Reisegutscheine

Hotelgutscheine, Fluggutscheine, Urlaubsgutscheine – erfahrt alles über die tolle Geschenkidee!

Einen Urlaub verschenken und dabei noch Geld sparen ist mit einem Reisegutschein möglich. Diese Gutscheinart ist ein perfektes Geschenk zu jedem Anlass. Es gibt verschiedenste Urlaubsgutscheine und daher ist die Auswahl groß. Erfahrt hier, was einen Reisegutschein auszeichnet, wie er funktioniert, wie lange er gültig ist und welche Gutscheinarten es gibt. Außerdem stelle ich euch tolle Angebote für Reisegutscheine zur Verfügung.

Reisegutschein Angebote

Mehr Hotelgutscheine

Was sind Reisegutscheine?

Ein Reisegutschein ist ein Wertgutschein, den ihr häufig zu einem günstigeren Preis als seinem tatsächlichen Wert erwerben könnt. Solch ein Gutschein ist an Bedingungen geknüpft. Zum Beispiel ist er an eine bestimmte Zeitspanne, einen Mindestaufenthalt, einen Mindestbestell- oder Reisewert gebunden. Gilt der Gutschein für Reisen, ist die Rede von einem Reisegutschein. Um Reisegutscheine zu verwenden, müsst ihr beim Buchen einer Reise einen Gutscheincode eingeben. Zudem gibt es Gutscheine, die ihr bei einem Anbieter als Geschenk für einen Freund kaufen könnt. Solche Geschenkgutscheine sind beliebt, da sie individuell einsetzbar sind. Der Beschenkte erhält mit dem Geschenkgutschein einen Code, den er bei seiner Bestellung einlösen kann. Dabei kann die beschenkte Person auswählen, wofür sie den Gutschein benutzen möchte.

Wie funktioniert ein Reisegutschein?

Ein Reisegutschein funktioniert mit einem Gutscheincode, den ihr bei der Online-Buchung eingebt. In seltenen Fällen müsst ihr einen Gutschein vor Ort vorzeigen. Nutzt ihr einen Reisegutschein, solltet ihr die Bedingungen durchlesen, damit ihr nichts falsch macht. Dort sind die Gültigkeit, die Funktionsweise und die möglichen Anwendungsgebiete notiert. In manchen Fällen wird der Betrag des Reisegutscheins erst nach Urlaubsantritt vom Anbieter auf euer Konto überwiesen.

Wie lange gelten Gutscheine?

Wie lange ein Gutschein gültig ist, erfahrt ihr in den Bedingungen. Es gibt Wertgutscheine, die bis zu drei Jahre gültig sind, andere verlieren nach ein oder zwei Jahre ihren Wert. Es kann aber auch vorkommen, dass Gutscheine eine noch kürzere Geltungsdauer haben.

Welche Gutscheinarten gibt es?

Es gibt Urlaubsgutscheine, die ihr für eine Pauschalreise einlösen könnt. Fluggutscheine gelten für bestimmte Flugziele oder Airlines. Hotelgutscheine lassen sich dagegen unterteilen. Es gibt Hotelgutscheine, die für verschiedene Hotels und Hotelgruppen gelten. Falls es freie Kontingente gibt, bekommt ihr vom Reiseanbieter einen Rabatt für eure Unterkunft. Danach löst ihr den erworbenen Gutschein direkt beim Anbieter ein. Andere Hotelgutscheine gelten ausschließlich für eine bestimmte Stadt, eine Region oder ein Land. Die dritte Art von Hotelgutscheinen sind die von einer Hotelkette. Diese könnt ihr für Hotels dieser Kette in einem bestimmten Zeitfenster einlösen. Zudem gibt es Gutscheine für Wellnesshotels, die für Unterkünfte mit einem Wellnessangebot gelten. Einige Reiseanbieter vertreiben spezielle Gutscheine, die ihr für einen Mietwagen im Urlaub einlösen könnt.

Der passende Deal war noch nicht dabei?

Dann meldet euch jetzt für meinen kostenlosen WhatsApp Service an und lasst euch immer die besten und individuell für euch zugeschnittenen Deals zuschicken.