Seychellen Urlaub

Traumreise auf die Seychellen

9 Tage in toller Unterkunft in Strandnähe mit Frühstück und Condor-Direktflügen

Wer wollte schon immer mal auf die Seychellen reisen? Dieses absolute Traumziel ist ein Inselstaat im Indischen Ozean und bietet euch alles, was man für eine erholsame Reise braucht. Wenn ihr schnell seid, könnt ihr euch diese 9-tägige Reise für nur 897€ sichern. Greift zu....

Last-Minute Flüge auf die Seychellen

Günstige Hin- und Rückflüge ins Paradies

Wow, so günstig seid ihr schon lange nicht mehr ins Paradies gekommen! Ich habe für euch super günstige Last-Minute Flüge auf die Seychellen gefunden!

Reise auf die Seychellen

9 Tage im top Hotel mit Frühstück und Flügen

Die Republik Seychellen, die unter dem Kürzel "Seychellen" besser bekannt ist, ist ein Inselstaat im Indischen Ozean. Er gehört zweifelsfrei zu den schönsten Reisezielen auf unserem Planeten. Der Inselstaat ist bekannt für seine unglaubliche Anzahl an hier beheimateten Pflanzen und Tieren, die den Urlaub hierhin zu etwas ganz Besonderem machen.

Urlaub auf den Seychellen

9 Tage mit top Hotel, Frühstück, Zug und Flügen

Habt ihr Lust, Urlaub im Paradies zu machen? Dann ab mit euch ins Hotel Lazare Picault. Die Republik Seychellen, die unter dem Kürzel "Seychellen" besser bekannt ist, ist ein Inselstaat im Indischen Ozean.

Traumreise auf die Seychellen

9 Tage im top Hotel mit Frühstück, Zug, Transfer und Flügen

Hier habe ich eine absolute Traumreise auf die Seychellen für euch gefunden. Ab geht es in das 3 Sterne Strandhotel Berjaya Praslin Resort auf der Insel Praslin.

Gabelflüge auf die Seychellen: Hin- und Rückflug für insgesamt nur 360€

Wie teuer sind eigentlich Flüge auf die Seychellen? Sucht man nach den tagesaktuell günstigsten Flügen von Deutschland auf die Seychellen, findet man auf skyscanner.de den Hin- und Rückflug ab Frankfurt am Main für happige 548€ pro Person. Wahrlich kein Schnäppchen! Mit einem kleinen Trick könnt ihr euch schon bald fast 200€ sparen und für insgesamt […]

Seychellen Urlaub – Besucht das Paradies im Indischen Ozean

Wer sich das ultimative Urlaubsparadies vorstellt, dem kommen schneeweiße, feine Sandstrände, türkisblaues Wasser und ein Meer aus Palmen in den Sinn. Und genau diese Vorstellung von einem Paradies erfüllt der Inselstaat Seychellen. Er besteht aus insgesamt 115 Inseln – eine schöner als die andere. Ungestörtes faulenzen am Strand, idyllische Ruhe fernab dem Massentourismus und wer will, kann auch eine gehörige Portion Luxus genießen. In einem Seychellen Urlaub werden die Träume eines jeden wahr – denn wer will sich nicht einmal im Leben im Paradies auf Erden wiederfinden?! Wer auch außerhalb der Reihe einen Sommerurlaub verbringen will, der entscheidet sich mit einem Urlaub auf den Seychellen absolut richtig. Dort herrscht das ganze Jahr über Sommer. Grund dafür ist die geografische Lage: Die Seychellen liegen vor der Ostküste Afrikas. Man kann also das ganze Jahr über seine Koffer packen und in das Paradies entfliehen. Wer aber dennoch auf gelegentliche Regenschauer verzichten will, der sollte die Monate Dezember bis März als Reisezeit ausschließen und sich auf die Monate Mai bis September konzentrieren. Aber selbst wenn auf den Seychellen Monsun herrscht, ist es noch immer traumhaft. Die Regenschauer sind zwar stark, aber nur von kurzer Dauer. Manche Urlauber nehmen den Regen sogar gerne als willkommene Abwechslung zu den tropischen Temperaturen. Doch was zieht die Reisefreudigen neben dem Klima und den paradiesischen Stränden noch auf die Seychellen? Und welche der zahlreichen Inseln sollte man in seinem Seychellen Urlaub auf jeden Fall besuchen? Damit ihr euren Aufenthalt ideal planen könnt und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Orte und Inseln nicht verpasst, habe ich den Inselstaat für euch einmal genauer auf seine Highlights untersucht.

