Na, habt ihr schon Urlaubspläne für dieses Jahr geschmiedet? Vielleicht geht eure Reise ja zu einem der Trendziele 2018, die ich euch nun vorstellen möchte? Geheimtipps inklusive!

Deutschland, Spanien, Italien, Thailand, Dominikanische Republik oder doch Griechenland? Bei so viel Auswahl fällt die Wahl für das nächste Urlaubsziel gar nicht so leicht. In meinem Jahresrückblick zeige ich euch, welche Themen und Destinationen euch im Reisejahr 2017 besonders interessiert haben, nun möchte ich euch etwas Inspiration für eure künftigen Urlaube im Jahr 2018 geben. Vorhang auf für die Reisetrends 2018!

Reisetrends – Diese Urlaubsziele sind total in

Europa | Fernreise | Städtereisen | Newcomer | Geheimtipps

Große Umfrage: wählt eure Favoriten

Reisetrends 2018
Kommt mit auf die Reise!

Reisetrends in Europa

Reisen innerhalb Europas sind seit jeher am beliebtesten. Die Anreise ist meist unkompliziert, viele Länder sind uns bereits bekannt und die Strukturen vor Ort sind mit denen von Zuhause vergleichbar. Aber Halt, warum denken wir eigentlich direkt an das europäische Ausland, wenn wir an einen Urlaub in Europa denken? So weit müsst ihr gar nicht fahren, um einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen, denn der Trend zeigt deutlich: Immer mehr Menschen entdecken Deutschland als liebstes Urlaubsziel wieder. Urlaub an der deutschen Ostsee, auf einer der vielen Nordseeinseln, an den Seen der Mecklenburgischen Seenplatte und in Bayern sind dabei besonders beliebt. Dass Deutschland so einiges auf dem Kasten hat, zeige ich euch auch in meinen Videos zum Thema Deutschland Liebe:

Videos: Urlaubsguru.de

Wer echtes Inselfeeling spüren und eine gewisse Sonnengarantie haben möchte, sollte seinen Urlaub auf der Dauerbrenner-Insel Mallorca verbringen. Diese gehörte sowohl im letzten als auch in diesem Jahr zu den Lieblingszielen der Deutschen. Dicht gefolgt von den Kanarischen Inseln Fuerteventura, Teneriffa, Lanzarote und Gran Canaria, die sommerliche Temperaturen zu nahezu jeder Jahreszeit versprechen. Welche Urlaubsziele es sonst noch in die Liste der Reisetrends in Europa geschafft haben, seht ihr hier:

Reisetrends, Portugal, Algarve

Reisetrends weltweit

Wenn es die Deutschen in die große weite Welt hinauszieht, verbringen viele von uns eine entspannte Pauschalreise, gerne auch mit einer All Inclusive Verpflegung. Ein klassisches und weiterhin sehr beliebtes Fernreiseziel ist und bleibt die Dominikanische Republik, eines der karibischen Paradiese schlechthin. Resorts, in denen es an nichts mangelt, strahlend weiße und von Palmen umringte Sandstrände und das karibische Lebensgefühl sorgen dafür, dass es Urlauber auch in diesem Jahr wieder auf die Karibikinsel verschlagen wird. Ich war selbst vor Ort und habe mir ein Bild gemacht:

Video: Urlaubsguru.de

Ähnlich beliebt wie die Dominikanische Republik ist auch das Land des Lächelns, Thailand. Hierher zieht es auch im diesem Jahr neben den Pauschalreisenden wieder zahlreiche Backpacker, die erste Erfahrungen in Südostasien sammeln möchten. Dafür und auch zum Entspannen und Genießen ist Thailand einfach perfekt. Wer nicht ganz so lange fliegen möchte, sollte Ägypten weiterhin auf dem Schirm haben. Super günstige Angebote und tolle Temperaturen machen das Land der Pyramiden zum interessanten Reiseziel. Welche Länder noch zu den Trendzielen 2018 gehören, seht ihr hier:

Reisetrends, Mauritius

Städtereisen-Trends 2018

Ihr habt Lust auf eine Städtereise und braucht noch Inspirationen für das Reisejahr 2018? Auch bei Städtereisen müsst ihr gar nicht weit in die Ferne schweifen, denn Hamburg liegt, wie auch im letzten Jahr, weiterhin total im Trend. Bestaunt die berühmte Speicherstadt, seht euch das Miniatur Wunderland an oder besucht eines der Musicals, die in Hamburg aufgeführt werden. Die vielfältige Hansestadt ist einfach immer eine Reise wert.

