Ein Urlaub über die Osterferien ist bis jetzt nicht geplant, aber ihr wollt die Feiertage trotzdem so abwechslungsreich wie möglich gestalten? Ich zeige euch, was ihr spontan alles unternehmen könnt und welche Orte die freie Zeit perfekt machen. Passende Angebote gibt es natürlich ebenfalls!

Ostern steht vor der Tür und somit ebenso die Ferien – höchste Zeit, sich Gedanken über die anstehenden Feiertage zu machen, falls ihr keinen Urlaub gebucht habt. Ganz gleich, ob ihr die gesamten Osterferien, zusätzliche Brückentage oder nur die gesetzlichen Feiertage über frei habt – ich habe für jeden von euch Ideen gesammelt, wie ihr eure freie Zeit abwechslungsreich gestalten könnt. Freut euch also auf die kommenden Tage und lasst die Frühlingsgefühle in euch erwachen! Hier sind meine Last Minute Osterferien Tipps.

Last Minute Osterferien Tipps

Ostern am Meer

Städtetrips | Tagesausflüge

Osterferien Angebote

Mädchen mit Hase auf einer Wiese - Osterferien Tipps

Über Ostern ans Meer

Was ist schöner, als beim Frühlingserwachen ans Meer zu fahren und die ersten Sonnenstrahlen in sich aufzusaugen? Auch, wenn die Temperaturen noch nicht bikini- und badehosengerecht sind, ist ein Urlaub am Meer bei milden Temperaturen ein wahres Vergnügen. Strandspaziergänge, eine leichte Meeresbrise und das Glitzern des Sonnenscheins im Meer reichen manchmal einfach schon aus, um glücklich zu sein.

Tipps & Inspiration

Falls ihr also genau diesem Gefühl entgegenfiebert und spontan über Ostern ans Meer fahren wollt, dann kommen Ost- und Nordsee wie gerufen. Packt das Auto voll, nehmt Kind und Kegel mit und verbringt ein paar wunderschöne und entspannte Tage am Meer. Je nachdem, in welchem Bundesland ihr wohnt, habt ihr es gar nicht so weit und seid innerhalb weniger Stunden in eurem wohlverdienten Osterurlaub. Klassiker wie Usedom und Rügen an der Ostsee, oder die beliebten Trendziele Zandvoort, Noordwijk und Katwijk an der Nordsee warten nur auf euren Besuch.

Städtetrip über die Osterfeiertage

Warum die freien Tage nicht dazu nutzen, eine neue Stadt kennen und lieben zu lernen? Städtetrips über verlängerte Wochenenden sind beliebt, und das nicht ohne Grund. Meist reichen schon ein paar Tage aus, um sich in eine Stadt zu verlieben und abzuwägen, ob einem Kultur und Menschen hier zusagen. Im gut durchstrukturierten Programm werden die schönsten Sehenswürdigkeiten angesteuert, die besten Bars und Clubs getestet und das Schlemmen durch die Restaurants darf selbstverständlich auch nicht fehlen.

Tipps & Inspiration

Klassiker wie Paris, Rom und Amsterdam stehen da ganz oben auf der Liste, aber auch unbekannte Städte können durchaus ihren Reiz haben. Auch Städte in Deutschland, die man eigentlich nur vom Hörensagen kennt, offenbaren sich manchmal zu wahren Schätzen. Und das, obwohl man die Landesgrenze für seinen Kurzurlaub nicht mal verlassen hat. Metropolen wie Hamburg, Berlin und München stehlen kleineren Städten, wie zum Beispiel den Metropolen im Ruhrgebiet, nicht die Show – sie alle verzaubern mit ihrem ganz eigenen Charme, sodass es nicht mal ins Ausland gehen muss! Weil die wahre Schönheit Deutschlands auf keinen Fall verborgen bleiben darf, habe ich euch einen fantastischen Überblick geschaffen: Lasst euch in meiner Rubrik deutschlandLiebe von unserer Heimat verzaubern und entdeckt unbekannte Schmuckstücke in der Umgebung.

Tagesausflüge am Osterwochenende

Habt ihr vielleicht gar keine Osterferien und nur über die Feiertage frei, ein Kurzurlaub ist aber einfach nicht drin, dann bleibt immer noch der altbewährte Tagestrip in die Umgebung. Mit Proviant und Kleidung für jedes Wetter gewappnet, stehen euch die unterschiedlichen Ausflugsziele zur Auswahl.

