Unvergesslicher S├╝dafrika Urlaub

Wissenswertes | Urlaubsarten | Reiserouten inkl. Karte

Erlebt S├╝dafrika bei einem au├čergew├Âhnlichen Urlaub

Bei einer aufregenden Safari einem L├Âwen begegnen, atemberaubende Aussichten entlang der malerischen Garden Route bestaunen und in Kapstadt auf quirligen M├Ąrkten einkaufen und den Geschmack des Landes kosten – wir entf├╝hren euch auf eine erlebnisreiche Rundreise durch das Land am Kap und zeigen euch, wie euer S├╝dafrika Urlaub aussehen k├Ânnte. Erfahrt, welche Highlights auf euch warten, und lasst euch von den vielseitigen Erlebnissen inspirieren.

Aktuelle Topseller f├╝r euren S├╝dafrika Urlaub – ideal f├╝r eure Rundreise

Mehr aktuelle S├╝dafrika Rundreisen

├ťber 2.500 zufriedene User:

Dieser Moment, wenn ihr euch in S├╝dafrika verliebt

Es gibt viele Gr├╝nde daf├╝r, dass ein S├╝dafrika Urlaub auf eurer Bucketlist stehen sollten. Doch der wom├Âglich gr├Â├čte steht einem jeden Reisenden ins Gesicht geschrieben: Es ist dieser Moment, wenn…

… ihr zum ersten Mal einem der Big Five begegnet.

… ihr an der Spitze des Tafelbergs steht und die Welt euch buchst├Ąblich zu F├╝├čen liegt.

… ihr die frische Brise des Atlantischen Ozeans w├Ąhrend einer Tour zu den Walen riecht.

… ihr die Aromen eines Pinotage bei einem Wine-Tasting im Western Cape schmeckt.

… ihr den Kalahari-W├╝stensand zwischen den Fingern sp├╝rt, w├Ąhrend ihr eine D├╝ne hinunterboardet.

Ein Urlaub in S├╝dafrika ist einfach gro├čartig – oder wie ein waschechter S├╝dafrikaner sagen w├╝rde: „lekker“!

Die wichtigsten Infos ├╝ber S├╝dafrika auf einen Blick

  • Lage: Die Republik S├╝dafrika liegt an der S├╝dspitze des afrikanischen Kontinents, wo sich der Atlantik und der Indische Ozean treffen. S├╝dafrika grenzt an sechs afrikanische L├Ąnder: Namibia, Botswana, Simbabwe, Lesotho, Eswatini und Mosambik.
  • Hauptstadt: S├╝dafrika hat nicht eine, sondern gleich drei Hauptst├Ądte: Pretoria, den Regierungssitz des Landes, in Kapstadt befindet sich das Parlament, und zu guter Letzt Bloemfontein mit dem Obersten Berufungsgericht S├╝dafrikas.
  • Amtssprachen: In S├╝dafrika gibt es 11 Amtssprachen: Englisch, Afrikaans, isiZulu, Siswati, S├╝d-Ndebele, Sesotho, N├Ârdliches Sotho, Xitsonga, Setswana, Tshivenda und isiXhosa. Den gr├Â├čten Anteil der Muttersprachler machen isiZulu, isiXhosa und Afrikaans aus. Englisch wird an allen touristischen Orten gesprochen.
  • Einwohner: Die Anzahl der s├╝dafrikanischen Bev├Âlkerung liegt bei ca. 60┬áMillionen.┬á
  • W├Ąhrung: Rand (ZAR) ist die offizielle W├Ąhrung des Landes. Den aktuellen Wechselkurs seht ihr hier nach. Neben der nationalen W├Ąhrung in Form von Bargeld werden auch g├Ąngige Kreditkarten akzeptiert (z.B. Visa, MasterCard und American Express).
  • Internationaler Flughafen: Internationaler Flughafen Kapstadt (CPT), Internationaler Flughafen King Shaka, Durban (DUR), Internationaler Flughafen Johannesburg (JNB), Internationaler Flughafen Bloemfontein (BFN), Internationaler Flughafen Kruger Mpumalanga Nelspruit (MQP)
  • Zeitverschiebung: Im europ├Ąischen Sommer gibt es keine Zeitverschiebung, im europ├Ąischen Winter ist S├╝dafrika eine Stunde voraus.
  • Einreise & Visum: F├╝r deutsche Staatsb├╝rger ist kein Visum bei Einreise n├Âtig.┬á

NACH OBEN

Ein S├╝dafrika Urlaub ganz nach eurem Geschmack

Von malerischen K├╝sten mit ihren einladenden Strandabschnitten ├╝ber W├╝stenlandschaften und gr├╝nbewachsene Nationalparks mit einer bunten Tier- und Pflanzenvielfalt bis hin zu trubeligen Gro├čst├Ądten und einem Mix aus zahlreichen Kulturen, Sprachen und Geschm├Ąckern – das ist S├╝dafrika, das Land am Kap. Fast 3,5-mal gr├Â├čer als Deutschland bietet S├╝dafrika eine Reihe von Highlights, weswegen das Land auf der Bucketlist fast eines jeden Reisenden steht.

Im Folgenden stellen wir euch die 5 Highlights vor, die bei einem S├╝dafrika Urlaub dazugeh├Âren. Lest hier nach, was am besten zu euch passt, und finden im n├Ąchsten Abschnitt das passende Angebot f├╝r eure Reise.

Kapstadt und die Kaphalbinsel

Von einer Wanderung hoch hinaus auf den Tafelberg ├╝ber eine kunterbunte Sightseeing-Tour in den Kirstenbosch Botanical Gardens oder entlang der Waterfront bis hin zu einem Besuch der Robben Island oder gar einer Sichtung der Big Five des Meeres – Wal, Wei├čer Hai, Delfin, Robbe und Pinguin ÔÇô am wundersch├Ânen Kap wird es niemals langweilig!

Ein Besuch in der quirligen Metropole Kapstadt ist ein Muss, wenn ihr in S├╝dafrika seid. Nehmt euch unbedingt ein paar Tage, um die „Mothercity“ zu erkunden und kennenzulernen. Im folgenden Artikel geben wir euch die wichtigsten Tipps und Infos, was ihr auf keinen Fall verpassen d├╝rft.

Alle Tipps zu Kapstadt

Sales_DMO_Suedafrika_SAT_Natursafari_Lionshead
Foto: South African Tourism

Garten Route

Bei einem Land so gro├č und abwechslungsreich wie S├╝dafrika ist oft der Weg das Ziel. Geh├Ârt ihr zu denjenigen, die neue und unbekannte Destinationen am liebsten bei einem Roadtrip kennenlernen, bei dem ihr die Landschaft erkundet und dabei Ausschau nach besonderen Aussichten und Fotomotiven haltet, dann ist eine Fahrt entlang der Garden Route ein Muss f├╝r euch. Die ber├╝hmte Garden Route erstreckt sich ├╝ber 300 km von Mossel Bay im Westen bis zum Storms River im Osten des Landes und bietet tolle Gelegenheiten f├╝r abwechslungsreiche Stopps an einigen der sch├Ânsten Orte der s├╝dafrikanische K├╝ste.

Was ihr bei einer Entdeckungstour entlang der Garten Route unbedingt sehen und erleben solltet, zeigen wir euch in einem separaten Reisemagazin-Artikel.

