Flugsuche


Flugsuche – Günstige Flüge finden auf Urlaubsguru.de

Die Flugsuche im Internet ist zeitaufwändig. Auf vielen verschiedenen Seiten und Portalen müsst ihr die Preise vergleichen, um den günstigsten Flug zu finden. Das kann dauern. Meine Flugsuche powered by Kayak nimmt euch diese Arbeit ab. Sie vergleicht für euch die Flüge der verschiedenen Anbieter und Airlines. Ihr erhaltet eine transparente Übersicht über die Angebote. Daraufhin sucht ihr den Flug aus, der euren Wünschen entspricht. Ich erkläre euch, wie ihr die Flugsuche nutzt. Ihr erfahrt, welche Flugarten ihr suchen und vergleichen könnt. Des Weiteren gebe ich euch nützliche Tipps, wie ihr den günstigsten Flug findet.

Wie funktioniert die Flugsuche auf Urlaubsguru.de?

Um euch die Suche nach einem günstigen Flug zu erleichtern, gibt es verschiedene Filter. Damit könnt ihr die Suche von Anfang an eingrenzen. Füllt dafür die Suchmaske aus. Zunächst wählt ihr die Flugart. Im nächsten Schritt gebt ihr den Abflughafen sowie den Ankunftsflughafen an. Sucht ihr Gabel- oder Multi-Stopp-Flüge, wählt ihr mehrere Flughäfen aus. Wollt ihr in die Türkei, wisst aber noch nicht exakt wohin, unterstützt euch meine Flugsuche. Gebt ihr beispielsweise Türkei in das Suchfeld für den Ankunftsflughafen ein, erhaltet ihr sofort eine Übersicht aller Flughäfen in der Türkei. Alternativ könnt ihr einen bestimmten Flughafen für den Abflug und die Ankunft eingeben und ein Häkchen bei „inklusive Umgebung“ setzen. Die Flugsuchmaschine beachtet daraufhin alle Flughäfen in der Umgebung. Das ist hilfreich, wenn ihr die alternativen Flughäfen in der Nähe nicht kennt. Für die Flugsuche könnt ihr insgesamt bis zu vier Abflughäfen auswählen. Als nächstes müsst ihr die Flugdaten angeben. Entweder gebt ihr exakte oder flexible Daten für die Flüge an. Des Weiteren steht euch die Auswahl von Wochenenden zur Verfügung.
Ihr könnt die Flugsuche ebenso nutzen, wenn ihr noch nicht wisst, wohin ihr fliegen wollt. Wenn ihr einen Abflughafen auswählt und für den Ankunftsflughafen „Alle Ziele“ wählt, erhaltet ihr eine Übersicht mit möglichen Flügen für den gewählten Zeitraum. Passt ihr euer Budget an, erhaltet ihr eingegrenzte Ergebnisse. Mit dieser Suchanfrage könnt ihr euch Inspirationen holen, wenn ihr kein Ziel vor Augen habt. Ihr seht, welche Destinationen ihr mit eurem Budget anfliegen könnt.
Habt ihr die Suchmaske ausgefüllt, gelangt ihr auf eine Übersichtsseite mit Flugangeboten. An erster Stelle findet ihr in der Regel den günstigsten Flug. Ihr könnt die Übersicht auch anders sortieren, beispielsweise nach Fluggesellschaften, kurze Flugdauer und vieles mehr. Auf der linken Seite stehen euch weitere Filtermöglichkeiten zur Verfügung. Schließt spezifische Airlines aus, grenzt die Flugzeit ein oder wählt eine Serviceklasse. Je mehr Filter ihr nutzt, desto genauere Ergebnisse erhaltet ihr.

Welche Flüge könnt ihr suchen, finden und vergleichen?

Ihr habt die Wahl zwischen der Kombination von Hin- und Rückflug, nur Hinflug sowie Gabelflüge und Multi-Stopp-Flüge. Ihr könnt die entsprechende Flugart in der Suchmaske auswählen. Wollt ihr über einen festgelegten Zeitraum in den Urlaub, wählt ihr Hin- und Rückflug. Wollt ihr in eine andere Stadt oder ins Ausland, wisst aber nicht für wie lange, wählt ihr nur einen Hinflug. Den Rückflug könnt ihr separat buchen, wenn ihr den Zeitpunkt wisst. Gabelflüge und Multi-Stopp-Flüge eignen sich, wenn ihr eine Rundreise plant. Die verschiedenen Flüge für die Rundreise könnt ihr beim Buchen aufeinander abstimmen. Billigflüge, Linienflüge sowie Fernflüge findet ihr mit der Flugsuche.

Flüge in die ganze Welt – die verfügbaren Airlines

Um Flüge in die ganze Welt bereitzustellen, ist die Zusammenarbeit mit vielen Airlines notwendig. Mit der Flugsuche findet ihr Flüge von nahezu allen Airlines, die es gibt. Darunter sind Billigflieger sowie Fluggesellschaften vertreten. Beispiele für Billig-Airlines sind Ryanair, airberlin, Easyjet, Wizz Air und Air Lingus. Zu den klassischen Fluggesellschaften zählen beispielsweise Lufthansa, Condor und British Airways. Wer gerne komfortabel und mit einem guten Service fliegt, sollte Flüge der traditionellen Airlines wählen. Wem es auf einen günstigen Preis ankommt und Service unwichtig ist, ist bei den Billigfliegern richtig. Ihr habt die freie Wahl. Die Flugsuchmaschine beachtet all eure Wünsche und jedes Budget.

Hilfreiche Tipps für die Flugsuche – so findet ihr günstige Flüge

Um die günstigsten Flüge zu finden, lege ich euch wertvolle Tipps ans Herz. Eure Flexibilität hat kann großen Einfluss bei der Flugsuche haben. Seid ihr zeitlich an kein festes Hinflug- und Rückflugdatum gebunden, gebt das bei der Flugsuche an. Die Chancen stehen gut, dass es in einem größeren Zeitraum günstigere Flüge gibt. Das Gleiche gilt für den Flughafen. Legt ihr euch nicht auf einen einzigen Flughafen im Urlaubsland fest, kann das ein Grund für Preisunterschiede sein. Bezieht am besten die Flughäfen in der Umgebung bei der Flugsuche mit ein. Habt ihr einen vermeintlich günstigen Flug gefunden, achtet auf mögliche Gebühren und Zusatzkosten. Einige Fluggesellschaften, vor allem die Billig-Airlines, machen ihr Geld mit zusätzlichen Kosten und Gebühren. Ein Beispiel: Euch stehen verschiedenen Zahlarten zur Wahl. Davon sind einige kostenlos, für andere fallen Gebühren an. Liegt euer Urlaub noch in weiter Ferne, schaut schon einmal nach Flügen. Daraufhin könnt ihr den Preis im Auge behalten. Entweder bleibt es bei diesem Preis oder er wird teurer oder günstiger. Oft senken die Airlines die Preise kurz vor dem Abflugdatum, wenn sie ihre Auslastung nicht erreicht haben. Dann ist Schnäppchenzeit. Auf der anderen Seite können die Preise lange Zeit im Voraus günstig sein. In der Regel sind die aufzugebenden Gepäckstücke bei Billig-Airlines teuer. Reicht ein Handgepäckstück, kommen keine zusätzlichen Kosten auf euch zu. Bei den klassischen Fluggesellschaften könnt ihr in der Regel ein Gepäckstück kostenlos aufgeben. Nutzt ihr meine Flugsuche, beachtet die Tipps. Damit findet ihr auf jeden Fall die günstigsten Flüge!