Es gibt einfach so viele schöne Orte und Naturwunder auf der Welt. 11 davon habe ich euch auf meiner persönlichen Bucketlist aufgelistet. Viel Spaß beim Lesen und inspirieren lassen!

Jeder kennt sie, viele haben sie: ihre ganz persönliche Bucketlist mit den schönsten Orten der Welt, die sie unbedingt einmal im Leben gesehen haben wollen. Diese Liste unterscheidet sich bei jedem – ich habe mir die Zeit genommen, euch meine Top 11 der Orte aufzuschreiben, die ich unbedingt besuchen möchte oder sogar schon auf der Bucketlist abhaken konnte. Einige Ziele werden euch vielleicht überraschen, ich kann euch versprechen, dass sie garantiert Fernweh auslösen werden.

Bucketlist – Die schönsten Orte der Welt

Norwegen | Kanada | Australien | Kappadokien | Indonesien 

 Peru | Island | Südafrika | USA | Cookinseln | Deutschland

Stimmt ab!

Gehört auf jede Bucketlist – Naturwunder in Norwegen

Norwegen ist eines der faszinierendsten Länder überhaupt. Tosende Wasserfälle, riesige Gletscher, großartige Seenlandschaften und viele spektakuläre Naturwunder machen das Land zum perfekten Ziel für eine Rundreise. Im Frühsommer, wenn oben auf den Gipfeln der Berge noch der Schnee liegt und unten im Tal die Apfelbäume blühen, ist es hier wunderschön. Gut asphaltierte Straßen führen entlang der Fjorde, über imposante Brücken und mit Fähren immer weiter hinein in dieses abwechslungsreiche und abenteuerliche Land.

Sehenswürdigkeiten in Norwegen, die auf eure Bucketlist gehören

✔ Macht eine Wanderung zur Trolltunga, dem spektakulären Felsvorsprung, der mit etwas Fantasie an eine Trollzunge erinnert.

✔ Wandert hinauf zum Preikestolen, zu deutsch: Felskanzel, und lasst den Blick hinunter in den Fjord schweifen.

✔ Wagt den Aufstieg zum Kjeragbolten, einem Stein, der über dem Erdboden zu schweben scheint.

✔ Nutzt eure Norwegen Rundreise, um die Lofoten zu besuchen. Die Inselgruppe wird euch mit ihrer Farbvielfalt begeistern.

✔ Lasst euch von der Schönheit Nordnorwegens verzaubern. Hier erwarten euch Nordlichter, Orcas und vieles mehr!

Atemberaubende Wasserfälle und Nationalparks in Kanada

Kanada ist für viele von uns Sehnsuchtsziel Nummer 1 – gerade die Nationalparks mit ihrer unglaublichen Natur haben es uns angetan. Wer träumt nicht davon, sich einfach ins Auto zu setzen und an einen unglaublich schönen See mit einer malerischen Bergkulisse im Hintergrund zu fahren und dort den Tag zu verbringen? Mit seinen lebendigen Städten und einmaligen Natur, hält das Land für jeden etwas zu bieten. Bei so viel Auswahl solltet ihr euch am Besten vorher ein paar Tipps einholen und euren Trip gut planen.

Bucketlist für Kanada

✔ Macht einen Roadtrip durch das Land und entdeckt viele Städte und noch mehr Seen. Tolle Anregungen dafür bekommt ihr in meinem Kanada Roadtrip.

✔ Geht im Banff-Nationalpark wandern und bestaunt die einmalige Natur.

✔ Lasst euch am Rand der Niagarafälle den Sprühnebel ins Gesicht treiben.

✔ Versucht euch im Angeln und sichtet mit etwas Glück einen Bären.

✔ Geht in Vancouver vormittags Skifahren und legt euch nachmittags an den Strand.

Ein echter Traum – Der Whitehaven Beach in Australien

Dass ich ein absoluter Australien Fan bin und jede Menge Australien Tipps für eure Reise habe, das dürfte ja wohl längst kein Geheimnis mehr sein. Ganz egal, ob in den Städten oder im Outback – der Rote Kontinent lässt mich einfach nicht mehr los. Bei einem Roadtrip durch Australien könnt ihr das Meiste von dem abwechslungsreichen Land sehen und seid ganz frei in eurer Reisegestaltung. Meine wichtigsten Bucketlistpunkte für Australien, habe ich euch natürlich zusammengefasst.

Bucketlist für eure Reise durch Australien

✔ Die Great Ocean Road befahren. Atemberaubende Ausblicke erwarten euch!

✔ Macht eine (Segel-)Tour zu dem Whitehaven Beach auf den Whitsunday Islands und bestaunt den weißen Strand.

✔ Geht am Great Barrier Reef schnorcheln oder tauchen!

✔ Macht einen Trip ins Outback.