Alle Infos zur Garten Route

Johannesburg

Lange Zeit hatte Johannesburg, S├╝dafrikas gr├Â├čte Metropole, den Ruf als „die gef├Ąhrlichste Stadt der Welt“. Doch in den letzten Jahren hat sich die Gro├čstadt zur S├╝dafrikas hippsten Stadt entwickelt. In den letzten Jahren wurden die unterschiedlichsten Vorsichtsma├čnahmen ergriffen, sch├Âne Hotels, gem├╝tliche Caf├ęs und s├╝├če Boutiquen schm├╝cken die sch├Ânsten Vierteln der Stadt, die ihr problemlos bei einer gef├╝hrten Tour entdecken k├Ânnt. M├Âchtet ihr die City auf eigene Faust erkunden, meidet einfach bestimmte Gegenden wie Hillbrow oder Alexandra, dann k├Ânnt ihr euch unbeschwert in der Stadt bewegen.

Alle Infos zu Johannesburg

Sales_DMO_Suedafrika_SAT_Food-Safari_Johannesburg-Market
Foto: South African Tourism

Die Winelands

Ganz gleich, ob ihr Weinliebhaber seid oder nicht, ein Besuch eines idyllischen Weingutes am Fu├če der Drakenstein-Gebirgskette lohnt sich f├╝r alle S├╝dafrika-Reisenden. Die atemberaubende Region zeichnet sich durch malerische Landschaften, hervorragende Weine und eine reiche Geschichte aus. Die touristisch gut erschlossene Winelands erstrecken sich ├╝ber das Westkap und umfassen haupts├Ąchlich die St├Ądte Stellenbosch, Franschhoek und Paarl. Weltweit bekannt sind die Winelands f├╝r ihre preisgekr├Ânten Weing├╝ter, auf denen ihr an Weinproben teilnehmen und dabei die lokalen Sorten wie Pinotage, Chenin Blanc und Shiraz kosten k├Ânnt. Und was geht Hand in Hand mit einem leckeren Wein? Die vielen kulinarischen Erlebnisse, die das kulturell-vielf├Ąltige S├╝dafrika zu bieten hat.

Neben dem Weinbau bieten die Winelands eine Menge Aktivit├Ąten f├╝r Aktivurlauber sowie all jene, die gern Zeit in der Natur verbringen. Die malerische Region ist f├╝r ihre zahlreichen Wander- und Radwege beliebt. Aufgrund ihrer reichen Geschichte ist die Region auch bei Kultur- und Sightseeing-Fans beliebt.

S├╝dafrikas Nationalparks

Zuletzt m├Âchten wir euch die sch├Ânsten Nationalparks S├╝dafrikas vorstellen. Oftmals denkt man automatisch an den Kruger Nationalpark, der zu Recht zu den beliebtesten Orten in S├╝dafrika geh├Ârt, doch er ist nur einer der vielen sehenswerten Nationalparks S├╝dafrikas. Wir stellen euch drei weitere Parks vor, die mit faszinierenden Landschaften und vielf├Ąltiger Flora und Fauna ├╝berzeugen.

Sales_DMO_Suedafrika_HERO
Foto: South African Tourism

iSimangaliso Wetland Park

Der iSimangaliso Wetland Park liegt an der ├Âstlichen K├╝ste S├╝dafrikas und erstreckt sich ├╝ber ganze 280 km, die eine traumhafte Lagunenlandschaft mit ├╝ppig gr├╝nen Feuchtgebieten, Sumpfw├Ąldern und fast 200 Meter hohen D├╝nen umfassen. Diese au├čergew├Âhnliche Natur ist das Zuhause einer reichen Artenvielfalt, darunter Krokodile, Flusspferde, Elefanten, Nash├Ârner, Delphine und eine Vielzahl von Vogelarten. Somit geh├Ârt der iSimangaliso Wetland Park zu Recht zum UNESCO-Weltnaturerbe und ist besonders bei Naturliebhabern beliebt. Hier k├Ânnt ihr Boots- und Pirschfahrten unternehmen, beim Tauchen und Schnorcheln Korallenriffe bestaunen oder bei einer Wanderung die unterschiedlichsten Vogelarten beobachten.

Die Drakensberge

Die Drakensberge, auf Deutsch Drachenberge, sind das h├Âchste Gebirge des s├╝dlichen Afrikas und UNESCO-Weltnaturerbe. Mit ihren Gipfeln mit einer H├Âhe von ├╝ber 3.000 Metern erstreckt sich das Gebirge entlang der Ostgrenze zum Gebirgsstaat Lesotho. Umgeben von einer eindrucksvollen Berglandschaft erwarten euch hier mehrere abwechslungsreiche Highlights, die euch ganz sicher begeistern werden. Malerische Wanderwege f├╝hren an markanten Felsformationen, verwinkelten Flusst├Ąlern und hohen Wasserf├Ąllen vorbei und zeigen euch einige der sch├Ânsten Panoramen in ganz S├╝dafrika.

Addo Elephant National Park

Der Addo Elephant National Park in S├╝dafrika ist ein beeindruckendes Schutzgebiet, das f├╝r seine gro├če Population afrikanischer Elefanten bekannt ist. Zusammen mit den entz├╝ckenden grauen Riesen beherbergt der Park die s├╝dafrikanischen „Big Seven“. Dazu geh├Âren die klassischen „Big Five“ – L├Âwe, B├╝ffel, Elefant, Leopard und Nashorn – sowie zwei Meeresbewohner – n├Ąmlich Wale und wei├če Haie. Die Landschaft des Parks umfasst eine Mischung aus dichten W├Ąldern, offenen Ebenen und trockenen Flussbetten, die eine reiche Vielfalt an Lebensr├Ąumen bieten und den Besuchern unvergessliche Safari-Erlebnisse garantieren.

Sales_DMO_Suedafrika_SAT_Safari_Pirschfahrt-im-Krueger-Nationalpark-2
Foto: South African Tourism

Kruger Nationalpark

Als eines der bekanntesten Wildreservate der Welt ist der Kruger Nationalpark in S├╝dafrika f├╝r seine faszinierende Vielfalt an Tierarten sowie die Populationsdichte der „Big Five“ (L├Âwe, Elefant, B├╝ffel, Leopard und Nashorn). Mit seinen ausgedehnten Savannen, so weit das Auge reicht, dichten farbenfrohen W├Ąldern und trockenen Flussbetten bietet der Park eine atemberaubende Landschaft, die ideale Bedingungen f├╝r aufregende Wildbeobachtungssafaris schafft. Bei eurem Besuch im Kruger Nationalpark erlebt ihr die Tierwelt hautnah, sei es bei Pirschfahrten am fr├╝hen Morgen oder bei gef├╝hrten Fu├č-Safaris, und sammelt unvergessliche Momente, die euch ein Leben lang in Erinnerung bleiben.

NACH OBEN

Top 5 Gr├╝nde f├╝r einen Urlaub in S├╝dafrika

Wenn ihr bis zu diesem Abschnitt gelesen habt, dann m├╝ssen wir euch sicher nicht weiter davon ├╝berzeugen, dass S├╝dafrika das perfekte Ziel f├╝r euren n├Ąchsten Urlaub ist. Und trotzdem m├Âchten wir euch diese tollen und spannenden f├╝nf Gr├╝nde nicht vorenthalten. Erfahrt in nur wenigen kurzen S├Ątzen, welch au├čergew├Âhnliches Gef├╝hl euch im S├╝dafrika Urlaub erwartet.

1. Der l├Ąssige, s├╝dafrikanische Lifestyle

Einer der f├╝r uns wichtigsten Gr├╝nde, in ein fremdes Land zu reisen, sind die Menschen und ihr Lebensstil. S├╝dafrika geh├Ârt f├╝r uns zu den Destinationen, die sofort mit ihrem positiven und gelassenen Lifestyle anstecken. Schon allein beim Schlendern durch die Stra├čen und beim Lauschen in den lokalen Caf├ęs und Bars merkt ihr: In S├╝dafrika sind alle Sorgen vergessen. Die Einheimischen l├Ącheln euch an und laden euch auf faszinierenden Gespr├Ąchen ein, sie zeigen euch ihr Zuhause, bringen euch Kultur und Denkweisen n├Ąher und ziehen euch in ihren Bann!

