Ferienwohnung Usedom

Ferienwohnung Usedom – die besten Angebote für euren Urlaub auf der deutschen Sonneninsel

Usedom ist eine der beliebtesten deutschen Inseln. Die sonnenreichste Insel im Bundesland zieht mit über 2.000 Sonnenstunden im Jahr und einem 40 Kilometer langen Sandstrand Millionen Besucher in ihren Bann. Usedom ist die zweitgrößte deutsche Insel und liegt in der Pommerschen Bucht. Hier in der südlichen Ostsee könnt ihr euch auf traumhafte Ausblicke und atemberaubende Sonnenauf- und untergänge freuen. Neben unzähligen Hotels empfangen euch auf Usedom zahlreiche Ferienwohnungen und -häuser. Die besten Ferienanlagen auf Usedom stelle ich euch auf dieser Seite vor. Ihr könnt zwischen den verschiedenen Seebädern auswählen und die perfekte Unterkunft für euren Ostseeurlaub auf Usedom finden.

> Die besten Angebote für eure Unterkunft findet ihr hier.

Neueste Angebote
ab 55 € / Nacht

Ostsee, Usedom, Zinnowitz ruhig zentral

ab 49 € / Nacht

Herzlich Willkommen - Ferien in Zempin!

ab 48 € / Nacht

Am Buchenhain - Koserow / Usedom

Eine Ferienwohnung am Strand – die Vorzüge der Ostseeinsel Usedom

Entscheidet ihr euch für eine Ferienwohnung auf Usedom, genießt ihr besondere Vorteile. Viele Ferienhäuser befinden sich direkt am Strand und bescheren euch einen traumhaften Ausblick auf das Meer. In einer Ferienwohnung seid ihr unabhängig. Keine festgesetzten Hotelzeiten und keine Einschränkungen. Ferienhäuser und -wohnungen sind geräumig und perfekt ausgestattet. Ihr verfügt über eine Küche, ein getrenntes Schlafzimmer und je nach Größe über ein Wohnzimmer. In Familienferienwohnungen befinden sich auch Kinderzimmer. So könnt ihr euch im Urlaub euren Traum vom eigenen Ferienhaus am Strand erfüllen. Auf der Insel Usedom erwarten euch wunderschöne Orte mit Sehenswürdigkeiten, die es zu besichtigen gilt. Ihr genießt rundum traumhafte Ausblicke und obendrein das perfekte Sonnenwetter. Der größte Teil von Usedom gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Der östliche Teil der Insel ist polnisch. Hier befindet sich unter anderem der beliebte Ferienort Swinemünde.

Usedom Boote Strandkorb shutterstock_404265991-2

Zinnowitz und die drei Kaiserbäder – beliebteste Reiseziele auf Usedom

Einer der beliebtesten Reiseziele auf Usedom ist die Gemeinde Zinnowitz. Wenn ihr hier schon wart und mehr von der Insel entdecken möchtet, könnt ihr euch eine Ferienwohnung in einer der Nachbargemeinden Zempin oder Koserow heraussuchen. Nur wenige Kilometer südöstlich befinden sich die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck, die mit wunderschönen Ausblicken und stilvollen Villen glänzen. Die Kaiserbäder eignen sich perfekt für einen Ostsee-Urlaub, da sie dank der Nähe zur Grenze einen Abstecher nach Swinemünde, der polnischen Ostsee-Hochburg, ermöglichen. Im Folgenden könnt ihr nachlesen, was euch in den einzelnen Gemeinden und Seebädern erwartet.

dawn at the pier of Heringsdorf, Usedom Island in Germany_shutterstock_303686135_klein

Ferienhaus in Zinnowitz, Zempin oder Koserow

Wenn ihr euch für eine Ferienwohnung auf Usedom entscheiden müsst, habt ihr es nicht leicht. Die bezaubernde Insel überzeugt mit vielen tollen Orten für einen Badeurlaub. Im Norden der Insel befindet sich die Gemeinde Zinnowitz. Sie gehört zum Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern. Das Ostseebad ist von den weitläufigen Küstendünen gekennzeichnet. Am weichen Sandstrand könnt ihr wunderbar entspannen und die Sonnenstrahlen auf eurer Haut genießen. Spaziert entlang der hübschen Strandpromenade oder macht eine entspannte Fahrradtour! Überall könnt ihr euch am Anblick der restaurierten Villen in Bäderarchitektur erfreuen. Auf eurer Sightseeingtour solltet ihr die Zinnowitzer Seebrücke mit Tauchgondel, das Heimatmuseum und die evangelische Kirche im neugotischen Backsteinstil besichtigen.