✔ Versucht Didgeridoo zu spielen.

Taucht ein ins märchenhafte Kappadokien

Gar nicht mal so weit von uns entfernt liegt ein Ort, an den ich mein Herz verloren habe! Täglich sieht man in den sozialen Netzwerken Bilder von weiten, kargen Landschaften, die einfach verzaubern. Als wäre die Szenerie nicht schon magisch genug, fliegen hunderte Heißluftballons durch die Luft. Glaubt mir: Kappadokien in der Türkei hält die eine oder andere wunderschöne Überraschung für euch bereit.

Was ihr in Kappadokien erleben müsst

✔ Fahrt in einem der Heißluftballons mit.

✔ Frühstückt auf einer Dachterrasse, während überall um euch herum die Ballons in die Höhe steigen.

✔ Wandert durch den Nationalpark in Göreme.

✔ Bestaunt die Gänge der unterirdischen Stadt Derinkuyu.

Inselhopping in Indonesien

Indonesien steht bestimmt bei vielen von euch auf der Bucketlist. Doch das Land hat sehr viel mehr zu bieten, als nur die beliebte Insel Bali. Über und unter Wasser gibt es so viel zu entdecken und zu bestaunen und auch die Kultur des Landes hält so Einiges für euch bereit. Ihr werdet merken, dass Bali nicht die einzige Insel von Indonesien ist, die euch begeistern wird. Macht am besten direkt den Test im Indonesien Reiseführer und findet heraus, welche Insel am besten zu euren Vorlieben passt!

Was ihr in Indonesien erlebt haben solltet

✔ Macht Inselhopping und erfahrt so die unglaubliche Vielseitigkeit des Inselstaates.

✔ Wandert durch den Dschungel und trefft auf Orang Utans auf Borneo oder Sumatra.

✔ Geht in dem Inselparadies Raja Ampat tauchen – hier gibt es die weltweit größte Fisch- und Korallenvielfalt.

✔ Geht in einem Wasserfall im Dschungel baden.

✔ Besucht die Tempelanlage Borobudur auf der Insel Java.

Erkundet Machu Picchu in Peru

Was zunächst aussieht wie ein verlassenes, unbewohntes Dorf, ist in Wirklichkeit Perus meistbesuchte Touristenattraktion. Die kleine und gut erhaltene Ruinenstadt Machu Picchu, die seit 1983 zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, wurde einst auf einem über 2.300 Meter hohen Bergrücken erbaut und befindet sich zwischen den Gipfeln des Huayna Picchu und des gleichnamigen Machu Picchu. Seit nun knapp 8 Jahren gehört sie sogar zu einem der sieben neuen Weltwunder. Und wenn man sich diese archäologische Stätte anschaut, dürfte das auch nicht wundern.

Weltwunder Machu Picchu in Peru

✔ Bezwingt den Aufstieg und bewundert die Ruinen von Machu Picchu.

✔ Macht ein Selfie mit einem Alpaka.

Nordlichter auf Island

Island ist absolut im Trend und jedes Jahr strömen hunderttausende Besucher auf die Insel, um sich mit eigenen Augen von der krassen Natur, den Gletschern, Geysiren und heißen Quellen zu überzeugen. Zum Glück kann man Island günstig bereisen und so die ganze Schönheit der Insel bestaunen. Absolutes Highlight sind aber die Nordlichter, die man hier so oft am Himmel sehen kann. Schnappt euch eure Liebsten, macht es euch unter einem Fell draußen gemütlich und schaut den tanzenden Farbenspielen zu. Einzigartig und wunderschön!

Eure Bucketlist für Island

✔ Beobachtet die wunderschönen Nordlichter auf Island. In meinem Reisekalender erfahrt ihr, wann die beste Reisezeit für Island und die Nordlichter ist.

✔ Badet ihr einer heißen Quelle, wie der Blauen Lagune, während der Wasserdampf um euch in die kalte Luft steigt.

✔ Reitet auf einem Islandpferd.

✔ Macht einen Island Roadtrip und entdeckt die schönsten Orte der Insel.

Lebenstraum – Eine Safari in Südafrika

Was auf einer Bucketlist nicht fehlen darf? Eine waschechte Safari in einem Jeep natürlich! Generell sind Südafrika und seine Städte bunt und bieten euch ein lebendiges Programm während eines Aufenthalts. Entdeckt die bunte Kultur Südafrikas und haltet Ausschau nach Löwen, Elefanten, Zebras und Co.!

Was ihr in Südafrika gemacht haben müsst

✔ Macht eine klassische Safari durch die Steppe und entdeckt das Wildlife in Südafrika.

✔ Übernachtet in einer einmaligen Unterkunft in Südafrika und schlaft unter dem freien Sternenhimmel. Am nächsten Morgen beobachtet ihr beim Frühstück wilde Tiere.

