Abgelegene Inseln, Wanderwege durch die Wüste, tropische Paradiesstrände, unentdeckte Weiten und Überraschungen in Europa: Im nächsten Jahr warten ganz neue Wege auf euch!

Langsam aber sicher neigt sich 2018 dem Ende zu, ein Jahr voller neuer Reisetrends und unzähliger Traumurlaube. Zeit, um einen Blick aufs kommende Jahr zu werfen, denn wie jedes Jahr kürte Lonely Planet auch jetzt die Top 10 Reiseziele 2019. Ich stelle euch „Lonely Planets Best in Travel 2019“ vor und zeige euch, was die einzelnen Urlaubsländer so einmalig und sehenswert macht. Kleiner Spoiler vorweg: Neben Trauminseln und exotischen Ländern gehört dieses Mal sogar Deutschland zu den top Reisezielen!

Die Top 10 Reiseziele 2019

Die Top 10 | Das beliebteste Reiseziel 2019 | Eure Urlaubsplanung

10. Unberührtes Belize

Obwohl Mittelamerika unter Backpackern und Reisenden aus aller Welt immer beliebter wird, ist das traumhafte Belize am Karibischen Meer noch vergleichsweise unberührt. Wenn ihr euch 2019 auf Entdeckungstour begeben möchtet, mystische Höhlen, magische Maya Tempel und wilden Dschungel erkunden wollt, ist Belize vielleicht das perfekte Urlaubsland für euch. Neben aufregendem Abenteuerurlaub laden die paradiesischen Küsten mit ihren idyllischen Traumstränden auch zu einem entspannten Strand- und Badeurlaub ein. Taucht ab und lasst euch von dem farbenfrohen Belize Barrier Reef ins Staunen versetzen.

9. Inselidylle São Tomé und Principé

Zugegeben, dieser Inselstaat liegt etwas weiter weg vom Schuss, 200 Kilometer westlich vor der Küste Afrikas, vor Gabun und Äquatorialguinea, um genau zu sein. Doch gerade diese Abgeschiedenheit macht São Tomé & Príncipe zu einem unglaublich malerischen und spannenden Urlaubsziel.

Genießt die Insel abseits von Tourismusmassen

Überfüllte Strände und Touristenmassen? Fehlanzeige, hier habt ihr die Gastfreundlichkeit der Einwohner noch für euch und könnt an den palmengesäumten Stränden ins türkise Wasser springen, in romantischen Resorts relaxen und bei einer Bootsfahrt mit etwas Glück Wale, Delfine und andere Meeresbewohner sichten. Einfach einmalig ist auch der Anblick des Pico São Tomé, einem steil aus dem tiefen Dschungel aufragenden Felsberg.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von maique madeira (@maique) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Benjamin (@benjcrs) am

8. Entdeckt das europäische Weißrussland

Ihr möchtet euch die besten Reiseziele 2019 nicht entgehen lassen, wollt aber nicht gleich ans Ende der Welt reisen? Kein Problem, denn auch in Europa gibt es eine besonders große Vielfalt an tollen Urlaubsdestinationen. Da lohnen sich auch mal ein Kurzurlaub oder coole Städtereisen! Unter die Top 10 hat es Weißrussland geschafft, ein Land, in dem ihr mit Minsk nicht nur eine tolle Stadt mit märchenhafter Altstadt findet, sondern auch ausgiebig feiern und gemütlich in hippen Cafés abhängen könnt. Das Umland ist ebenfalls sehenswert und alles andere als touristisch überlaufen, was nicht zuletzt daran liegt, dass Weißrussland erst seit 2018 Visa-frei besucht werden kann. Und wusstet ihr, dass sich an der Grenze zu Polen der letzte europäische Urwald verbirgt?

7. Tropische Abenteuer in Indonesien

Indonesien wird seit einigen Jahren immer beliebter, vor allem die zauberhafte Vulkaninsel Bali sowie ihre Schwesterinsel Lombok und die Gili Islands locken mehr und mehr Reisende an.