2. Das Miteinander

Mit diesem Punkt m├Âchten wir an den Vorherigen ankn├╝pfen: In S├╝dafrika werden nicht nur alle Sorgen vergessen, ihr k├Ânnt ├╝berall und zu jeder Zeit ihr selbst sein und werdet immer akzeptiert. In S├╝dafrika stehen Akzeptanz und Freiheit mit an oberster Stelle, die vom sch├Ânen s├╝dafrikanischen Ausdruck „Ubuntu“ unterstrichen werden, was so viel bedeutet wie „Ich bin, weil wir es sind“.

Rund 60 Millionen Einwohner, 11 Landessprachen und eine buntgemischte, kulturelle Vielfalt machen die „Regenbogen-Nation“ aus.

3. Regional und authentisch

Das Gef├╝hl von Zugeh├Ârigkeit spiegelt sich in der Gastfreundschaft der S├╝dafrikaner wider. Neben tollen, luxuri├Âsen Hotels und modernen, stylischen Ferienunterk├╝nften sowie gro├čen und weltbekannten Anbietern scheint S├╝dafrika regelrecht wie vor zahlreichen kleinen lokalen Gastgebern und regionalen Lokalen zu sprudeln, mit denen ihr gemeinsam mit einheimischen Tourguides das echte s├╝dafrikanische Feeling noch viel authentischer erleben k├Ânnt.

4. Sch├Ânwettergarantie

Alle wichtigen Infos ├╝ber das s├╝dafrikanische Klima erfahrt ihr wie immer in unserem Reisekalender, doch an der Stelle m├Âchten wir das immer gute Wetter in S├╝dafrika trotzdem noch einmal betonen. Ganz gleich, ob ihr zur Haupt- oder Nebensaison nach S├╝dafrika reist, euren Regenschirm und die wetterfeste Jacke k├Ânnt ihr garantiert in Deutschland lassen. Selbst im s├╝dafrikanischen Winter im Juli und August herrschen vor Ort von 15 bis 23 Grad.

5. Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis

Nicht zuletzt steht das nahezu unschlagbare Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis in S├╝dafrika f├╝r einen unvergesslichen Bucketlist-Erlebnisurlaub. Dank des guten Wechselkurses sowie der geringen Kosten vor Ort k├Ânnt ihr in S├╝dafrika puren Luxus genie├čen oder sogar sparen! Die gr├Â├čten Ausgaben erwarten euch f├╝r den Transport. Ein tolles Hotel, ein modernes Ferienhaus, frische und leckere Lebensmittel oder ein umfangreiches Restaurant-Men├╝ mit Sterne-Qualit├Ąt bekommt ihr in S├╝dafrika besonders preiswert.

suedafrika_lebensgefuehl_winelands_genuss_shutterstock_2339871595

NACH OBEN

Wie kann ein Urlaub in S├╝dafrika aussehen?

Ihr habt die sch├Ânsten Regionen und die besten Gr├╝nde f├╝r einen S├╝dafrika Urlaub gesehen – im Folgenden pr├Ąsentieren wir euch die passenden Angebote f├╝r jeden Reisetyp. Das Land am Kap bietet eine F├╝lle von M├Âglichkeiten f├╝r unvergessliche Urlaubserlebnisse – von atemberaubenden Landschaften ├╝ber reiche Kultur bis hin zu einer Vielzahl von Outdoor-Aktivit├Ąten hat S├╝dafrika f├╝r jeden Reisenden etwas zu bieten. Strandliebhaber, Kultur- und Sightseeing-Fans, Abenteurer und Naturfreunde, schnallt euch an, denn eure n├Ąchste Reise geht ganz sicher nach S├╝dafrika!

Rundreise durch S├╝dafrika

Eine Rundreise durch S├╝dafrika bietet ein Rundum-sorglos-Paket, bei dem der Besuch bestimmter Highlights so ausgew├Ąhlt ist, dass ihr in einem Zeitraum von 13 bis 21 Tagen passend zu eurem W├╝nschen und Vorlieben Kultur und Natur, Land und Leute bestens kennenlernt. Die Vielfalt der Erlebnisse reicht von aufregenden Safari-Abenteuern, bei denen man die „Big Five“ beobachten kann, bis hin zu entspannten Food- und Weinverkostungen auf den trubeligen M├Ąrkten Kapstadts sowie in den weltber├╝hmten Weing├╝tern der Winelands.

Euer Vorteil: Bei einer organisierten S├╝dafrika Rundreise sind die ├ťbernachtungen in top Hotels, Fl├╝ge, Aktivit├Ąten und ein Mietwagen inkludiert.

Mehr aktuelle S├╝dafrika Rundreisen

Urlaubsguru-Tipp: M├Âchtet ihr eure S├╝dafrika Rundreise lieber individuell gestalten, verraten wir euch in diesem Abschnitt die beste Reiseroute f├╝r eine zwei- sowie f├╝r eine dreiw├Âchige Rundreise.

Strandurlaub in S├╝dafrika

Ein Strandurlaub in S├╝dafrika verspricht unvergleichliche Erinnerungen, die von endlosen goldenen Sandstr├Ąnden entlang der K├╝ste bis hin zu spektakul├Ąren K├╝stenlandschaften reichen. Action- und Wassersport-Fans freuen sich auf Weltklasse-Surfspots in Jeffrey’s Bay. Fotografen und Freude der sch├Ânen Aussichten genie├čen insbesondere die idyllischen K├╝stenorte entlang der Garden Route. Und die unber├╝hrten Str├Ąnden und abgelegenen Buchten der Wild Coast laden alle Sonnenanbeter zum Relaxen und Sonnenbaden ein. Ein Strandurlaub in S├╝dafrika bietet somit eine perfekte Mischung aus Entspannung, Abenteuer und unvergesslichen K├╝stenerlebnissen.

Euer Vorteil: W├Ąhlt ihr S├╝dafrika als Destination f├╝r euren n├Ąchsten Strandurlaub, ist eine Pauschalreisen die beste Wahl. Dabei sind ein tolles Hotel mit atemberaubendem Meerblick, die Fl├╝ge sowie teilweise Fr├╝hst├╝ck als Verpflegung inkludiert. Mit einem Mietwagen, den ihr ebenfalls auf unserer Website buchen k├Ânnt, ist das Urlaubsgl├╝ck komplett!

Mehr aktuelle Strandurlaub Angebote

Must-Sees & -Dos f├╝r Strandliebhaber in S├╝dafrika

  • Zum Staunen & Sonnen: die Str├Ąnde in Kapstadt mit Camps Bay, Noordhoek und Bloubergstrand
  • Zum Baden & Surfen: entlang der Garden Route mit Nature Valley und Plettenberg Bay
  • Zum Tauchen: die Wild Coast im Eastern Cape und die Elephant Coast in KwaZulu-Natal

Stadtflair, Kultur und Sightseeing in S├╝dafrika

Ein S├╝dafrika Urlaub als St├Ądtetrip? Aber nat├╝rlich! Ihr liebt Sightseeing-Tours und Food-M├Ąrkte, verbringt gerne Zeit im Gr├╝nen und lasst die Abende am liebsten beim Sonnenuntergang in einer coolen Rooftop-Bar ausklingen – alles das und vieles mehr bietet euch Kapstadt. Auch Johannesburg erwartet euch mit spannenden Geschichten und vielen Sightseeing-M├Âglichkeiten. Besonders Architektur- und Kunstliebhaber d├╝rfte sich auf einen Besuch in der Stadt freuen.

