Baden-Württemberg

Weltoffenes Baden-Württemberg

Kultur, Dialekte, Bräuche und Traditionen – Langweilig wird es in Baden-Württemberg nie. Wer nach ausgiebigem Feiern auf den beliebten Volksfesten ein wenig Entspannung sucht, findet sie in der Baden-Württembergischen Natur: Aufregende Wasserfälle und Schluchten im Schwarzwald oder lieber Kulinarisches am Bodensee, hier sind euch keine Grenzen gesetzt. Lasst euch von den schönen Altstädten verzaubern, entdeckt die typischen Traditionen und taucht in die vielseitige Natur des Landes ein.

Ausblick auf Heidelbergs Altstadt

Altstadtromantik in Heidelberg

Bunte Marktplätze, historische Gebäude und romantische Gassen – die Atmosphäre von Heidelbergs Altstadt ist einfach ganz besonders. Das Herz der Stadt punktet mit großer Historie und verwinkelten Straßenzügen, die euch in die Vergangenheit zurück versetzen. Tagträumen erwünscht.

Highlights Heidelberg

Schwarzwald_shutterstock_500257069_cut

Schwarzwälder Kirsch & Natur

Die Triberger Wasserfälle gehören zu den größten Deutschlands, der Feldsee liegt 1109 Meter über dem Meeresspiegel und in der Ravennaschlucht findet ihr nicht nur idyllische Wanderwege, sondern zur Weihnachtszeit auch einen herrlich beleuchteten Weihnachtsmarkt. Das klingt doch ganz nach dem Schwarzwald oder? Und wem das noch nicht reicht, der verwöhnt sich nach dem Naturabenteuer mit einem Stück Schwarzwälder Kirschtorte.

Schwarzwald Zauber

shutterstock_724384390_EDITORIAL ONLY_shutterstock_cut
Foto: FooTToo / Shutterstock.com

Wasen statt Wiesn!

Feiern können sie, die Baden-Württemberger. In der Landeshauptstadt Stuttgart findet jährlich das drittgrößte deutsche Volksfest statt. Das Cannstatter Volksfest, das auch Cannstatter Wasen genannt wird, wird 17 Tage lang jedes Jahr im Frühherbst gefeiert.

Coming soon

Schon gewusst?

Baden-Württemberg hat reichlich Kultur zu bieten: Neben Volksfesten und Jahrhunderte alten Bräuchen, gibt es zahlreiche Weingebiete und weltberühmte Köstlichkeiten.

Interessante Fakten über Baden-Württemberg

Reiseziele in Baden Württemberg

Altstadt-Flair in Freiburg, Konstanz oder Heidelberg? Freizeitpark-Spaß im Europapark oder im Erlebnispark Tripsdrill? Oder lieber Natur pur im Schwarzwald oder am Bodensee? Egal was ihr bevorzugt, Baden-Württemberg hat für jeden etwas im Angebot.

Trubel oder Entspannung?

Lasst euch von mir zu einer Reise in das abwechslungsreiche Baden-Württemberg inspirieren. Städte mit viel Kultur und Tradition, Entspannung am Bodensee oder Wanderungen durch die Schwarzwälder Region – das Bundesland ist an Vielfalt kaum zu übertreffen.

Die schönsten Ausflugsziele

Neben dem Schwarzwald bietet das Land viele weitere Ausflugsmöglichkeiten. Wie wär’s mit ein bisschen Kultur am Bodensee? Neben schönen Altstädten, wie Konstanz oder Meersburg, bietet die Insel Mainau Natur und Entspannung für die ganze Familie. Wenn ihr lieber Aktivurlaub macht, lohnt sich ein Ausflug ins schöne Allgäu.

Beliebte Städtetrips

Freiburg gehört zu den schönsten Städten des Landes und ist besonders wegen seiner Altstadt beliebt. Oder möchtet ihr lieber das Kontrastprogramm in der Autostadt Stuttgart genießen? Schaut doch mal vorbei, es lohnt sich!

Freizeitspaß für Jung und Alt

Wollt ihr lieber Spaß und Wildpark-Erlebnisse in Deutschlands ältestem Freizeitpark in Tripsdrill oder Action und Showprogramm im meistbesuchten Park Deutschlands, dem Europapark? Ich kann euch beide absolut empfehlen. Erfahrt jetzt mehr!

Bucht euren Urlaub in Baden-Württemberg

Konnte ich euch schon mit meiner Begeisterung für Baden-Württemberg anstecken? Seid ihr eher die Naturfreunde, die Ruhe und Entspannung genießen? Oder wollt ihr Action im Freizeitpark oder Spaß auf den Volksfesten? Ihr habt die Qual der Wahl.