Wer lieber ins Ausland möchte, sollte der wundervollen Hauptstadt Portugals, Lissabon, einen Besuch abstatten. Die barocke Altstadt überzeugt mit spannenden Sehenswürdigkeiten und einem lebhaften Nachtleben, Ausflüge in die Umgebung, zum Beispiel zu den Stränden, runden eine Städtereise perfekt ab. Kein Wunder, dass Lissabon so im Trend liegt. Alternativ könnte es euch zum Beispiel in diesem Jahr auch nach Porto, in die Stadt des Portweins, verschlagen. Ihr seht schon: Portugals Städte liegen genau so im Trend wie die Strände des Landes.

Reisetrends, Wien

Newcomer – Diese Urlaubsziele sind stark im Kommen

Thailand, Domrep und Mallorca kennt ihr schon? Ihr sucht nach etwas weniger touristischen Zielen, an denen ihr in das Leben der Einheimischen abtauchen und echte Abenteuer erleben könnt? Dann sind die Newcomer, von denen ihr in diesem Jahr vermutlich mehr hören werdet, vermutlich genau das Richtige für euch. Wie wäre es zum Beispiel mit Inselhopping auf den zu Portugal gehörenden Azoren, einer wilden Schönheit im Atlantik? Oder habt ihr mehr Lust auf den Spuren der Mafia auf Sizilien zu wandeln? Sowohl diese beiden Ziele, als auch die Staaten Montenegro und Albanien befinden sich quasi nur einen Katzensprung von Deutschland entfernt. Ideal, um mal vorbeizuschauen uns sich die Reisetrends genauer anzusehen.

Weiter entfernt sind da schon die Philippinen, ein traumhafter Inselstaat in Asien. Doch die lange Reise lohnt sich, denn über 7000 Inseln warten darauf, entdeckt zu werden. Entdeckt werden möchte auch Chile, das längste Land der Welt, das neben landschaftlichen Highlights eine interessante Kultur und super leckere Kulinarik zu bieten hat. Also ich habe Lust, ihr auch?

Diese Reiseziele sind 2018 stark im Kommen:

Reisetrends, Chile

Die Geheimtipps

Ich bin schon viel in der Welt herumgekommen, habe viele Länder gesehen und Kulturen kennengelernt, doch es gibt Orte und Länder, die auf mich eine ganz besondere Anziehungskraft ausüben, da in ihnen noch ein wildes, unentdecktes Herz schlummert. Eines dieser Länder, Russland, wird durch die WM in diesem Jahr sogar stark im Fokus der Öffentlichkeit stehen. Theoretisch könnt ihr 2018 sogar erstmalig nach Russland reisen, ohne vorher aufwendig ein Visum beantragen zu müssen. Warum also nicht mal das sportliche Großereignis mit einer Russland Reise verbinden? Das größte Land der Welt ist viel zu schön, um den Besuch nur auf die Stadien zu beschränken. Alternativ lege ich euch eine Reise nach Slowenien oder Transsilvanien in Rumänien ans Herz. Hier erwarten euch atemberaubende und einzigartige Landschaften.

Und auch ein Staat der USA hat mein Herz gewonnen: Arizona wurde bereits von der Bibel der Individualtouristen, dem Lonely Planet, zum Trendreiseziel gewählt und auch ich kann diese Entscheidung absolut nachvollziehen. Endlose Weiten voller landschaftlicher Schönheit, lebhafte Städte und atemberaubende Sonnenuntergänge machen den Bundesstaat für mich zu einem Bucketlist-Ort der besonderen Art. Welche Reiseziele mich 2018 ebenfalls besonders in den Bann ziehen, seht ihr hier:

Reisetrends

Und, wie sehen eure Reisepläne im neuen Jahr aus? Steht eines der Reiseziele auf eurer To-Do-Liste oder möchtet ihr ein anderes Ziel auf eurer Bucketlist abhaken? Ich bin gespannt auf eure Urlaubsziele! Schaut doch mal bei meinen aktuellen Deals vorbei, vielleicht ist ja das richtige Urlaubsschnäppchen für 2018 dabei.

Hot or not? Was haltet ihr von den vorgestellten Reisetrends 2018? Stimmt ab!

Weitere Inspirationen