Wie sieht ein Flug in der Economy Class der KLM Royal Dutch Airline aus, wie gut ist der Service und was kann die Fluggesellschaft in puncto Entertainment? Diese und weitere Fragen beantworte ich euch in meinem ausführlichen Artikel.

Die niederländische Airline KLM feiert in diesem Jahr ihr mittlerweile 100-jähriges Jubiläum und ist damit die älteste Fluggesellschaft der Welt, die immer noch fliegt. Sie bietet mittlerweile ab zehn deutschen Abflughäfen mehrfach täglich Verbindungen nach Amsterdam an, dem Drehkreuz der Airline, von wo aus die Flotte zu mehr als 165 Zielen weltweit startet. Allein das ist Grund genug, die Fluggesellschaft mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Da mich meine letzte Reise mit KLM nach Fortaleza geführt hat, die Hauptstadt der brasilianischen Region Ceará, möchte ich meine Erfahrungen und alles Wichtige rund um die Economy Class von KLM mit euch teilen.

Die Economy Class von KLM

Flug mit KLM | Gastronomie

Unterhaltung | Gepäckbestimmungen

Angebote

Boeing 787 von KLM
Foto: KLM/Patrick Kop, Desril Santoso Teguh

Was erwartet mich in der Economy Class von KLM?

Ein Langstreckenflug kann ganz schön anstrengend sein, so viel steht fest. Daher ist es umso wichtiger, dass man sich auf die Airline verlassen und insbesondere bei Interkontinentalflügen mit gutem Service und bestmöglichem Komfort rechnen kann. Habt ihr euch für einen Flug mit KLM entschieden, so kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass ihr nicht enttäuscht werdet.

Economy Comfort

Wünscht ihr euch noch etwas mehr Komfort, so könnt ihr beim Einchecken gegen einen Aufpreis die Economy Comfort Plätze buchen. Hier wird euch u.a. 10 cm mehr Beinfreiheit und eine weiter nach hinten verstellbare Rückenlehne geboten.

Der Komfort beginnt schon vor dem Abflug. Entscheidet selbst, ob ihr online, am Automaten oder am Schalter einchecken wollt, bestellt euer individuell angepasstes Menü für den Flug und erledigt eure Bordeinkäufe bequem im Voraus, damit sie euch an Bord ausgehändigt werden können. Außerdem ist KLM eine der wenigen Airlines, bei der ihr in der Economy Class mit bis zu 12 kg Handgepäck reisen könnt.

Seid ihr erstmal eingestiegen, so warten neben den freundlichen Flugbegleitern, die euch den Weg zu eurem Platz weisen, ergonomisch geformte Sitze, eine gemütliche Decke und ein Kissen auf euch. Auf Wunsch könnt ihr euch noch etwas mehr Komfort gönnen, indem ihr Economy Comfort bucht. Diese Sitzplätze befinden sich direkt hinter der Business Class und bietet unter anderem mehr Beinfreiheit.

Boeing 787 von KLM
Foto: Jan van Dasler / Shutterstock.com

Wie ist das Essen in der Economy Class?

Nachdem ihr es euch auf eurem Sitz bequem gemacht habt und die Maschine die Reiseflughöhe erreicht hat, kann es auch schon mit dem Service beginnen. Direkt zu Beginn wird euch ein erfrischendes Handtuch, ein kleiner Snack sowie ein Wasser und ein erfrischendes, wahlweise alkoholisches oder nicht alkoholisches Getränk serviert. Danach geht es dann mit der Hauptspeise weiter, bei der ihr in der Regel zwischen einem vegetarischen Menü und einem Fleischgericht wählen könnt. Das Essen wird immer mit einer leckeren Vor- und Nachspeise serviert, dazu gibt es ein warmes oder kaltes Getränk, wie zum Beispiel nachhaltig angebauten Kaffee und Tee, Fruchtsäfte, Bier oder Wein. Je nach Flugdauer und Tageszeit bekommt ihr zwischen den Mahlzeiten außerdem einen weiteren süßen oder herzhaften Snack.