Euer Vorteil: Mit einer Flug-plus-Hotel-Reise ist f├╝r alle wichtigen Vorbereitungen f├╝r euren S├╝dafrika Urlaub gesorgt, so k├Ânnt ihr eure Freizeit der Recherche von coolen Sightseeing- und Foodspots widmen.

Mehr aktuelle Citytrip Angebote

Must-Sees & -Dos f├╝r Cityurlauber in S├╝dafrika

  • Fahrrad-Tour durch eines der Townships in Soweto oder Langa
  • Besuch von Robben Island, wo Nelson Mandela Jahrzehnte inhaftiert war
  • Besuch des Apartheidmuseums in Johannesburg
  • Zwischenstopp in einem der Cultural Villages der Zulu, Venda oder Ndebele

Urlaubsguru-Tipp: Aufgrund der nahezu fehlenden Zeitverschiebung ist Kapstadt ideal f├╝r alle, die remote und aus dem Ausland arbeiten k├Ânnen.

Abenteuer- und Safariurlaub in S├╝dafrika

Ein S├╝dafrika Urlaub erweckt in den meisten Reisenden ein ganz bestimmtes Bild: F├╝r euren ersten Abenteuerurlaub inklusive Safari habt ihr S├╝dafrika gew├Ąhlt? Gl├╝ckwunsch, ihr habt die beste Wahl getroffen! Ein S├╝dafrika Urlaub verspricht aufregende Safari-Erlebnisse und atemberaubende Outdoor-Abenteuer. Der legend├Ąre Kruger Nationalpark bietet eine beeindruckende Vielfalt an Wildtieren, darunter die „Big Five“. Dar├╝ber hinaus locken die malerischen Landschaften des Drakensberg-Gebirges zu Wanderungen und Klettertouren mit spektakul├Ąren Ausblicken. F├╝r Adrenalinjunkies bietet S├╝dafrika auch eine Vielzahl von Outdoor-Aktivit├Ąten wie Wildwasser-Rafting im Zambezi oder Tauchen mit Wei├čen Haien.

Mehr aktuelle Safariurlaub Angebote

Must-Sees & -Dos f├╝r Abenteurer und Safari-Urlauber in S├╝dafrika

  • Safari zu Fu├č durch einen der Nationalparks
  • Abseilen vom Tafelberg
  • Mountainbiken wird fast in ganz S├╝dafrika angeboten
  • White Shark Cage Diving in Gansbaai
  • Kanu fahren auf dem Orange River

Urlaubsguru-Tipp: Unser Kollege Andr├ę aus unserem Social Media Team hat uns zahlreiche Guru-Tipps aus seinem S├╝dafrika Urlaub in 2023 gegeben, die wir in diesem Abschnitt mit euch teilen. Eine seiner Empfehlungen: Eine Safari kann ganz spontan und unkompliziert vor Ort gebucht werden – was oftmals neben Zeitaufwand f├╝r die Vorbereitungen auch eure Urlaubskasse schont.

Genussurlaub f├╝r Weinliebhaber in S├╝dafrika

Ein Urlaub in den Winelands S├╝dafrikas ist ein wahres Paradies f├╝r Weinliebhaber, das mit seinen preisgekr├Ânten Weing├╝tern, malerischen Landschaften und exquisiten kulinarischen Erlebnissen lockt. Die Region, insbesondere um Stellenbosch, Franschhoek und Paarl, bietet eine reiche Vielfalt an Rebsorten, von robusten Rotweinen bis hin zu erfrischenden Wei├čweinen, die bei Weinproben auf den historischen Weing├╝tern verkostet werden k├Ânnen. Die meisten Hotels in der Region bestechen auch mit einer hervorragenden K├╝che und verf├╝gen ├╝ber Restaurants mit Sterne-Qualit├Ąt. Neben Feinschmecker und Genie├čer freuen sich auch Naturliebhaber ├╝ber einen S├╝dafrika Urlaub in den Winelands, denn die Region hat auch viele tolle Rad- und Wanderwege, Picknick-Spots sowie fantastische Viewpoints zu bieten.

Euer Vorteil: Bucht ihr eines unserer tollen Hotels in den Winelands, freut ihr euch ├╝ber erstklassigen Service vor Ort, direkte Ausgangslage f├╝r Winetastings sowie eine erstklassige Verpflegung. Nat├╝rlich sind auch die Fl├╝ge in unseren Angeboten inkludiert!

Mehr aktuelle Genussurlaub Angebote

Urlaubsguru-Tipp: Besucht ihr S├╝dafrika im Februar, habt ihr die Chance, auf das weltber├╝hmte Stellenbosch Wine Festival zu gehen, bei dem zahlreiche Weing├╝ter ihre feinsten Tropfen zur Schau stellen.

Romantikurlaub zu zweit in S├╝dafrika

S├╝dafrika ist eine ideale Destination f├╝r Paare, die einen romantischen Urlaub voller unvergesslicher Erlebnisse suchen. Von stylischen Hotels an der K├╝ste mit Blick aufs Meer bis hin zu abgelegenen Resorts inmitten der sch├Ânsten Nationalparks bietet ein S├╝dafrika Urlaub eine Vielzahl an romantischen Zufluchtsorten. Klickt euch durch unsere Angebote, w├Ąhlt euer Wunschhotel aus und kombiniert es mit einer zu euch passenden Aktivit├Ąt. Je nach Ort und Lage k├Ânnt ihr euch auf lange Spazierg├Ąnge am Strand und Picknicks beim Sonnenuntergang auf dem Signal Hill nahe Kapstadt, exklusive Weinverkostungen in historischen Weing├╝tern und luxuri├Âse Safaris zu zweit im Kruger Nationalpark freuen.

Euer Vorteil:┬áMit einer Pauschalreise sichert ihr euch einen Rundum-sorglos-Urlaub, bei dem ihr an nichts weiter denken m├╝sst au├čer an eure Weinauswahl und die Buchung der n├Ąchsten Paar-Massage.

Mehr aktuelle P├Ąrchenurlaub Angebote

Urlaubsguru-Tipp: S├╝dafrika ist bei frisch verm├Ąhlten Honeymoonern besonders beliebt. Mehr zum Thema Hochzeitsreisen findet ihr hier.

Familienurlaub mit den Kids in S├╝dafrika

Auch Familien mit Kindern in jedem Alter treffen eine gute Wahl bei der Buchung eines S├╝dafrika Urlaubes. Das Trendreiseziel ist der ideale Ort, um Erinnerungen f├╝r die Ewigkeit zu schaffen. Von erlebnisreichen und familienfreundlichen Safaris ├╝ber einen Besuch im Two Oceans Aquarium oder im Kirstenbosch Botanical Garden bei Kapstadt bis hin zu einem Ausflug auf die Robben Island hat S├╝dafrika nahezu unendlich viele Highlights, die eure Kinder dazu bringen werden, das Reisen zu lieben.

Euer Vorteil: Unsere Hotel-Auswahl verspricht ein Rundum-sorglos-Paket, bei dem neben der ├ťbernachtung, den Fl├╝gen und der Verpflegung auch ein ausgebildetes Personal sowie kinderfreundliches Unterhaltungsprogramm inkludiert sind.

Mehr aktuelle Familienurlaub Angebote

Urlaubsguru-Tipp: Die fehlende Zeitverschiebung ist bei Reisen mit den kleinsten Reisenden von gro├čem Vorteil. F├╝r die ├älteren bieten die reiche Kultur, das bunte Volk und die spannenden Geschichte der Rainbow-Nation eine tolle M├Âglichkeit, die Vielseitigkeit und Sch├Ânheit unserer Welt n├Ąherzubringen.