Top Deals für Baden-Württemberg

Ich bin mir sicher ihr habt jetzt die richtige Inspiration für eine Reise in die Vielfalt Baden-Württembergs gefunden. Hier findet ihr auch das richtige Angebot für euch.

Mehr Angebote

Top Hotels in Baden-Württemberg

Ob Entspannung und Wellness oder ein romantischer Städtetrip – mit diesen tollen Hotels findet ihr was ihr sucht.

Mehr Hotelempfehlungen

Bucht euren individuellen Baden-Württemberg Urlaub

Ein Urlaub ganz nach euren Vorstellungen. Hier könnt ihr ganz nach euren Vorlieben einen individuellen Urlaub buchen.

Urlaub buchen

Ferienwohnungen in Baden-Württemberg

hrs-schwarzwald-augensteins-burgzimmer_8790_xl

Mountainbiking & Europapark Rust

  • Seelbach, Schwarzwald
  • 1 Schlafzimmer | 1 - 2 Personen
  • Kamin, WLAN, Sauna und vieles mehr
hrs-bodensee-klosterhof1595_15026_xl

Ausspannen am Bodensee! 5 Tage für 2 Pers. nur 460€

  • 1 Schlafzimmer | 2-4 Pers. | Seeblick
  • z.B. 30. Mai bis 03. Juni 2018 & weitere Termine
  • Gesamtpreis für 2 Personen | Ba-Wü.
hrs-schwarzwald-schornhof_29298_xl

Ferien im Schwarzwald! 1 Woche, 2 Erw. & 2 Ki. 252 €

  • 2 Schlafzimmer | max. 4 Pers. | Balkon
  • z.B. 19. bis 25. Mai 2018 & weitere Termine
  • nur 252 € für 2 Erw. + 2 Ki. | Oberwolfach

Ein Ferienhaus am Bodensee oder lieber Panoramablick am Schwarzwald? Dank dieser Ferienwohnungen könnt ihr direkt die ganze Familie mit in den Urlaub nehmen.

Mehr Ferienwohnungen

Baden-Württemberg

Sonne, Käsespätzle, Altstädte und Natur – so verlockend ist Urlaub in Baden-Württemberg

Das Bundesland Baden-Württemberg liegt im Südwesten von Deutschland und wurde erst Mitte des 20. Jahrhunderts aus den Ländern Württemberg-Baden, Baden und Württemberg-Hohenzollern gegründet. Man sagt, die gesündesten Menschen Deutschlands leben hier und das ist sicher nicht unbegründet. Die Ausflugsziele in Baden-Württemberg sind sehr vielfältig. Neben Angeboten für bekannte und beliebte Städtereisen nach Stuttgart, Heidelberg oder Freiburg, kommt auch die Natur und die Entspannung nicht zu kurz. Ob Schwarzwald oder Bodensee, Wandern oder Wellness – lasst euch vom entspannten Gemüt der Baden-Württemberger anstecken und kommt mit auf eine abwechslungsreiche und aufregende Reise.

Moderne Städtetrips vs. historische Altstädte

Stuttgart

VfB Stuttgart vs. Porsche & Mercedes – das ist wohl das Erste, womit man Stuttgart in Verbindung bringt. Dabei hat die Stadt noch viel mehr zu bieten. Eine beliebte Sehenswürdigkeit ist Wilhelma, der meistbesuchte zoologisch Garten in Deutschland. Nicht nur die Tierwelt ist hier beeindruckend, sondern auch die vielseitige Botanik. Die Stadtbibliothek überzeugt durch seine einzigartige Architektur, sodass es gleich viel mehr Spaß macht in die Welt der Bücher einzutauchen. Wer die Stuttgarter Kultur miterleben will, geht am besten auf die beliebten Cannstatter Wasen oder den winterlichen Weihnachtsmarkt, einen der ältesten und größten Weihnachtsmärkte in Europa.

Freiburg im Breisgau

Mit über 1.700 Sonnenstunden im Jahr ist Freiburg die sonnenreichste Stadt in Deutschland. Dies trägt wohl auch zum entspannten Lebensstil der Freiburger bei und macht die Stadt zu einem beliebten Reiseziel mit jährlich über drei Millionen Besuchern. Das ganzjährig angenehme Wetter ermöglicht außerdem ein umfangreiches Sightseeing. Besonders sehenswert ist der Freiburger Münster, der Schlossberg oder das Augustinermuseum. Wer Spaß und Action sucht, der ist in etwa 30 Fahrtminuten im nahe gelegenen Europapark in Rust.

