Ihr wollt wissen, wo genau ihr am Flughafen kostenlos WLAN nutzen könnt? Kein Problem, hier erfahrt ihr, wo ihr vor dem Abflug noch eure E-Mails, Facebook & Co. checken könnt!

Ihr seid am Flughafen in Deutschland, habt bereits alle Duty-Free-Shops abgeklappert, und es kommt euch immer noch wie eine Ewigkeit vor, bis ihr endlich in den Flieger steigen könnt? Ja, die Wartezeit am Flughafen kann sich manchmal schon wahrlich in die Länge ziehen. Allerdings kann man auch nicht die ganze Zeit mit seinem Smartphone im Internet surfen, da sonst schnell die unangenehme „Sie surfen nun mit einer reduzierten Geschwindigkeit“-Nachricht auf dem Display aufleuchtet. Eine erfreuliche Entwicklung darf euch aufatmen lassen: Deutsche Flughäfen stellen ihren Fluggästen zunehmend einen kostenfreien Internetzugang zur Verfügung!

Laptop Flughafen iStock_000001428391_Large

Noch einmal kurz E-Mails checken, nachschauen, was es für Neuigkeiten bei Facebook und Instagram gibt, oder schlichtweg ein wenig im Internet surfen. Dank der ausgewählten Spots ist WLAN am Flughafen keine banale Traumvorstellung mehr! Während einige deutsche Flughäfen lediglich eine beschränkte Nutzungsdauer von etwa 30 bis 60 Minuten anbieten, können Fluggäste an manchen Flughäfen sogar unbegrenzt im Internet surfen. Damit ihr nun wisst, wie die jeweiligen Angebote an den Flughäfen aussehen, habe ich euch einmal eine kleine Übersicht zusammengestellt.

WLAN am Flughafen – zeitlich begrenzter Zugang

  • Berlin Schönefeld: 1 Stunde
  • Berlin Tegel: 1 Stunde
  • Bremen: 30 Minuten
  • Dresden: 30 Minuten
  • Düsseldorf: 30 Minuten
  • Frankfurt-Hagn: 1 Stunde
  • Hamburg: 1 Stunde
  • Hannover/Langenhagen: 1 Stunde
  • Paderborn-Lippstadt: 3 Stunden
  • Saarbrücken: 1 Stunde
  • Stuttgart: 1 Stunde

Hier könnt ihr unbegrenzt surfen

  • Frankfurt am Main: 24 Stunden
  • Köln-Bonn: 24 Stunden
  • München: 24 Stunden
  • Münster/Osnabrück: 24 Stunden

Kleiner Tipp vom Guru: Wenn ihr euch zwischendurch ein- und ausloggt, könnt ihr euch die 30 beziehungsweise 60 Minuten Internetnutzung so aufteilen, wie ihr es gerne hättet, und müsst euren kostenlosen Zugang nicht in einem Zug ausnutzen.

WLAN am FlughafenIhr seht also: Ihr braucht euch keine Sorgen mehr um euer Datenvolumen machen oder davor, etwas Wichtiges aus der digitalen Welt zu verpassen. Schließlich wird euch an den meisten großen Flughäfen die Möglichkeit gegeben, kostenlos WLAN in Anspruch zu nehmen. Darüber hinaus bieten manche Airlines sogar Internetzugang über den Wolken an! Alles Wichtige hierzu könnt ihr in meinem Reisemagazin-Artikel „WLAN im Flugzeug – Surfen über den Wolken ist hier möglich“ nachlesen!