Insel-Safari Usedom

Abenteuer Insel-Safari

Ihr denkt bei der Sonneninsel Usedom als erstes an wunderschöne Strände, frische Meeresluft und pure Erholung in einem der drei bekannten Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin? Ja, da liegt ihr goldrichtig. Allerdings hat Usedom noch viel mehr zu bieten als das: Werdet Teil einer aufregenden Insel-Safari und entdeckt die vielen Schätze der Natur, die euch die facettenreiche Ostseeinsel zu bieten hat.

Kommt mit auf eine spannende Reise abseits der Touristenströme und entdeckt die Insel von einer ganz neuen Seite. Ihr werdet überrascht sein, was es bei diesem coolen Outdoor-Event alles zu sehen und erleben gibt. Seid ihr dabei?

Was erwartet euch?

Begebt euch einfach mal raus in die Natur, entdeckt die endlosen Strände und Seen, aber auch die Wälder und versteckten Buchten Usedoms und erfahrt mehr über Land, Leute und die Geschichte unserer zweitgrößten Insel. Getreu dem Motto „Natur, Geschichte und Gegenwart anders sehen und erleben“ organisiert das Team von Insel-Safari seit nun knapp 20 Jahren mit viel Leidenschaft einzigartige Safari-Touren quer über die Insel. Eine feste Route ist hier nicht direkt vorgegeben, sondern kann je nach Wünschen individuell angepasst werden. Doch ganz egal, für welche Tour ihr euch entscheidet – sie führt euch in jedem Fall zu den schönsten Ecken der Insel, die ihr so garantiert noch nicht kanntet.

Ob Groß oder Klein, Neuling oder Wiederholungstäter – hier kommt garantiert jeder auf seine Kosten. Pickt die für euch passende Tour heraus und auf ins Abenteuer!

Frau mit Kind bei einer Insel-Safari auf Usedom
Foto: ©Usedom Tourismus GmbH_Roy von Elbberg

Abenteuer abseits der Touristenströme

„Natur hautnah“

Freut euch bei dieser 7-stündigen Tour auf eine tolle Mischung aus Natur pur, spannenden Geschichten und Insel-Highlights, die ihr so garantiert noch nicht kanntet. Euer Ausflug startet in einem großen Geländewagen, mit dem ihr von eurem ausgebildeten Naturführer von euer Unterkunft abgeholt und am Ende der Tour auch wieder zurückgebracht werden. Um euch die größten Naturschätze der Insel zu zeigen, führt euch der Weg zum Beispiel rund um die größten Seen, wie etwa den Gothensee und Schmollensee. Die meiste Zeit verbringt ihr dabei nicht im Fahrzeug, sondern natürlich in der freien Natur, damit ihr möglichst viel von der umwerfenden Flora und Fauna hautnah erleben könnt. Beobachtet die Möwen dabei, wie sie kreischend ihre Runden über dem Achterwasser drehen, stapft durch die wilde Natur und genießt zwischendurch ein leckeres Picknick – ein Träumchen, oder?

    • Paket: „Natur hautnah“
    • Dauer: 7 Stunden
    • Preis: 97€ Erwachsene / 37€ Kinder bis 14 Jahre
    • Buchungszeitraum: ganzjährig
    • Inklusivleistungen: Transfer von und zur Unterkunft, Picknick zur Mittagszeit, Kuchen am Nachmittag, reichhaltige Getränkeauswahl 

„Die Insel anders erleben“

Ihr habt Lust, den Schönheiten und Geheimnissen der grünen Insel noch mehr Zeit zu widmen? Dann erkundet Usedom doch gleich bei einer Tour, die insgesamt zwischen neun und zehn Stunden dauert. Auch hier begleitet euch wieder ein ausgebildeter Naturführer mit seinem Landrover und zeigt euch einen ganzen Tag lang zahlreiche Highlights und versteckte Ecken der Insel. Wie bei allen Insel-Safaris, könnt ihr selbst entscheiden, ob ihr euch einfach zurücklehnen und überraschen lassen oder beim Ablauf doch lieber etwas mit entscheiden wollt. Nach einem ereignisreichen Tag erwartet euch schließlich ein köstliches Abendessen am Lagerfeuer, inmitten der malerischen Inselkulisse. Fangfrischer Fisch, eine Räucherplatte und dazu Salat, Gemüse und verschiedene Brotsorten – klingt für mich nach dem krönenden Abschluss nach einer coolen Insel-Safari. Lasst es euch schmecken!

    • Paket: „Die Insel anders erleben“
    • Dauer: 9 – 10 Stunden
    • Preis: 127€ Erwachsene / 47€ Kinder bis 14 Jahre
    • Buchungszeitraum: täglich vom 01.04. – 30.09.2018
    • Inklusivleistungen: Transfer von und zur Unterkunft, Picknick zur Mittagszeit, Kuchen am Nachmittag, Getränke, Abendessen 

Highlights in Bildern

Dass es sich bei den Insel-Safaris auf Usedom nicht um irgendwelche gewöhnlichen Sightseeing Touren handelt, habt ihr bestimmt schon gemerkt. Neben dem Herzstück der Insel besucht ihr hier zum Beispiel auch einige verlassene Orte und  besondere Naturschätze, die ihr so sicher nicht gesehen hättet. Damit ihr einen noch besseren Eindruck bekommt von dem, was euch bei einer Safari erwartet, möchte ich euch gerne ein paar Bilder zeigen. So könnt ihr euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack gönnen.

 

Ein Beitrag geteilt von Gunnar (@inselsafari) am

Ein Beitrag geteilt von Gunnar (@inselsafari) am

Ein Beitrag geteilt von Gunnar (@inselsafari) am

 

Bereit für ein Abenteuer auf Usedom?

Mit einem Jeep die verlassenen Pfade entlang düsen, vorbei an verträumten Kulissen, versteckten Buchten und kleinen Dörfern – ja, auch so kann ein Urlaub auf der beliebten Sonneninsel Usedom aussehen. Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner Begeisterung für diese Inseltour der besonderen Art anstecken und treffe euch schon bald wieder, auf einer der schönsten Inseln unseres Landes.

Deutschlandliebe Usedom

deutschlandLiebe