Ein Besuch im Zoo

Spaß für Groß und Klein, der sich jedoch eher bei gutem Wetter anbietet, verspricht ein Tag im Zoo. Allein bei uns in Deutschland haben wir so viele verschiedene Zoos und Tierparks, die definitiv einen Besuch wert sind. Welcher davon in eurer Nähe ist und wo sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt, entnehmt ihr am besten meinem Artikel über die schönsten Zoos in Deutschland.

Zwei Kinder sitzen vor einem Flamingogehege im Zoo

Burgen und Schlösser besichtigen

Wer sich schon immer mal wie eine Prinzessin fühlen oder dem Leben der Ritter ganz dicht auf der Spur sein wollte, der sollte sich unbedingt einmal die märchenhaften Burgen und Schlösser in unserem Land anschauen. Vor allem für Kinder ist solch ein Ausflug ganz schön aufregend, denn all das, was sie aus ihren Märchenbüchern tagtäglich vorgelesen bekommen, ist auf einmal Realität. Erlebtes kann am Abend in die Gute-Nacht-Geschichte eingebaut werden und in einer ganz persönlichen Traumgeschichte enden. Einen Vorgeschmack der schönsten Burgen und Schlösser in Deutschland bekommt ihr in meiner Rubrik deutschlandLiebe.

In- und Outdoor Aktivitäten

Spielt das Wetter mal nicht mit, muss die Stimmung nicht gleich im Keller sein. Lasst euch von dunklen Regenwolken nicht die Laune vermiesen, sondern entscheidet euch spontan ganz einfach für eine Indoor Aktivität. Von Schwarzlichtminigolf bis hin zu Lasertag habt ihr eine riesige Auswahl an Möglichkeiten, euch die Langeweile zu vertreiben.

Kommt die Sonne aber doch raus, sind den Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt: Ihr wollt hoch hinaus in den Wipfeln der Baumkronen klettern, die Achterbahnen des Landes austesten oder sämtliche Radwege mit dem Fahrrad erkunden? Dann raus mit euch! Falls noch nicht der richtige Tipp für euch dabei war, findet ihr in der Kategorie Erlebnis & Outdoor noch mehr Inspiration.

Winterfeeling im Skiurlaub

Seid ihr noch nicht bereit für den Frühling und möchtet dem Winter noch nicht Lebe wohl sagen, kommen die Skihallen in Deutschland wie gerufen. Schlüpft in Skihose und -jacke, streift euch Mütze und Schal über und bringt eure Skischuhe zum Einrasten – die Pisten warten auf euch. Häufig könnt ihr vor Ort auch ein Rundum-Sorglos-Paket kaufen, bei dem ihr nicht nur die Skiausrüstung und den Eintritt inklusive habt, sondern gleichzeitig auch für eure Verpflegung gesorgt ist.

Garantierter Badespaß

Wie bringt man Kinderaugen schneller zum Leuchten als mit einem Tag im Spaßbad? Ich bin mir sogar sicher, dass bei der Vorstellung nicht nur Kinderaugen leuchten werden, sondern auch jeder Erwachsene gerne hellhörig wird.

Tipps & Inspiration

Entspannen in einer Therme, sich im Spa verwöhnen lassen oder das Adrenalin auf den Wasserrutschen zum Kochen bringen – in Schwimmbädern kommt meist jeder auf seine Kosten. Unter den zahlreichen Thermen in Deutschland sticht aber vor allem ein ganz besonderes Badeparadies hervor: das Tropical Islands. Dass man sich hier in einem „Schwimmbad“ befindet, ist kaum vorstellbar, denn umgeben wird man von einem Südseefeeling der Extraklasse. Da vergisst man sogar ganz schnell, dass man eigentlich gar nicht im Urlaub ist.

Freut euch auf die Osterferien

Ich hoffe, ich konnte eurer Kreativität ein wenig auf die Sprünge helfen und eure Pläne für die Osterferien noch spontan etwas aufregender gestalten. Wenn noch nicht das Richtige für euch dabei war, schaut doch einfach mal durch meine Osterferien Deals oder lasst euch von meinen Artikeln inspirieren und gestaltet die ersten Ferien des Jahres so kunterbunt wie nur möglich. Wer aus den Feiertagen in Kombination mit den Brückentagen das Beste rausholen will, um noch ein paar weitere freie Tage zu bekommen, sollte mal in meinen Reisekalender schauen. Viel Spaß beim Stöbern.

Findet jetzt das passende Angebot in den Osterferien

Weitere Inspiration