Nordrhein-Westfalen

Vielfältiges Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist nicht nur Deutschlands bevölkerungsreichstes Bundesland, sondern auch eines seiner vielfältigsten. Entdeckt das lebendige Erbe der Geschichte, erkundet die Metropolregion Ruhr, lasst euch von Städten wie Köln und Düsseldorf begeistern und lernt die weltoffenen Menschen kennen, die dieses Bundesland so einmalig machen.

Köln zum Verlieben

Eine Stadt zum Verlieben

Köln ist das Paradebeispiel einer weltoffenen und jungen Metropole, die es stets versteht, sich zu verändern und sich neu zu erfinden. Eben eine echte Stadt zum Verlieben – davon zeugen schließlich auch die tausenden Liebesschlösser auf der bekannten Hohenzollernbrücke.

Verliebt in Köln

Grünes NRW

Grün, grüner, NRW

Fast 14.000 Kilometer Radwege und über 50.000 Kilometer Wanderwege führen durch Nordrhein-Westfalen. Kommt mit auf eine Entdeckungstour durch grüne Wälder, vorbei an magischen Seen und einmaligen Denkmälern, Landmarken und anderen landschaftlichen Highlights.

Coming Soon

Metropole Ruhr in NRW

Eine Region im Wandel der Zeit

Wo früher noch hart „malocht“ wurde und der Alltag durch Kohle und Stahl bestimmt war, ist heute eine vielseitige Kulturlandschaft zwischen Tradition und Aufbruch entstanden, die spannender nicht sein könnte. Heute ist die Metropole Ruhr ein pulsierender Ballungsraum, den ihr nicht verpassen dürft!

Metropole Ruhr

Schon gewusst?

NRW wird euch überraschen – das kann ich euch versprechen. Es ist grün, luxuriös und wunderbar abwechslungsreich.

NRW_Infografik

Reiseziele in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen ist so vielfältig, keine Region gleicht der anderen und jede Stadt hat ihre Reize. Liebhaber des Radsports kommen hier genauso auf ihre Kosten wie Nachteulen, Shoppingbegeisterte und Wellnessfans. Lasst euch von dem großen Angebot dieses Bundeslandes überzeugen.

Entdeckt NRW!

Stadt, Land, Fluss? Verschafft euch jetzt einen Überblick über NRW und entscheidet, wo es euch als erstes hinzieht. Auf dieser praktischen Karte findet ihr alle Ausflugsziele und Städte kompakt zusammengefasst.

NRWs landschaftliche Highlights

Nicht nur die Städte in Nordrhein-Westfalen sind Garanten für einen gelungenen Urlaub im bevölkerungsreichsten Bundesland der Republik, auch die Natur, die sie umgibt, wartet mit abwechslungsreichen Erlebnissen.

Kultur & Lebensfreude vereint

Spannende Museen, beliebte Festivals und tolle Events machen den Urlaub in Nordrhein-Westfalen perfekt. Egal, ob ihr euch für Geschichte, Kunst, Musik oder doch für Fußball interessiert – in NRW gibt es Highlights für jeden Geschmack.

Städte, so vielfältig wie das Leben

Lebendige Studentenstadt, Shoppingparadies oder doch Kulturhochburg? In NRW müsst ihr euch nicht entscheiden, denn die Städte Nordrhein-Westfalens bieten euch alles, was das Urlauberherz begehrt.

Bucht euren Urlaub in Nordrhein-Westfalen

Ihr habt nun Lust bekommen Nordrhein-Westfalen zu entdecken? Dann stöbert doch noch ein wenig durch meine Angebote, die ich exklusiv für euch zusammengestellt habe! Von der Musicalreise über eine entspannte Wellnessreise bis zur einmaligen Ferienwohnung ist alles dabei.

