Ferien Niedersachsen

Ferien in Niedersachsen

Das Jahr 2018 steht für viele im Zeichen wundervoller Reisen. So auch für die Menschen im Bundesland Niedersachsen. Für unvergessliche Urlaube werden die Ferien in Niedersachsen genutzt. Um die schönsten Zeiten im Jahr perfekt zu planen, findet ihr hier die Ferienzeiten für Niedersachsen. Ich zeige euch alle Termine und ihr könnt euch direkt Inspirationen für einen Urlaub holen. Passend dazu gibt es Reiseschnäppchen, die euch nicht nur eine wundervolle, sondern auch eine günstige Auszeit versprechen!

 

 

Ferienkalender Niedersachsen

 

Winterferien in Niedersachsen

In das Jahr 2018 steigt Niedersachsen mit den Winterferien ein. Nicht alle Bundesländer kommen in den Genuss dieser Ferien. Sie folgen den Weihnachtsferien und sind vom 01.02.-02.02.2018. Zwar dauern die Winterferien in Niedersachsen nur zwei Tage, sie sind aber direkt an das Wochenende geknüpft. Der 01.02. ist ein Donnerstag und der 02.02. ist ein Freitag. Damit ergibt sich ein langes Wochenende von vier Tagen. Mit einem Kurzurlaub zu Beginn des neuen Jahres macht ihr alles richtig. Fahrt mit der gesamten Familie weg oder setzt euch in den Flieger. Angebote für den Februar findet ihr, wenn ihr auf den nachfolgenden Link klickt.

Winterferien Angebote

Reiseziele für die Winterferien in Niedersachsen

Wer eine Fernreise machen will, sollte sich dafür andere Ferien in Niedersachsen aussuchen als die Winterferien. Wenn ihr in vier Tagen an das andere Ende der Welt und zurückfliegen wollt, verbringt ihr mehr Zeit im Flieger als am Urlaubsort. Aber in vier Tagen könnt ihr nahegelegene Orte und Regionen besuchen. Eine Städtereise innerhalb Europas ist beispielsweise ideal für einen freien Zeitraum von vier Tagen. Rom, Kopenhagen, Amsterdam, Lissabon. Auch bei frischen Temperaturen machen Stadterkundungen richtig Spaß.

Auch Deutschland wartet mit tollen Reisezielen für die Winterferien in Niedersachsen auf euch. Dresden, München, Hamburg, Köln und viele weitere Städte könnt ihr in wenigen Tagen entdecken und eine abwechslungsreiche Auszeit genießen. Könnt ihr die Winterferien um ein paar Tage ausweiten und habt etwas mehr Zeit, werden euch noch ganz andere Möglichkeiten geboten. Schaut euch in meinem Reisekalender die besten Reiseziele für den Februar an und holt euch tolle Inspirationen!

 

Osterferien in Niedersachsen

Ende März/Anfang April gibt es mehr Zeit für Reisen. Die Osterferien in Niedersachsen sind vom 19.03. bis zum 03.04.2018. Der erste Ferientag ist ein Montag, der letzte Ferientag ist ein Dienstag. Nach den Ferien geht die Schule mit einer halben Woche entspannt los für die Kinder. Aber vorher heißt es: 18 Tage am Stück frei. Das sind zweieinhalb Wochen, in denen ihr nichts tun müsst, außer die Welt zu bereisen. Das sind doch herrliche Aussichten für die Ferien in Niedersachsen! Die besten Deals für die Osterferien habe ich euch rausgesucht. Wartet nicht zu lange und kümmert euch um einen Urlaub für die Osterferien in Niedersachsen.

Osterferien Angebote

Reiseziele für die Osterferien in Niedersachsen

Zweieinhalb Wochen Ferien reichen bereits aus, um eine große Reise in ein fernes Land zu machen. Wollt ihr viel Sonne tanken, könnt ihr im März und im April nach Mexiko, in die Dominikanische Republik oder nach Kuba fliegen. Diese Reiseziele erwarten euch mit perfektem Wetter. Ägypten, die Kanaren und Marokko sind weitere beliebte Destinationen für einen Badeurlaub mit Sonnengarantie. Wer nicht am Strand liegen, sondern im Urlaub richtig was erleben will, entscheidet sich einfach für einen Aktivurlaub. Alternativ könnt ihr auch Schneevergnügen genießen und in europäische Skigebiete reisen. Lasst euch von den verschiedenen Reisezielen inspirieren und nutzt die Osterferien in Niedersachsen für ein Abenteuer, einen Badeurlaub oder was auch immer ihr euch wünscht!

