Wenn es eine Stadt auf dieser Welt gibt, in der man die besten Ausblicke von oben hat, dann ist es New York! Jede Metropole hat etwas besonderes an sich, aber New York begeistert einfach mit seiner Vielzahl an tollen Hotels und Restaurants – mit den coolen Rooftopbars und den grandiosen Panoramen von oben.

Es gibt doch nichts Besseres, als an einem lauen Sommerabend auf der Dachterrasse eines Hotels oder Restaurants im Big Apple zu sitzen und hinaus zu schauen in den Großstadtdschungel. Während sich unten in den Straßenschluchten der schier endlose Verkehr durch die Straßen schiebt, genießt man hier einen Moment der Ruhe und kann einfach den Ausblick auf die New Yorker Skyline genießen. Viele Dachterrassen haben sogar einen Pool, da steht einem entspannten Tag nichts im Wege. Ich gebe es zu, ich bin verliebt und möchte euch hier Hotels und Restaurants mit den besten Rooftop-Bars in New York vorstellen!

Die besten Rooftop-Bars in New York

The Peninsula Hotel | Restaurant und Bar 230 FifthGallow Green

Dream Downtown & PHD Rooftop LoungeGansevoort Park Avenue Hotel | Yotel Times Square

New York

The Peninsula Hotel

Das Peninsula gehört zu den Hotels mit der besten Aussicht über die Manhattan Skyline, denn es ist einfach mittendrin. Vor allem am Abend beeindruckt der Ausblick des Hotels. Das Coole ist, dass ihr diese Aussicht nicht nur von der Rooftopbar Salon de Ning habt, sondern auch von eurem Bett aus oder sogar aus dem Spa-Bereich. Auch das Design des Hotels ist absolut exklusiv und stilvoll. Hier kann man bei einem Drink die Abendsonne genießen oder nach einer anstrengenden Sightseeingtour die Füße hochlegen.

Restaurant und Bar 230 Fifth

Nicht nur Hotels haben tolle Aussichtsplattformen, auch einige New Yorker Restaurants können mit tollen Ausblicken dienen. Das Restaurant 230 Fifth ist so eine Adresse. Hier gibt es Lobster Rolls, handgeschnittene Pommes Frites und leckere Burger. Dazu kann man dann einen Ananas Kokos Martini genießen und es sich einfach nur gutgehen lassen. Zu Stoßzeiten kann es hier durchaus mal voll werden, doch die freundlichen Mitarbeiter lassen sich den Stress nicht anmerken – vermutlich sind sie nichts anderes gewöhnt. Dass es hier voll ist, kann ich absolut nachvollziehen, der Blick auf die Skyline ist einmalig. Wer allerdings denkt, diesen Blick kann man hier nur an lauen Sommertagen genießen, der irrt sich: Seit dem Winter 2014 können es sich die Gäste in exklusiven Iglus gemütlich machen, die vor Wind und Wetter schützen sollen. Drinnen ist es nicht nur gemütlich und bunt beleuchtet, sondern auch beheizt. Sofas, kleine Teppiche und Lampen sorgen hier für echte Wohlfühlatmosphäre wie im heimischen Wohnzimmer – nur, dass man ganz nebenbei auch noch einen Wahnnsinnsblick auf die New Yorker Skyline hat! Dazu einen heißen Apfelglühwein – absolut genial! Reservieren kann man solch einen Iglu, der Platz für bis zu 11 Personen bietet, leider nicht, sondern man muss einfach früh genug da sein und darauf hoffen, dass man noch einen Platz ergattert. Die Iglus stehen noch bis Ende März dort.

Gallow Green im McKitterick Hotel

Es gibt noch echte Geheimtipps in New York. Die Gallow Green Rooftop Bar im McKitterick Hotel bietet echte Garten-Atmosphäre, ein gemütliches Ambiente und ist weitaus weniger überlaufen als viele andere Dachterrassen in Manhattan. Im aufstrebenden Stadtteil Chelsea, nur einen Block entfernt vom Chelsea Park, kann man hier Cocktails genießen, aber auch an Urban Gardening Kursen teilnehmen. Es gibt ein Brunch-Buffet am Wochenende. Ein toller Tipp für alle, die die durchgestylten Bars schon satt haben.

Dream Downtown & PHD Rooftop Lounge at Dream Downtown

Eines der trendigsten und besten Hotels in ganz New York ist das Dream Downtown! Aber nicht nur das… im Hotel befindet sich auch eine der angesagtesten Rooftopbars in New York. Ob zum Feiern, für einen Drink am Abend oder, wie für viele Locals, DER Ort, um den Sonnenuntergang in New York zu betrachten! Großartiger Ausblick und definitiv einer der besten Orte, wenn ihr in New York so richtig abfeiern wollt. Die Leute sind cool, lässig und stylisch – typisch New York eben! Die Bilder sagen mehr als tausend Worte…

Gansevoort Park Avenue Hotel

Das Gansevoort Hotel ist ein sehr hippes und modernes Hotel und hat einen Pool auf dem Dach! Hier sollte man sich nicht wundern, wenn einem ein bekanntes Gesicht über den Weg läuft, denn das Hotel und die Rooftopbar sind sehr beliebt bei Prominenten. Die luxuriöse Einrichtung, der Pool und die angesagten Partys auf der Dachterrasse sprechen da für sich. Die Rooftopbar erstreckt sich über zwei Etagen: Auf der einen Etage befindet sich die Lounge und ganz oben die Dachterrasse mit Pool.

Yotel Times Square

Direkt am Times Square begrüßt euch das Yotel Designhotel mit einer guten Aussicht und einer sehr modernen und etwas skandinavisch angehauchten Einrichtung. Es zählt zu den beliebtesten Hotels in New York und ist eher eines der günstigeren Hotels von denen, die ich euch in diesem Artikel zeige. Auch eine Rooftopbar ist im Yotel vorhanden und bietet einen fantastischen Ausblick auf die Skyline von New York City.

Bei diesen Bildern bekomme ich direkt wieder Lust, nach New York zu reisen! Wie sieht’s mit euch aus, wie findet ihr diese Rooftop-Bars in New York? Zum Schluss habe ich noch einen kleinen Tipp für das Sightseeing in New York: Mit dem New York Pass kommt ihr ohne Probleme in alle Sehenswürdigkeiten der Stadt und spart dabei sogar noch bares Geld! Noch mehr sparen könnt ihr, wenn ihr bei der Bestellung des New York Passes den Code GURU eingebt, denn dann erhaltet ihr 20% Rabatt auf die Pässe für 3, 5, 7 & 10 Tage.

► Hier geht’s zu meinen aktuellen New York Deals ◄

► Mein Tipp: Schnappt euch den New York Pass und sichert euch sagenhafte Rabatte ◄

© Bildlizenzen Gallow Green im McKitterick Hotel: (CC BY-SA 2.0)(CC BY-NC 2.0)

Weitere Inspiration für eure New York Reise: