Das Flugzeugaufkommen auf der ganzen Welt steigt. Das hängt nicht zuletzt mit dem hohen Interesse an Flugreisen zusammen. Aus diesem Grund gibt es auch mehr und mehr Flugsuchmaschinen. Was Flugsuchmaschinen sind, welche es gibt und weitere wichtige Infos findet ihr in diesem Artikel.

Was ist eine Flugsuchmaschine?

Zunächst ist festzuhalten: Flugsuchmaschinen und Flugvermittler sind zwei unterschiedliche Dinge. Suchmaschinen vergleichen Fluggesellschaften, Reiseagenturen und Urlaubsportale miteinander. Die Flüge auf der ganzen Welt werden nach den günstigsten Preisen durchsucht. Suchmaschinen für Flüge verkaufen die Flüge nicht selbst, sondern geben euch eine Übersicht und einen Preisvergleich über alle verfügbaren Flüge. Über einen Link kommt ihr zum jeweiligen Anbieter, wo ihr den Flug buchen könnt. Zu den Flugsuchmaschinen gehören beispielsweise skyscanner.de, momondo.de und kayak.de. Flugvermittler dagegen kooperieren mit Airlines und verkaufen die Flüge über ihr Portal an den Endkunden. Sie arbeiten wie Reisebüros. Ein Beispiel für Flugvermittler ist Expedia. Ein weiterer Unterschied: Flugvermittler haben keinen Zugriff auf alle Flüge weltweit. Deswegen ist ihr Flugangebot begrenzt. Sie können nur aus einem begrenzten Kontingent schöpfen.

Wie funktionieren Flugsuchmaschinen?

Reine Suchmaschinen für Flüge sind Metasuchmaschinen. Das Prinzip ist einfach zu erklären. Wird eine Anfrage an eine Suchmaschine gestellt, gibt sie die Anfrage an andere eigenständige Suchmaschinen weiter. Alle Ergebnisse der anderen Suchmaschinen kommen bei der Metasuchmaschine an. Sie wertet diese Ergebnisse aus und stellt sie für die Nutzer zusammen. Am Beispiel der Flugsuchmaschine bedeutet das: Ihr sucht einen Flug nach New York. Die Flugsuchmaschine gibt diese Anfrage an andere Suchmaschinen weiter. Alle Ergebnisse, die sie für den Flug nach New York erhält, stellt sie für euch übersichtlich dar. Auf diese Weise werden euch alle Flüge nach New York gestaffelt nach dem günstigsten Preis aufgelistet. Da die Metasuchmaschinen auf viele andere Suchmaschinen zugreifen, sind die Ergebnisse vielfältig. Die Angebotsübersicht ist aus diesem Grund größer als bei Flugvermittlern oder Reisebüros.

Urlaubsguru Flugsuche powered bei Kayak

Auf meinem Blog findet ihr viele Flugangebote sowie Aktionen und Gutscheine diverser Fluggesellschaften. Wenn ihr darunter nicht das passende Schnäppchen findet, könnt ihr mit meiner Flugsuche individuell nach Flügen schauen. Die Flugsuche powered bei Kayak funktioniert ganz einfach: Füllt die Suchmaske aus und im Nu erhaltet ihr entsprechende Flugangebote. Nutzt ihr die verschiedenen Filtereinstellungen, erhaltet ihr alternative Angebote. Mein Tipp: Variiert die Filtereinstellungen. Durch flexiblere Daten habt ihr größere Chancen auf tolle Flugschnäppchen. Durch die Zusammenarbeit mit zahlreichen Airlines findet ihr Flüge zu allen Destinationen auf der ganzen Welt. Der Vorteil an meiner Flugsuche: Ihr erhaltet eine transparente Übersicht über alle gefundenen Flüge. Zusätzliche Kosten sind deutlich ersichtlich, sodass ihr nicht böse überrascht werdet. Wer jetzt nach günstigen Flügen suchen möchte: Hier geht es zu meiner Flugsuche!

Diese Flugsuchmaschinen gibt es – eine Übersicht

Mittlerweile gibt es zahlreiche Suchmaschinen für Flüge. In der folgenden Übersicht findet ihr alle Wichtigen. Klickt ihr auf den Link, gelangt ihr zu dem jeweiligen Artikel mit allen wichtigen Informationen zum Anbieter.

Suchen

Ich helfe dir, eine passende Reise herauszufiltern.

Direkt zur erweiterten Suche
Facebook Likebox