Circa sechs Fahrminuten von Zinnowitz entfernt befindet sich das Seebad Zempin. Die hübsche Gemeinde liegt am Ufer des Achterwassers und der Ostsee. Alle Foto-Fans können sich auf perfekte Fotokulissen für Naturbilder freuen. Umgeben von Wasser erwarten euch im Norden und im Süden des Seebads atemberaubende Ausblicke. Am besten ihr schnappt euch ein Fahrrad und macht einen Tagestrip, um die Gegend zu erkunden. Mit dem Fahrrad erreicht ihr die Gemeinde Koserow von Zempin aus in weniger als 15 Minuten. Mit dem Auto überbrückt ihr die 4,5 Kilometer in circa sechs Minuten. Bekannt ist das Seebad für den breiten Sandstrand und die 60 Meter hohe Steilküste. Genießt den feinkörnigen Sand zwischen euren Zehen und den herrlichen Ausblick auf die Ostsee und den Himmel! Sehenswert sind in Koserow die 261 Meter lange Seebrücke mit Schiffsanlegestelle, die Salzhütten am Strand und der Ortsteil Damerow. Egal für welches der Seebäder ihr euch entscheidet, ihr könnt ohne viel Umstände die angrenzenden Gemeinden erreichen. So verpasst ihr nichts in eurem Usedom Urlaub.

Dune at the Baltic Sea_shutterstock_277927223_klein

Ferienwohnung in den Kaiserbädern Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck

Die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck im Osten von Usedom zeichnen sich durch die Bäderarchitektur aus. Prachtvolle Villen und Parkanlagen prägen die Kaiserbäder. Von Bansin bis Swinemünde erstreckt sich Europas längste Strandpromenade, die „Europa-Promenade“, die circa zwölf Kilometer misst. Ihr habt die freie Wahl. Ferienwohnungen und Ferienhäuser gibt es in allen drei Kaiserbädern und in Swinemünde zu Genüge. Entscheidet ihr euch für Bansin, könnt ihr euch auf prächtige, in der Regel weiße Villen und einen hellen und feinsandigen Strand freuen. Sehenswert sind hier die Seebrücke Bansin und das Heimatmuseum Villa Irmgard. Entlang des Schloonsees könnt ihr schöne Spaziergänge oder Radtouren machen und anschließend im ältesten Café der Insel Usedom, dem Café Asgard aus dem Jahr 1898, einen genüsslichen Kaffee trinken.

Einen kurzen Spaziergang entfernt liegt der beliebte Ferienort Heringsdorf. Zahlreiche Bädervillen befinden sich hier an der Strandpromenade und schenken euch einen schönen Anblick. Ein Muss auf eurer Sehenswürdigkeiten-Liste ist die Seebrücke Heringsdorf. Die 508 Meter lange Seebrücke ist die längste Seebrücke Deutschlands und nicht nur bei Tageslicht hübsch anzusehen. Bei Nacht ist sie beleuchtet und eignet sich perfekt als Fotokulisse. Weitere Highlights von Heringsdorf sind die Villa Oechsler, das Muschelmuseum sowie die Kirche im Walde. Drei Kilometer östlich von Heringsdorf liegt das Seeheilbad Ahlbeck. An der Grenze von Ahlbeck befindet sich die polnische Stadt und Ferienhochburg Swinemünde. Der Strand von Ahlbeck eignet sich perfekt für einen Sommerurlaub oder einen Kurztrip an die Ostsee. Sonne tanken, das Meeresrauschen genießen und sich an der Schönheit der Bäderarchitektur erfreuen. Schlendert entlang der Seebrücke Ahlbeck, deren Seesteg bis 280 Meter ins Meer reicht! Im historischen Restaurant Seebrücke Ahlbeck könnt ihr bei herrlicher Aussicht köstlich speisen. Ist es während eures Aufenthaltes stürmisch und wagt ihr keinen Schritt in die Ostsee, könnt ihr in der Ostsee Therme jeden Badespaß nachholen und euch wunderbar erholen.

Habt ihr euch für eine Ferienwohnung in einem der Kaiserbäder entschieden und wollt die anderen beiden auch sehen? Kein Problem! Ihr habt mehrere Möglichkeiten das zu tun. Neben den Optionen Auto, öffentliche Verkehrsmittel, Fahrrad und zu Fuß könnt ihr auch mit einem Adler-Schiff von einem zum nächsten Seebad fahren. Die Adler-Schiffe fahren regelmäßig die Seebrücken der jeweiligen Gemeinden an. Ich wünsche euch einen wunderschönen Urlaub in eurer Ferienwohnung auf Usedom!