Luxusurlaub im 5 Sterne Hotel in S├╝dafrika

Ein S├╝dafrika Urlaub bietet nicht nur Luxus und Exklusivit├Ąt, sondern auch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis f├╝r anspruchsvolle Reisende. Von exquisiten Safari-Lodges bis hin zu erstklassigen Weing├╝tern und luxuri├Âsen Strandresorts k├Ânnen Reisende vor Ort h├Âchste Qualit├Ąt und Luxus genie├čen, ohne dabei ein Verm├Âgen auszugeben. In S├╝dafrika bekommt ihr exklusive Safari-Erlebnisse in privaten Reservaten, erstklassige kulinarische Erlebnisse in renommierten Sternerestaurants, private Toure durch die Weinkeller sowie Winetastings in Weltklasse-Weing├╝tern und vieles, vieles mehr.

Euer Vorteil: Bei der Buchung einer Pauschalreise habt ihr die Kosten f├╝r euren S├╝dafrika Urlaub trotz h├Âchstem Standard in besten 5 Sterne Hotels des Landes genau im Blick.

Mehr aktuelle Luxusurlaub Angebote

NACH OBEN

Die perfekte Route f├╝r eure S├╝dafrika Rundreise – inkl. Karte

Weiter oben haben wir euch bereits verraten, was euch bei einer Rundreise w├Ąhrend eures S├╝dafrika Urlaubes erwarten k├Ânnte. Bei uns habt ihr die M├Âglichkeit, eine organisierte und dennoch private Rundreise durch S├╝dafrika zu buchen. Entscheidet ihr euch daf├╝r, eure Rundreise selbst zu organisieren und nur die n├Âtigen Unterk├╝nfte passend zu euren Stopps zu buchen, dann findet ihr im diesem Abschnitt die zwei besten Routen f├╝r eine zwei- sowie eine dreiw├Âchige Rundreise in S├╝dafrika.

S├╝dafrika Rundreise in 2 Wochen / 14 Tagen inkl. Karte ÔÇô Das k├Ânnt ihr erleben

Seid ihr an einem S├╝dafrika Urlaub in Form einer Rundreise interessiert, bei der ihr auf eigener Faust und ganz in eurem Tempo die eindrucksvollsten Highlights des Landes erlebt, solltet ihr mit einem Reisezeitraum von mindestens 14 Tagen rechnen. In zwei Wochen erkundet ihr die zwei beliebtesten und sehenswertesten Gebiete des Landes am Kap: die Region rund um Kapstadt und die malerische Garden Route entlang der Ostk├╝ste sowie den legend├Ąren Kruger Nationalpark.

Im folgendem Abschnitt beschreiben wir grob eure Reiseroute, die ihr in der Karte direkt darunter selbst ansehen sowie in der Navi-App auf eurem Handy ├Âffnen und speichern k├Ânnt. Diese Reiseroute kann komplett (von Kapstadt zum Kruger Nationalpark) mit dem Auto befahren werden. Wir empfehlen euch aber, mit einem Inlandsflug von George oder Port Elizabeth zum Flughafen Kruger Mpumalanga International (KMIA) in Nelspruit zu fliegen. So spart ihr euch die ├╝ber 15 Autofahrtstunden und k├Ânnt fast einen ganzen Tag mehr im Park selbst verbringen.

  • Tag 1-3 – Kapstadt: Ihr fliegt am besten direkt nach Kapstadt und nehmt euch die ersten 2-3 Tage Zeit, die Highlights in und rund um die Mutterstadt zu erkunden.
  • Tag 4-5 – Die Winelands: Begebt euch ins Gr├╝ne, fahrt entlang der romantischen Weinstra├čen und verbringt 1-2 N├Ąchte im sch├Ânen Weinhotel.
  • Tag 6-8 – Garden Route: Wichtige Stopps entlang der Garden Route sind Krysna mit der malerischen Lagune sowie der Tsitsikamma Nationalpark. Plant mit zwei ├ťbernachtungen auf der Strecke.
  • Tag 9-10 –┬áAddo Elephant Nationalpark: Eine aufregende Safari erlebt ihr im ber├╝hmten Addo Elephant Nationalpark. Erkundet die Gegend und plant eine ├ťbernachtung, um Energie f├╝r den Flug und die kommenden Tage zu tanken.
  • Tag 11-13 – Kruger Nationalpark: Ihr fliegt nach Kruger Mpumalanga International und ├╝bernachtet am besten an der Grenze zum Nationalpark, um unn├Âtige Fahrtzeit zu vermeiden. Plant mit zwei Safaris am Tage und bleibt mindestens zwei N├Ąchte vor Ort.
  • Tag 14 – R├╝ckkehr nach Kapstadt bzw. Heimweg: Je nach Reiseplanung fliegt ihr ├╝ber Johannesburg direkt nach Hause oder ihr fliegt zur├╝ck nach Kapstadt, um euch ab dort auf den Weg nach Hause zu machen.

Hier Mietwagen sichern

Reiseroute f├╝r eure 2-w├Âchige Rundreise

S├╝dafrika Rundreise in 3 Wochen / 21 Tagen inkl. Karte ÔÇô Das k├Ânnt ihr erleben

Eine 3-w├Âchige Selbstfahrer-Rundreise durch S├╝dafrika ist ideal f├╝r alle Reisenden, die sich im Urlaub gern mehr Zeit lassen, um alle sehenswerten Orte ganz in Ruhe zu besuchen und dabei auf spontane Ideen und Tipps anderer Reisenden oder Locals einzuspringen. M├Âchtet ihr tiefer in die Kultur eintauchen und spannende Hidden Gems entdecken, dann solltet ihr bei eurem S├╝dafrika Urlaub mit einer Rundreise von 3 Wochen rechnen.

Bei dieser Reiseroute empfehlen wir euch, die Strecke zwischen von Kapstadt bis in den Kruger Nationalpark ganz selbst zu fahren und auf dem Weg weitere Stopps einzulegen. Auch diese Karte k├Ânnt ihr gern in eurer Navi-App ├Âffnen und f├╝r eure Rundreise speichern.

  • Tag 1-4 – Kapstadt: Ihr kommt in der sch├Ânsten Stadt am Kap an, zieht in ein modernes, zentrales Hotel ein und erkundet gleich am ersten die Sehensw├╝rdigkeiten der Stadt. Tag 2 und 3 nutzt ihr f├╝r Erkundungen in der Natur und wandert hoch zum Tafelberg, genie├čt die Aussicht vom Lion’s Head sowie die erfrischende Brise am Kap der Guten Hoffnung.
  • Tag 5-7 – Stellenbosch und die Winelands: Eure Genusstour durch S├╝dafrika f├╝hrt euch durch die Weinberge und an historische Weing├╝ter. Steigt ins Auto und erkundet die kleinen Weind├Ârfer der Region um Stellenbosch.
  • Tag 8-10 – Garden Route: Weiter geht es entlang der Ostk├╝ste und der ber├╝hmte Garden Route. Plant zwei Stopps f├╝r einen Besuch f├╝r einspannte Wanderungen und ein Picknick ein.
  • Tag 11-12 – Addo Elephant Nationalpark/iSimangaliso Wetland Park: Beobachtet Elefanten in freier Wildbahn sowie weitere der Big Five Riesen und/oder genie├čt die einmalige Landschaft im iSimangaliso Wetland Park.
  • Tag 13-15 -Eastern Cape: Ab hier seid ihr echte S├╝dafrika-Kenner und beginnt, die Hidden Gems des Landes zu erkunden. Euer n├Ąchster Stopp sollte im malerischen Dorf Coffee Bay sein, wo ihr die unber├╝hrte Sch├Ânheit S├╝dafrikas fast f├╝r euch allein habt.
  • Tag 16-18 – Drakensberge: Weiter geht eure Tour durch die Drakensberge. Hier erlebt ihr majest├Ątische Berg- und Felsenlandschaften, wandert zu den zweith├Âchsten Wasserf├Ąllen der Welt, den Tugela Falls, und erlebt S├╝dafrika mit all seinen Facetten.
  • Tag 19-21 – Kruger Nationalpark: Nutzt die letzten Tage, um euch von den langen Autofahrten zu erholen sowie auch die zahlreichen Eindr├╝cke Revue passieren zu lassen. Jetzt ist die beste Zeit, um einen besonderen Aufenthalt in einer luxuri├Âsen Game Lodge zu genie├čt, die sich ab hier um all eure Erkundungen k├╝mmert, bevor es am letzten Tag wieder in Richtung Heimat geht.

