Island Urlaub

Direktflüge nach Island in der Hochsaison 2017

Hin- und Rückflüge nach Reykjavik zum Schnäppchenpreis

Wer von euch wollte schon immer einmal die berühmten Nordlichter Islands bewundern? Ihr könnt euch diesen Wunsch nun leicht erfüllen, denn hier habe ich super günstige Flüge nach Island für euch!

Reise nach Island

4 Tage Reykjavik inklusive zentralem Hotel mit Frühstück, Golden Circle-Tour, Transfer und Flügen

Wer von euch unbedingt mal gerne eine günstige und mit Sicherheit unvergessliche Reise nach Island sucht, der ist bei diesem Schnäppchen hier bestens aufgehoben. Es geht für euch ins schöne Reykjavik ins gute Hotel The Capital-Inn. Hier seid ihr während eurer Reise bestens aufgehoben.

Autorundreise durch Island

8 Tage inkl. 2 Übernachtungen in Reykjavik, Flügen und Mietwagen

Ihr wolltet schon immer einmal nach Island? Auf travelbird.de könnt ihr euch momentan eine coole Autorundreise durch Island sichern!

Ferienhaus auf Island

8 Tage im top Ferienhaus in toller Lage mit Direktflügen

Die Nordlichter Islands sind ein atemberaubendes Naturspektakel, das jeder einmal gesehen haben sollte. Die nördlichste Vulkaninsel der Welt ist ein wunderbarer Ort für Naturkundler und Hobbyfotografen. Die umwerfende Landschaft ist gezeichnet von einer großen Anzahl an Wasserfällen und der sandigen Küstenlinie. Ihr werdet bei einem Besuch eines der verträumten Dörfer direkt von der isländischen Kultur überwältigt sein. […]

Trip nach Island *Gewinner Update*

1 Woche im Hotel am Golden Circle mit Direktflügen

Wer von euch wollte schon immer einmal nach Island? Island, das bezaubernde Land im Norden Europas, ist nach dem Vereinigten Königreich der flächenmäßig größte Inselstaat unseres Kontinents. Wunderbare Ausblicke, einzigartige Naturschauspiele und Sehenswürdigkeiten, die unvergessen bleiben, warten hier auf euch!

Polarlichter auf Island

4 Tage im guten Hotel mit Frühstück, Flügen und Polarlichtertour

Ihr wolltet schon immer einmal nach Island und euch dort die Polarlichter angucken? Na, dann passt gut auf!

Traumhotel auf Island

5 Tage im top 4 Sterne Adventure Hotel mit Direktflügen für 659€

Die Nordlichter Islands sind ein atemberaubendes Naturspektakel, das jeder einmal gesehen haben sollte. Die nördlichste Vulkaninsel der Welt ist ein wunderbarer Ort für Naturkundler und Hobbyfotografen. Die umwerfende Landschaft ist gezeichnet von einer großen Anzahl an Wasserfällen und der sandigen Küstenlinie. Ihr werdet bei einem Besuch eines der verträumten Dörfer direkt von der isländischen Kultur überwältigt sein.

Natur pur auf Island

6 Tage auf Island inklusive toller Unterkunft und Direktflügen

Island, das bezaubernde Land im Norden Europas, ist nach dem Vereinigten Königreich der flächenmäßig größte Inselstaat unseres Kontinents. Wunderbare Ausblicke gewinnt man hier und man lernt viele exotische Tiere kennen. So zum Beispiel die Islandschafe oder die Islandpferde, die gerne auch Isländer oder Islandponys genannt werden.

Island Rundreise Starterpaket

1 Woche in Island inklusive Direktflügen mit 2 Nächten im Hotel mit Frühstück und Parkplatz

Island, das bezaubernde Land im Norden Europas, ist nach dem Vereinigten Königreich der flächenmäßig größte Inselstaat unseres Kontinents. Wunderbare Ausblicke gewinnt man hier und man lernt viele exotische Tiere kennen. So zum Beispiel die Islandschafe oder die Islandpferde, diegerne auch Isländer oder Islandponys genannt werden.

Trip durch Island

11 Tage inkl. Direktflügen und Mietwagen

Ihr wolltet schon immer einmal nach Island? Dann sichert euch dieses coole Angebot, denn für 11 Tage in Island inklusive der Direktflüge und einem Mietwagen zahlt ihr gerade einmal 270€! Wie hört sich das an? Viel Spaß bei einem unvergesslichen Trip durch Island!

Island Tour *abgelaufen*

4 Tage in Island inkl. Hotel mit ÜF, Transfers, Flügen & Ausflügen

Wer von euch wollte schon immer einmal die berühmten Naturwunder Islands bewundern? Ihr könnt euch diesen Wunsch nun leicht erfüllen, denn hier habe ich eine Reise nach Island für euch, in der ihr die Insel zur Winterzeit entdecken könnt!

