Ihr plant gerade euren Bali Urlaub oder eine Reise nach Lombok? Dann solltet ihr euch eine Auszeit auf den Gili Inseln gönnen. Denn von Bali oder Lombok erreicht ihr die drei traumhaften Inseln, Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air einfach mit dem Boot.

Die Gili Inseln im Indischen Ozean sind ein absolutes Trendziel, um einfach so richtig zu entspannen. Da es auf allen drei Inseln keine richtigen StraĂźen und auch keine motorisierten Fahrzeuge gibt, könnt ihr euch hier von dem turbulenten Verkehr auf Bali erholen. Euer Smartphone könnt ihr auch gleich zu Hause lassen – das Motto lautet: „Leave the world behind!“ Also lehnt euch zurĂĽck und lasst euch in ein wunderschönes Paradies entfĂĽhren. Denn jetzt zeige ich euch in meinen Tipps fĂĽr die Gili Inseln, was ihr alles ĂĽber dieses kleine, aber feine Inselparadies wissen mĂĽsst.

Die Gili Inseln in Indonesien

 Gili Islands | Anreise

Gili Trawangan | Gili Meno | Gili Air

Aktivitäten

Bali Angebote

Die Gili Inseln in Indonesien

Im Indischen Ozean, östlich von Bali direkt vor der Insel Lombok gelegen findet ihr die Inselgruppe Gili Islands. Die drei Inseln Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air sind Teil der Gilis. Wer sie einmal besucht hat, wird verstehen, warum die Inseln als kleines Paradies bezeichnet werden.

Anreise auf die Gili Inseln

Die Anreise auf eine der drei Gili Inseln erfolgt am einfachsten von Bali oder der Insel Lombok aus. Ihr könnt euren Bali Urlaub perfekt mit einer Auszeit auf den Gili Inseln verbinden. Da es auf den Gilis keine Flughäfen gibt, reist ihr mit dem Boot an. Verschiedene Häfen im Süden und Osten Balis sowie im Westen von Lombok stehen euch dafür zur Verfügung. Ich empfehle euch die Anreise ab Amed oder Padang Bai auf Bali nach Gili Air, Trawangan oder Meno in 90-120 Minuten. Von Lombok seid ihr bereits in 20-30 Minuten auf den Gilis. Tickets bekommt ihr je nach Zeitpunkt der Buchung und Anbieter schon ab etwa 20€.

Alternativ könnt ihr euren Transfer von Bali auf die Gili Inseln bereits im Vorfeld eures Urlaubs online buchen:

Gili Trawangan

Die größte der drei Sandinseln wird auch liebevoll Gili T genannt: Gili Trawangan. Die Insel bietet so ziemlich alles was das Urlauberherz begehrt: weiße Sandstrände, blau schimmerndes Wasser, süße Meeresschildkröten und kleine Bars und Restaurants, in denen abends Live-Musik gespielt wird.

Gili Trawangan Bucketlist

  • âś” Im Korallenriff schnorcheln
  • âś” Auf der Schaukeln im Meer schaukeln
  • âś” Sonnenuntergänge genieĂźen
  • âś” Bei Drinks und Live-Musik Gleichgesinnte kennenlernen
  • âś” Mit dem Rad ĂĽber die Insel fahren

Gili Trawangan ist die lebhafteste Insel von den Dreien. Hier könnt ihr am Abend mit anderen Reisenden abhängen, ein paar Drinks nehmen und das Leben genießen. Autos gibt es auf der Insel nicht. Stattdessen könnt ihr euch mit dem Fahrrad fortbewegen – bei der geringen Größe der Insel kein Problem. Der Fokus liegt hier aber auf Entspannung, das werdet ihr schon merken, wenn ihr in eurer Unterkunft eincheckt: Es erwarten euch paradiesische Pools zwischen Palmen, Bambusdächer und kleine Himmelbetten mit Meerblick.

Beliebt sind auf Gili Trawangan ĂĽbrigens besonders die Schaukeln, die mitten im Meer stehen und das GefĂĽhl endloser Freiheit vermitteln.

Guru Tipp: Kommt nicht während des Sonnenuntergangs zu den Schaukeln, denn dann müsst ihr mit einer Schlange rechnen.

Hotels auf Gili Trawangan

Schaukel auf Gili Trawangan

Gili Meno

Gili Meno ist die kleinste Insel der drei Gili Inseln, hier könnt ihr eure Seele baumeln lassen und einfach nur das Leben genießen.

