Urlaub in der Pfalz

Ein Urlaub in der Wander- und Weinregion Pfalz

Edle Weine und beste regionale Küche laden Genießer ein, die Wahnsinnsnatur und das südländische Klima sind wie gemacht für Wanderer und Radsportler und die hoffentlich bald wieder geselligen Feste, märchenhafte Burgen und Schlösser und idyllische Kurorte versprechen die perfekte Auszeit vom Alltag – die Pfalz ist ein vielseitiges Urlaubsparadies. Wie zum Beweis dafür steht das „Wandermenü Pfalz“. Es verbindet ideal alle zuvor genannten Aspekte und erleichtert euch die Auswahl. Die 48 schönsten Prädikatswanderwege der Region sind darin zusammengefasst. Entdeckt ungeahnte Perspektiven auf dem bestens markierten Streckennetz von rund 1.300 Kilometern. Kehrt in die urigen Hütten ein und lasst euch von den Pflälzer Weinen und Spezialitäten verzaubern. Ich stelle euch die Highlights der Wein- und Wanderregion vor und gebe euch exklusive Tipps und Top Angebote mit an die Hand. Freut euch auf eine genussvolle Reise!

Pfälzer Wandermenü
Foto: Pfalz.Touristik e.V./Dominik Ketz

Burgen & Schlösser in der Pfalz

Die Burgen und Schlösser in der Pfalz zeugen von der spannenden Geschichte der Region, die im Mittelalter Zentrum kaiserlicher und königlicher Macht war. Lasst euch auf eine Zeitreise ein und besucht die verträumten historischen Gemäuer. Einige von den gut erhaltenen Ruinen locken zu normalen Zeiten sogar mit regelmäßigen Events und einer Übernachtungsmöglichkeit, wie zum Beispiel in der Jugendherberge in der Burg Lichtenberg. Ein tolles Erlebnis für Groß und Klein!

Burgen & Schlösser in der Pfalz

Schon gewusst?

Wusstet ihr, dass die Pfalz aktueller Drehort einer ARD-Fernsehserie ist? Oder dass in der Region das größte Weinfest der Welt gefeiert wird? Diese und weitere spannende Fakten über die Pfalz habe ich euch in einer Grafik zusammengetragen.

Infografik Pfalz

Weinfeste & Weingüter

Die Pfälzer Weinfeste sind hoffentlich bald wieder die perfekte Gelegenheit, um die facettenreiche Region und all ihre traumhaften Wander- und Radwege kennenzulernen. Folgt den gut ausgeschilderten Wegen und besucht unterwegs die kleinen Weindörfer und ihre Feste, kehrt ein in die gemütlichen Hütten und probiert euch durch die Pfälzer Küche. Seid ihr nach einer längeren Wanderung erschöpft, dann macht es euch in einem der Weingüter bequem, die sich auch als Übernachtungsmöglichkeit anbieten. Damit ihr bestens vorbereitet seid, stelle ich euch in meinen beiden Artikeln die besten Weinfeste und schönsten Weingüter in der Pfalz genauer vor.

Bucht euren Urlaub in der Pfalz

Findet die besten Angebote für euren Urlaub in Pfalz!

Bahntickets buchen

Falls ihr euch für die bequeme Anreise mit der Bahn entschieden habt, beispielsweise nach Neustadt an der Weinstraße, dann schaut am besten nach günstigen Bahntickets. Hier könnt ihr oftmals von günstigen Sparpreisen der Deutschen Bahn profitieren. Der Hauptbahnhof Mannheim ist zum Beispiel das perfekte IC- und ICE Drehkreuz – von hier aus könnt ihr ohne Umwege per S-Bahn oder Regionalbahn zu eurem Wunschort fahren. Alternativ könnt ihr natürlich auch über den Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden anreisen, allerdings ist eine Bahnreise oftmals bequemer und nachhaltiger.

Hotels in der Pfalz

Ihr sucht nach einem Hotel in der Pfalz? Dann stöbert doch ein wenig in meiner Hotelsuche. Ich habe für euch hier die beliebtesten Orte in der Pfalz herausgesucht – hier findet ihr von traditionellen Häusern mit eigenem Restaurant bis hin zu modernen Wellnesshotels wirklich alles.

Airbnbs in der Pfalz

Falls ein Hotel nicht die richtige Wahl für euch ist, dann schaut euch mal bei Airbnb um. Von klassischen Ferienwohnungen bis hin zu familiengeführten Weingütern ist hier alles mit dabei. Wählt ihr den Ort Neustadt an der Weinstraße aus, so werden euch auch direkt die schönsten Unterkünfte in den Nachbarorten angezeigt.

Die Pfalz - Entdecken, erleben, einkehren.