Top Deals für Nordrhein-Westfalen

Urlaub in Nordrhein-Westfalen stand vielleicht nicht unbedingt auf eurer Bucketlist, doch ganz ehrlich: die tollen Metropolen, der Rhein, das Sauerland und die Nähe zur Heimat machen NRW zu einem absoluten Sommerferien-Tipp!

Mehr NRW Angebote

Die perfekten Hotels in Nordrhein-Westfalen

Ihr sucht nach einem gemütlichen Hotel, im dem ihr nach langen, erlebnisreichen Tagen entspannen könnt? Dann seid ihr hier genau richtig, denn Wellness und Entspannung passen zu NRW wie der Förderturm zum Ruhrpott. Hier findet ihr Wellness- und Familienhotels für jeden Geschmack.

Mehr Hotelempfehlungen

Bucht euren individuellen NRW Urlaub

Schnappt euch Familie und Freunde und ab nach Nordrhein-Westfalen. Stöbert in den unterschiedlichen Angeboten – hier findet ihr garantiert das perfekte Angebot für euren individuellen Urlaub.

URLAUB BUCHEN

Ferienwohnungen in Nordrhein-Westfalen

villa-wasser_2354_xl

Sommer nähe Teutob. Wald! 8 Tage nur 172 €

  • 1 Schlafzimmer | 1-2 Pers. | direkt am Wasser
  • z.B. 14. bis 21. Juli 2018 & weitere Termine
  • 172 € p. P. bei einer Reise zu zweit | Münsterland
ferienwohnung-zum-nordufer-stausee_18545_xl

TOP-FeWo über Pfingsten! 6 Tage NRW nur 125 €

  • 1 Schlafzimmer | 1-2 Pers. | 40 qm
  • z.B. 19. bis 24. Mai 2018 & weitere Termine
  • 125 € p. P. bei einer Reise zu zweit | Haltern am See
hrs-sauerland-blockhaus-im-sauerland_31834_xl

Blockhaus im Sauerland! 6 Tage, 4 Pers. nur 689 €

  • 3 Schlafzimmer | max. 6 Pers. | WLAN
  • z.B. 03. bis 08. Juni 2018 & weitere Termine
  • nur 173 € p.P. bei einer Reise zu viert

Ihr sucht eine passende Ferienwohnung für eure Auszeit in NRW? Dann stöbert durch meine Angebote und findet die perfekte Unterkunft für jede Gelegenheit!

Mehr Ferienwohnungen

Nordrhein-Westfalen

Entdeckt das Land der Industriekultur

Nordrhein-Westfalen, das Bundesland der Industriekultur, liegt im Westen von Deutschland. Das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands grenzt im Norden und Nordosten an Niedersachsen, im Südosten an Hessen und im Süden an Rheinland-Pfalz. Belgien und die Niederlande begrenzen NRW im Westen. Zu den bekanntesten Städten Nordrhein-Westfalens zählen die Landeshauptstadt Düsseldorf, die Domstadt Köln und die Heimat des BVBs Dortmund. Nordrhein-Westfalen ist das Bundesland mit der größten Vielfalt an Industriedenkmälern in Deutschland. Wie wäre es mit einer Rundreise durch das Land mit den Themen Zeche, Gasometer oder Kokerei? Es gibt viele ausgearbeitete Rundwege – lasst euch vom einzigartigen Charme der Industriekultur überraschen.
Aber auch landschaftlich hat Nordrhein-Westfalen einiges zu bieten. Besucht den Nationalpark Eifel und entdeckt Biber, Störche und Wildkatzen in einer einzigartigen Umgebung. Im Teutoburger Wald erwarten euch die Externsteine, die bereits seit der Eiszeit in den Himmel ragen. Ihr wollt dem Himmel nah sein? Wie wäre es mit einem Spaziergang über den Baumwipfelpfad im Naturerlebnispark „Panarbora“ im Bergischen Land? Auf dem 40 Meter hohen Aussichtsturm habt ihr eine spektakuläre Aussicht auf die umliegende Landschaft. Wie ihr seht, ist Nordrhein-Westfalen auch für Naturliebhaber ein attraktives Reiseziel.
Habe ich euer Interesse geweckt? Dann stöbert euch durch die verschiedenen Orte und Aktivitäten, die es in Nordrhein-Westfalen zu entdecken gibt. Viel Spaß!

