Städtereise London

Aktuelle Angebote für eure Städtereise nach London

Günstiges London Angebot gesucht? Stöbert durch meine ausgewählten Deals und entdeckt das beste Angebot für euren London Urlaub.

Jetzt Städtereise nach London buchen

Weitere Angebote und Tipps für eure Städtereise nach London

London für unter 100€ | Kurztrip nach London

Günstige Unterkünfte in London

 Urlaubsziele nach Interessen

Airbnbs in London | Last Minute London

Singlereisen | Reiseführer | FAQ

Für jeden das passende London Angebot

Wollt ihr lieber eine Pauschalreise nach London buchen oder bevorzugt ihr euren London Kurztrip mit eigener Anreise? Bei mir bekommt ihr die besten London Angebote zu günstigen Preisen.

Über 1.000 zufriedene User:

Kurztrip nach London

Wenn ihr nicht so viel Zeit mitbringt, ist ein Kurztrip nach London genau das Richtige für euch. Ob 3 Tage Städtereise oder London übers Wochenende – bucht jetzt eure Kurzreise und macht das Beste aus eurer Zeit!

Günstige Unterkünfte in London

Für alle, die für wenig Geld eine Unterkunft in London suchen, bieten sich die Hostels sowie die Bed & Breakfast Unterkünfte in der britischen Metropole an. Schaut euch die günstigen Unterkünfte in London an und spart ordentlich Geld bei der Auswahl. Weitere Tipps, um günstig durch London zu kommen, bekommt ihr in meinem Artikel.

Für jeden Geschmack: Hotels für eure London Reise

Luxusurlaub, Auszeit mit der Familie, Wellness, Party, London im Sommer oder zur Weihnachtszeit? Hier findet ihr für jeden Geschmack die passende London Reise.

Stellt euer eigenes London Angebot zusammen

Bei meinen London Angeboten war noch nichts für euch dabei? Dann stellt eure Reise nach London doch einfach selbst zusammen. Sucht euch den passenden Flug, ein schönes Hotel oder ein gemütliches Airbnb aus und nehmt euch bei Bedarf einen Mietwagen – und schon kann der Städtetrip nach London starten!

Last Minute London

Seid ihr spontan genug, könnt ihr mit einem Last Minute Urlaub zum kleinen Preis die Großstadt an der Themse besuchen. Findet bei mir die besten Last Minute Angebote für Flüge nach London sowie für schicke Hotels in bester Lage. Es lohnt sich, die unterschiedlichen Kombinationen aus Flug und Hotel zu vergleichen, um das beste Last Minute London Angebot für eure Reise zu finden.

Singlereise nach London

Eine Städtereise in die angesagte Großstadt London bietet sich hervorragend für alle an, die in ihrem Urlaub gerne feiern und neue Leute kennenlernen möchten. Das Nachtleben hält für Singles in der Riesenmetropole so einiges bereit: Ob entspannter Pubbesuch oder Abfeiern im angesagten Nachtclub – Londons Nightlife ist perfekt für Alleinreisende aus aller Welt. Informiert euch jetzt über Singlereisen nach London und bucht noch gleich euren Urlaub.

Alle wichtigen Infos für eure Städtereise nach London

Beeindruckende Sehenswürdigkeiten, hippe Ausgehviertel und angesagte Fashionmetropole – London zählt nicht ohne Grund zu den beliebtesten europäischen Städten, wenn es um eine spannende Städtereise geht. In meinem Reiseführer bekommt ihr die besten London Tipps und alle relevanten Informationen zur Anreise, besten Reisezeit sowie zu Mietwagen und passenden Hotels. Außerdem erfahrt ihr, wo ihr in London die besten Restaurants findet, feiern gehen könnt und welche Aktivitäten sowie Sehenswürdigkeiten ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen dürft. Am Ende habe ich euch noch ein FAQ mit den wichtigsten Fragen für eure Reise nach London zusammengestellt.