Die Pfalz ist ein wahrgewordener Traum für Aktivurlauber, Entdecker und Genießer. Dank ihres milden Klimas, ihrer großartigen Natur und spannenden Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen ist sie das ganze Jahr über ein attraktives Reiseziel für einen aktiven, aber auch erholsamen Urlaub in Deutschland. Zu den beliebtesten Orten zählt hier der Naturpark Pfälzerwald im Herzen der Pfalz, der ein Drittel der Region ausmacht und mit 7.000 Kilometern markierten Wanderwegen auf euch wartet, darunter auch Prädikatswanderwege wie der Dahner Felsenpfad und der Pfälzer Weinsteig entlang der deutschen Weinstraße, ein 172 Kilometer langer Fernwanderweg und einer der drei großen Wanderleuchttürme der Pfalz. Zusammen mit dem Naturpark Nordvogesen im benachbarten Frankreich wurde er im Jahr 1998 sogar von der UNESCO zum Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen ernannt und ist heute das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands mit einem spannenden Luchs Wiederansieldungs- und Sternenpark-Projekt. Wenn das mal nicht Grund genug für einen Besuch ist?

Mit einer Anbaufläche von rund 23.400 Hektar ist die Pfalz außerdem bekannt als zweitgrößte Weinanbauregion Deutschlands. Das bedeutet für euch, dass ihr euch bei einem Urlaub in der Pfalz auf genussvolle Erlebnisse freuen könnt. Mehr als 500 Weinfeste laden hier hoffentlich bald wieder zum Feiern ein und lassen sich hervorragend mit einer Wanderung durch die Region verbinden. In meinem ausführlichen Artikel erzähle ich euch alles über die schönsten Weinfeste in der Pfalz, wie zum Beispiel den berühmten Dürkheimer Wurstmarkt oder das Martinusweinfest in St. Martin, und gebe euch wertvolle Tipps für euren Besuch. Darüber hinaus erfahrt ihr, wie ihr dank einer praktischen App immer up-to-date bleibt und keines der wichtigsten Weinevents verpasst.

Video: Pfalz

Seid ihr einmal selbst in der Pfalz unterwegs, dann werdet ihr gleich merken, was es mit dem Motto „Entdecken, erleben, einkehren.“ auf sich hat. In der beliebten Wein- und Wanderregion ist nämlich der Weg das Ziel, denn bei einem Urlaub in der Pfalz, den ihr keineswegs nur an einem einzigen Ort verbringen solltet, warten unzählige Outdoor-Erlebnisse, zum Teil sehr gut erhaltene historische Gemäuer und tolle Einkehrmöglichkeiten auf euch. Besucht die Burgen und Schlösser in der Pfalz, die ich euch ebenfalls noch mal genauer vorstelle in einem Artikel, und taucht in die Geschichte der Pfalz ein. Kehrt außerdem in die gemütlichen Wanderhütten ein, die typisch sind für die Pfalz und von denen es hier 100 an der Zahl gibt, und kommt mit freundlichen Einheimischen und anderen Touristen in Kontakt, während ihr ein leckeres, regionales Gericht mit einem guten Glas Wein genießt. Schon bald könnte die Pfälzer Hüttenkultur sogar zum immateriellen Welterbe der UNESCO zählen.

Ein ganz besonderes Urlaubserlebnis erwartet euch übrigens, wenn ihr die Weingüter in der Pfalz besucht, in denen ihr nicht nur beste regionale Weine aus erster Hand verköstigen, sondern zum Teil sogar übernachten könnt. Viele davon haben sich sogar neu aufgestellt und warten mit innovativen Jungwinzern und modernen Weinbars auf euch. Dazu gehört übrigens auch der berühmte Designer Michael Michalsky, der vor einiger Zeit die Vinothek Par-Terre in Landau in der Pfalz designte und seitdem seine Liebe für die Pfalz entdeckte. Holt das Beste aus eurem Urlaub in der Pfalz heraus und freut euch dank dem vielseitigen „Wandermenü Pfalz“ auf eine perfekte Mischung aus Naturerlebnissen und Kulinarik. Ihr werdet staunen, was die Region alles zu bieten hat – für Jung und Alt! Die Videos aus der Pfalz geben euch bereits einen kleinen Vorgeschmack.

Video: Pfalz

Pfalz Karte & Anreise

Die Pfalz liegt im Süden des Bundeslandes Rheinland-Pfalz.Von Großstädten wie Mainz, Koblenz oder Trier in Rheinland-Pfalz seid ihr innerhalb von 1-1,5 Fahrtstunden in den kleineren Ortschaften angekommen. Die Winzerstadt Neustadt an der Weinstraße verfügt sogar über Zugverbindungen mit dem ICE, sodass ihr euch regelmäßig nach günstigen Angeboten der Deutschen Bahn umschauen könnt.

Die folgende Pfalz Karte zeigt euch noch mal alle wichtigen Highlights auf einen Blick.

 

Beitragsbild: Pfalz.Touristik e.V./Dominik Ketz

Mehr deutschlandLiebe

Kommentare

Was sagst du dazu?