Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, welche die sicherste Airline der Welt ist? Ein jährlich erscheinendes Flugsicherheits-Ranking versucht genau diese Frage zu klären. Welche Daten hinter dem Ranking stecken und welche Airlines die vorderen Plätze belegen, lest ihr hier.

Das Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre, kurz¬†JACDEC, hat es sich seit √ľber 30 Jahren zur Aufgabe gemacht, Flugunfallinformationen zu sammeln und daraus ein Airline Safety Ranking, also ein Ranking der sichersten Airlines, zu erstellen. Welche Fluggesellschaft laut dem Ranking die sicherste der Welt ist und welche Daten hinter der Topliste stehen, habe ich mir f√ľr euch genauer angesehen.

Die 10 sichersten Airlines der Welt

Ranking | Hintergrund | Relevanz

Umfrage

Eine Frau steigt in ein Flugzeug

Das sind die sichersten Airlines der Welt

Unter Ber√ľcksichtigung von insgesamt 33 Parametern nennt JACDEC 2019 folgende Airlines in der Top 10 des Rankings:

Platz 1: Finnair (Finnland)

Platz 2: Scoot Tigerair (Singapur)

Platz 3: Norwegian Air Shuttle (Norwegen)

Platz 4: Emirates (VAE)

Platz 5: Air Europa (Spanien)

Platz 6: Transavia (Niederlande)

Platz 7: Etihad Airways (VAE)

Platz 8: Virgin Atlantic AW (Großbritannien)

Platz 9: KLM (Niederlande)

Platz 10: Jetstar Airways (Australien)

Finnair Airbus A330-300
Die finnische Airline Finnair wurde zur sichersten Airline gek√ľrt. Foto: iStock.com/Sitikka

So werden die sichersten Airlines ermittelt

Um zu ermitteln, welche Fluggesellschaft es an die Spitze des Rankings der sichersten Airlines schafft, hat JACDEC in diesem Jahr die gesammelten Daten von insgesamt 100 Luftfahrtgesellschaften in Hinblick auf 33 Parameter aus drei Kategorien verglichen. Dabei startet jede Airline mit einem Sicherheitswert von 100%. Von diesem Wert werden dann Strafwerte abgezogen, die sich sowohl aus der Anzahl der Vorfälle und Unfälle zusammensetzen, als auch aus den Umweltfaktoren, die in den Herkunftsländern der Fluggesellschaften gegeben sind, sowie den Faktoren, die die Airline selbst betreffen. Der prozentuale Wert, der nach Abzug aller Strafwerte herauskommt, stellt schließlich den sogenannten Risk-Index dar.

Risk-Index

  • Finnair: 93,91%
  • Scoot Tigerair:¬† 93,60 %
  • Norwegian Air Shuttle: 93,48%
  • Emirates: 93,39%
  • Air Europa: 93,03%
  • Transavia: 92,78%
  • Etihad Airways: 92,70%
  • Virgin Atlantic AW: 92,48%
  • KLM: 92,33%
  • Jetstar Airways: 92,31%

Aus diesen drei Hauptkategorien wird die sicherste Airline ermittelt:

  • Accident/Incident History: In dieser Kategorie wird ausgewertet, wie viele Passagiere im Jahr von der Airline transportiert werden, welche Anzahl an Kilometern geflogen wird, wie viele Passagiere auf den Fl√ľgen verletzt wurden oder sogar ums Leben gekommen sind oder wie viele¬†Totalverluste die Airline hinnehmen musste.
  • Environmental Factors: In dieser Kategorie wird unter anderem ausgewertet, wie die Regierungen der L√§nder, in denen eine Airline ihren Sitz hat, mit Vorf√§llen und deren Aufkl√§rung umgehen, wie es um die allgemeine Infrastruktur und Sicherheit an den Flugh√§fen des operierenden Landes bestellt ist oder wie sich √§u√üerliche Faktoren wie das Wetter oder die geografischen Beschaffenheiten auf den Flugverkehr auswirken.
  • Airline Factors: In der Kategorie Airline werden Daten wie das Alter der Flotte, die Flugrouten und ob ein Eintrag auf der Airline Blacklist¬†vorhanden ist, miteinander verglichen.