Verborgene Felsbuchten und Lagunen auf 17.000 Inseln

Kein Wunder, denn diese Inseloasen ziehen einfach jeden in ihren Bann. Doch Indonesien hat noch viel mehr Geheimnisse und verborgene Ecken, die es zu erkunden gilt. Ganze 17.000 Inseln, gezeichnet von atemberaubenden Archipelen, verborgenen Felsbuchten und Lagunen, bieten genug Spielraum für eure Entdeckerlust. Wachsender Ökotourismus und neue Flug-, Land- und Überseeverbindungen machen das Reisen in Indonesien jetzt noch attraktiver. Also auf ins Paradies!

Indonesien Angebote

6. Jordanien: Wüsten, Geschichte und Religion

Auch im Nahen Osten hält sich ein wahrer Schatz verborgen: Das geheimnisvolle Land Jordanien.

Info:

Im Vergleich zu seinen von Krieg und Tumulten aufgewühlten Nachbarländern Saudi Arabien, Syrien und Irak herrscht in Jordanien jenseits der Grenzgebiete seit über 30 Jahren Frieden. Aktuelle Sicherheitshinweise findet ihr beim Auswärtigen Amt.

Die geschichtsträchtige Hauptstadt Amman wartet mit römischen Kulturstätten, heiligen Plätzen und gigantischen Moscheen auf euch. Lonely Planet zählt das Land besonders wegen seines abwechslungsreichen 650 Kilometer langen Jordan Trails zu den Top 10 der Reiseziele 2019. Auf diesem Wandertrip wechseln sich grüne Oasen und biblische Orte mit trockenen Wüsten ab. Absolute Highlights des Trails sind für viele Wanderer natürlich das Tote Meer und die Felsenstadt Petra, die inmitten von sandig-roten Felsen und atemberaubenden Canyons liegt.

Guru Tipp: Ausführlichere Tipps zu Jordanien und der Felsenstadt Petra findet ihr wie immer in meinem Reisemagazin.

5. Unentdecktes Kirgistan

Platz Nummer fünf der besten Reiseziele 2019 belegt Kirgistan, oder auch Kirgisistan, ein wahrer Geheimtipp! Hier sind ganz neue Wanderwegen auf 2.700 Kilometern entstanden, die euch durch eine wunderschöne Bilderbuch-Idylle führen. Ich wette, so endlos weite Landschaften habt ihr noch nie gesehen. Doch die vermeintlich kargen Ebenen sind auch überraschend vielseitig und werden euch mit glasklaren, türkisen Bergseen, wilden Bächen, schneebedeckten Gipfeln, menschenleeren Stränden und roten Wüsten-Canyons begeistern. Auch die traditionsreiche Kultur der Kirgisen ist einfach herzlich und einmalig. Ein wirklich außergewöhnliches Urlaubsziel für Fans der unberührten Natur!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein von @tenti.kg geteilter Beitrag am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von G-Trotter (@gtrotternet) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 4×4 Rental Kyrgyzstan (@4x4_rental_kyrgyzstan) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kati & Hermann (@buntumdiewelt.de) am

4. Oh, wie schön ist Panama

Tropische Regenwälder, schneeweiße Strände und kunterbunte Unterwasserwelten – Panama in Mittelamerika ist einfach ein wunderbarer Urlaubsort.

Panama-Stadt wird 500!

Doch nicht nur die Küsten werden euch ins Schwärmen bringen, auch die Panama Highlands mit einmaligen Vulkanlandschaften und grünem Regenwald sind schlichtweg faszinierend. In Panama-Stadt treffen zudem historische Viertel wie das Casco Viejo auf einen von Hochhäusern gesäumten Business Distrikt. 2019 steigt dort übrigens die wahrscheinlich größte und bunteste Party überhaupt, wenn die Stadt ihr 500-jähriges Bestehen zelebriert. Na, Lust auf Fiesta?

