In Las Vegas reihen sich hochklassige Hotels aneinander – und dennoch gibt es ein Hotel, das dem ganzen Luxus die Krone aufsetzt: das Wynn. Hier ist alles etwas edler und prunkvoller als in vielen anderen luxuriösen Unterkünften der Glitzermetropole. Ich nehme euch mit auf einen kleinen Rundgang und zeige euch das exklusive Hotel am Strip.

Ein Designkonzept, das bis in die versteckteste Ecke reicht, eine Kunstgalerie mit Werken von Picasso, Gauguin und van Gogh sowie erstklassiger Service, der seinesgleichen sucht – Herzlich willkommen im Wynn! An den Herden der Restaurants sind Spitzenköche am Werk und für Unterhaltung sorgen eine riesige Casinofläche, Clubs, Bars und Shows. Wer Luxus am Strip sucht, findet ihn in diesem 5-Sterne Hotel. Ich verspreche euch: All eure Erwartungen an ein gehobenes Hotel werden hier übertroffen. Nicht ohne Grund wurde das Wynn bereits mehrmals mit dem Forbes Travel Guide Five-Star Award ausgezeichnet.

Ich nehme euch mit in das Hotel der Superlative, das an Luxus kaum zu übertreffen ist, und zeige euch, was euch bei einem Aufenthalt erwartet. Ich kann euch jetzt schon verraten: Es bleiben keine Wünsche offen. Das Hotel hat einiges zu bieten, an das andere Luxushotels nicht heran kommen. Aber Achtung: Es besteht die Gefahr, direkt ein Zimmer in diesem einzigartigen Hotel buchen zu wollen!

Luxus pur: Das Wynn Hotel in Las Vegas

Allgemeines | ZimmerRestaurants

Unterhaltung | An- und Abreise | Fazit

Wynn Las Vegas
Bild: shutterstock.com/Kobby Dagan

Das 5-Sterne Hotel Wynn

Das Wynn in Las Vegas zählt zu den neueren Hotels der Stadt, erst im April 2005 feierte das 5-Sterne Haus seine Eröffnung. Es befindet sich in der Nähe der nicht weniger bekannten Hotels Treisure Island und Venetian, zwischen dem nördlichen Strip und dem Zentrum der Stadt. Mit dem Bau und der Eröffnung des Wynn Hotels sollte der Luxus in Las Vegas auf dem höchsten Level des Möglichen angekommen sein. Der Hotelname auf dem Dach des riesigen Komplexes gleicht einer überdimensional großen Unterschrift – um genau zu sein, ist es sogar die Signatur von Immobilienmogul Steve Wynn, der sich in der Wüstenstadt einen Namen in der Branche der Luxusimmobilien gemacht hat. Und tatsächlich: Gäste spüren auf jedem Zentimeter des Hotels: Hier wurde wirklich nicht gespart!

Klein aber fein ist wohl der perfekte Ausruck, um das Wynn Hotel zu beschreiben. Es verfügt über 2.716 Zimmer und liegt damit weit unter der Zimmeranzahl der größten Hotels in Las Vegas. Dass es aber nicht zu den größten Hotels am Strip zählt, fällt gar nicht auf. Ihr werdet euch eher wie in einer kleinen Stadt fühlen, denn das Wynn Hotel hat alles was das Herz begehrt. Die Casinofläche allein erstreckt sich auf über 10.300 Quadratmeter und lockt mit über 26 Pokertischen und 1.800 Spielautomaten. 18 Restaurants bieten euch jede Menge Abwechslung. Auf 7.000 Qudratmetern könnt ihr in 26 Läden und Boutiquen shoppen gehen. Ein riesiger See, eine Kunstgalerie, Hochzeitskapellen, eine gigantische Poollandschaft und ein Golfplatz sind längst nicht alles, was ihr im Wynn findet. In verschiedenen Nachtclubs könnt ihr die Nacht zum Tag machen. Die eigens für das Hotel produzierte Show ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Traum!

Wynn Las Vegas
Bild: shutterstock.com/4kclips

Die Zimmer im Wynn

Obwohl das Wynn mit knapp über 2.700 Zimmern verglichen mit anderen Hotels am Las Vegas Strip nicht das größte ist, stehen euch zahlreiche unterschiedliche Zimmerkategorien zur Verfügung. Da es es euch in diesem Hotel an keiner Stelle an Luxus mangelt, zahlt ihr leider auch dementsprechende Preise. Ein luxuriös ausgestattetes Standard-Doppelzimmer könnt ihr ab $139 buchen. Nach oben hin sind beinahe keine Grenzen gesetzt.