Heidelberg

Oh du schönes Heidelberg! Durch historische Gebäude, die Nähe zum Neckar aber auch mit der Universität Heidelberg, bietet Heidelberg eine ganz besondere Atmosphäre. Zu den wohl beliebtesten Sehenswürdigkeiten Heidelbergs gehört die Altstadt mit der Heiliggeistkirche und dem tollen Marktplatz. Die Alte Brücke über dem Neckar führt geradewegs dorthin. Im Hintergrund seht ihr schon von Weitem das absolute Highlight: das Heidelberger Schloss. Da die Stadt in einer der wärmsten Regionen Deutschlands liegt, blüht auch seine Flora und Fauna wie ihr es euch nur wünschen könnt. Das zeigt sich nicht nur im Botanischen Garten, sondern auch auf dem berühmten Philosophenweg.

Eine märchenhafte Welt im Süden Deutschlands

Wenn ein Bundesland mit wunderschönen Burgen und Schlössern punkten kann, die einen in eine Märchenwelt versetzen, dann ist es Baden-Württemberg. Nicht nur das genannte Heidelberger Schloss erfreut sich großer Beliebtheit, vor allem die Burg Hohenzollern empfängt jährlich mehrere hunderttausend Besucher, die sich von der majestätischen Schönheit begeistern lassen. Weniger als 50 km entfernt liegt das Schloss Lichtenstein. In Stuttgart findet ihr das Neue Schloss und das Schloss Solitude, im Westen des Landes das Schloss Karlsruhe und am Bodensee die Burg Meersburg. Ihr habt noch nicht genug von der Märchenwelt? Dann erkundet doch mal selbst die vielen Schlösser und Burgen bei einem Urlaub in Baden-Württemberg, denn es gibt noch einige mehr zu entdecken.

Seen, Blumen, Wasserfälle und Wälder

Ganz im Süden des Landes liegt mit 536 km² der größte See Deutschlands: der Bodensee. Die Altstadt in Konstanz entzückt durch ihre bunten Gassen und historischen Gebäude. Mit der Fähre kommt ihr von Konstanz nach Meersburg und könnt auf diesem Weg gleich noch die Aussicht vom Wasser aus genießen. Die Insel Mainau ist ein besonderes Highlight am Bodensee. Vor allem im Frühling und Sommer blühen hier in allen vorstellbaren Farben die Blumen an jeder Ecke – daher nennt man sie auch Blumeninsel. Nach viel Sightseeing bietet sich etwas Wellness im Anschluss an. Auch dafür ist der Bodensee bekannt. Wer aber ganz in die Natur eintauchen möchte, der sollte in den Schwarzwald reisen. Die Triberger Wasserfälle gehören zu den größten Deutschlands und beim Wandern durch die Wälder werdet ihr viele weitere Wasserfälle und Schluchten entdecken. Eine Bootsfahrt auf dem Titisee, die Tierwelt im Wildpark Pforzheim beobachten oder Klettern im Höllental sind weitere empfehlenswerte Aktivitäten für Naturfreunde. Zur Belohnung gibt’s im Anschluss natürlich Schwarzwälder Kirschtorte. Wem der Schwarzwald nicht zusagt, der fährt ins Allgäu: Auch hier gibt es jede Menge Wanderrouten, gut ausgebaute Radwege und Möglichkeiten zum Klettern. Mit einer Summe von 50.000 km an Wanderwegen in Baden-Württemberg habt ihr in jedem Fall ein großes Angebot.

BaWü kulinarisch – Die Welt gehört dem, der sie genießt

Und zwar nicht nur mit dem Auge: Wie könntet ihr anstrengende Wandertage, Städtetrips und all die Eindrücke besser verarbeiten, als bei einem Sprung in die kulinarische Welt Baden-Württembergs? Viele beliebte Weinbaugebiete befinden sich in diesem Bundesland, durch welches auch die Badische Weinstraße führt, die sich über 160 km erstreckt. In erster Linie werden zwei Weinbaugebiete unterschieden: das Weinbaugebiet Württemberg und Baden. Ersteres ist bekannt für seine Rotweine, die aus den schwäbischen Weinbergen stammen. Ein Spätburgunder oder lieber ein hellroter Trollinger – probiert euch selbst durch die verschiedensten Weine. Und was wäre ein guter Wein ohne das richtige Essen? Ein Riesling eignet sich zum Beispiel hervorragend zu den bekannten Käsespätzle, auch Spatzen genannt, die typisch schwäbischen Nudeln. Alternativ gelten Maultaschen als beliebtes lokales Gericht oder einfach frischer Fisch vom Bodensee. Zum Nachtisch gibt’s Spaghetti-Eis – ich wette ihr wusstet nicht, dass es in Mannheim erfunden wurde.

Mehr Inspiration zu Natur, Städten und Abenteuern bekommt ihr in meinen ausführlichen Baden-Württemberg Artikeln. Ich wünsche euch einen erlebnisreichen Baden-Württemberg Urlaub!

Mehr deutschlandLiebe