Tauchen in der Silfra-Spalte

Verbringt 6 Tage in Island und macht eine Tauchtour zwischen den Kontinentalplatten

Im glasklaren Wasser tauchen und dabei Amerika und Europa gleichzeitig berühren? Die Silfra-Spalte im isländischen Thingvellir-Nationalpark macht es möglich. Ich habe euch dafür ein tolles Angebot zusammengestellt!

Island Urlaub – die besten Angebote auf Urlaubsguru.de

Wer die Natur in atemberaubender Schönheit erleben will, dem ist das in einem Island Urlaub garantiert. Nirgends auf der Welt treffen die beiden Elemente Feuer und Eis atemberaubender aufeinander als auf Europas zweitgrößtem Inselstaat. Island ist die Insel aus Feuer und Eis. Hier begegnen sich brodelnde Vulkane und kalte Gletscher. Grünes, endloses Land durchbricht das Bild. Ihr könnt in Lagunen mit Wasser von heißen Quellen baden und dampfende Geysire bewundern. Ein Island Urlaub ist perfekt für Abenteurer und Entdecker. Die Insel liegt im Trend und gilt zurzeit als eines der beliebtesten Reiseziele. Wollt ihr euch das Paradies aus Naturschönheiten nicht entgehen lassen, findet ihr hier die besten Island Angebote. Ich versorge euch mit günstigen Trips auf die Trendinsel.

Islands Sehenswürdigkeiten – eine Reise zu den interessanten Orten der Insel

Eine riesige Aschwolke, die über lange Zeit für Chaos im europäischen Flugverkehr sorgte, machte Island weltweit bekannt. Seitdem steht die Insel im Fokus vieler Urlauber. Sie wollen den Vulkan sehen, der für Aufruhr sorgte. Neben dem weltbekannten Gletschervulkan Eyjafjallajökull hält Island weitaus mehr Naturschönheiten bereit. Welche das sind und welche Sehenswürdigkeiten in Island auf euch warten, zeige ich euch.

Städtereise nach Reykjavik – die Inselhauptstadt entdecken

Als zweitgrößter Inselstaat Europas beheimatet Island nur circa 300.000 Einwohner. Mehr als ein Drittel der Bevölkerung lebt in der Inselhauptstadt Reykjavik. Wer eine Städtereise der besonderen Art sucht, ist in der am nördlichsten gelegenen Hauptstadt der Welt richtig. Reykjavik ist modern und punktet mit einem spektakulären Nachtleben. Die vielen Bars und Clubs locken vor allem junge Leute auf einen Städtetrip nach Island. Das ist nicht das Einzige, was ihr hier erlebt. In der Inselhauptstadt könnt ihr Sehenswürdigkeiten besuchen und Naturschönheiten bewundern. Diese einzigartige Kombination erlebt ihr in einem Island Urlaub. Beliebt ist eine Tour auf dem Golden Circle. An einem Tag seht ihr viele der Sensationen des Landes. Die Panoramastrecke führt euch in den Nationalpark Pingvellir. Auf der Route kommt ihr vorbei an den Geysiren Strokkur und Geysir und lasst euch vom Wasserfall Gullfoss beeindrucken. Ein weiteres Highlight der Strecke ist der Vulkankratersee Kerd. Der Weg führt euch vorbei an einem der wichtigsten religiösen Orte der Insel: Skalholt. Der Ort mit seiner Kirche versprüht eine Atmosphäre der besonderen Art.

Zurück von der Golden Circle-Tour warten weitere sehenswerte Dinge in Reykjavik auf euch. Sucht ihr einen unvergleichlichen Ausblick über die Isländische Hauptstadt, müsst ihr euch auf die Kirche Hallgrimskirkja begeben. Die Kirche steht auf einer Erhebung und ist das höchste Gebäude der Stadt. Weitere wichtige Gebäude findet ihr am See Tjörnin. Hier stehen das Rathaus, die Nationalgalerie und die Universität. Der See bietet euch schöne Plätze, um auf der Städtereise in Reykjavik zu entspannen.

Nahe der Hauptstadt befindet sich die Halbinsel Reykjanes. Hier könnt ihr in der weltbekannten Blauen Lagune entspannen. Das Thermalfreibad gehört zu einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf einer Island Reise. Wollt ihr in dem bis zu 42° Celsius warmen Wasser baden, solltet ihr die Eintrittskarten vor eurer Island Reise buchen. Hierher kommen zahlreiche Touristen, sodass die Blaue Lagune schnell überfüllt ist und euch der Eintritt verwehrt wird.

