Faul in der Sonne liegen, einfach mal komplett entspannen und alle Sorgen des Alltags loslassen? Ich verspreche euch, in diesen Inselhotels wird eure größte Sorge sein: Springe ich zuerst in den Pool oder ins türkisblaue Wasser des Ozeans?! Ich zeige euch die schönsten Oasen der Entspannung und die krassesten Hotels auf den Inseln rund um die Welt. Tagträumen ausdrücklich erlaubt!

Und hier ist sie auch schon: Meine Top 10 der Inselhotels! Egal ob Bali, die Malediven oder Spanien – schöne Inseln gibt es überall und in ihren Buchten und Wäldern verbergen sich so einige Schätze, die ich natürlich für euch aufgespürt habe. Vom riesigen Luxusresort direkt am Strand bis hin zum kleinen Geheimtipp ist diesmal wirklich alles dabei. Ich hoffe, ich kann euch so richtig in Urlaubsstimmung versetzen. Ich selbst habe schon Lust bekommen, mich am Strand in eine Hängematte zu schmeißen und genüsslich einen Cocktail zu trinken. Vielleicht geht es euch gleich genau so?! ;-)

Diese Inselhotels sind einfach zu schön für diese Welt!

Malediven: Kunfunadhoo IslandPhillipinen: El Nido | Griechenland: Santorin

Australien: Hayman Island | Italien: Salina | Indonesien: Insel Gili | Karibische Inseln: Curacao

Indonesien: Bali | Madagaskar: Insel Sainte Marie | Die Seychellen | Ab auf die Insel!

Inselhotels

Malediven: Kunfunadhoo Island

Dieses Resort ist wirklich ein wahres Paradies und passt perfekt zu den feinen, schneeweißen Stränden der Malediven. Es ist also kein Wunder, dass das Soneva Fushi Resort der Treffpunkt der Schönen und Reichen ist, die sich liebend gern an dem etwas abgelegenen Ort entspannen. Direkt am Meer könnt ihr euch einen Bungalow mieten und, wenn ihr mögt, direkt nach dem Aufstehen ins türkis farbige und glasklare Wasser eintauchen. Für das „Robinson Crusoe“ Erlebnis, komplett im Einklang mit der Natur, muss der Gast aber auch einiges hinblättern. Für eine Nacht zahlt ihr hier schon mal ab 1000 Euro aufwärts, je nachdem, welchen exklusiven Bungalow ihr beziehen möchtet. Der luxuriöse, aber auch ein bisschen rustikale Stil der Anlage, gepaart mit dem einzigartigen Inselfeeling, das es so wirklich nur auf den Malediven gibt, ist wirklich etwas ganz Besonderes. Schließt doch mal die Augen, vielleicht könnt ihr euch dann ja die sanfte Brise und das Rauschen des Meeres vorstellen!

Phillipinen: El Nido

Unglaublich! Das Lagen Resort El Nido auf der wunderschönen Insel Lagen liegt mitten im pazifischen Ozean und gehört zu den Phillipinen. Paradiesische Strände, beeindruckende Landschaften und glasklares Wasser, das zum Tauchen und Schnorcheln einlädt, sind der Grund, warum die Phillipinen ein so beliebtes Reiseziel sind. Doch ins El Nido Resort kommen die Gäste vor allem wegen der einzigartigen Lage auf einer kleinen, abgeschiedenen Insel sowie aufgrund der einzigartigen Überwasser-Bungalows, die teilweise auf Stelzen direkt am Wasser gebaut wurden. Einfach die perfekte Inselidylle! Schon alleine die Anreise ist ein spektakuläres Highlight: Abgeholt werdet ihr mit dem hoteleigenen Katamaran, der euch an die abgeschiedene Bucht des El Nido Resort Lagen Island bringt.

Griechenland: Santorin

Ihr wollt griechische Insel-Idylle und stellt euch vor, inmitten von weiß getünchten Häusern auf’s tiefblaue Meer zu blicken und die Mittelmeersonne auf der Haut zu spüren? Dann seid ihr im 160 Thea Hotel auf der wunderschönen Insel Santorin genau richtig. Genießt die griechische Sonne und das mediterrane Flair der kleinen, aber glamourösen Insel Santorin. Vielleicht macht ihr es euch ja mit einem griechischen Wein auf eurem Balkon mit Meerblick gemütlich und genießt die Ruhe bei einem exzellenten griechischen Wein…

Australien: Hayman Island

Kleine Warnung vorweg: Der Anblick folgender Bilder zum One & Only Hotel auf Hayman Island könnte euch die Sprache verschlagen. So ging es mir zumindest fast, als ich mich für euch über dieses einzigartige Hotel informierte. Im wahrsten Sinne ein Ort zum „Ja“ sagen, denn tausende Paare entscheiden sich jedes Jahr dazu, auf Hayman Island zu heiraten – wer könnte es ihnen verübeln?!