Köln, Düsseldorf, Dortmund, Münster – die größten Städte von NRW

Köln

Im bevölkerungsreichsten Bundesland Deutschlands gibt es natürlich Großstädte. Köln ist die viertgrößte Stadt in Deutschland und lockt jährlich Millionen von Besuchern an. Hauptmagnet ist der Kölner Dom, der in seiner vollen Pracht auf dem Domhügel steht. Das UNESCO-Weltkulturerbe ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands. Seid ihr zur Karnevalszeit in Köln, erwartet euch ein Ausnahmezustand der anderen Art. Überall auf den Straßen tummeln sich verkleidete Jecken, an jeder Ecke hört ihr „Kölle Alaaf“ und die Musik schallt durch die Gassen der Stadt. Ob Heumarkt oder Zülpicher Straße – Feiern könnt ihr zu dieser Zeit überall in Köln. Ebenfalls einen Besuch wert ist die Hohenzollernbrücke mit ihren unzähligen Liebesschlössern am Geländer. Schlendert über den Rhein und bewundert die bunte Vielfalt an Liebesschwüren. Seid ihr erschöpft von eurem Spaziergang, könnt ihr euch in einer der unzähligen Gaststätten niederlassen und euch ein leckeres Kölsch gönnen.

Düsseldorf

Nach Köln ist die Landeshauptstadt Düsseldorf die Stadt mit den zweitmeisten Einwohnern in Nordrhein-Westfalen. In Düsseldorf erwartet euch die berühmte Königsallee, auf der sich namhafte Edel-Designer wie Gucci, Prada oder Michael Kors, Boutique an Boutique reihen. Flaniert durch die Straßen, bewundert die Schaufenster und entdeckt das ein oder andere Schmuckstück. In Düsseldorf kommen aber nicht nur Shopping-Begeisterte auf ihre Kosten, sondern auch Kulturliebhaber. Unzählige Museen öffnen für euch ihre Türen und der Medienhafen lädt mit seiner faszinierenden Architektur zu einem Spaziergang am Rheinufer ein. Auf Schloss Benrath, einem der schönsten Gartenschlösser Düsseldorfs, könnt ihr bei einer Führung den Prunk vergessener Zeiten entdecken. Entspannt danach bei einem Spaziergang durch den Schlossgarten und entdeckt über 80 Vogelarten.

Dortmund

In Dortmund befindet ihr euch in der Heimat von Borussia Dortmund. Mit seinen gelben Pfeilern ist der Signal Iduna Park schon von Weitem zu erkennen. Die Stadt Dortmund liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen das Deutsche Fußballmuseum, das Dortmunder U im alten Union-Brauereigebäude oder die DASA-Erlebniswelt. Doch auch in Sachen Unterhaltung hat Dortmund einiges zu bieten. Lauscht einer Oper im Opernhaus oder besucht das Theater in der Dortmunder Innenstadt. Euren Shoppinggelüsten könnt ihr auf einer der höchstfrequentierten Einkaufsstraßen Deutschlands, dem Westenhellweg, nachgehen. In den Westfalenhallen erwarten euch Konzerte namhafter Künstler oder Messen zu interessanten Themen. Im Westfalenpark könnt ihr die grüne Seite Dortmunds kennenlernen. Im Sommer blühen die unterschiedlichsten Blumen und ihr könnt auf den unzähligen Wiesen picknicken. Fahrt ihr auf die Spitze des Florian Turms, habt ihr eine spektakuläre Aussicht über Dortmund.