✔ Geht auf dem Tafelberg wandern und bestaunt die Aussicht.

✔ Besucht die Wüste des Namaqualandes, wenn diese zur Green Season in ihrer vollen Blüte steht.

Roadtrip durch die USA – Valleys, Canyons & vieles mehr

Die USA haben so viel mehr zu bieten als New York und L.A., denn gerade wenn man aus den riesigen Metropolen hinaus fährt in die Einöde, erreicht man die faszinierendsten Naturwunder. Ich kann gar nicht aufhören vom Grand Canyon zu schwärmen, der gerade bei Sonnenauf- und Untergang so beeindruckt. Doch es gibt noch einige weitere Highlights, die ihr bei einem Roadtrip durch die USA unbedingt sehen und erleben müsst.

Das dürft ihr in den USA nicht verpassen

✔ Besucht New York und lasst euch von der Stadt, die niemals schläft, beeindrucken!

✔ Im Anschluss sollte es auf einen Roadtrip entlang der Ostküste der USA gehen.

✔ Fahrt am besten mit einem Camper durch die USA, dann könnt ihr möglichst viel auf einmal sehen.

✔ Lasst bloß den Bryce Canyon nicht links liegen, denn dann verpasst ihr ein wahnsinnig schönes Highlight.

✔ Nehmt euch Zeit für das Monument Valley, hier entstehen legendäre Fotos.

✔ Wandert den Trail Angels Landing entlang und greift nach den Sternen.

✔ Fahrt den Highway 1 auf einem Kalifornien Roadtrip ab.

Urlaub im Paradies – Cookinseln

Einsame, lange Sandstrände, Palmen – mit einer Kokosnuss in der Hand entspannt ihr in einer Hängematte und tut nichts anderes, als eure Seele baumeln und euren Blick über das türkisblaue Meer schweifen zu lassen. Dieses Paradies liegt auf den Cookinseln und ich sage euch, hier müsst ihr einmal im Leben gewesen sein! Das Paradies ist natürlich nicht so einfach zu erreichen wie Malta oder die USA, aber die lange Anreise lohnt sich auf jeden Fall. Schaut euch am besten gleich an, was ihr benötigt, um Urlaub auf den Cookinseln zu machen.

To-Do-List für die Cookinseln

✔ Lernt alle 15 Inseln während eines Inselhoppings kennen.

✔ Schnorchelt vor der Küste und lasst euch von der Artenvielfalt beeindrucken.

✔ Fliegt mit einem Hubschrauber oder Flugzeug über die Südseeinseln und schießt ein einmaliges Erinnerungsfoto!

Die Heimat neu entdecken – Urlaub in Deutschland

Wer nun schon ordentlich Fernweh bekommt, für den hab ich noch was, um die Wanderlust bald zu befriedigen. Denn es befinden sich viele der schönsten Orte fast direkt vor unserer Haustür. Um euch die Vielseitigkeit unserer Heimat zu zeigen – wir vergessen nämlich viel zu häufig, wie einmalig schön Deutschland ist – stelle ich euch bei deutschlandLiebe alle Facetten der Republik vor. Von echten Klassikern wie Berlin und Hamburg bis zu Geheimtipps und pittoresken Fotospots, wie der Rakotzbrücke und der Burg Eltz. Lasst euch verzaubern!

Deutschland Bucketlist

✔ Besucht märchenhafte Orte in Deutschland wie den Blautopf, das Schloss Neuschwanstein, Rothenburg ob der Tauber, den Schwarzwald oder die Sächsische Schweiz. Ihr werdet erstaunt sein, welch wunderbare Orte in Deutschland warten.

✔ Schießt ein Foto mit der Rakotzbrücke in Sachsen.

✔ Schlendert durch die schönsten Altstädte Deutschlands. Konstanz, Bamberg, Lübeck, Heidelberg und Co. warten auf euch.

✔ Verbringt einen erholsamen Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern und lasst euch vom Land der tausend Seen begeistern. Besonders schön wird der Urlaub in einer der außergewöhnlichen Unterkünfte in Meck-Pomm, zu denen unter anderem Hausboote, Flöße und Baumhäuser gehören.

Die schönsten Orte der Welt – Stimmt ab!

Welche der vorgestellten Orte findet ihr am schönsten? Stimmt ab!

Die schönsten Orte der Welt?

Jeder von euch hat sicherlich ganz persönliche Favoriten, die für euch zu den schönsten Orten der Welt gehören und auf der Bucketlist stehen müssen. Was sind eure Traumziele, welche Rundreisen wollt ihn unbedingt mal machen, welche Städte, Naturspektakel und Tiere möchtet ihr unbedingt mal live erleben? Lasst es mich wissen.

Informieren & träumen

Zum Reisemagazin

Weitere Inspiration für euren Urlaub