Pfingstferien in Niedersachsen

Die Pfingstferien in Niedersachsen sind aufgeteilt. Schulfrei ist am 30.04.2018, am 11.05.2018 und am 22.05.2018. Doch statt nur drei freie Tage, gibt es viele mehr. Denn die einzelnen Tage der Pfingstferien liegen grundsätzlich vor oder nach einem Feiertag. Der 01.05.2018 ist der Tag der Arbeit, der 10.05.2018 ist Christi Himmelfahrt und der 21.05.2018 ist Pfingstmontag. Die Feiertage in Kombination mit den Pfingstferien liegen vor oder nach einem Wochenende, sodass es sogar noch mehr als zwei freie Tage, nämlich immer vier freie Tage, am Stück gibt. Die lohnen sich wiederum für einen Aufenthalt fernab der Heimat!

Pfingstferien Angebote

Reiseziele für die Pfingstferien in Niedersachsen

Zwar habt ihr nicht unendlich viele freie Tage am Stück in den Pfingstferien, doch die einzelnen Ferienzeiten reichen aus, um die Welt zu erkunden. Vor allem Städtetrips sind ideal, wenn ihr nur wenige Tage zur Verfügung habt. Barcelona, Rom und Mailand warten auf euch. Bei herrlichem Sonnenschein liegen euch die Sehenswürdigkeiten der Städte zu Füßen. Aber auch in London könnt ihr im Mai Glück mit dem Wetter haben. Oder wie wäre ein kurzer Abstecher nach Mallorca? Es lohnt sich und die Auszeit am Meer bringt Abwechslung in den April und den Mai. Mehr Inspirationen zu Reisezielen für die Pfingstferien in Niedersachsen gebe ich euch in meinem Reisekalender. Schaut sie euch an!

 

Sommerferien in Niedersachsen

Sind die Pfingstferien vorbei, lassen die großen Ferien in Niedersachsen nicht lange auf sich warten. Die Sommerferien beginnen am 28.06.2018 und enden am 08.08.2018. Der erste Ferientag ist ein Donnerstag. Der letzte Ferientag ist ein Mittwoch. Am 09.08.2018, Donnerstag, müssen die Kinder zurück in die Schule. Auf die Sommerferien in Niedersachsen warten die Schüler sowie die Eltern jedes Jahr sehnsüchtig. Denn für die Sommerferien planen die meisten Familien den Jahresurlaub in einem der vielen schönen Urlaubsziele. Satte sechs Wochen heißt es entspannen und im besten Fall die Welt erkunden. Um euch nicht nur eine unvergessliche, sondern auch günstige Auszeit zu bescheren, stelle ich euch hier die besten Urlaubsangebote für die Sommerferien in Niedersachsen vor.

Sommerferien Angebote

Reiseziele für die Sommerferien in Niedersachsen

Die sechs Wochen verschaffen jede Menge Zeit für einen wunderschönen Jahresurlaub. In den Sommerferien in Niedersachsen habt ihr die Qual der Wahl: Ein Aktivurlaub, ein Sommerurlaub, Rundreisen und vieles mehr. Die meisten Familien machen einen Sommerurlaub, entweder in Europa oder auf einem anderen Kontinent, der mit traumhaften Reisezielen lockt. Ob nah oder fern, ob aktiv oder entspannt – in den Sommerferien stehen euch die Tore der Welt offen. Ihr müsst nur durch sie hindurch gehen!

 

Herbstferien in Niedersachsen

Das letzte Quartal im Jahr 2018 startet mit den Herbstferien in Niedersachsen. Diese sind Anfang Oktober. Sie beginnen am 01.10. und enden am 12.10.2018. Zwei herrliche Wochen stehen euch für eine erholsame Auszeit zur Verfügung. Die solltet ihr nutzen, um das Ende des Jahres noch einmal voller Energie zu bestreiten. Damit ihr nicht lange nach dem perfekten Urlaub für die herbstlichen Ferien in Niedersachsen suchen müsst, habe ich eine tolle Auswahl an Angeboten herausgesucht. Schaut sie euch an und wartet nicht zu lange mit der Entscheidung.