Münster

Die wunderschöne Stadt Münster liegt im Münsterland. Münster zählt zu den zehn größten Universitätsstädten in Deutschland. Besonders attraktiv für Touristen ist die Altstadt mit dem berühmten Prinzipalmarkt. Schlendert durch kleine, verwinkelte Gässchen an Giebelhäusern und verzierten Fassaden vorbei. Bewundert die architektonischen Schönheiten der Stadt und genießt eure Zeit. Am 90 Hektar großen Aasee könnt ihr besonders gut in den Sommermonaten entspannen. Umrundet den See zu Fuß oder leiht euch ein Tretboot und schippert über den See. Alternativ könnt ihr im Allwetterzoo Münster die unterschiedlichsten Tierarten entdecken. Wollt ihr möglichst viel von Münster sehen, leiht ihr euch am besten ein Fahrrad aus. Denn nicht umsonst wird Münster Fahrradstadt genannt. Überall führen Fahrradwege an den Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei und ihr könnt beispielsweise am Dom St. Paulus oder dem Schloss von Münster einen Zwischenstopp einlegen.

Regionen in NRW

Sauerland

Das Sauerland befindet sich im Südosten von Nordrhein-Westfalen. Besonders im Winter ist das Sauerland ein beliebtes Reiseziel bei Touristen. In der Wintersport-Arena Sauerland erwarten euch 63 Kilometer Pisten und sogar 213,84 Kilometer Loipen, die ihr mit euren Skiern oder Snowboards erobern könnt. Alternativ könnt ihr euch am Winterwandern versuchen und die schneebedeckte, von der Sonne angestrahlte, glitzernde Umgebung bewundern. In Willingen könnt ihr euch den Skisprung Weltcup anschauen. Im Sommer laden euch zahlreiche Naturparks zum Wandern und Spazieren ein. Wählen könnt ihr aus dem Naturpark Sauerland Rothaargebirge, dem Naturpark Arnsberger Wald oder dem Naturpark Diemelsee.

Ruhrgebiet

Das Ruhrgebiet oder auch Ruhrpott, Pott oder Revier genannt, ist das größte geschlossene Siedlungsgebiet in Deutschland. Das Ruhrgebiet gehört zur „Blauen Banane“, der europäischen Megaregion aus Ballungsregionen. Es setzt sich aus zusammengewachsenen Großstädten zusammen, darunter sind Bochum, Bottrop, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen. Wollt ihr das Ruhrgebiet besuchen, könnt ihr euch auf viele Industriekulturdenkmäler freuen und einiges über die vergangenen, florierenden Zeiten der Industrie im Ruhrgebiet erfahren. Besucht verschiedene Zechen, Gasometer oder Stahlwerke und lasst euch vom Reiz des Ruhrgebietes umgarnen.

Teutoburger Wald

Die Region rund um den Teutoburger Wald ist besonders für seine vielfältigen Wander- und Radwege bekannt. Außerdem tut der Teutoburger Wald einiges für die Gesundheit seiner Besucher. Sechs staatlich anerkannte Heilbäder, vier Kneippkurorte und zehn Luftkurorte machen die Region um den Teutoburger Wald zum „Heilgarten Deutschlands“. Besucht das Moor in Bad Driburg und Bad Meinberg oder atmet die meerähnliche Salzluft in Bad Salzuflen ein. Alternativ könnt ihr die Städte Bielefeld oder Paderborn erkunden und euch bei einem Städtetrip von der Schönheit NRWs überzeugen. Egal für welchen Ort ihr euch entscheidet, der Teutoburger Wald ist immer eine Reise wert.