Zusätzlich zum Zimmerpreis wird im Wynn die sogenannte Resort Fee von $39 pro Nacht fällig. Diese beinhaltet WLAN, Zugang zum Fitnesscenter, Telefonanrufe, zahlreiche digitale Tageszeitungen und viele weitere Annehmlichkeiten.

Die Fakten auf einen Blick:

  • Adresse: 3131 S Las Vegas Blvd, Las Vegas, NV 89109, USA
  • 5 Sterne Hotel direkt am Strip
  • Mindestalter für Check-in: 21 Jahre
  • 2.716 Zimmer, 50 Stockwerke, 10.200 m² Casino, 12.200 m² See, 18 Restaurants & Bars, 26 Geschäfte auf 7.000 m², 1 Kunstgallerie, 2 Hochzeitskapellen
  • ab $139 / Nacht für ein Doppelzimmer

Die kleinsten Zimmer des Wynn gleichen einer kleinen Wohnung und bieten auf 55 Quadratmetern alles, was ihr für einen unvergesslichen Aufenthalt sucht. Hier schlaft ihr in extra großen Wynn Dream Beds von Sealy. Die großzügigen Fenster zaubern euch einen traumhaften Blick auf den hoteleigenen Golfplatz. Darf der Aufenthalt in eurem Las Vegas Urlaub etwas mehr kosten, könnt ihr euch für eine höhere Zimmerkategorie bis hin zu einer Suite entscheiden. Die Standardzimmer sind bereits ein Highlight und ihr könnt erahnen, was euch in einer Suite erwartet: noch mehr Luxus. Die Wynn Parlor Suite ist beispielsweise ein echtes Highlight unter den ohnehin schon luxuriösen Zimmern. Sie verfügt nämlich über rund 119 Quadratmeter – darunter ein geräumiges Badezimmer mit Whirlpool und Flatscreen, ein begehbarer Kleiderschrank, und jede Menge Platz. Hier lässt sich mit den vielen neuen Eindrücken der Stadt bestens entspannen.

Wynn Las Vegas
Bild: shutterstock.com/Kobby Dagan

Restaurants im Wynn

Das Wynn und sein Schwesterhotel Encore trumpfen insgesamt mit 18 Restaurants und Bars auf, die jedem Geschmack gerecht werden. Wer die exquisite Küche in Las Vegas probieren will, findet kulinarische Highlights in den neun Fine Dining Restaurants. Hier stehen Spitzenköche am Herd und zaubern euch erstklassige Speisen. Da verwundert es kaum, dass bereits sieben Restaurants mit dem Forbes Travel Guide Five-Star Award ausgezeichnet wurden – und anderem Andrea’s, Costa di Mare, The Country Club und Sinatra. Eine tolle Atmosphäre könnt ihr in jedem dieser High Class Restaurants genießen, es kommt nur darauf an, was ihr essen wollt: asiatisch, italienisch oder mediteran? Fisch oder Fleisch? Im Wynn kommt ihr auch auf eure Kosten, wenn ihr euch vegan ernährt. Denn in jedem Restaurant könnt ihr vegane oder vegetarische Speisen ordern.

Wer in einem etwas informelleren Rahmen essen will, findet im Wynn und im Encore insgesamt neun Casual Dining-Restaurants. Die Restaurants sind, wie das gesamte Hotel, von oben bis unten durchgestylt und ihr genießt ein Flair, dass es so nur in Las Vegas gibt. Die unterschiedlichen Restaurants bieten euch eine Vielfalt an verschiedenen Speisen, sodass hier kein Essenswunsch zu kurz kommt.

Typisch für Las Vegas sind die Buffets. Sie sind vergleichbar mit den deutschen All you can eat-Restaurants und trumpfen mit einer riesigen Auswahl an verschiedenen Speisen auf. Die Buffets, die ihr in Deutschland als groß empfindet, werden in Las Vegas deutlich übertroffen. Im The Buffet im Wynn gibt es 15 Live-Cooking Stationen, an denen ihr euch alles Erdenkliche frisch zubereiten lassen könnt. Von Steak über Meeresfrüchte bis hin zu einem Schokoladenbrunnen und einer großen Tortenauswahl gibt es hier einfach alles.

