„Grand“ bedeutet auf Deutsch „gewaltig“ – der Name ist bei diesem Hotel Programm. Das MGM Grand ist nicht nur das drittgrößte Hotel der Metropole. Auch die Fläche des Hotel-Casinos ist gigantisch und wird von keinem Zweiten übertroffen. Erfahrt hier alles Wissenswerte über das spektakuläre MGM Grand Hotel.

Es gibt wohl kaum jemanden, der noch nicht von der Weltmetropole Las Vegas gehört hat, denn ihr Ruf eilt der Stadt der Sünde voraus. Schillernde Leuchtreklamen, Spielcasinos und exklusive Partylocations ziehen jährlich mehre Millionen Menschen in die Wüste Nevadas. Auch die Hotels der Stadt sind wahre Attraktionen. Um besonders viele Urlauber anzulocken, überbieten sich diese gegenseitig an Originalität und Größe. Das Besondere am MGM Grand Hotel: Dort ist wirklich alles eindrucksvoll und gewaltig: das Casino, die Poolanlage, die Zimmeranzahl, die Bronzestatue vor den Eingangstoren und und und… Ich verrate euch, wie hoch die Kosten für eine Übernachtung im MGM sind, welche Zimmerkategorien es gibt und welches Entertainment-Angebot euch dort erwartet.

Hotelkomplex der Superlativen – MGM Grand Hotel

Allgemeines | Zimmer | Restaurants

Unterhaltung | An- und Abreise | Fazit

Das 4 Sterne MGM Grand Hotel und Casino

Das MGM Grand Hotel liegt am südlichen Teil des Las Vegas Strips. Ein knapp 14 Meter hoher, bronze-farbener Löwe prangt vor dem Hotelkomplex und ist von allen Seiten der Kreuzung des Boulevards gut sichtbar. Das MGM lässt das Herz eines jeden Las Vegas Urlaubers höher schlagen: moderne Hotelzimmer, ein riesiger Wellnessbereich, das größte Casino der Stadt, zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars. Zusätzlich beherbergt das Hotel die MGM Grand Garden Arena – Veranstaltungsort für Konzerte, Boxkämpfe, Eishockey-Spiele und die Billboard Music Awards.

Das MGM Grand Hotel und Casino ist nach dem Hollywood Studio Metro-Goldwyn-Mayer benannt. Das Markenzeichen des Filmstudios – der brüllende Löwe – wird auch im MGM mehrfach aufgegriffen. Im Außenbereich des Hotels, überm Eingang und auf den 1$ Münzen des Casinos ist der Löwe vertreten. In unmittelbarer Nähe zum Hotelkomplex liegen das New York-New York Hotel, das Tropicana, das Excalibur und das Monte Carlo Resort. Vom MGM aus könnt ihr entweder zu Fuß oder bequem per Schwebebahn die Stadt erkunden.

Seid ihr nach Las Vegas gekommen, um dem Glücksspiel zu frönen, dann seid ihr hier genau richtig – im MGM Grand befindet sich nämlich ein 15.900 m² großes Casino. Dieses ist das größte Casino in ganz Las Vegas. Es verfügt über einen eigenen Bereich für Renn- und Sportwetten und einen Pokerraum. Auf der großzügigen Spieletage stehen euch unzählige Spielautomaten und Tischspiele zur Verfügung. Nach einem Abend am Spieltisch bietet sich der Club Hakkasan zum ausgiebigen Feiern an. Dort könnt ihr die Nacht durchtanzen. Und das zur Musik von weltberühmten DJs wie Calvin Harris, Steve Aoki oder Tiësto.