Niederrhein

Die Region Niederrhein befindet sich im Westen von Nordrhein-Westfalen und lässt sich nicht Meter genau eingrenzen. Die bekanntesten Städte in der Region Niederrhein sind Düsseldorf, Duisburg, Krefeld, Mönchengladbach und Teile von Oberhausen. Die Region Niederrhein ist sehr flach und daher gut zum Wandern und Fahrradfahren geeignet. Versucht euch doch mal an der „Via Romana“, einem Radweg, der euch über eine Limesstraße der alten Römer führt. Kultur- und Geschichtsinteressierte unter euch können in Xanten das größte archäologische Freilichtmuseum von Deutschland besuchen. Wandelt auf den Spuren der Römer und genießt eure Zeit in der Region Niederrhein.

Münsterland

Das Münsterland lässt sich in gewissem Maße durch den Teutoburger Wald im Nordosten, die Lippe im Süden und die Grenze zu den Niederlanden im Westen eingrenzen. Die bekannteste Stadt im Münsterland ist die namensgebende Universitätsstadt Münster. In dieser Region von Nordrhein-Westfalen findet ihr viele Schlösser, Kirchen und Klöster. Interessiert ihr euch für Architektur, könnt ihr beispielsweise die 100-Schlösser-Route mit einem Fahrrad entlang radeln und die Prunkstätten erkunden. Insgesamt eignet sich das flache Münsterland hervorragend für Aktivurlaube. Ob Wandern oder Fahrradfahren – hier könnt ihr euch auspowern und gleichzeitig die Schönheit von NRW bewundern.

Bergisches Land

Im Bergischen Land könnt ihr euch auf tolle Panoramablicke und faszinierende Schlösser freuen. Besucht beispielsweise das Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach, was zu den schönsten und größten Barockschlössern Europas zählt. Bei gutem Wetter könnt ihr bis zum Kölner Dom hinabblicken. Alternativ könnt ihr die Tropfsteinhöhle in Wiehl entdecken oder mit einem Quad durchs Bergische Land düsen. Mit seiner vielseitigen Natur lädt das Bergische Land besonders Wanderer für einen Aktivurlaub ein. In einer Wanderkarte für das Bergische Land sind unterschiedliche Routen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen eingezeichnet. Daher ist für jeden von euch die passende Strecke dabei. Entdeckt das vielseitige Bergische Land und habt eine schöne Zeit in der Natur!

Kaiserstadt Aachen und der Nationalpark Eifel

Die Kaiserstadt Aachen ist die westlichste deutsche Großstadt. In Aachen könnt ihr euch verschiedene, wunderschöne Gebäude anschauen. Als Beispiele sind das Büchelpalais, das Haus Löwenstein oder das Aachener Rathaus zu nennen. Das beeindruckendste Bauwerk ist der Aachener Dom. Neben der eindrucksvollen Bauweise, findet ihr dort den Aachener Domschatz, der zu den bedeutendsten Kirchenschätzen der Welt zählt. Wollt ihr mal raus aus der Stadt, könnt ihr euch im 110 Quadratkilometer großen Nationalpark Eifel entspannen. Entdeckt dort Wildkatzen, Rothirsche und andere Bewohner des Waldes. Die Abenteuerlustigen unter euch können sich am berühmten Wildnis-Trail versuchen. Die 86 Kilometer lange Wanderroute führt euch durch Blumenmeere und auf Anhöhen, die mit Panoramaaussichten euren Schweiß belohnen. Bei der Strecke quer durch den Nationalpark Eifel werden die Herzen aller Naturliebhaber höherschlagen.

Weitere Informationen über NRW findet ihr in meinem Artikel über Nordrhein-Westfalen. Ob Aktivitäten, Orte oder Sehenswürdigkeiten – ich gebe euch alle wichtigen Infos, die ihr für eure Urlaubsplanung braucht. Jedes Fleckchen in NRW hat seinen eigenen Charme. Wenn ihr euch darauf einlasst, kann euch das Bundesland der Industriekultur auf seine ganz eigene Weise verzaubern. Ich wünsche euch viel Spaß und eine unvergessliche Zeit im NRW Urlaub!

Mehr deutschlandLiebe