Es gibt viele Gründe für einen Urlaub in Portugal – ich stelle euch in diesem Artikel meine Top 5 vor. Lasst euch inspirieren und entdeckt die Schönheit im Westen Europas. Portugal wird nicht ohne Grund als Perle des Atlantiks bezeichnet.

Ich habe mich bei meinem ersten Besuch in Portugal Hals über Kopf in das Land verliebt. Die Landschaft, die Architektur, die Menschen und ihre freundliche Art, das Essen, die Feiern, die Strände, das Wetter – ich könnte euch 100 Gründe aufzählen, warum ihr unbedingt nach Portugal reisen müsst. Aber das würde vermutlich den Rahmen sprengen. Deshalb beschränke ich mich auf die wichtigsten Gründe, die euch definitiv davon überzeugen werden, eure nächste Reise an unzähligen schönen Orten in Portugal zu verbringen. Hier kommen 5 Gründe für einen Urlaub in Portugal.

5 unschlagbare Gründe für einen Urlaub in Portugal

1. Menschen | 2. Städte & Landschaft

3. Strände | 4. Roadtrip | 5. Essen & Trinken

Portugal Angebote

Algarve Portugal Surfen
Foto: Pawel Kazmierczak/Shutterstock.com

1. Die Menschen & ihre Herzlichkeit

Ein Punkt, der eine Reise nach Portugal absolut lohnenswert und unvergesslich macht, ist die Herzlichkeit der Einheimischen. Sei es die Verkäuferin beim Bäcker, der Barkeeper im Club, der Fahrer der Tram oder ein x-beliebiger Passant auf der Straße – alle begegnen euch mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Was man bei vielen fremden Menschen an Herzlichkeit vermisst, ist für die Portugiesen selbstverständlich. Sie sind ein aufgeschlossenes und abenteuerlustiges Volk, sitzen oft an schönen Orten zusammen und genießen gemeinsam das Leben. Wenn ihr also auf der Suche nach Insidertipps seid, euch verlaufen habt, etwas über die Geschichte Portugals wissen möchtet oder einfach mit netten Menschen über Gott und die Welt plaudern wollt – zögert nicht und wendet euch an die Einheimischen. Ihr werdet sie mit ihrer liebenswerten Art mit Sicherheit genauso schnell ins Herz schließen wie ich es getan habe.

Freunde in Porto
Foto: Petr Pohudka/Shutterstock.com

2. Bunte Städte & atemberaubende Landschaften

Lissabon, Porto, Coimbra, Faro, Sintra und viele weitere Städte in Portugal werden euch verzaubern. Sie faszinieren nicht nur durch ihre Geschichte und die Architektur, sie alle haben ihren ganz eigenen und besonderen Charme. Allein durch die vielen kleinen Gassen in Lissabon, Porto oder Coimbra zu schlendern und die Atmosphäre zu genießen oder an den zahlreichen Aussichtspunkten den Gedanken freien Lauf zu lassen, ist ein echtes Highlight in Portugal.

Portugal versprüht einen ganz eigenen, besonderen Charme

Aber auch landschaftlich hat das Land einiges auf dem Kasten. Im Süden an der Algarve findet ihr traumhafte Strände und einsame Buchten, Sintra bietet auch im Westen grüne Wälder und steile Berge soweit das Auge reicht. Am Cabo da Roca erwarten euch imposante Steilklippen und auch im Rest des Landes kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Portugal ist besonders im Hinblick auf Städte und Landschaften so vielfältig wie kein anderes Land. Ich könnte mich monatelang durch das Land bewegen und mich trotzdem nicht satt sehen.

3. An den schönsten Stränden Europas surfen & relaxen

Ich habe sie gerade schon angesprochen, aber Portugals Strände haben es verdient, einzeln erwähnt zu werden. Sei es an der Algarve, in Sesimbra, an der Costa da Caparica oder im Rest des Landes: Die Strände hier sind ein wahrgewordenes Paradies. Atemberaubende Buchten und kilometerlange Sandstrände warten auf euch – und so auch jede Menge Action: Vor allem für Surfer ist Portugal der perfekte Ort, um sich in die Wellen des Meeres zu stürzen. Aber auch Sonnenhungrige und Ruhesuchende kommen hier voll auf ihre Kosten. Chillt euch in die Sonne, steckt die Füße in den warmen Sand, hört den Wellen zu und genießt das Leben mit Blick auf das glasklare Wasser. Es gibt keinen besseren Ort dafür! Übrigens zählen Portugals Strände zu den schönsten Europas und teilweise sogar zu den schönsten weltweit – für mich keine Überraschung. Den schönsten Stränden der Algarve habe ich sogar einen eigenen Artikel gewidmet.

Praia da Marinha an der Algarve

4. Das perfekte Land für einen Roadtrip

Ein weiterer Grund, warum ihr unbedingt nach Portugal reisen solltet ist, dass ihr hier den perfekten Ort für einen Roadtrip findet. Sei es mit eigenem Wohnmobil oder mit einem Mietwagen – Portugal bietet sich mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und den unzähligen schönen Orten geradezu an, durch das Land zu fahren und möglichst viele davon zu entdecken.

Die Sonne scheint hier über 3.000 Stunden im Jahr

Eine beliebte Route ist die an der Westküste entlang. Da in Portugal ganzjährig warme Temperaturen herrschen, – vor allem an der Algarve gehen die Temperaturen auch im Winter nicht unter 16 Grad und die Sonne scheint über 3.000 Stunden im Jahr – bietet sich euch hier das beste Wetter für einen Roadtrip. Hinzu kommt, dass Portugal ein ziemlich günstiges und einfach zu bereisendes Land ist. Also nichts wie los, schnappt euch die wichtigsten Dinge, geht auf Entdeckungstour, genießt Sonnenuntergänge am Strand und lasst einfach die Seele baumeln. Alle Tipps für euren Portugal Roadtrip gibt’s in meinem Artikel.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von JACK VANHEART (@jack.vanheart) am

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von caravanconcierge (@caravanconcierge) am

5. Genießt exzellentes Essen und köstlichen Wein

In ganz Portugal findet ihr an jeder Ecke einladende Cafés und Restaurants, die euch leckere Köstlichkeiten bieten. Nicht nur unzählige Fischspezialitäten warten auf euch, auch internationale Gerichte haben die Portugiesen drauf.

Die besten Pastéis de Nata gibt es übrigens in Belém, dem Nachbarort von Lissabon. Die müsst ihr probieren!

Ein echtes kulinarisches Highlight sind die Pastéis de Nata, die kleinen Blätterteigtörtchen mit Puddingfüllung – ich kann davon einfach nicht genug bekommen. Das allein ist eigentlich schon Grund genug, um einen Urlaub in Portugal zu machen. Aber auch getränketechnisch überzeugt das Land: Probiert unbedingt den Portwein oder einen Shot Ginjinha, den typisch portugiesischen Likör aus Sauerkirschen. Schlemmt euch einfach mal durch das kulinarische Portugal.

Eu amo Portugal – Ich liebe Portugal!

Portugal ist einfach ein bezauberndes Land. Ich könnte noch weit mehr als 5 Gründe für einen Urlaub in Portugal finden, stundenlang weiterschwärmen und euch im kleinsten Detail erzählen, warum ihr das Land bereisen solltet. Aber überzeugt euch doch einfach selbst. Ich verspreche euch, ihr werdet genauso angetan sein wie ich und alle anderen, die schon einmal dort waren. Genießt es!

 

Auf nach Portugal!

Weitere Portugal Angebote

Erfahrt mehr über Portugals Schönheit