3. Afrika pur in Simbabwe

Afrika, dieser riesige und aufregende Kontinent, hat so einige unbekannte Ecken in petto. Lonely Planet zählt dabei Simbabwe zu einem der sichersten afrikanischen Länder und betont, dass das Land trotz der kontroversen Wahlen 2018 absolut sehenswert ist. Besonders die überaus herzlichen und gastfreundlichen Einheimischen sehen den wachsenden Tourismus als Unterstützung und Zeichen der Hoffnung. Simbabwe verspricht unvergessliche Erlebnisse, spätestens wenn euch in einem der riesigen Nationalparks die Big Five vor die Linse springen, ihr durch archäologische Stätten mit Welterbe-Status streift oder euch die weltberühmten Victoria Falls die Sprache verschlagen.

Afrika Angebote

2. Deutschland, unsere Heimat

Und jetzt die Überraschung: Unser liebes Deutschland hat es tatsächlich auf Platz zwei der beliebtesten Reiseziele 2019 geschafft! Diese Silber-Medaille erhält es vor allem für seinen Erfindergeist und seine Architektur, denn nächstes Jahr wird das 100-jährige Jubiläum des Bauhaus-Stils gefeiert. Doch meiner Meinung nach sind es darüberhinaus die traumhaften Landschaften und unterschiedlichen Regionen, die unsere Heimat so besonders machen: Von endlosen Stränden an der Nord- und Ostseeküste bis zu den Alpen im Süden findet ihr unzählige hübsche Ortschaften, märchenhafte Schlösser und geheimnisvolle Wälder. Ganz zu schweigen von den vielen Metropolen, die zu spannenden Städtereisen einladen!

Guru Tipp: Inspirationen für euer Urlaubsglück direkt vor der Haustür findet ihr natürlich in meiner Rubrik deutschlandLiebe.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von TRAVEL_2_GERMANY 🇩🇪 (@travel_2_germany) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sophia ☆ live with less (@sophias__welt) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Europe Traveler (@europe_travelers_) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von deutschlandLiebe | Urlaubsguru (@deutschland.liebe) am

1. Sri Lanka

Auf dem ersten Platz der besten Reiseziele 2019 landet Sri Lanka, das sich schon seit einigen Jahren mehr und mehr zum allseits beliebten Traumziel mausert. Die verträumte Insel, die anfangs nur Backpacker und Surfer an seine wilden Strände lockte, zieht mittlerweile auch Familien, Pauschalurlauber und sportbegeisterte Adrenalinjunkies an. Zudem wächst das Angebot für Ökotourismus, ihr könnt im Wellnessurlaub die Seele baumeln lassen und auch wenn es euch nur um unglaublich gutes Essen geht, kommt ihr in Sri Lanka voll auf eure Kosten. Entdeckt historische Ruinen und mystische Tempel, beobachtet entspannte Elefanten im Nationalpark und ruckelt mit dem Zug über alte Brücken und durch grüne Teewälder.

Sri Lanka Angebote

Zeit für eure Urlaubsplanung!

Und, hat euch das Ranking der besten Urlaubsziele 2019 überrascht? Welche Länder habt ihr vielleicht sogar schon gesehen und welche stehen jetzt auf eurer Bucketlist? Lasst es mich wissen und macht euch an die Urlaubsplanung! Da wächst die Vorfreude auf das neue Jahr und hoffentlich viele neue Erlebnisse und Traumurlaube doch schon gleich. Die nötige Inspiration und die besten Tipps für eure liebsten Urlaubsziele 2019 findet ihr wie gewohnt natürlich in meinem Reisemagazin. Schaut doch auch gleich in meinen Deals nach den passenden Angeboten.

Findet euren Traumurlaub!

Weitere Urlaubsinspirationen