Gili Meno Bucketlist

  • âś” In einer StrandhĂĽtte schlafen
  • âś” In einer Hängematte entspannen
  • âś” Unterwasserstatuen entdecken

Die paradiesischen Strände laden zu langen Spaziergängen ein und das blaue Meer zum Schnorcheln oder Tauchen. Entdecken könnt ihr hier neben Meeresschildkröten auch die Nest Statues Jason de Caires Taylor, die auf dem Meeresboden stehen. Da Gili Meno nicht nur die kleinste, sondern auch die ruhigste Insel der Gilis ist, ist sie perfekt für alle, die dem Alltag entfliehen wollen. Legt euch mit einem guten Buch in eine der zahlreichen Hängematten am Strand und entspannt euch. Wem das zu viel des Guten sein sollte, der kann aber auch jeden Tag eines der Boote von Gili Meno auf die Gili Air oder Trawangan Insel nehmen.

Hotels auf Gili Meno

Gili Meno

Gili Air

Gili Air ist die dritte Insel im Bunde der Gili Inseln im Indischen Ozean. Hier leben die meisten Gili-Insulaner: Knapp 1.400 Bewohner nennen dieses Paradies ihr Zuhause.

Gili Air Bucketlist

  • âś” Typisch indonesische KĂĽche probieren
  • âś” Smoothie Bowl am Strand frĂĽhstĂĽcken
  • âś” Im glasklaren Wasser erfrischen
  • âś” In einer Strandbar das Leben genieĂźen

Das ist sicher auch der Grund dafĂĽr, dass Gili Air trotz des Tourismus ihren authentischen Charme aufrechterhalten hat. In dem kleinen Dorf findet ihr viele kleine Warungs – kleine indonesische Lädchen –  sowie Restaurants, in denen ihr nicht nur lecker essen, sondern auch gigantische bunte Smoothies trinken könnt, die in den unterschiedlichsten Farben und Geschmäckern daherkommen. Mit Liebe gekochte indonesische KĂĽche bekommt ihr im Firda Warung. Der kleine Familienbetrieb verwöhnt seine Gäste mit frischen und groĂźen Mahlzeiten zu sehr fairen Preisen. Wer sein Essen am Strand genieĂźen möchte, dem empfehle ich die Chill Out Bar & Bungalows.

Hotels auf Gili Air

Was kann man noch auf den Gili Inseln machen?

Neben faulenzen, spazieren gehen, Fahrrad fahren, surfen, tauchen oder auch reiten könnt ihr dank des ruhigen Wassers auch die Trendsportart Stand-Up Paddling ausprobieren. Wer lieber unter Wasser unterwegs ist, kommt auf den Gilis voll auf seine Kosten, denn die besten Tauchspots liegen direkt vor den Inseln und sind schnell mit einem Boot zu erreichen. Ihr möchtet lieber die kulinarischen Köstlichkeiten probieren? Dann sollte ihr auf jeden Fall einmal auf dem Local Market vorbeischauen, hier gibt es verschiedene Streetfood-Stände mit zahlreichen Leckereien, die ihr euch zu kleinen Preisen gönnen könnt. Eine Auswahl möglicher Aktivitäten habe ich euch hier zusammengestellt. Ihr könnt sie mit wenigen Klicks ganz einfach online buchen.

VermĂĽllen die Gili Inseln?

Durch den wachsenden Tourismus, leiden die Gili Inseln: Besucher hinterlassen MĂĽll am Strand und in der Natur, sodass die Inseln leider immer mehr verdrecken. Freiwillige veranstalten mittlerweile Beach CleanUps, um das Problem in den Griff zu bekommen – vielleicht wollt auch ihr euch bei einem Urlaub auf den Gilis beteiligen. Zusätzlich sterben die vorgelagerten Korallenriffe immer mehr ab. Wenn euch unsere wunderschöne Natur genauso am Herzen liegt wie mir, schaut doch mal in meinen umfangreichen ReisefĂĽhrer ĂĽber nachhaltigen Tourismus. Hier erfahrt ihr, wie ihr aktiv helfen könnt, die Natur beim Reisen zu schonen.

Entdeckt die Gili Islands

Konnte ich eure Sehnsucht nach einem weiĂźem Sandstrand, dem blauen Meer und der absoluten Ruhe wecken? Dann packt die Badehose ein und ab los geht’s. Bei mir findet ihr viele Angebote fĂĽr eine Reise nach Bali – wie ihr von dort auf die Gili Inseln kommt, habe ich euch ja bereits verraten.

Noch mehr Indonesien Tipps