Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, welche die sicherste Airline der Welt ist? Ein jÀhrlich erscheinendes Flugsicherheits-Ranking versucht genau diese Frage zu klÀren. Welche Daten hinter dem Ranking stecken und welche Airlines die vorderen PlÀtze belegen, lest ihr hier.

Das Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre, kurz JACDEC, hat es sich seit ĂŒber 30 Jahren zur Aufgabe gemacht, Flugunfallinformationen zu sammeln und daraus ein Airline Safety Ranking, also ein Ranking der sichersten Airlines, zu erstellen. Welche Fluggesellschaft laut dem Ranking die sicherste der Welt ist und welche Daten hinter der Topliste stehen, haben wir uns fĂŒr euch genauer angesehen.

Was ihr hier findet:

Menschen steigen in Flugzeug ein

Das sind die sichersten Airlines der Welt 2022

Unter BerĂŒcksichtigung von insgesamt 33 Parametern nennt JACDEC fĂŒr das Jahr 2022 folgende Airlines in der Top 10 des Rankings:

  • Platz 1: Emirates (VAE)
  • Platz 2: KLM (Niederlande)
  • Platz 3: Jetblue Airways (USA)
  • Platz 4: Delta Air Lines (USA)
  • Platz 5: EasyJet (UK)
  • Platz 6: Air Canada (Kanada)
  • Platz 7: Southwest Airlines (USA)
  • Platz 8: Spirit Airlines (USA)
  • Platz 9: Ryanair (Ireland)
  • Platz 10: Qatar Airways (Qatar)

Die sichersten Airlines in Europa & Eurasien

Zum ersten Mal wurde im Jahr 2022 auch eine regionale Unterscheidung durch die Hamburger Flugunfalluntersucher vorgenommen. Diese regionalen Ranglisten stellen einen Vergleich der jeweils grĂ¶ĂŸten Fluggesellschaften innerhalb ihrer Region dar. Statt, wie sonst, einer Auflistung mit 100 Airlines, gibt es jetzt also vier einzelne Listen, geordnet nach Weltregionen. Wir haben euch die Top 10 Fluggesellschaften in Europa und Eurasien hier aufgefĂŒhrt:

  • Platz 1: KLM (Niederlande)
  • Platz 2: Finnair (Finnland)
  • Platz 3: Air Europa (Spanien)
  • Platz 4: Transavia (Niederlande)
  • Platz 5: EasyJet (UK)
  • Platz 6: Norwegian Air Shuttle (Norwegen)
  • Platz 7: WizzAir (Ungarn)
  • Platz 8: TAP Air Portugal (Portugal)
  • Platz 9: Ryanair (Ireland)
  • Platz 10: Rossiya Airlines

Die deutsche Lufthansa landete bei dem Ranking auf Platz 15.

Ein Flugzeug bei Sonnenaufgang

So werden die sichersten Airlines ermittelt

Um zu ermitteln, welche Fluggesellschaft es an die Spitze des Rankings der sichersten Airlines schafft, hat JACDEC in diesem Jahr die gesammelten Daten von insgesamt 100 Luftfahrtgesellschaften in Hinblick auf 33 Parameter aus drei Kategorien verglichen. Dabei startet jede Airline mit einem Sicherheitswert von 100%. Von diesem Wert werden dann Strafwerte abgezogen, die sich sowohl aus der Anzahl der VorfĂ€lle und UnfĂ€lle zusammensetzen, als auch aus den Umweltfaktoren, die in den HerkunftslĂ€ndern der Fluggesellschaften gegeben sind, sowie den Faktoren, die die Airline selbst betreffen. Der prozentuale Wert, der nach Abzug aller Strafwerte herauskommt, stellt schließlich den sogenannten Risk-Index dar.