The interior of MGM hotel and casino shutterstock_276235883 EDITORIAL ONLY Kobby Dagan
Foto: Kobby Dagan/Shutterstock.com

Ihr wollt im MGM entspannen? Kein Problem, dafür bietet sich der hoteleigene, großzügige Spa-Bereich an, in dem ihr euch nach Herzenslust verwöhnen lassen könnt. Das im japanischen Stil gehaltene Wellnesscenter bietet neben verschiedenen Massagen auch Air-Bräunung, Gesichtsbehandlungen, Maniküre und Pediküre an. Außerdem könnt ihr euch von Top-Visagisten für die bevorstehende Partynacht stylen lassen. Auch Wassernixen kommen im MGM Grand voll auf ihre Kosten. Dort gibt es einen 28.000 m² großen Poolbereich mit fünf Schwimmbecken, einem Strömungskanal und drei Whirlpools. Wenn ihr während eures Aufenthalts nicht nur auf der faulen Haut liegen wollt, dann ist der Fitnessbereich des Hotels die richtige Anlaufstelle für euch. Dort könnt ihr euch an zahlreichen Ausdauer- und Fitnessgeräten so richtig auspowern.

Die Zimmer im MGM

Im MGM Grand gibt es 5.044 Zimmer, davon 751 Suiten. In den obersten zwei Stockwerken befinden sich 51 Lofts, die sich über zwei Geschosse erstrecken. Für besonders gehobene Ansprüche bietet das Hotel 29 private Villen an. Die Preise der Zimmer variieren je nach Größe und Ausstattung. Eine Nacht im Doppelzimmer mit Kingsize Bett bekommt ihr im MGM ab 89 €.

Die Fakten auf einen Blick:

  • Adresse: 3799 Las Vegas Blvd S Las Vegas NV 89109
  • 4 Sterne Hotel direkt am Strip
  • 5.044 Zimmer, 15.930 m² Casino
  • MGM Grand Garden Arena – Veranstaltungsort mit 16.800 Sitzplätzen
  • Gehört zum Unternehmen MGM Resorts International

Die Zimmer des MGM sind alle ausgestattet mit einem Schreibtisch, einer Sitzecke, Flachbildfernseher, Pay-TV, Klimaanlage und einem Marmorbad mit Dusche. Die Einrichtung ist modern, elegant und in warmen Farbtönen gehalten. Außerdem findet ihr in den Zimmern kostenfreie Pflegeprodukte und einen Safe, um eure Wertsachen sicher zu verschließen. Mit dem Bügeleisen und der dazugehörigen Bügeleinrichtung im Zimmer könnt ihr garantiert knitterfrei in eure Partynächte starten. Die Suiten des Hotels verfügen über einen großzügigen Wohnbereich und eine extra tiefe Badewanne. WLAN und die Benutzung des Fitnessbereiches sind in allen Zimmerpreisen inkludiert. Das MGM ist ein familienfreundliches Hotel. Falls ihr mit euren Kleinen verreist, stellt euch das Hotel ein kostenfreies Babybett zur Verfügung.

Restaurants im MGM Grand Hotel

Wollt ihr gemütlich Essen gehen, dann müsst ihr das Hotel nicht verlassen. Ihr findet dort sowohl legere als auch gehobene Restaurants. Diese decken unter anderem die französische, kantonesische, italienische und japanische Küche ab. Ihr könnt euch auch durch typisch amerikanische Gerichte probieren. Insgesamt befinden sich im Hotel 15 Restaurants.

Im Joël Robuchon Restaurant und im L’Atelier de Joël Robuchon bekommt ihr französische Gerichte vom Koch des Jahrhunderts. Diesen Titel tragen außer Joël Robuchon nur Paul Bocuse, Frédy Girardet und Eckart Witzigmann. In diesem Lokal werdet ihr von 17.30 bis 22.00 Uhr mit köstlicher Sterneküche bewirtet. Auf der Speisekarte stehen exquisite Gerichte wie Kaviar, Hummer oder getrüffelte Langusten-Ravioli. Schmeißt euch in Schale, denn der Dresscode des exklusiven Lokals verlangt formelle Kleidung.

Wollt ihr in gemütlicher Atmosphäre den spannendsten Sportveranstaltungen folgen, dann ist die TAP Sports Bar die richtige Wahl. Packt euch zwischendurch der Hunger, so könnt ihr leckere amerikanische Sandwiches, Burger oder Mac-N-Cheese bestellen. Auch die Auswahl an gebrauten Bieren ist groß.