Wynn Las Vegas
Bild: shutterstock.com/Kobby Dagan

Shows im Wynn

Das Highlight der Unterhaltung im Wynn ist ohne Zweifel das Theaterstück Le Rêve. Eigens für das Hotel wurde diese Inszenierung kreiert und wird in einem Bühnengebäude aufgeführt. In diesem Gebäude befindet sich ein Schwimmbecken mit einem Unterwasserlabyrinth, das als Kulisse für Le Rêve, zu deutsch: der Traum, dient. Da das Wynn für seine Extravaganz bekannt ist, könnt ihr euch vorstellen, was euch in dieser Show erwartet! Eine Show, die euch den Atem raubt, und Darsteller, die akrobatische Leistungen zu ihrem Besten geben. Und das alles unter einer 35 Meter hohen Glaskuppel. Diese ästhetische Show im Wynn solltet ihr euch wirklich nicht entgehen lassen. Neben Akrobatik und Schauspiel gibt es regelmäßig Konzerte von großen Künstlern. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Musikeinlage von Diana Ross oder Tony Bennet? Plant ihr euren Las Vegas Trip, solltet ihr euch auf jeden Fall das aktuelle Programm vom Wynn und vom Encore ansehen.

Mit der Unterhaltung im Wynn geht es mit dem Lake of Dreams weiter. Der 12.000 Quadratmeter große, künstliche See inmitten der Anlage gilt als die Hauptattraktion des Hotels. Während ihr genüsslich euren Cocktail schlürft, werden Bilder auf den See projiziert. Wer keine Lust auf Highlife in Vegas hat, kann sich hier zurücklehnen und die Show genießen.

Neben den beeindruckenden Shows verfügen das Wynn und das Encore über diverse Clubs und Bars. Hier pulsiert das glamouröse Nachtleben und beschert euch weitere unvergessliche Erlebnisse. Der XS Nightclub gilt als einer der besten Clubs der gesamten USA. Hier treten Musiker wie David Guetta, The Chainsmokers und viele andere weltberühmte Musiker auf. Weitere Clubs sind Surrender, Encore Beach Club und Intrigue. Wer ausgelassen feiern will, ist im Wynn sehr gut aufgehoben.

Wynn Las Vegas
Bild: shutterstock.com/Solarisys

Anfahrt, An- und Abreise im Wynn Las Vegas

Das Luxushotel Wynn sowie sein Schwesterhotel Encore liegen nur rund sieben Kilometer vom Flughafen MacCarran International entfernt auf dem Las Vegas Boulevard. Habt ihr einen Mietwagen, erreicht ihr das Wynn innerhalb weniger Minuten. Das Parken am Wynn ist für Hotelgäste kostenlos. Alternativ könnt ihr einen Shuttlebus vom Flughafen zum Hotel nehmen. Für eine Fahrt zu einem Hotel am Strip zahlt ihr circa 7$ und die Shuttlebusse fahren alle zehn Minuten. Der Check-in ist ab 15 Uhr möglich und auschecken müsst ihr bis spätestens 11 Uhr.

Direkt am nördlichen Las Vegas Strip gelegen, bietet euch das Wynn die perfekte Lage für einen Las Vegas Urlaub. Von hier könnt ihr aufregende Erkundungstouren starten und seid schnell an den wichtigsten Hot Spots der Glitzermetropole.

Wynn las Vegas
Bild: shutterstock.com/Kobby Dagan

Mein Fazit zum 5-Sterne Hotel Wynn

Wer auf seinem Vegas-Trip den puren Luxus erleben will, ist im 5-Sterne Hotel Wynn bestens aufgehoben. Im Hinblick auf die Zimmeranzahl ist es zwar nicht das größte Hotel der Stadt, doch in Sachen Luxus steht das Hotel an oberster Spitze. Zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten innerhalb der riesigen Anlage sorgen für beste Unterhaltung und lassen keine Langeweile aufkommen. Im Wynn und seinem Schwesterhotel Encore gibt es so viel zu erleben, dass ihr die Anlage eigentlich gar nicht verlassen müsstet. Davon rate ich euch allerdings ab, denn Las Vegas hat so viel zu bieten, das müsst ihr euch ansehen! Durch die perfekte Lage am Strip könnt ihr alle Highlights der Stadt fußläufig erreichen. Wem also ein bisschen mehr Budget zur Verfügung steht, sollte sich zumindest eine Nacht im Wynn gönnen. Die Zimmer sind ein Traum und versprechen euch einen Aufenthalt mit dem gewissen Extra.

Begleitet mich in Vegas

Vegasguru

Erfahrt mehr über Las Vegas