Hier Mietwagen sichern

Reiseroute f├╝r eure 3-w├Âchige Rundreise

Urlaubsguru-Tipp: Als Selbstfahrer habt ihr den gro├čen Vorteil, dass ihr selbst entscheidet, wo eure Rundreise beginnt und wo sie aufh├Ârt, welche Orte und Sehensw├╝rdigkeiten ihr besuchen m├Âchtet und welche Begegnungen und Erlebnisse auf eurer Agenda stehen. Der Vorteil der von uns vorgeschlagenen Reiserouten ist, dass diese flexibel gestaltet werden und sowohl in Kapstadt beginnen und beim Kruger Nationalpark enden k├Ânnen als auch umgekehrt. Ihr habt es selbst in der Hand, mit welchem Highlight ihr euren erlebnisreichen Urlaub in S├╝dafrika abschlie├čen m├Âchtet.

Neben diesen eher klassischen Reiserouten durch S├╝dafrika gibt es noch weitere sehenswerte Routen, die f├╝r jeden Reisetyp die richtigen Highlights bereithalten. Diese Route solltet ihr euch f├╝r euren n├Ąchsten Besuch in S├╝dafrika merken:

  • Von Port Elizabeth nach Kapstadt – die klassische Garden Route mit all ihren atemberaubenden Viewpoints
  • Von Johannesburg zum Kr├╝ger Nationalpark – eine spannende Mischung aus Big-City- und Wildlife
  • Von Kapstadt an die West Coast┬á – zwischen Trubel und menschenleeren Str├Ąnden
  • Von Gonubie (nahe East London) nach Port St. Jones – entlang der malerischen Wild Coast ist der Weg das Ziel
  • Von Paarl (nahe Kapstadt) nach Oudtshoorn – entlang der Route 62 von den Weinbergen bis an den Strand
  • Von St. Lucia bis nach Mozambik – entlang der Elephant Coast erwarten euch tierische Begegnungen und naturbelassene Str├Ąnde
  • Von White River (in der Provinz Mpumalanga) zum Blyde River Canyon – Eindrucksvolle Landschaften und rekordhohe Wasserf├Ąlle

NACH OBEN

ԺɴŞĆ Urlaubsguru-Expertentipp f├╝r S├╝dafrika ԺɴŞĆ

Unser Kollege Andr├ę, Social Media Manager im Team Urlaubsguru Deutschland, hat einige Tipps von seinem S├╝dafrika Urlaub mitgebracht. Wie viele von euch hat er sich f├╝r eine Rundreise in S├╝dafrika entschieden und uns seine absoluten Highlights sowie echt Urlaubsguru-gepr├╝fte Tipps verraten.

Tipp Nr. 1 – Kruger Nationalpark

Wenn ihr nach Johannesburg fliegt, um in den Kruger Nationalpark zu fahren, dann plant im Optimalfall 1-2 Tage mehr ein, um nicht nur die Autobahn entlang zu fahren, sondern noch die Panorama Route mitzunehmen mit den gro├čen Canyons etc. Wenn ihr nur in den Kruger wollt, dann k├Ânnt ihr auch Inlandsfl├╝ge direkt zum Kruger machen und habt nicht so eine lange Autobahnfahrt.

ԺɴŞĆ Hotel-Tipp am Kruger Nationalpark ԺɴŞĆ

Das Gate eignet sich perfekt zum Einstieg. Die Gegend dort ist auch sicher, da ihr quasi in der Mitte vom Park startet und von da aus sehr gut in alle Richtungen fahren k├Ânnt. Ihr seid direkt am Sabi River, der viele Tiere anlockt. Auch in der Trockenzeit ist es dort dann nicht zu trocken und die Natur bleibt sch├Ân und etwas gr├╝ner. Wir waren am Ende der Trockenzeit dort. Dann sollte meistens die Sichtbarkeit der Tiere am h├Âchsten sein. Ich empfehle euch, vielleicht eine ├ťbergangszeit zu nehmen, wenn es noch etwas gr├╝ner ist. Die Sichtbarkeit der Tiere ist dann theoretisch etwas schlechter, aber die Natur hat dann noch etwas mehr Gr├╝n. Das Hotel ist direkt am Gate am Fluss. Die Aussicht ist unglaublich. Ihr k├Ânnt z.B. Elefanten am Flussbett spazieren und trinken sehen. Dieses Erlebnis ist mit nichts anderem zu vergleichen.

Safari-Hinweis: Macht im besten Fall zwei gef├╝hrte Safaris. Einmal am Morgen und am Abend. Es sind zwei komplett unterschiedliche Erfahrungen. Danach k├Ânnt ihr auch noch eine Selbstfahrer Safari machen und die Natur den ganzen Tag auf eigene Faust erkunden. Der „Eintritt“ in den Park ist meistens in den gef├╝hrten Safaris inkludiert.

F├╝r alle, die Fotos machen m├Âchten: Mehr Zoom ist immer besser. Nehmt zum Beispiel ein 100-400mm Objektiv mit.

Tipp Nr. 2 – Kapstadt

Unabh├Ąngig vom Hotel und vom Ort m├╝sst ihr ├╝brigens auch keine Sorge haben, wenn ihr nur mit Fr├╝hst├╝ck bucht. Das Essen ist im Vergleich zu Deutschland sehr g├╝nstig. Man kann sich also sehr gut selbst versorgen und gerne auch mal ├Âfters essen gehen. ├ťbrigens ist der Service und die Menschen vor Ort meistens so unglaublich nett und zuvorkommend, ohne aufdringlich zu sein, da haben wir wirklich sehr gerne auch Trinkgeld gegeben.

Sucht euch ein Hotel im Westen von Kapstadt: Sea Point oder Camps Bay. Hier ist es besonders sicher und angenehm. Vor Ort gibt es wirklich sch├Âne und auch neue Hotels. Ihr k├Ânnt von dort aus alles super erreichen und habt super leckere Restaurants.

Top Spots rund um Kapstadt: Camps Bay zum Sonnenuntergang, Lions Head Wanderung zum Sonnenaufgang, Route: Chapman’s Peak Drive zum Kap der guten Hoffnung, Boulders Beach ist auch auf der Route, Table Mountain.

  • Zum Table Mountain: Er ist oft im Nebel geh├╝llt. Dort oben wird es dann seeeehr windig. Also nutzt einen klaren Tag, um sofort hoch zu fahren oder, wenn ihr fit seid, hoch zu wandern.
  • Zum Boulders Beach: Wenn ihr zum Boulders Beach navigiert, dann werdet ihr zum offiziellen Steg geschickt, der zur Kolonie f├╝hrt beim Foxy Beach. Nehmt aber den Eingang zum Middle Beach. Das ist der Abschnitt, bei dem ihr wirklich runter zum Strand gehen k├Ânnt. Dort seid ihr dann bei den Pinguinen, die durch die Felsen laufen und im Wasser baden. Wirklich einmalig. Aber eine gro├če Bitte: Stresst die Tiere nicht, um das perfekte Foto zu bekommen. Wenn ihr Gl├╝ck habt, setzt sich ein Pinguin sogar zu euch und putzt sich. Viel zu s├╝├č!