Herbstferien Angebote

Reiseziele für die Herbstferien in Niedersachsen

Der goldene Oktober kann sich zwar auch in Deutschland von seiner besten Seite zeigen, doch wer nutzt nicht gerne die Herbstferien für eine Reise ins Warme? Der zehnte Monat im Jahr hält in vielen Teilen der Welt perfekte Wetterverhältnisse für Urlauber bereit. Zwei Wochen lohnen sich bereits, um auf die Seychellen, nach Mauritius oder Südafrika zu reisen. Hier sind euch Sonnenschein und herrlich warme Temperaturen garantiert. Wer nicht die kompletten zwei Wochen der Herbstferien in Niedersachsen verreisen will, kann sich nach einem schönen, nah gelegen Ziel umsehen. Die griechischen Inseln, Spanien und die Türkei lohnen sich durch die vergleichsweise kurze Anreise auch für einen kürzeren Aufenthalt.

Wer nicht unbedingt die warme Sonne und den Strand für einen Urlaub in den Herbstferien braucht, für den ist ein Aktivurlaub die perfekte Wahl. Tirol, das Erzgebirge und der Bayerische Wald halten jede Menge Aktivitäten an der frischen Luft bereit. Erkundet aktiv die Natur und die Umgebung eures Urlaubsortes. Auch dabei könnt ihr entspannen und neue Kraft tanken. Weitere Inspirationen für Reiseziele im Oktober stehen in meinem Reisekalender. Es gibt eine riesige Auswahl.

Weihnachtsferien in Niedersachsen

Das Jahr neigt sich mit dem Beginn der Weihnachtsferien in Niedersachsen dem Ende zu. Sie starten am 24.12.2018 und der 04.01.2019 ist das Ende der weihnachtlichen Ferien in Niedersachsen. Der erste Ferientag ist ein Montag, der letzte ist ein Freitag. Zwei ganze Wochen, nicht mehr und nicht weniger, stehen für einen weiteren Urlaub in diesem Jahr zur Verfügung. Nach der Auszeit geht es dann wieder frisch ans Werk im neuen Jahr. Sucht euch ein tolles Angebot für die Zeit der Weihnachtsferien in Niedersachsen aus und lasst eure Seele baumeln – egal auf welche Weise!

Weihnachtsferien Angebote

 

Reiseziele für die Weihnachtsferien in Niedersachsen

In den Weihnachtsferien steht nicht nur das Fest der Liebe und Geschenke an, sondern auch der Jahreswechsel. Was haltet ihr davon, das neue Jahr woanders zu begrüßen. Silvester in Miami, Dubai oder Bangkok ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Oder verbindet Silvester mit einem entspannten Wellnessurlaub in einem tollen Hotel. Viele entscheiden sich auch für einen Skiurlaub in den Bergen, um auf das neue Jahr im Schnee anzustoßen. Den Jahreswechsel könnt ihr überall feiern! Wer der Kälte nichts abgewinnen kann, ist an den Stränden dieser Welt besser aufgehoben. Sri Lanka, Thailand oder die Malediven – sucht euch ein Reiseziel für die Weihnachtsferien in Niedersachsen aus und genießt die Zeit!

 

 

Semesterferien in Niedersachsen

Für Studierende sind die Semesterferien in Niedersachsen die Zeit der Regeneration. Vorausgesetzt es finden keine Seminare oder Prüfungen während der Semesterferien statt. Hier könnt ihr euch informieren, wie sich die Vorlesungszeiten an Universitäten und Fachhochschulen gestalten. Beachtet immer, dass es von Hochschule zu Hochschule Unterschiede bezüglich der Semesterferien, Vorlesungszeiten und Klausurenphasen gibt.

Vorlesungszeiten an Universitäten:

  • Wintersemester 2017/2018: 16.10.17 – 02./03.02.18 (eine Woche später: Clausthal, Osnabrück)
  • Sommersemester 2018: 09.04. – 13.07.18/03.04. – 14.07.18
  • Wintersemester 2018/2019: 15.10.18 – 02.02.19 (eine Woche später: Clausthal, Osnabrück)

Vorlesungszeiten an Fachhochschulen:

  • Wintersemester 2017/2018: Oktober 2017 – Februar 2018
  • Sommersemester 2018: April 2018 – Juli 2018
  • Wintersemester 2018/2019: Oktober 2018 – Februar 2019

In Niedersachsen gibt es jede Menge Fachhochschulen, deren Vorlesungszeiten sich teilweise extrem unterscheiden. Aus diesem Grund habe ich euch nicht den exakten Zeitraum notiert, sondern die Monate, in denen die Vorlesungszeiten liegen.