Wichtige Infos für eure London Städtereise auf einen Blick

  • Land: England
  • Lage: Im Südosten Englands
  • Amtssprache: Englisch
  • Einwohner: 14,7 Millionen
  • Währung: Pfund Sterling (1 Euro = 0,85 Pfund Sterling)
  • Zeitverschiebung England: -1
  • Einreise & Visum: Ihr könnt noch bis zum 31.12.2020 mit einem gültigen Personalausweis oder einem gültigen Reisepass in London einreisen. Ab dem 01.01.2021 könnte der Reisepass für die Einreise Pflicht werden. Für einen Aufenthalt unter 90 Tagen benötigt ihr kein Visum.

London Karte

Auf der London Karte bekommt ihr einen schnellen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in London.

Klima und Wetter in London

London befindet sich in der gemäßigten Klimazone, weswegen das Klima durch warme Sommer und kühle Winter bestimmt wird. Sehr heiße Sommertage sowie eisige Winterabende, an denen die Temperatur unter den Gefrierpunkt fällt, sind in der Hauptstadt Englands nur sehr selten.

Im Frühling erreichen die Temperaturen in London tagsüber 13 Grad Celsius und nachts 6 Grad Celsius. Die Durchschnittstemperatur im Sommer liegt am Tag bei 21 Grad und in der Nacht bei 13 Grad. Im Herbst könnt ihr euch auf 8 bis 15 Grad einstellen. Im Winter wird es nachts durchschnittlich 3 Grad und tagsüber um die 8 Grad.

London wird auch gerne mal als „City of rain“ bezeichnet. Tatsächlich wird die Stadt das ganze Jahr über stark von Niederschlag durchzogen. Das bedeutet aber nicht, dass sich die Sonne nicht auch mal blicken lässt. Selten regnet es in London den ganzen Tag durch, meist ist der Regen nach einem kurzen Schauer wieder abgeklungen, sodass sich London ganzjährig für eine spannende Städtereise anbietet. Als beste Reisezeit für eine Sightseeing Tour gelten aber die Monate von Mai bis September, in denen ihr euch auf warme Temperaturen, blühende Natur sowie sechs bis sieben Sonnenstunden am Tag freuen könnt.

  • Beste Reisezeit für Sightseeing in London: Mai bis September
  • Beste Reisezeit für einen günstigen London Urlaub: Oktober bis April

Klimatabelle London

Das aktuelle Wetter in London

Anreise nach London

Am schnellsten und manchmal sogar am preiswertesten kommt ihr mit dem Flugzeug nach London. London besitzt sechs internationale Flughäfen: Heathrow, Stansted, Luton, Gatwick, City und Southend. Von allen Flughäfen seid ihr innerhalb einer Stunde mit dem Zug im Stadtzentrum. Ihr könnt auch den Bus ins Zentrum nehmen, dieser ist etwas günstiger, braucht dafür aber ein wenig länger als die Bahn. Bringt ihr etwas mehr Zeit mit, könnt ihr die Anreise mit dem Fernbus wählen. Direktverbindungen gibt es beispielsweise von Köln oder Düsseldorf mit einer Fahrtzeit von rund elf Stunden. Reist ihr aus Berlin oder München an, müsst ihr einen Umstieg sowie in der Regel ca. 20 Stunden Fahrtzeit in Kauf nehmen. Ihr könnt auch mit dem Zug nach London reisen. Nehmt dafür von Köln aus den Thalys oder den ICE nach Brüssel und steigt anschließend in den Eurostar. Insgesamt seid ihr mit dieser Verbindung 5:15 Stunden unterwegs. Auch ab Frankfurt am Main könnt ihr in den ICE nach Brüssel steigen und dort dann den Eurostar bis nach London nehmen. Für die gesamte Fahrt benötigt ihr 6:30 Stunden.