In das Ranking der sichersten Airlines der Welt werden nur Airlines aufgenommen, die seit mindestens vier Jahren in der zivilen Luftfahrt aktiv sind. Zu Grunde liegen Daten aus den letzten 30 Jahren, alleine 2018 wurden¬†3.600 F√§lle in die Datenbank von¬†JACDEC aufgenommen. Wenn ihr mehr √ľber die Methoden von JACDEC erfahren m√∂chtet, k√∂nnt ihr euch hier die ausf√ľhrliche Erkl√§rung auf Englisch durchlesen.

Ein Flugzeugmechaniker kontrolliert eine Turbine
Bei der Ermittlung der sichersten Airlines werden insgesamt 33 Faktoren ber√ľcksichtigt

Wie aussagekräftig ist das Ranking?

Bei der Betrachtung solcher Rankings solltet ihr nat√ľrlich immer im Hinterkopf behalten, dass es sich um eine reine Auswertung von gesammelten Daten handelt, bei der einige individuelle Faktoren nicht ber√ľcksichtigt werden (k√∂nnen).

Der Risiko-Index dr√ľckt die Quintessenz aller verf√ľgbaren Kriterien aus, die die Sicherheit eines Fluges beeinflussen

Wurde eine Airline zum Beispiel von einer anderen √ľbernommen, wird das alte Ranking nicht automatisch √ľbernommen. Bei Unf√§llen wird nicht nach Ursachen unterschieden und auch, ob eine Airline mehr auf Kurz- oder Langstrecken unterwegs ist, spielt bei den Daten keine Rolle. Da die meisten Vor- und Unf√§lle am Boden, beim Start und bei der Landung passieren, ist das Risiko bei Airlines, die viele Kurz- und Mittelstrecken anbieten, also h√∂her. Auch die Standards bei der Ausbildung der Crew sowie bei der Wartung der Flugzeuge k√∂nnen im Ranking der sichersten Airlines der Welt leider nur teilweise ber√ľcksichtigt werden.

JACDEC weiß um die Kritik und schreibt dazu auf der Webseite, dass das Ranking den Flugreisenden eine Vorstellung geben soll, wie sich die Luftfahrtunternehmen im Bereich der Sicherheit verhalten. Die Sicherheitsparameter seien ein guter Anhaltspunkt, um Fluggesellschaften zu vergleichen.

Ein Flugzeug wird auf dem Rollfeld gelotst

Umfrage – beeinflusst euch das Ranking?

Das Ranking von JACDEC ist √ľbrigens nicht das einzige, das immer wieder gerne von den gut platzierten Fluggesellschaften zu Zwecken der Eigenwerbung genutzt wird – auch das Ranking der besten Airlines der Welt, bei dem die Erfahrung der Flugg√§ste im Vordergrund steht, wird gerne als „Oscar der Flugbranche“ pr√§sentiert.

Ich w√ľrde gerne wissen, ob ihr euch von solchen Rankings beeinflussen lasst oder ihr die Airline eher nach anderen Aspekten ausw√§hlt? Nehmt an meiner Umfrage teil und teilt mir eure Meinung in den Kommentaren mit!

Ready for take-off? Jetzt Fl√ľge finden!

Egal, mit welcher Airline ihr k√ľnftig verreisen m√∂chtet – in meiner Flugsuche findet ihr g√ľnstige Fl√ľge f√ľr Urlaubsziele auf der ganzen Welt. In meinem Reisemagazin bekommt ihr au√üerdem viele weitere n√ľtzliche Tipps rund ums Fliegen.

Mehr zum Thema