Aus diesen drei Hauptkategorien wird die sicherste Airline ermittelt:

  • Accident/Incident History: In dieser Kategorie wird ausgewertet, wie viele Passagiere im Jahr von der Airline transportiert werden, welche Anzahl an Kilometern geflogen wird, wie viele Passagiere auf den FlĂŒgen verletzt wurden oder sogar ums Leben gekommen sind oder wie viele Totalverluste die Airline hinnehmen musste.
  • Environmental Factors: In dieser Kategorie wird unter anderem ausgewertet, wie die Regierungen der LĂ€nder, in denen eine Airline ihren Sitz hat, mit VorfĂ€llen und deren AufklĂ€rung umgehen, wie es um die allgemeine Infrastruktur und Sicherheit an den FlughĂ€fen des operierenden Landes bestellt ist oder wie sich Ă€ußerliche Faktoren wie das Wetter oder die geografischen Beschaffenheiten auf den Flugverkehr auswirken.
  • Airline Factors: In der Kategorie Airline werden Daten wie das Alter der Flotte, die Flugrouten und ob ein Eintrag auf der Airline Blacklist vorhanden ist, miteinander verglichen.

In das Ranking der sichersten Airlines der Welt werden nur Airlines aufgenommen, die seit mindestens vier Jahren in der zivilen Luftfahrt aktiv sind. Zu Grunde liegen Daten aus den letzten 30 Jahren, alleine 2018 wurden 3.600 FĂ€lle in die Datenbank von JACDEC aufgenommen. Wenn ihr mehr ĂŒber die Methoden von JACDEC erfahren möchtet, könnt ihr euch hier die ausfĂŒhrliche ErklĂ€rung auf Englisch durchlesen.

Risk-Index:

  • Emirates: 95,05%
  • KLM: 93,31%
  • JetBlue Airways: 91,61%
  • Delta Air Lines: 91,55%
  • EasyJet: 91,28%
  • Air Canada: 90,90%
  • Southwest Airlines: 90,11%
  • Spirit Airlines: 89,73%
  • Pyanair: 89,41%
  • Qatar Airways: 89,24%
Ein Flugzeugmechaniker kontrolliert eine Turbine

Wie aussagekrÀftig ist das Ranking?

Bei der Betrachtung solcher Rankings solltet ihr natĂŒrlich immer im Hinterkopf behalten, dass es sich um eine reine Auswertung von gesammelten Daten handelt, bei der einige individuelle Faktoren nicht berĂŒcksichtigt werden (können).

Wurde eine Airline zum Beispiel von einer anderen ĂŒbernommen, wird das alte Ranking nicht automatisch ĂŒbernommen. Bei UnfĂ€llen wird nicht nach Ursachen unterschieden und auch, ob eine Airline mehr auf Kurz- oder Langstrecken unterwegs ist, spielt bei den Daten keine Rolle. Da die meisten Vor- und UnfĂ€lle am Boden, beim Start und bei der Landung passieren, ist das Risiko bei Airlines, die viele Kurz- und Mittelstrecken anbieten, also höher. Auch die Standards bei der Ausbildung der Crew sowie bei der Wartung der Flugzeuge können im Ranking der sichersten Airlines der Welt leider nur teilweise berĂŒcksichtigt werden.

Im Ausnahmejahr 2020, aber auch in den Folgejahren 2021 und 2022 wurde zudem aufgrund der Corona-Pandemie im Vergleich zu den Vorjahren nur sehr wenig geflogen, was eine Bewertung der Airlines besonders schwer machte. Da die Fluggesellschaften 2020 nur wenige Passagierkilometer zurĂŒcklegen konnten, bekamen ihre alten UnfĂ€lle beim Ranking eine stĂ€rkere Gewichtung als sonst. Deshalb hat JADEC in der diesjĂ€hrigen Veröffentlichung die Unterscheidung nach Regionen durchgefĂŒhrt.

Flugzeug_Start_shutterstock_731310247_900x600

Umfrage – beeinflusst euch das Ranking?

Das Ranking von JACDEC ist ĂŒbrigens nicht das einzige, das immer wieder gerne von den gut platzierten Fluggesellschaften zu Zwecken der Eigenwerbung genutzt wird – auch das Ranking der besten Airlines der Welt, bei dem die Erfahrung der FluggĂ€ste im Vordergrund steht, wird gerne als „Oscar der Flugbranche“ prĂ€sentiert.

Wir wĂŒrden gerne wissen, ob ihr euch von solchen Rankings beeinflussen lasst oder ihr die Airline eher nach anderen Aspekten auswĂ€hlt? Nehmt an unserer Umfrage teil und teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

Ready for take-off?

Egal, mit welcher Airline ihr kĂŒnftig verreisen möchtet – in unserem Reisemagazin bekommt ihr viele weitere nĂŒtzliche Tipps rund ums Fliegen.

Mehr zum Thema