Mietwagen in London

Durch das gut ausgebaute öffentliche Verkehrsnetz ist ein Mietwagen in London in der Regel nicht unbedingt notwendig. Von den Londoner Flughäfen fahren regelmäßig Bahnen, Busse sowie Tubes (U-Bahnen), die euch innerhalb von 60 Minuten ins Stadtzentrum bringen. Die London Underground besitzt sogar die längste Netzlänge europäischer U-Bahnen, sodass ihr ohne Probleme und kostengünstig in London von A nach B kommen könnt. Wer dennoch lieber mit einem Mietwagen flexibler unterwegs sein möchte, kann hier nach einer passenden Autovermietung für seinen London Urlaub schauen.

Hotels in London

Benötigt ihr für euren Urlaub noch eine passende Unterkunft, habt ihr mit den zahlreichen Hotels in London eine riesige Auswahl. Fans von Luxus und Glamour können sich ein luxuriöses 5 Sterne Hotel aussuchen, während sich für diejenigen, die bei ihrer Unterkunft nicht all zu viel Geld ausgeben möchten, die Hostels sowie Bed & Breakfast Unterkünfte in London anbieten. Wer für seinen London Städtetrip ein eigenes Apartment haben möchte, sollte einen Blick in die Airbnbs in London werfen. Hier ist mit Sicherheit für jeden Geschmack etwas dabei.

Guru Tipps für Hotels in London

Die beliebtesten Viertel in London

Ihr seid euch noch nicht sicher, welcher Stadtteil von London der richtige für euch ist? London ist so vielfältig, das mit Sicherheit für jeden Geschmack das passende Stadtviertel dabei ist. Für einen schnellen Überblick stelle ich euch die drei beliebtesten Stadtviertel Westminster, Soho und Camden Town vor und verrate euch, was diese Stadtteile so besonders machen und was euch dort alles erwartet.

Westminster

  • Regierungsviertel von London
  • Das Zuhause der Londoner Politik und Kultur
  • Mit dem Big Ben, dem Buckingham Palace, dem Palace of Westminster und der Westminster Abbey befinden sich wichtige Londoner Sehenswürdigkeiten hier
  • St. Jame’s Park und Downing Street sind ebenfalls in Westminster

Soho

  • Ehemaliges Rotlichtviertel
  • Heute ein beliebtes Ausgehviertel in London
  • Bunt, lebendig, multikulturell und vielfältig
  • Zahlreiche Restaurants, Bars, Pubs und Clubs
  • Die bekannte Einkaufsstraße Carnaby Street befindet sich in Soho

Camden Town

  • Alternative Szene von London
  • Verrückte, bunte Häuserfassaden als Merkmal
  • Gilt als Hauptstadt des Rock’n’Rolls
  • Viele verschiedene Märkte laden zum Shoppen und Bummeln ein
  • Camden Market im Norden der Stadt als beliebtes Highlight

Infos zu weiteren angesagten Viertel in London findet ihr in meinem Artikel zum Thema.

Viertel in London

Top 3 Sehenswürdigkeiten in London

Für viele steht London als Ziel für eine Städtereise ganz weit oben auf der Liste. Grund dafür sind in erster Linie die vielen Sehenswürdigkeiten in London, die das ganze Jahr über zahlreiche Touristen in die Stadt locken. Bei einer Sightseeing-Tour könnt ihr interessante Orte entdecken und spannendes über die Kultur und Geschichte der britischen Hauptstadt erfahren. Für einen ersten Überblick stelle ich euch nun die drei bekanntesten Sehenswürdigkeiten in London vor!

Big Ben (Elizabeth Tower)

Der Big Ben ist das bekannteste und wichtigste Wahrzeichen von London. Der 96 Meter hohe Uhrturm wurde 1859 fertiggestellt und ist seitdem der Besuchermagnet schlechthin in London. Zentral gelegen am nördlichen Ende des House of Parliament ist er der erste Anlaufpunkt für viele Touristen. Was viele nicht wissen, ist, dass der Big Ben seit 2012 zu Ehren der Königin Elizabeth II. in „Elizabeth Tower“ umbenannt wurde. Aufgrund von aktuellen Bauarbeiten am Big Ben müsst ihr euch mit der Besichtigung des Uhrturms noch bis voraussichtlich 2021 gedulden.