Im Restaurant Pieology kreiert ihr eure eigene Pizza. Stellt eure individuelle Eigenkreation zusammen, indem ihr aus verschiedenen Saucen, Teig- und Käsesorten auswählt. Zum Schluss entscheidet ihr noch über den Belag eurer Pizza. Hinter einer Glasvitrine findet ihr dafür verschiedene Zutaten wie kanadischen Speck, Peperoni, Champignons, gegrillten Speck, Hühnchen, Tomaten, schwarze Oliven und karamellisierte Zwiebeln. Da läuft jedem Hotelbesucher das Wasser im Mund zusammen.

The interior of MGM hotel and casino shutterstock_219982198 EDITORIAL ONLY Kobby Dagan
Foto: Kobby Dagan/Shutterstock.com

Shows im MGM Grand Hotel

Für Unterhaltung ist im MGM Grand Hotel reichlich gesorgt. Eure Abende könnt ihr im hoteleigenen Casino oder in den Nachtclubs des Resorts verbringen. Besonders sehenswert sind die Unterhaltungsshows im MGM Grand Hotel.

  • KÀ – Show des Cirque du Soleil
  • David Copperfield
  • Brad Garret’s Comedy Club
  • CSI: THE EXPERIENCE
  • Beacher’s Madhouse

Das Programm des Hotels lässt keine Wünsche offen. Akrobatische Spektakel, Zaubershows des weltberühmten Magiers David Copperfield und Stand Up Comedy Auftritte. Ihr wollt für einen Abend in die Rolle eines Tatortermittlers schlüpfen? Dann lege ich euch CSI: THE EXPERIENCE ans Herz. Außerdem finden in der MGM Grand Garden Arena verschiedenste Veranstaltungen statt. Dort könnt ihr Konzerten großer Musiker lauschen, spektakuläre Boxkämpfe auf Weltniveau sehen oder Preisverleihungen beiwohnen. Bei diesem Angebot ist für wirklich jeden Geschmack etwas dabei!

Las Vegas, USA – September 4: MGM Grand
Foto: istock / 7Michael

Anfahrt, Check-in und Check-out

Die Entfernung vom Flughafen McCarran International zum MGM Grand Hotel beträgt 3,8 Kilometer. Mit dem Taxi kommt ihr bequem innerhalb von sieben Minuten zum Hotelkomplex. Der Check-in im MGM beginnt ab 15.00 Uhr und endet um 01.00 Uhr nachts. Um dort einchecken zu können, müsst ihr mindestens 21 Jahre alt sein. An eurem Abreisetag müsst ihr bis spätestens 11.00 Uhr an der Rezeption auschecken. Benötigt ihr einen Parkplatz, so erhebt das MGM eine Gebühr von 12$ pro Tag. Wenn ihr gerne den Parkservice des Hauses in Anspruch nehmen wollt, dann fallen dafür 20$ pro Tag an.

MGM Grand Las Vegas on Las Vegas Strip shutterstock_493871605 EDITORIAL ONLY jiawangkun
Foto: jiawangkun/Shutterstock.com

Mein Fazit zum MGM Grand Hotel und Casino

Das MGM Grand Hotel und Casino ist die ideale Unterkunft für einen Las Vegas Urlaub. Im gigantischen Hotelkomplex findet ihr alles, was das Herz begehrt. Vom exquisiten Restaurant bis zur gemütlichen Sport Bar sind verschiedenste Lokalitäten vertreten. Im Wellnessbereich und der riesigen Poolanlage kommen auch Urlauber auf ihre Kosten, die in Las Vegas zwischendurch Entspannung und Ruhe suchen. Die Lage direkt am berühmten Las Vegas Strip ermöglicht es euch, in wenigen Minuten mitten im Geschehen zu sein. Seid ihr jetzt neugierig geworden und wollt nach Las Vegas reisen? Dann schaut in meiner Flugsuche vorbei. Dort finde ich für euch günstige Flüge für einen Trip in die Wüstenstadt. Außerdem stelle ich auf meinem Blog regelmäßig tolle Angebote für euren Urlaub in Las Vegas vor.

Begleitet mich in Vegas

Vegasguru

Titelfoto: jiawangkun/Shutterstock.com

Erfahrt mehr über Las Vegas

[/row]