Meine Restaurant-Empfehlungen: Tigers Milk Camps Bay und Three Wise Monkeys Sea Point. Unser Hotel war das Station House Sea Point. Darin war auch ein Restaurant, in dem wir Fr├╝hst├╝cken durften. Es ist aber auch f├╝r G├Ąste, die nicht im Hotel schlafen. Sehr gutes Fr├╝hst├╝ck, mega Atmosph├Ąre und wieder mal super nettes Personal.

Wichtige allgemeine Tipps:

  • Es gibt t├Ąglich mehrere Stromausf├Ąlle in S├╝dafrika. Die Gr├╝nde sind sehr politisch. Es ist aber normaler Alltag vor Ort und die Menschen gehen damit ganz locker um. Die guten Hotels haben auch alle Generatoren. Deshalb dauert der Stromausfall meist auch nur ein paar wenige Minuten oder auch nur 30 Sekunden. Im ersten Moment wirkt es sehr seltsam, aber danach nimmt man es auch mit Humor wie die Einheimischen um euch herum.
  • Ein Mietwagen ist in S├╝dafrika bzw. auch in Kapstadt ein Muss.

content_of_the_team_gurutipp_andre_d0c38426-ffb9-4df8-9841-b2eb02bee25c

content_of_the_team_gurutipp_andre_Neues-Projekt-8

NACH OBEN

Wie viel kostet eine Woche S├╝dafrika Urlaub im Durchschnitt?

Die durchschnittlichen Reisekosten f├╝r einen S├╝dafrika Urlaub variieren je nach Reiseart und Reisedauer. F├╝r euch haben wir die durchschnittlichen Kosten f├╝r eine Pauschalreise sowie eine Rundreise zusammengefasst.

Durchschnittliche Reisekosten f├╝r eine Pauschalreise

F├╝r eine Pauschalreise inklusive Hin- und R├╝ckfl├╝gen und der Unterkunft, bei der man Tagesausfl├╝ge in der Region unternimmt, zahlt ihr im Durchschnitt am wenigsten. Die Kosten pro Person f├╝r 10 Tage im 4 Sterne Hotel ohne Verpflegung betragen zwischen 1.000 und 1.500 Euro. Eine Pauschalreise inkl. Direktfl├╝gen und der ├ťbernachtung im 5 Sterne Hotel mit Fr├╝hst├╝ck beginnt bei ca. 1.400ÔéČ und kann bis zu 5.000ÔéČ pro Person kosten. Hinzu kommen die Kosten f├╝r weitere Verpflegung, Ausfl├╝ge, Transport sowie Taschengeld.

Durchschnittliche Reisekosten f├╝r eine Rundreise

F├╝r eine organisierte Rundreise durch S├╝dafrika, bei der Unterkunft, Transport und F├╝hrungen inbegriffen sind, variieren die Kosten je nach Reisedauer und Art der enthaltenen Aktivit├Ąten. Entscheidet ihr euch f├╝r unsere Rundreise-Angebote, k├Ânnt ihr mit Preisen ab┬á 1.500 pro Person f├╝r eine 14-t├Ągige Rundreise rechnen. F├╝r eine Rundreise mit einer Reisedauer von bis zu 21 Tagen solltet ihr mit einem Preis ab 2.600 Euro pro Person rechnen.

Die Reisekosten f├╝r eine individuelle Rundreise sind so wie die Reise selbst – individuell und h├Ąngen ganz von euren Vorstellungen und Erwartungen an einen Urlaub in S├╝dafrika ab. Die Kosten f├╝r eine ├ťbernachtung im 3 Sterne Hotel beginnen bei ca. 15ÔéČ pro Person. F├╝r euren S├╝dafrika Urlaub k├Ânnt ihr eure Erwartungen ruhig h├Âher schreiben. Aufgrund des sehr guten Preis-Leistungs-Verh├Ąltnisses haltet bei eurer Hotelsuche Ausschau nach gut bewerteten 4 Sterne Hotels, die tats├Ąchlich schon bei einem Preis von nur 20ÔéČ pro Nacht und Person beginnen. Hinzu kommen die Kosten f├╝r einen Mietwagen, die je nach Gr├Â├če und Klasse zwischen 30 und 100 Euro pro Tag variieren. Aktuell Infos ├╝ber den Spritpreis in S├╝dafrika┬áfindet ihr hier.

NACH OBEN

Wo ist es am g├╝nstigsten in S├╝dafrika?

S├╝dafrika geh├Ârt zu den Fernreisezielen mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis. M├Âchtet ihr besonders preiswert durch S├╝dafrika reisen, dann solltet ihr euch folgende Alternativen zu den beliebtesten Orten in S├╝dafrika merken:

  • Die Region rund um Johannesburg – als preisg├╝nstige Alternative zu Kapstadt
  • Provinz KwaZulu-Natal – besonders f├╝r individuelle Rundreisende attraktiv
  • Die K├╝stenregion Eastern Cape rund um Port Elizabeth und East London – interessant f├╝r alle, die sich auf der Suche nach Hidden Gems wie Coffee Bay machen
  • Provinz Limpopo – f├╝r alle, die den Kruger Nationalpark auf eigene Faust erkunden oder ihren Besuch selbst organisieren m├Âchten

Wichtiger Hinweis: Abgelegen bedeutet nicht gleich g├╝nstig! In S├╝dafrika solltet ihr am besten ├╝berall mit einem Mietwagen bzw. Uber unterwegs sein – auch bei Kurzstrecken. Eine abgelegene Unterkunft bedeutet somit zus├Ątzliche Transportkosten. Mehr zum Thema Sicherheit in S├╝dafrika findet ihr in einem folgenden Abschnitt.

Die meisten Kosten fallen f├╝r die Fl├╝ge nach S├╝dafrika und zur├╝ck an. Grunds├Ątzlich ├╝bernachtet ihr in Guesthouses sowie 3 Sterne Hotels besonders g├╝nstig. Aber auch 4 und 5 Sterne Hotels sind in S├╝dafrika viel preiswerter als in anderen L├Ąndern, bestechen aber mit einem extrem hohen Standard und Weltklasse-Qualit├Ąt! Au├čerdem ist die Verpflegung vor Ort um einiges g├╝nstiger als in Deutschland.

Urlaubsguru-Spartipp von Andr├ę: Haltet die Augen auf bei der Flugsuche. F├╝r Reisende aus dem Westen ist Br├╝ssel eine preisg├╝nstige Abflugalternative.