Nach der Wellnessauszeit wartet ein weiteres Wahrzeichen von Reykjavik auf euch: Das Harper Konzerthaus. Das Gebäude am Hafen gehört in jedem Fall auf eure Urlaubsfotos. Das Hafenviertel ist der perfekte Ort für einen Spaziergang. Spannend ist eine Bootstour, während der ihr Wale beobachten könnt.

Zu guter Letzt solltet ihr in Island shoppen gehen. Auf der Einkaufsstraße Laugavegur könnt ihr den typischen isländischen Wollpulli kaufen und Souvenirs für zu Hause finden. Macht ihr einen Island Urlaub über das Wochenende, kommt ihr am Kolaportid Flohmarkt im Hafenviertel nicht vorbei. Wer auf Second-Hand Kleidung steht, befindet sich in der großen Auktionshalle im Paradies.

In der kleinen Hauptstadt der Trendinsel und ihrer Umgebung warten jede Menge Sensationen auf euch. Damit ist das Programm auf eurem Städtetrip gut gefüllt. Reykjavik alleine hat vieles zu bieten. Doch das gesamte Island punktet mit weiteren Sensationen.

Island Rundreise – erkundet die Insel mit einem Mietwagen

Um das zu sehen, was ihr euch vornehmt, solltet ihr euch für eure Island Rundreise einen Mietwagen nehmen. Damit seid ihr flexibel und könnt so lange ihr wollt an den verwunschenen Orten der Vulkaninsel verweilen. Als Startpunkt für die Autoreise eignet sich die Hauptstadt Reykjavik. Von hier gelangt ihr auf die Ringstraße. Die idyllische Straße führt euch rund um die Insel und vorbei an zahllosen Highlights. Über kleine Nebenstraßen und Wege gelangt ihr zu abgelegenen sehenswerten Orten und Naturschönheiten. Da die Insel aus mehr als 10 Prozent Gletscher besteht, begegnen euch jede Menge davon auf eurer Rundreise durch Island. Heiße Quellen, Geysire, Wasserfälle, Berge, Fjorde und kleine Fischerdörfer machen die Landschaft zur reinsten Idylle.

Begebt ihr euch mit dem Mietwagen von Reykjavik in den Südwesten, warten die ersten Wanderwege auf euch. Ob auf einer geführten Tour oder alleine, hier könnt ihr die Landschaft in vollen Zügen genießen. Vom eindrucksvollen Wasserfall Skogafoss könnt ihr zum weltbekannten Vulkan Eyjafjallajökull aufbrechen. In der Region stoßt ihr des Weiteren auf eines der ältesten Schwimmbäder der Insel, wo ihr im warmen Wasser einer Quelle baden könnt. Die Westfjorde erreicht ihr, wenn ihr die Hauptstraße verlasst. Die Halbinsel Snæfellsnes mit der Felsformation Londrangar ist ein Muss im Westen.

Im Norden geht es mit dem See Myvatn weiter. Rund um den See bestimmen Höhlen und Quellen das Bild. Eine weitere Naturschönheit wartet auf: der Dettifoss Wasserfall. Um ihn zu sehen, müsst ihr die Ringstraße verlassen. Neben Reykjavik verfügt auch der Norden über eine Blaue Lagune. Nehmt ein Bad im Myvatn-Thermalbad und lasst die Eindrücke wirken.

Habt ihr Nordisland erkundet, führt euch eure Rundreise weiter in den Osten. Hier findet ihr den sogenannten Schwanenfjord. Neben den weißen Vögeln habt ihr im Osten die Chance, Rentiere zu sehen. Des Weiteren steht in der Region der größte Wald der Insel. Nehmt euch Zeit für einen ausgedehnten Spaziergang und lasst euch von der mystischen Atmosphäre verzaubern. Einen atemberaubenden Ausblick erlebt ihr auf dem höchsten Hochplateau von Island. Im Sommer könnt ihr am Lobster Festival in der Stadt Höfn teilnehmen. Ein Muss für jeden, der gerne Hummer ist!

Der Südosten Islands punktet mit dem sogenannten schwarzen Wasserfall Svartifoss. Er befindet sich in einem Teil des Vatnajökull-Nationalparks und ist ein sehenswerter Ort auf eurer Island Rundreise. Ein weiterer Touristenmagnet des Nordens ist die Eislagune. Auf einer Bootsfahrt könnt ihr die Eisblöcke sehen, wie sie ins Meer treiben. Wandert auf den Gletschern und den zahllosen Wegen.

Island ist das Paradies für alle, die der Natur nah sein wollen. Jeder Naturfreund verliebt sich in die Insel. Island beeindruckt mit zahlreichen Facetten und den unterschiedlichsten Landschaftsbildern. Von der pulsierenden Großstadt bis hin zu einsamen Orten. Wer bisher keinen Island Urlaub gemacht hat: Sichert euch eines der Island Angebote und erlebt die Insel aus Feuer und Eis!