10 märchenhafte Orte in Deutschland

Deutschlands märchenhafteste Orte

Märchenhafte Landschaften, mystische Wälder, verwunschene Seen und romantische Schlösser – Deutschland steckt voller geheimnisvoller Überraschungen.

Ihr plant schon wieder eure nächste Reise in die weite Ferne, um malerische Landschaften und Bauten zu entdecken, die an Mythen, Sagen und Märchen aus unserer Kindheit erinnern? Wozu weit fliegen, wenn es genau das bei uns im Heimatland zu finden gibt? Kommt mit auf eine Reise und entdeckt gemeinsam mit mir die versteckten Orte, die eure Fantasie Karussell fahren lassen!

historische Hammerschmiede am sogenannten Blautopf in Blaubeuren, Urlaub wie im Märchen

 

Die Sächsische Schweiz

Moment – befinden wir uns hier immer noch in Deutschland? Aber klar doch, und zwar in der sogenannten Sächsischen Schweiz, in der Nähe von Dresden. Bei dieser faszinierenden Landschaft muss ich mir wirklich Mühe geben, meinen Mund geschlossen zu halten.

Die Sächsische Schweiz eignet sich herrlich zum Wandern

Schon alleine die Felsenburg Neurathen mit der alten Basteibrücke ist einen Besuch wert, aber auch sonst eignet sich dieses Gebiet herrlich zum Wandern, genau wie die „echte“ Schweiz.

Ausflug zur Burg Eltz

Denkt ihr auch direkt an Ritter, klappernde Pferdehufen und märchenhafte Liebesgeschichten hinter den dicken Steinmauern, wenn ihr diese Burg erblickt? Die Burg Eltz entspringt allerdings keineswegs einem Märchen, sondern steht in voller Pracht in Rheinland-Pfalz an der Mosel. Ihr könnt das Innere der alten Burg samt Schatzkammer sogar bei einer Führung besichtigen. Also, lasst euch in die Zeit des Mittelalters entführen und stattet der Burg Eltz einen Besuch ab!

Ich war selbst vor Ort, habe mich von der Schönheit der Burg überzeugt und euch ein Video mitgebracht:

 

Video: Urlaubsguru TV

Die Rakotzbrücke in der Oberlausitz

Okay, das hier ist wirklich nicht von dieser Welt! Mich erinnert diese bogenförmige Brücke über dem verwunschenen Rakotzsee eher an eine Szene aus einem Märchen oder an eine Szene aus Herr der Ringe. Tatsächlich aber befindet sich die Rakotzbrücke, die im Volksmund auch „Teufelsbrücke“ genannt wird, im Rhododendronpark Kromlau, in der Nähe der polnischen Grenze.

Die Brücke führt über den Rakotzsee

Die Konstruktion führt einmal über den Rakotzsee mit etwa 35 Meter Breite. Heute steht sie unter Denkmalschutz und man darf sie nicht mehr betreten.

Schloss Linderhof

Wenn ihr an einem lauen Sommertag durch die Parkanlage des Schloss Linderhof wandelt, vorbei an prächtigen Brunnen und Skulpturen, dann fühlt ihr euch ein bisschen wie in einer anderen Welt. So ging es zumindest mir. Man wartet nur darauf, dass irgendwo eine Prinzessin ihre goldene Kugel verliert und ihr ein Froschkönig zur Hilfe eilt.

Auch das Innere des Schlosses ist wunderbar kitschig und aufwendig verziert – wie im Märchen eben. Vor allem die „Venusgrotte“ wird für alle Märchenfans ein kleines Highlight sein.

Urlaub im Schwarzwald

Urlaub im Schwarzwald war schon immer etwas märchenhaft. Egal, ob wandern auf den üppigen Feldern, ein Abstecher zu einem der zahlreichen Seen oder eben ein Waldausflug. Selten habe ich solch eine Landschaft erlebt – in den tiefen Wäldern des Schwarzwalds kommt schnell märchenhafte Stimmung auf.