Sehenswertes der Seychellen – von einsamen Inseln bis zur prachtvollen Unterwasserwelt

Die Republik Seychellen besteht aus zahlreichen einzelnen Inseln, die sich alle mit ihrer Schönheit übertreffen. Alle wird man in seinem Seychellen Urlaub nicht besuchen können, das funktioniert weder zeitlich noch logistisch! Denn man sollte wissen: Einige Inseln sind unbewohnt, auf einigen anderen dagegen spielt sich das blühende Leben ab. Grundsätzlich teilt man die Seychellen in die Inner Islands und Outer Islands ein. Die erstgenannte Inselgruppe beherbergt die wichtigsten Hauptinseln der Seychellen. Sehr interessant ist, dass das die einzige Inselgruppe auf der ganzen Welt ist, die aus Granit besteht. Die Outer Islands und ihre Inselgruppen dagegen sind weniger dicht bis gar nicht bevölkert. Nirgendwo anders auf der Welt ist man so ungestört wie dort. Es sind die Koralleninseln der Seychellen und klar ist: Taucher und Schnorchler müssen sich die bunte Unterwasserwelt in ihrem Seychellen Urlaub ansehen. Ein unbedingtes Muss ist hier das Aldabra Atoll. Das UNESCO-Weltnaturerbe ist ein Highlight, dass euch wahrlich sprachlos machen wird. Fische, Rochen und Haie könnt ihr aus nächster Nähe sehen, danach könnt ihr die unglaublichen Eindrücke an einem menschenleeren Strand im feinen, weißen Sand verarbeiten und den wahr gewordenen Traum in vollen Zügen genießen. Etwas lebhafter geht es dann auf den Inner Islands zu. Die Hauptinseln Mahé mit der Hauptstadt Victoria, Praslin und La Digue sind am dichtesten bevölkert, aber immer noch ein Paradies, das seines Gleichen sucht. Die größte Insel der Seychellen ist Mahé. Auch hier sind die Strände einfach malerisch. Besonders der Strand Anse Intendance und der Strand Beau Vallon sind zu nennen. Hier herrscht eine einzigartige Atmosphäre und das Urlaubsfeeling ist von der ersten Minute an zu spüren. Aber auch die Bergwälder sind atemberaubend und eignen sich perfekt für Wanderungen. Im Inneren der Insel Mahé könnt ihr auf Erkundungstour gehen. Es wartet ein üppiger Regenwald auf euch! Damit ist ein Seychellen Urlaub auch für aktive Reisende absolut empfehlenswert. In Victoria wartet ein wunderschöner Botanischer Garten, sowie der eindrucksvolle Jachthafen und zahlreiche Restaurants mit köstlichem Essen. Die Insel Praslin ist die zweitgrößte Insel der Seychellen und bekannt für seine Strände, die als die Schönsten der Welt gelten. Anse Lazi, Grande Anse, Anse Kerlan und Anse Boudin sind nur einige Strände, die ihr im Seychellen Urlaub besuchen solltet. Wenn ihr auf Praslin seid, dann könnt ihr auch einige der Nachbarinseln erkunden. Die Inseln sind teilweise so klein, dass man sie innerhalb weniger Minuten überquert hat. Ein wahnsinnig tolles Erlebnis. Ebenso beeindruckend ist die Insel La Digue. Auch sie punktet mit unberührten Strände, einem Dschungel und einem Hafenstädtchen im Inneren der Insel. Wer in seinem Seychellen Urlaub einen Ausflug nach La Digue plant, der sollte dafür einen Hubschrauberflug unternehmen. Bei dem Überflug auf die viertgrößte Insel der Seychellen wird euch ein Anblick auf die vielen kleinen Inseln geboten, der euch sprachlos werden lässt. Grundsätzlich sind die verschiedenen Inseln nicht von Menschen und Touristen übersät. Doch wer wirklich kaum einer Menschenseele in seinem Seychellen Urlaub über den Weg laufen will, der kann sich auf einer der vielen Inseln in ein Luxusresort einbuchen. Es gibt Inseln, auf denen es nur ein Hotel mit wenigen Bungalows gibt. Das wird dann ein Aufenthalt der Extraklasse, in dem euch die Wünsche von den Augen abgelesen werden.

Wer einmal das Paradies wie es im Buche steht, sehen will, der muss einfach einen Seychellen Urlaub machen. Fernab von Massentourismus und Hektik wird man sich an den Stränden fragen: Ist das ein Traum oder gibt es solch wundervolle Orte wirklich auf der Welt?! Dann werdet ihr schnell merken: Es ist kein Traum, ihr befindet euch wirklich an den schönsten Stränden der Welt!