Big Ben

London Eye

Auf der Bucketlist für eure Städtereise nach London darf auch das London Eye nicht fehlen. Bei einer Fahrt auf dem Riesenrad an der Themse erwartet euch ein atemberaubender Blick über London. Kein Wunder also, dass jährlich 3,75 Millionen Besucher das London Eye zum meistbesuchten bezahlten Sehenswürdigkeit Londons machen. Besonders bei Nacht, wenn das London Eye leuchtet und die bunten Farben sich in der Themse widerspiegeln, entfaltet sich die Schönheit dieses Wahrzeichens in seiner vollen Pracht – ein absolutes Highlight, das ihr bei eurer Reise nach London auf keinen Fall verpassen dürft.

London-Eye_shutterstock_169794077_klein

Buckingham Palace

Seid ihr in London, darf die Besichtigung des Buckingham Palace natürlich nicht fehlen. Seit 1837 residieren die britischen Royals in diesem imposanten Gebäude. Ihr könnt den Buckingham Palace aber nicht nur von außen besichtigen, sondern auch eine Tour durch die Queen’s Gallery machen und das Innere des Palasts mit Exponaten aus der Royal Collection bestaunen. Die Queen nutzt den Buckingham Palace häufig für Sonderveranstaltungen und Empfänge, die öffentlichen Räume stehen der Öffentlichkeit aber das ganze Jahr über zur Verfügung.

Buckingham-Palace-London_shutterstock_662910385_klein

Ausführliche Infos inklusive Öffnungszeiten und Preise über alle weiteren wichtigen Spots und Wahrzeichen der englischen Hauptstadt wie The Shard, die Tower Bridge oder das British Museum bekommt ihr in meinem Artikel zu den Top 25 Sehenswürdigkeiten in London.

London Sehenswürdigkeiten

London Pass

Für eine entspannte Sightseeing-Tour ohne lange Warteschlangen empfiehlt sich der London Pass, mit dem ihr Zugang zu mehr als 80 wichtigen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen Londons bekommt. Mitinbegriffen sind zudem Rabatte für Shopping, Restaurants und Unterhaltungsangebote sowie ein 1-Tagesticket für eine Hop-on/Hop-off Bustour. Der praktische London Pass kann je nach Bedarf für bis zu zehn Tage gültig sein.

Beliebte Touren & Aktivitäten für euren London Urlaub

London ist eine Stadt voller Möglichkeiten. Um die schönsten Ecken der britischen Hauptstadt zu erkunden, könnt ihr an vielen verschiedenen Touren teilnehmen. Bucht eine Fahrt auf dem London Eye und betrachtet die Themse von oben, besichtigt die Staatsgemächer des Buckingham Palace, erkundet die Tower Bridge von innen und erlebt London bei Nacht bei einer Open Top Bus Tour. Stöbert einfach mal in den angebotenen Aktivitäten und Attraktionen und entdeckt London mit all seinen Facetten.

Mehr London Aktivitäten

Die Harry Potter Studios in London

Für alle Harry Potter Fans ist der Besuch der Harry Potter Studios in London ein absolutes Muss! Mit der Harry Potter Studio Tour könnt ihr das Making of erleben und originale Filmrequsiten bestaunen. Ihr könnt unter anderem die Winkelgasse besuchen, Gringotts Zauberbank besichtigen und bekommt Einblicke in die verwendeten Spezialeffekte. Lasst euch in die spannende Welt der Magie entführen und von den interaktiven Attraktionen verzaubern!

Guru Tipp: Das Harry Potter Hotel

Um euren Harry Potter Trip unvergesslich zu machen, habe ich hier noch eine ganz besondere Unterkunft für euch: Das Harry Potter Hotel ist ein Paradies für alle Fans! Hier könnt ihr genau wie Harry und seine Freunde nächtigen – cooler geht es nicht, oder?

