wunderschönen Stadtstränden auch beliebtes Reiseziel für einen Badeurlaub im Sommer. Ich habe euch die Top 5 der schönsten Strände in Barcelona hier aufgelistet:

  • Barceloneta Beach: Zentral gelegen und mit einer guten Infrastruktur bietet der Barceloneta Beach auf 1,1 km die perfekte Location für einen Strandurlaub in Barcelona. Viele Beachbars- und Clubs tummeln sich am populären Strand und im Sommer werden hier häufig Beach-Partys veranstaltet.
  • Platja del Bogatell: Der Platja del Bogatell ist ein beliebter Strand bei Wassersportlern. Am Südende des Strands liegt die Base Nautica, bei der ihr euch Surfboards, SUPs oder auch Kajaks ausleihen könnt.
  • Platja de la Nova Mar Bella: Ein etwas ruhigerer Strand ist der Platja de la Nova Mar Bella, der weniger von Touristen, sondern mehr von den Stadtbewohnern und Einheimischen besucht wird. Hier geht es also weniger hektisch, aber keineswegs langweilig zu. Am Strand befinden sich viele Restaurants, Bars und Clubs.
  • Platja de Somorrosto: Surfer sind am Platja de Somorrosto goldrichtig. Direkt am Strand befindet sich die Surfschule Pukas Surf Eskola, die auch Neulingen die wichtigsten Skills zum Wellenreiten beibringt. Durch die vielen Beachbars ist der Platja de Somorrosto auch bei jungen Leuten sehr beliebt.
  • Platja Nova Icària: Ein weiterer schöner Strand zum Baden und Relaxen ist der Platja Nova Icària. Da es hier im Gegensatz zu vielen anderen Stadtstränden relativ ruhig ist, wird der Strand gerne von Familien mit Kindern für einen entspannten Strandtag aufgesucht.

Barceloneta Beach in Barcelona

Kulinarik in Barcelona

Genießer sind in Barcelona genau richtig, denn die katalanische Küche hat so einiges zu bieten. Ganz vorn mit dabei sind natürlich die leckeren Tapas – typisch spanische Appetithäppchen in Form von Meeresfrüchten, Fleisch und Gemüse. In Barcelona findet ihr aber auch eine große Auswahl an internationalen Restaurants. Die besten Adressen für eine kulinarische Reise in Barcelona findet ihr hier:

Guru Tipps für Restaurants in Barcelona

  • Quimet & Quimet: Kleine Tapas Bar, die als „Szene-Lokal“ für Tapas in Barcelona gilt
  • Makamaka: Trendiges Burgerlokal mit unschlagbar leckeren Burgern, riesigen Pommes-Portionen und Strandatmosphäre
  • Chaka Khan: Interessante Auswahl an Taps mit asiatisch-afrikanischer Note
  • Anita Flow: Raffinierte Speisen aus der internationalen Küche
  • Colom: Katalanische Gerichte und die beste Paella der Stadt

Nachtleben in Barcelona

Eine Partynacht in der bunten Stadt ist ein Muss in eurem Barcelona Urlaub, schließlich gehört Barcelona zu den besten Partystädten der Welt! Sobald die Sonne untergeht, erwacht das wilde Nachtleben in Barcelona zum Leben. Zahlreiche Bars und Clubs laden euch zum Feiern und Trinken ein – stürzt euch also in Barcelonas Nightlife und macht die zweitgrößte Stadt Spaniens unsicher!