Bei meinem letzten Flug konnte ich zum Beispiel zwischen einem Reisgericht mit Hühnchen und einem Nudelgericht mit Gemüse wählen. Dazu gab es dann einen knackig frischen Salat mit Parmesan und zum Nachtisch einen Muffin. Und dann hieß endlich: Entspannt zurücklehnen, Kopfhörer aufsetzen, Film an und bon appétit! So lässt es sich aushalten.

Guru Tipp: Falls ihr euch ein Gericht wünscht, das an eure speziellen Ernährungsbedürfnisse angepasst ist und zum Beispiel Lebensmittelallergien, medizinische oder religiöse Wünsche berücksichtigt, so könnt ihr dies mindestens 24 Stunden vor Abflug kostenlos vorbestellen. Das Gleiche gilt bei Interkontinentalflügen für Kindermenüs.

Essen in der Economy Class von KLM

Wie sieht das Entertainment an Bord aus?

Was euch jetzt noch fehlt, ist ein umfassendes Unterhaltungsangebot während des Flugs. Auch das ist kein Problem, denn KLM bietet euch eine bunte Mischung an Entertainment. Freut euch auf einen eigenen Bildschirm direkt vor eurem Sitz, der mit mehr als 200 Filmen, diversen Fernsehsendungen und internationaler Musik, einem Kinderkanal und Spielen auf euch wartet. Das Bord-Entertainment-System hat wirklich für jeden Geschmack etwas zu bieten und wird jeden Monat geupdatet, sodass ihr beispielsweise bei den Filmen neben echten Klassikern und Kinohits auch spannende Neuerscheinungen auswählen könnt. Mein Highlight während des Flugs war übrigens die Neuverfilmung von Aladdin mit Will Smith als Nebendarsteller, die ich mir gemütlich in einer Decke eingemummelt gegönnt habe.

Ein umfassendes Angebot sorgt für das perfekte On-Bord-Erlebnis

Als wäre das nicht genug, könnt ihr bei eurem KLM Flug auch auf eure eigenen elektronische Geräte zurückgreifen, beispielsweise auf Smartphones, Tablets und E-Reader, und somit euer Programm ganz nach eurem Geschmack gestalten. Zudem ist mittlerweile ein Großteil der Flugzeuge mit WLAN ausgestattet – perfekt, um sich während des Fluges mit Daheimgebliebenen, Geschäftspartnern und Co. zu connecten.

Mann im Flugzeug

Gepäckbestimmungen bei KLM

Einen Vorteil habe ich euch bereits genannt: Bei KLM dürft ihr selbst in der Economy Class ein bis zu 12 kg schweres Handgepäck mitführen. Damit ihr für euren bevorstehenden Flug alles richtig macht, habe ich hier noch mal die wichtigsten Gepäckbestimmungen für euch auf einen Blick. Diese gelten sowohl für europäische als auch für Interkontinentalflüge.

  • 1 Aufgabegepäck bis 23 kg und mit maximalen Abmessungen von 158 cm
  • 1 Handgepäck bis 12 kg und mit maximalen Abmessungen von 55 x 35 x 25 cm
  • 1 zusätzliches Gepäckstück mit maximalen Abmessungen von 40 x 30 x 15 cm (z.B. Handtasche oder Laptop)
  • Hinweis: Die Freigepäckmenge kann je nach Flugverbindung variieren. Daher ist es ratsam, diese während der Buchung oder vor Reiseantritt noch mal auf der Webseite zu überprüfen.

Neue Verbindung nach Fortaleza – ein echter Geheimtipp

Ihr seid voll im Reisefieber und sucht noch nach einem spannenden Reiseziel für eure nächste große Reise? Dann stöbert unbedingt ein wenig in den Angeboten von KLM und stürzt euch schon bald in ein neues Abenteuer. Wie wäre es zum Beispiel mit Fortaleza in Brasilien? In meinem Reisemagazin und im neuesten Guru on Tour Video findet ihr jede Menge Tipps und Inspiration für dieses besondere Reiseziel, das noch immer ein echter Geheimtipp ist.

Mit KLM nach Fortaleza

Beitragsbild: KLM

Wertvolle Tipps für euren Flug