Die besten Restaurants in London

Neben den beliebtesten Sehenswürdigkeiten wollt ihr natürlich auch erfahren, wo ihr in London am besten essen gehen könnt. Dafür gibt es in der britischen Hauptstadt so einige gute Adressen. Besonders verbreitet ist hier die indische Küche. Nirgendwo anders, außer natürlich in Indien selbst, bekommt ihr so leckeres indisches Essen wie in London. Auch mexikanische Speisen sind in London sehr beliebt. Den besten Restaurants in London habe ich einen eigenen Artikel gewidmet, in dem ich euch ausführliche Tipps gebe und euch die neuesten Food Trends sowie die besten Viertel und Spots für alle Foodies vorstelle. Schaut einfach mal rein und holt euch Inspiration, um euch durch Englands Hauptstadt zu schlemmen!

London Food Guide

Verschiedene Currys auf dem Camden Markt in London

London an Weihnachten

Zur Weihnachtszeit verwandelt sich London in ein winterliches Wunderland. Falls ihr auf der Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken seid, bietet sich ein Kurztrip in die englische Hauptstadt hervorragend an, um Sightseeing gleich mit Weihnachtsshopping in London zu verbinden. Besonders beliebte Einkaufsstraßen sind die Oxford und Regent Street. Die wunderschön dekorierten Schaufenster lassen bei jedem besinnliche Weihnachtsstimmung aufkommen. Für eine wohlverdiente Pause könnt ihr anschließend das berühmte Winter Wonderland im Londoner Hyde Park aufsuchen.

Silvester in London

Wollt ihr Silvester in London und damit in einer der coolsten Städte Europas feiern? In London könnt ihr am bekannten London Eye direkt an der Themse mit einem gigantischen Silvesterfeuerwerk ins neue Jahr starten. Um Zugang zum Gelände zu bekommen und euch die beste Sicht aufs Feuerwerk zu sichern, müsst ihr euch ein Ticket für £10 kaufen. Alternativ könnt ihr auf eine Silvesterparty in London gehen: Die wohl größte Party findet jedes Jahr auf dem Trafalgar Square statt. Auf ein Feuerwerk müsst ihr hier allerdings verzichten. Auch auf dem Alexandra Place Park und am Piccadilly Circus erwarten euch Silvesterpartys der Extraklasse.

Nachtleben in London

Das Nachtleben in London ist bunt, wild und ohne Zweifel eines der pulsierendsten und abwechslungsreichsten der Welt. Besonders Soho, das ehemalige Rotlichtviertel, ist ein beliebter Ausgehort für Londons Nachtschwärmer. Doch auch der lebendige Stadtteil Camden Town ist ganz vorn mit dabei, wenn es um Ausgehen und Vergnügen geht. Ob urige Pubs, charmante Bars oder angesagte Clubs – genauso vielfältig wie die Menschen hier ist auch das Angebot an Ausgehmöglichkeiten. In London seid ihr einer Stadt, die niemals schläft, also stürzt euch in Londons Nightlife und macht in der englischen Metropole die Nacht zum Tag!

Guru Tipps für Clubs und Bars in London

  • Ministry of Sound: Großer House-, Techno- und Elektroclub im Elephant and Castle Viertel
  • Koko: Kultige Live-Musikbar mit Rock, Pop, R’n’B und House in Camden
  • Ye Olde Mitre: Charmantes Pub mit Kultfilm-Kulisse in Camden
  • Aviary: Elegante Rooftop-Bar in Shoreditch mit atemberaubendem Ausblick auf London
  • The Crobar: Angesagter Rockclub und noch ein Geheimtipp in Soho

Junge Menschen machen Party

Mehr London Tipps

Euch fehlen noch ein paar weitere Inspirationen für eure Reise nach London? Damit ihr wisst, welche Sehenswürdigkeiten, Museen, Märkte und Aussichten ihr bei eurem Besuch in London auf keinen Fall verpassen dürft, habe ich euch in meinem Artikel die wichtigsten Tipps zusammengefasst.