Könnt ihr euch nicht auch vorstellen, wie Hänsel und Gretel hier ihre Brotkrumen verstreuen oder wie Rotkäppchen fröhlich auf einer Waldlichtung herumspringt und sich einen bunten Strauß Blumen pflückt? Genießt die frische Luft und erlebt die Natur auf einzigartige Art und Weise – vor allem im Winter!

Rothenburg in Bayern

Das kleine Dörfchen Rothenburg wirkt nicht nur wie eine Stadt aus dem Märchen, sondern durfte sogar schon für einen Disney-Film Modell stehen. Die Kulisse des Märchenfilms Pinocchio ist tatsächlich diesem malerischen Ort in Bayern nachempfunden. Macht euch selbst ein Bild von Rothenburg Ob der Tauber und wandert durch die kleinen Gassen, vorbei an bunten Fachwerkhäusern und Kirchtürmen.

Vor allem um die Winterzeit herum wird es hier richtig gemütlich, wenn Weihnachtslieder in der Luft liegen und die Dächer mit pudrigem Schnee bedeckt sind.

Rothenburg ob der Tauber in Bayern ist einfach märchenhaft

Der Blautopf in Blaubeuren

Einfach magisch! Hier in Blaubeuren verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Märchen – doch kein Wunder bei all den Mythen und Sagen, die sich um den blau-grün schimmernden Teich ranken. Glasklar und leuchtend schön liegt der Blautopf an der alten Mühle, von Bäumen umrandet wie auf einer Lichtung. Vor allem das „Märchen von der schönen Lau“ hat es mir hier angetan. Es steht in Verbindung mit einer Steinskulptur am Ufer des Blautopfs und erzählt von einer Wassernixe, die ihr Lachen wieder erlangt!

Wie wär’s, wenn ihr euch selbst ein Bild macht und euch vom märchenhaften See in Blaubeuren in Baden-Württemberg verzaubern lasst?

Das Schloss in Schwerin ist wie aus dem Märchen

Märchenhaftes Schloss Schwerin

An Pracht und romantischem Flair wohl kaum zu übertreffen: das Schweriner Schloss in Mecklenburg-Vorpommern! Erkundet das prächtige Schloss mit seiner gigantischen Parkanlage, eingebettet in eine herrliche Seenlandschaft mit von Seerosen bedeckten Teichen.

Romantische Stimmung herrscht auch im Inneren des Schlosses – bei all den eindrucksvollen Sälen, Gemächern und Kronleuchtern fehlen wirklich nur noch Prinz und Prinzessin!

Spreewald in Brandenburg

Der märchenhafte Spreewald in Brandenburg ist meiner Meinung nach mehr als einzigartig. Das Haupt-Fortbewegungsmittel ist hier der Kahn, mit dem ihr über den verträumten und ruhigen Fluss inmitten von hohen, grünen Bäumen und Geäst dümpelt. Um euch herum eine nahezu gespenstige Stille und Ruhe, die nur durch das Zwitschern der Vögel oder das Knarren des Kahns unterbrochen werden.

In dieser idyllischen Landschaft begebt ihr euch ganz schnell in eine andere Welt. Passt bloß auf, dass ihr nicht plötzlich Feen und Gnomen hinter den Büschen vermutet, der Spreewald ist nämlich seit jeher für seine Sagen und Märchen bekannt!

Schloss Lichtenstein

Besucht das „Märchenschloss Württembergs“ über den Dächern des Dorfs Honau, das auf einem gigantischen Felsen errichtet ist. Das Besondere daran: Das Schloss Lichtenstein ist nur über ein eisernes Tor mit Zugbrücke zu erreichen und gleicht somit einer Festung.

Schloss Lichtenstein versetzt euch zurück ins Mittelalter

Hier kommen einem direkt mittelalterliche Geschichten mit Burgfräulein, Ritter und Co. in den Sinn – Märchen-Feeling ist inklusive!

Zauberhaftes Deutschland

Erlebt Deutschland mal von einer ganz anderen Seite und macht Urlaub wie im Märchen! Wer weiß, welche Fabelwesen und mystische Gestalten euch auf eurer Reise begegnen… Eins steht jedenfalls fest: In diesen Gegenden könnt ihr euch ordentlich inspirieren lassen!

Außergewöhnliche Urlaubsziele

deutschlandLiebe