Italien: Salina

Wie viele von euch waren schonmal in Italien? Vermutlich durften die meisten von euch diesem schönen Urlaubsland bereits einen Besuch abstatten. Doch wie wäre es mit einem Aufenthalt in dieser Insel-Idylle im Hotel Signum auf Salina? Stellt euch doch nur den Duft der Zitronenbäume vor, gepaart mit ausgezeichnetem italienischen Essen, einem Glas Wein und Meerblick inklusive? Falls ihr bei diesen Bildern noch widerstehen könnt, dann weiß ich auch nicht mehr weiter!

Karibische Inseln: Curaçao

Karibische Klänge, Palmen, ein gemütlicher Platz am  Pool und in der Hand einen der berühmt berüchtigten Blue Curaçao-Drinks. Das entspricht eurer Vorstellung von Urlaub? Im Van Der Valk Kontiki Dive & Beach Resort werden eure kühnsten Urlaubsträume zum Leben erweckt, denn ihr könnt buntes Karibik-Flair und tropische Sonne genießen. Wenn ihr mit Kokosnuss-Drink begrüßt werden und in einem palmenbedeckten Bungalow übernachten möchtet, dann solltet ihr dem Resort auf der holländischen Karibikinsel unbedingt einen Besuch abstatten!

Indonesien: Bali

Bali ist mit Sicherheit das Traumziel vieler von euch. Jeder, der dort war, spricht von einem magischen Erlebnis und jene, die es bisher noch nicht nach Bali geschafft haben, stellen die indonesische Insel ganz oben auf ihre Bucketlist. Was einen Urlaub auf Bali noch einzigartiger macht? Na, ein Aufenthalt in einem der vielen Hotels und Resorts, die inmitten der tropischen Wälder eine Oase der Ruhe darstellen. Das Uma by Como Ubud zum Beispiel ist ein kleines Paradies mitten auf der Insel und bietet euch ein wirklich einzigartiges Ambiente. Überzeugt euch selbst:

Indonesien: Insel Gili

Urlaub in den Les Villas Ottalia wird euch das Gefühl geben, als wäre der eintönige Alltag mit all seinen Sorgen und Problemen plötzlich Vergangenheit. In kleinen, aber feinen Apartments mit privaten Pools kommt echtes Inselfeeling auf und romantische Stimmung ist im verhältnismäßig günstigen Preis bereits enthalten. Das kleine Hotel mitten auf der winzigen Insel Gili liegt vor der Küste der Nachbarinsel Bali und ist der perfekte Ort, um dem Alltag zu entfliehen und einfach mal abzuschalten! Könnt ihr euch vorstellen, hier ein paar Tage zu verbringen?!

Madagaskar: Insel Sainte Marie

Ach, wie schön ist dieses Hotel auf der kleinen Insel Sainte Marie direkt vor der Küste von Madagaskar. Eure erste Frage wird sein: Bin ich hier im Paradies gelandet? Das Princesse Bora Lodge & Spa ist noch dazu ein wunderbarer Ort, um unter Palmen das afrikanische Inselflair zu erleben. Die Anlage ist wunderschön und ihre rustikalen Holz-Bungalows fügen sich perfekt in die Landschaft ein. Auch sind die Preise, im Vergleich zu anderen Inselhotels auf Madagaskar, noch recht human, schaut doch mal rein!

Die Seychellen

Zum Schluss habe ich noch einen besonderen Schatz unter den Inselhotels für euch herausgekramt. Das Maia Luxury Resort and Spa ist vermutlich nicht nur der Traum meiner schlaflosen Nächte, sondern wird auch euch in seinen Bann ziehen. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt – vom privaten Butler bis zum eigenen Strandzugang ist hier wirklich alles gegeben. Entspannung pur an den weißen Sandstränden der Seychellen – dieses Resort ist wirklich nicht von dieser Welt!

Ab auf die Insel!

Wow! Nach so vielen schönen Hotels, Stränden und Resorts bekommt man ja richtig Lust auf mehr. Schöne Inselhotels findet ihr aber nicht nur auf den Malediven oder in der fernen Karibik, sondern auch in greifbarer Nähe. Gerne gebe ich euch Tipps bezüglich eurer Urlaubspläne. Stellt mir am besten eine Urlaubsanfrage oder schaut euch nach Flügen und Hotels um, dann muss der nächste Urlaub am Strand nicht mehr lange auf sich warten lassen!