London Tipps

London-Skyline_shutterstock_638849722_klein

London Geheimtipps

Wenn ihr die bekannten Sehenswürdigkeiten bereits kennt und eher auf der Suche nach noch unpopulären Insidertipps in der angesagten Metropole seid, solltet ihr euch meine 10 Geheimtipps für London anschauen. Auch für echte London-Kenner ist mit Sicherheit der ein oder andere Tipp dabei!

London Geheimtipps

London-Cityview_shutterstock_446927350_klein

Brauche ich für London ein Visum?

Als deutsche Staatsbürger benötigt ihr für einen Aufenthalt bis zu 90 Tagen in London kein Visum.

Brauche ich für London einen Reisepass?

Noch bis zum 31.12.2020 könnt ihr ohne Reisepass und nur mit einem Personalausweis in London einreisen. Dieser Zeitraum gilt noch als Übergangsphase nach dem Brexit. Ab dem 01.01.2021 könnte der Reisepass allerdings Pflicht werden.

Wann ist die beste Reisezeit für London?

Die beste Reisezeit für London ist von Mai bis September. In den Sommermonaten steigen die Temperaturen auf milde 16 bis 22 Grad und die Sonne lässt sich für bis zu sechs bis sieben Stunden am Tag blicken. London eignet sich aber ganzjährig für einen spannenden Städtetrip. Bei einer London Reise müsst ihr aber immer mit Regen rechnen – auch im Sommer. Da es aber nur selten den ganzen Tag in London regnet, sollte euch das nicht vor einem London Urlaub abschrecken.

Wie viel Zeit brauche ich für einen London Städtetrip?

Wie lange ihr in London bleiben solltet, hängt natürlich davon ab, was ihr vorhabt und was ihr alles sehen möchtet. Guru Tipp: Plant genügend Zeit ein, wenn ihr London mit all seinen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen erleben möchtet. Empfehlenswert für einen entspannten Aufenthalt sind fünf Tage. Somit habt ihr abzüglich der An- und Abreise immer noch drei volle Tage zur freien Verfügung, um die englische Hauptstadt zu erkunden.

Ist eine London Städtereise sicher?

Ein England Urlaub gilt in der Regel als sehr sicher, so ist auch London ein sicheres Reiseziel. Wie in allen großen Städten solltet ihr aber einige Vorsichtsmaßnahmen einhalten und auf euren gesunden Menschenverstand hören, um euch keinen Gefahren auszusetzen. Hier sind ein paar Tipps für sicheres Reisen in London:

  • Lasst eure Tasche nie unbeaufsichtigt und achtet immer auf eure Wertgegenstände!
  • Nehmt keine Getränke von fremden Personen an!
  • Vermeidet es, nachts ohne Begleitung durch unbeleuchtete Straßen zu gehen!
  • Im Vereinigten Königreich herrscht Linksverkehr – denkt daran, wenn ihr Straßen überquert!
  • Wählt im Notfall die 999 oder 112 um die Polizei, den Notarzt oder die Feuerwehr zu rufen!

Ist London für Singles geeignet?

London eignet sich hervorragend als Reiseziel für Alleinreisende. Das pulsierende Nachtleben in der britischen Großstadt ist wie dafür gemacht, um abends als Single loszuziehen und neue Leute kennenzulernen. Da England zudem als sicheres Reiseland gilt, könnt ihr euch getrost für eine Singlereise nach London entscheiden.

Ist London für Familien geeignet?

Durch die zahlreichen Attraktionen und Unterhaltungsangebote in London bietet sich die englische Metropole auch bestens für Familien mit Kindern an. Generell gilt London als sehr kinderfreundlich. Schaut euch meine London Angebote für Familien an und bucht noch gleich euren Familienurlaub in London.