Guru Tipps für Clubs und Bars in Barcelona

  • Otto Zutz Club: Stilvoller Club für jeden Musikgeschmack und jede Altersklasse
  • Espit Chupitos: Beliebte Bar im Gotischen Viertel mit einer riesigen Auswahl an Shots und beeindruckenden Feuershows
  • Bloody Mary Cocktail Lounge: Kleine Bar mit ausgefallenen Cocktails
  • Bobby’s Free: Absoluter Geheimtipp in Barcelona – die Cocktailbar ist hinter einem Barber-Shop versteckt und nur mit Passwort betretbar

DJ am Mischpult

Barcelona im Sommer

Ein Sommer in Barcelona ist perfekt, um Stadt, Strand und Sightseeing miteinander zu verbinden. Der Besuch an einem der schönsten Strände in Barcelona darf da natürlich nicht fehlen. Verbringt einen herrlichen Badetag an einem der Stadtstrände und holt euch dort Abkühlung an warmen Sommertagen. Im Sommer könnt ihr euch zudem auf coole Festivals wie das Festival San Joan in Barcelona freuen. Die vielen grünen Parks laden zudem zu einem gemütlichen Picknick bei bestem Wetter ein. Hervorragend entspannen lässt es sich an lauen Sommerabenden auch in den angesagten Rooftop Bars der Stadt.

Guru Tipps für Top Rooftop Bars in Barcelona:

Bucht noch gleich euren Sommer in der bunten Metropole und verbringt dort eine wundervolle Zeit!

Silvester in Barcelona

Wollt ihr Silvester in Barcelona verbringen, könnt ihr euch nicht nur auf eine riesige Silvesterparty am Placa España freuen, sondern auch auf angenehme Temperaturen und sonnige Aussichten zum Jahreswechsel. Das Klima in Barcelona ist auch im Winter mild, sodass ihr hier auf der Open Air Silvesterfeier nicht frieren müsst. Welche traditionellen Silvesterbräuche und Silvesterpartys euch in der bunten Metropole noch erwarten, lest ihr in meinem Artikel zum Thema Silvester in Barcelona.

Ausflüge ab Barcelona

Ihr könnt die Zeit in Barcelona auch gut dafür nutzen, um in Städte in der Nähe zu fahren und noch viele weitere interessante Orte zu erkunden. Verbindet eure Reise nach Barcelona beispielsweise mit einem Ausflug in die Partyhochburg Lloret de Mar oder stattet der Küstenstadt Sitges einen Besuch ab. Welche Ausflüge sich ab Barcelona anbieten, zeige ich euch jetzt:

  • Kloster Montserrat: Ihr könnt von Barcelona aus einen Ausflug zum Kloster Montserrat machen. Das Kloster befindet sich 45 km nördlich von Barcelona und wurde in die beeindruckende Kulisse des Bergmassivs Montserrat hineingebaut. Am Kloster angekommen, habt ihr einen atemberaubenden Blick bis nach Barcelona. Publikumsmagnet ist zudem die Statue der Schwarzen Madonna, die über der Basilika des Klosters thront.
  • Lloret de Mar: Die Feierfreudigen unter euch werden sich freuen, denn ihr könnt nicht nur in Barcelona wilde Partynächte feiern. Nur etwa eine Autostunde von Barcelona entfernt befindet sich die Partyhochbuch Lloret de Mar, die euch mit einer wilden Partykultur und einem jungen Publikum erwartet.
  • Girona: Im Norden von Barcelona liegt das 80 km entfernte Girona, die nächstgrößere Stadt in der Umgebung. Girona ist als Vier-Flüsse-Stadt an der spanischen Costa Brava bekannt, die von bunten Fassaden und mittelalterlichen Bauwerken geprägt ist. Allein die malerische Altstadt ist einen Besuch wert.
  • Sitges: Südwestlich von Barcelona gelegen und in 50 Autominuten erreichbar befindet sich die schöne Küstenstadt Sitges. Sitges gilt als bunter, alternativer und ein wenig verrückter Urlaubsort, der mit einem großen Kulturangebot sowie atemberaubenden Stränden lockt.

Weitere Tipps für Barcelona

Wenn euch noch weitere Tipps für eure Städtereise nach Barcelona fehlen, kann ich euch meine Barcelona Tipps ans Herz legen. Dort bekommt ihr viele ausführliche Informationen, die von der Anreise, über die tollsten Sehenswürdigkeiten, bis hin zu kulinarischen Highlights in Barcelona reichen. Auch Shopping Tipps dürfen natürlich nicht fehlen – immerhin steht Barcelona auf der Liste der besten Shoppingstädte Europas! Schaut gerne mal rein und plant mit meinen Tipps euren Barcelona Urlaub.