Aus den obigen Winter- und Sommersemestern ergeben sich lange Semesterferien. Die ersten Semesterferien finden von Februar bis April statt. Die zweiten Semesterferien in Niedersachsen liegen im Juli, August, September und Oktober. Ein langer Zeitraum, für Reisen aller Art und ideal für die Regeneration eures Geistes.

 

Reiseziele für die Semesterferien in Niedersachsen

Müsst ihr während der Semesterferien in Niedersachsen keine Prüfungen absolvieren, könnt ihr beide Zeiträume für eine oder mehrere Reisen nutzen. Die ersten Semesterferien eignen sich für sonnenverwöhnte Reiseziele. Ein Badeurlaub in Thailand, den ihr ideal mit einer abenteuerlichen Rundreise verbinden könnt oder ganz entspannt an einem Traumstrand auf den Malediven. Etwas ganz anderes erwartet euch auf einer Reise nach Norwegen, Island oder Dänemark. Die ersten Semesterferien, insbesondere der Februar ist perfekt, um auf die Jagd nach Polarlichter zu gehen. Ein unvergessliches Erlebnis der besonderen Art. Für die zweiten Semesterferien, die sich über die Monate Juli, August, September und Oktober ziehen, könnt ihr aus jeder Menge Reisezielen wählen. Egal, ob Europa, Asien oder Amerika – lasst euch von meinem Reisekalender inspirieren.

 

Feiertage und Brückentage in Niedersachsen

Zu den Ferien in Niedersachsen kommen noch einige Feiertage, die den Kindern und Eltern weitere freie Tage verschaffen. Die meisten Feiertage liegen innerhalb der Ferien. Das kommt besonders den Eltern entgegen, da sie weniger Urlaubstage für die Ferienzeiten aufwenden müssen und ihre Urlaubstage besser auf alle Ferien aufteilen können. Für Berufstätige, die keine Ferien und schulpflichtige Kinder haben, sind die vielen Feiertage ebenfalls interessant. Sie eignen sich perfekt, um mit Brückentagen kombiniert zu werden.

Fazit: Das Jahr 2018 punktet in Niedersachsen mit jeder Menge Ferientage und Feiertage, die ihr für einen Urlaub nutzen könnt. Also schaut euch die verschiedenen Angebote an und startet eure Reisen! Denn was gibt es Schöneres als die Welt zu erkunden!

Brückentage Angebote

 

Ausflugstipps für die Ferien in Niedersachsen

Statt weit weg zu verreisen, könnt ihr die Ferien in Niedersachsen auch zu Hause verbringen. Vor allem die kurzen Ferien wie die Winter- und Pfingstferien sind ideal, um Ausflüge in Deutschland zu machen. Unsere schöne Heimat hat zahlreiche Freizeitparks zu bieten, in denen die Erwachsenen zu Kinder werden und die Augen der Kleinsten zu strahlen beginnen. Ebenso beliebt für einen Ausflug mit der ganzen Familie, Freunden oder dem Partner sind Erlebnisbäder und Thermen. Davon gibt es jede Menge in Deutschland. Schaut euch meine Ausflugstipps für die Ferien in Niedersachsen an und nutzt eure Freizeit.

 

mehr Freizeitaktivitäten

Ferien in Niedersachsen – Übersicht

Winterferien 01.02. – 02.02.2018
Osterferien 19.03. – 03.04.2018
Pfingstferien 30.04./11.05./22.05.2018
Sommerferien 28.06. – 08.08.2018
Herbstferien 01.10. – 12.10.2018
Weihnachtsferien 24.12.2018 – 04.01.2019

 

Ferienkalender als PDF zum Ausdrucken

Damit ihr keine Ferien in Niedersachsen verpasst, könnt ihr euch den Ferienkalender herunterladen und ausdrucken. Dort sind alle Feiertage und Ferientermine in Niedersachsen eingetragen. Der Ferienkalender für Niedersachsen bietet euch genügend Platz, um eure Urlaube einzutragen. Druckt ihn aus und plant eure freien Zeiten im Jahr!

Ferienkalender zum Ausdrucken

Kommentare

Was sagst du dazu?