NACH OBEN

Top 10 der sehenswertesten Orte im S├╝dafrika Urlaub

S├╝dafrika steht f├╝r Vielf├Ąltigkeit. Kaum ein anderes Land hat so viele unterschiedliche Landschaften und unvergessliche Erlebnisse zu bieten – von einsamen Naturstr├Ąnden ├╝ber bunte Metropolen bis hin zu weitl├Ąufigen Savannenlandschaften und ihren Bewohnern, den Big Five. Dabei die zehn sch├Ânsten und sehenswertesten Orte zu nennen, ist uns wirklich schwer gefallen. Doch wenn ihr nur einmal die Chance h├Ąttet, S├╝dafrika selbst zu erleben, dann w├╝rden wir euch zu diesen Top 10 raten:

  1. Kapstadt und der Tafelberg: Die atemberaubende Aussicht von S├╝dafrikas ber├╝hmtestem Wahrzeichen genie├čen
  2. Kruger Nationalpark: Bei einer Safari die reiche Tierwelt S├╝dafrikas zu erleben, geh├Ârt zweifellos zu den allergr├Â├čten G├Ąnsehautmomenten eines jeden Reisenden
  3. Garden Route: Entlang der s├╝dafrikanischen Weinstra├če fahren und dabei in charmanten K├╝stenst├Ądten und eindrucksvollen Viewpoints Halt f├╝r Fotos machen
  4. Die Winelands: Durch die schmalen, romantischen Weinstra├čen fahren, auf einem erstklassigen Weingut in Stellenbosch, Franschhoek oder Paarl ├╝bernachten und den Geschmack S├╝dafrikas probieren
  5. Robben Island: In die Geschichte S├╝dafrikas eintauchen und das ehemalige Gef├Ąngnis von Nelson Mandela besuchen
  6. Drakensberge: Spektakul├Ąre Landschaften und Wanderungen zu atemberaubenden Wasserf├Ąllen und Aussichtspunkten genie├čen
  7. Kap der Guten Hoffnung: Bei einer Wanderung die Kraft der Natur sowie die Sch├Ânheit der K├╝stenlandschaft erleben
  8. Addo Elephant National Park: Elefanten in feiern Wildbahn hautnah erleben
  9. Blyde River Canyon: Die beeindruckenden Landschaften und spektakul├Ąren Aussichtspunkte dieses atemberaubenden Canyons bestaunen
  10. Augrabies: Die 150 Meter breiten Augrabies Wasserf├Ąlle im gleichnamigen Nationalpark bewundern

Der Tafelberg, angestrahlt von der Abendsonne, ist eine der imposantesten Felsformationen S├╝dafrikas.

NACH OBEN

Top 3 der sch├Ânsten Str├Ąnde in S├╝dafrika

S├╝dafrika ist ein Paradies f├╝r Strandliebhaber und bietet eine beeindruckende Vielfalt an wundersch├Ânen Str├Ąnden entlang seiner K├╝stenlinie, die sowohl zum Entspannen als auch f├╝r eine Vielzahl von Wassersportaktivit├Ąten geeignet sind. Von den urbanen Str├Ąnden von Kapstadt bis hin zu abgelegenen K├╝stenabschnitten entlang der Garden Route und Wild Coast gibt es f├╝r jeden Strandliebhaber etwas zu entdecken und zu genie├čen. Im folgenden Stellen wir euch die aus unserer Sicht drei sch├Ânsten Str├Ąnde S├╝dafrikas vor, die ihr euch f├╝r euren S├╝dafrika Urlaub merken solltet.

Clifton Beach

Clifton Beach ist ber├╝hmt f├╝r seine spektakul├Ąre Lage am Fu├če der Klippen des Lions Head und bietet glitzerndes Meereswasser und strahlend wei├čen Sand. Am Clifton Beach k├Ânnt ihr zwischen vier Buchten w├Ąhlen und bedenkenlos ins Wasser gehen und euch abk├╝hlen. Das Tolle am lebhaften Clifton Beach ist, dass ihr direkt in Kapstadt seid und jederzeit in ein gem├╝tliches Caf├ę oder ein nettes Restaurant einkehren k├Ânnt, wenn ihr eine Pause vom Sonnenbaden braucht.

Boulders Beach

Der Name Boulders Beach d├╝rfte euch bekannt sein oder zumindest habt ihr schon mal ein entz├╝ckendes Bild der s├╝├čen Brillenpinguinen gesehen. In einer atemberaubenden Kulisse aus riesigen Felsbrocken und ruhigen Buchten lebt eine ganze Pinguinkolonie. Hier k├Ânnt ihr entlang der Holzstege wandern und die faszinierenden Strandbewohner aus n├Ąchster N├Ąhe bewundern. Mit seinen einzigartigen Tierbegegnungen und den malerischen Felsformationen ist Boulders Beach ein unvergessliches Erlebnis f├╝r Naturliebhaber in jedem Alter.

Camps Bay Beach

Camps Bay Beach ist einer der beliebtesten Str├Ąnde in Kapstadt und besticht durch seinen goldenen Sand, kristallklares Wasser und eine atemberaubende Aussicht auf den Atlantik. Der Strand ist ideal zum Sonnenbaden, Schwimmen und Surfen. Hier k├Ânnt ihr einen tollen Strandtag mit euren Reisebuddys oder auch mit euren Kids verbringen. An der quirligen Promenade reihen sich coole Caf├ęs, Restaurants und Bars aneinander, wo ihr wunderbar auch den Rest des Tages verbringen und atemberaubende Sonnenunterg├Ąngen bestaunen k├Ânnt.

Sales_DMO_Suedafrika_SAT_Kuestensafari_Pinguine-Boulders-Beach
Foto: South African Tourism

 

NACH OBEN

Wann ist die beste Reisezeit f├╝r S├╝dafrika?

Die beste Reisezeit f├╝r S├╝dafrika h├Ąngt von euren ganz pers├Ânlichen W├╝nschen an einem S├╝dafrika Urlaub ab. Allgemein betrachtet liegt die beste Reisezeit im s├╝dafrikanischen Sommer von Dezember bis Januar, wenn das Wetter warm und sonnig ist und die Landschaft in voller Pracht erstrahlt. Zu dieser Zeit sind die Str├Ąnde und Sehensw├╝rdigkeiten sehr belebt, und die Preise f├╝r Unterk├╝nfte und Aktivit├Ąten k├Ânnen f├╝r gew├Âhnlich h├Âher sein als in der Nebensaison. Doch dank seinem insgesamt sehr milden und einladenden Klima lohnt sich ein S├╝dafrika Urlaub das ganze Jahr ├╝ber.

Je nach Vorhaben, k├Ânnt ihr euch an folgende Zeiten orientieren.

Ort/Aktivit├Ąt Beste Reisezeit
Kapstadt September-Dezember
Johannesburg Mai-September
Safari Urlaub Juni-Oktober
Reise entlang der Garden Route Oktober-April
G├╝nstiger Urlaub November-Ende M├Ąrz

Alle wichtigen Infos über das Klima sowie die beste Reisezeit für Südafrika findet ihr in unserem Reisekalender.

Zum Reisekalender

Ist S├╝dafrika sicher?

Ein Urlaub in S├╝dafrika ist grunds├Ątzlich sicher, wenn man sich an ein paar wenige Regeln h├Ąlt. F├╝r euch haben wir die wichtigsten Hinweise zusammengefasst, die euch im S├╝dafrika Urlaub weiterhelfen und euch vermeidbare Sorgen ersparen.

  • Bei Dunkelheit solltet ihr nicht zu Fu├č unterwegs seid. Nehmt stattdessen ein Uber.
  • Schlie├čt euch bei Wanderungen und Ausfl├╝gen in der Natur gern anderen Gruppen an. Vermeidet es, allein unterwegs zu sein.
  • Eure Wertgegenst├Ąnde sowie Bargeld solltet ihr sicher bei euch tragen und diese nicht offen auf der Stra├čen mit euch herumtragen.
  • Seid ihr mit einem Mietwagen unterwegs, parkt diesen auf daf├╝r vorgesehenen ├Âffentlichen Parkpl├Ątzen. Lasst keine Wertgegenst├Ąnde im Auto.
  • M├Âchtet ihr ein Township besuchen, bucht eine Sightseeingtour und geht nicht allein. Die Guides sind geschult und zeigen euch die richtigen Wege und Orte.

NACH OBEN

Diese Themen k├Ânnten euch ebenfalls interessieren