NACH OBEN

Barcelona Urlaub FAQ

Ihr habt noch weitere Fragen, die bisher noch nicht beantwortet wurden? Ob empfohlene Urlaubsdauer oder Aspekte der Sicherheit – in meinen Barcelona Urlaub FAQ beantworte ich euch die wichtigsten Fragen rund um euren Barcelona Städtetrip. Sobald alles klar ist, könnt ihr direkt bei mir nach dem passenden Barcelona Angebot schauen und gleich eure Reise buchen!

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Barcelona?

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Barcelona zählen die Meisterwerke des weltberühmten Architekten Antoni Gaudí. Dazu gehören unter anderem die Sagrada Familia, der Palau Güell sowie der Park Güell. Doch auch die La Rambla mit der Mercado de La Boqueria ist ein absolutes Muss bei eurer Barcelona Reise. Fußballfans sollten sich das Camp Nou nicht entgehen lassen – das Fußballstadion zählt nämlich zu den besten Stadien der Welt. Alle Infos zu den wichtigsten Attraktionen erfahrt ihr weiter oben im Abschnitt zu den Sehenswürdigkeiten in Barcelona.

Wann ist die beste Reisezeit für Barcelona?

Möchtet ihr einen Badeurlaub in der bunten Metropole machen, solltet ihr zwischen Juli und September nach Barcelona reisen. In den Sommermonaten erwarten euch bis zu 10 Sonnenstunden am Tag sowie warme Temperaturen um die 30 Grad Celsius.

Ist Barcelona für euch in erster Linie für Sightseeing interessant, liegt die beste Reisezeit für euch im Frühling zwischen März und Juni. Dort könnt ihr bei angenehmen Temperaturen um die 20 Grad Celsius die Stadt in Ruhe erkunden.

Wie lange sollte ein Barcelona Urlaub dauern?

Wie viel Zeit ihr für eure Reise nach Barcelona einplanen solltet, hängt davon ab, was ihr alles sehen und erleben möchtet. Für einen Sightseeing Urlaub braucht ihr in der Regel um die drei bis vier Tage. Möchtet ihr eine tolle Mischung aus Stadt, Strand und Sehenswürdigkeiten haben, solltet ihr eine volle Woche einplanen.

Ist ein Barcelona Urlaub sicher?

Barcelona gilt als ein sehr sicheres Reiseziel. Dennoch solltet ihr, wie überall anders auch, immer ein Auge auf eure Wertsachen haben. In Clubs und Bars solltet ihr eure Getränke nicht unbeaufsichtigt lassen. Darüber hinaus solltet ihr es vermeiden, nachts alleine durch dunkle Gassen zu gehen.

Ist Barcelona für einen Urlaub mit Kind geeignet?

Ein Badetag mit Wasser- und Spielspaß am Strand, eine Bootsfahrt entlang der Küste von Barcelona, ein Besuch im Freizeitpark auf dem Tibidado oder die spektakuläre Fontänenshow am Font Màgica – Barcelona eignet sich mit seinen vielen Möglichkeiten bestens für einen Urlaub mit der Familie. Die vielfältigen Attraktionen in Barcelona lassen sowohl bei Groß und Klein mit Sicherheit keine Langeweile im Urlaub aufkommen.

Ist Barcelona für Singles geeignet?

Barcelona ist ein beliebtes Reiseziel bei Alleinreisenden. Viele spannende Sehenswürdigkeiten, wunderschöne Parks und ein buntes Nachtleben sorgen dafür, dass ihr auch als Single eine tolle Zeit in Barcelona verbringen könnt. Zudem gilt Barcelona als sehr sicher, sodass ihr unbeschwert eure Singlereise antreten könnt.