Ihr habt schon immer einmal davon geträumt, einen Urlaub auf dem Hausboot zu verbringen? Dann seid ihr hier richtig, denn ich habe euch in diesem Artikel einmalige Unterkünfte für euren Hausboot Urlaub zusammengestellt.

Einen Urlaub auf einem Hausboot zu verbringen, ist längst nicht mehr nur etwas für Kapitäne und Jachtbesitzer. Mittlerweile kann sich jedermann ein gemütliches Hausboot mieten und so seinen Urlaubsort von der Wasserseite aus kennenlernen. Ob in Deutschland, in den Niederlanden oder in Frankreich – ich stelle euch die schönsten Hausboote für euren außergewöhnlichen Urlaub auf dem Wasser vor.

Hausboot Urlaub – die schönsten Unterkünfte

Vorteile | Führerschein?

Amsterdam | Berlin & Brandenburg | Schweden 

 Frankreich | Mecklenburgische Seenplatte 

 England & Irland | Weitere Angebote

Hausboote in einem Kanal in London

Vorteile eines Hausboot Urlaubs

Ferienwohnungen und klassische Hotels waren gestern! Der Trend der kommenden Jahre ist ganz klar das Hausboot. Die Vorteile eines Hausboots gegenüber einer normalen Unterkunft liegen auf der Hand: Euer Boot ist Hotel, Restaurant und Fortbewegungsmittel in einem. Auf Komfort und Gemütlichkeit müsst ihr bei dieser Form des Urlaubs nicht verzichten, denn moderne Hausboote sind bestens ausgestattet. Von der Küche, über ein Wohnzimmer, bis hin zu einem Badezimmer mit Wanne – je nach Größe des Bootes ist fast alles möglich.

Braucht man für ein Hausboot einen Führerschein?

Ob ihr für euren Urlaub auf dem Hausboot einen Führerschein benötigt, variiert von Gebiet zu Gebiet und ist außerdem oftmals von der Größe des Bootes abhängig.

Viele Hausboote können ohne Führerschein gemietet werden

In den beliebtesten Gebieten – so zum Beispiel an der Mecklenburgischen Seenplatte – ist das Fahren ohne Führerschein möglich. Neben den Booten, mit denen ihr auf eigene Faust herumfahren könnt, gibt es außerdem noch die Hausboote, die fest vor Anker liegen und für die ihr entsprechend keinen Bootsführerschein benötigt.

Ein Hausboot auf der Havel

Hausboote in Amsterdam mieten

Amsterdam ist die Mutter aller Hausbootstädte. Bei einem Bummel durch die niederländische Hauptstadt kommt ihr immer wieder an Grachten vorbei, auf denen urige Hausboote schwimmen. Der Gedanke, der uns bei diesem Anblick in den Kopf schießt, ist oftmals der gleiche: „Wow, muss das schön sein, so zu leben!“

Freiheit, Unabhängigkeit und Anderssein

Möchtet ihr ein Hausboot in Amsterdam mieten, empfehle ich euch, euch rechtzeitig vor dem Städtetrip um eure Unterkunft zu kümmern, denn die Boote, die in den Grachten fest vor Anker liegen, sind begehrt und meist Monate im Voraus ausgebucht. Ich habe euch einige Hausboote in Amsterdam herausgesucht, die ihr bereits ab 110€ pro Nacht buchen könnt. Klickt einfach auf das entsprechende Bild in der Galerie, um mehr über die Unterkunft auf dem Wasser zu erfahren. Über den Button kommt ihr zu einer Übersicht aller Hausboote, die ihr in Amsterdam mieten könnt.

Alle Hausboote in Amsterdam

Hausboote in Berlin & Brandenburg mieten

Wer schon so viel Wasser direkt vor der Tür hat, nutzt es auch, denn auch in Berlin und Brandenburg geht der Trend zum Hausboot. Was teilweise aus Platz- und Wohnungsmangel entstand, ist heute eine sehr beliebte Art, zu wohnen und zu urlauben. Vielleicht ja auch für euch? Die Bilder der Hausboote in Berlin und Brandenburg sind jedenfalls mehr als überzeugend!

Über Airbnb könnt ihr sowohl auf der Spree als auch auf der Havel Hausboote mieten. Einige liegen fest vor Anker, mit anderen könnt ihr ohne Führerschein herumfahren und so die schönsten Ecken der Bundesländer entdecken. Eine Auswahl der schönsten Hausboote in Brandenburg und Berlin habe ich euch in der Galerie zusammengestellt. Mieten könnt ihr sie bereits ab 100€ pro Nacht. Was für eine außergewöhnliche Idee für einen Urlaub in Deutschland!

Alle Hausboote in Berlin & Brandenburg

Hausboote in Schweden mieten

Romantische Landschaften, malerische Seen mit roten Blockhütten und dichte Nadelwälder – das ist Schweden! Wäre es nicht schön, diese unberührte Natur mit einem Hausboot zu entdecken? Ihr könnt die schwimmenden Hotels sogar in der schwedischen Hauptstadt Stockholm mieten und euch die vielfältige Großstadt von der Wasserseite aus ansehen. Landgänge sind natürlich ausdrücklich erwünscht, auch wenn man von diesen liebevoll eingerichteten Hausbooten eigentlich gar nicht genug bekommen kann!

Ihr könnt die Hausboote in Schweden für ein paar Tage oder gleich für eine Woche mieten. Die Preise pro Nacht starten bei vielen Booten ab 150€.

Alle Hausboote in Schweden

Hausboote in Frankreich mieten

Es gibt neben den Niederlanden eine weitere Nation, in der die Menschen Hausboote lieben und regelmäßig einen Urlaub auf dem Wasser machen. Nirgendwo werdet ihr mehr Hausboote finden als in Amsterdam oder in Frankreich. Egal, ob ihr auf dem Fluss Saône, auf dem Canal du Midi oder auf einem kleinen Kanal fahren möchtet – in Frankreich kann man fast überall Hausboote mieten – sogar in Großstädten wie Paris oder Lyon! Ich habe den Urlaub auf dem Hausboot in Frankreich für euch getestet. Meinen ausführlichen Erfahrungsbericht lest ihr im Artikel über die Genussregion Burgund.

Euer eigenes Hausboot in Frankreich könnt ihr bereits ab 100€ pro Nacht buchen. Auch große Hausboote – für bis zu 16 Personen – sind hier verfügbar.

Alle Hausboote in Frankreich

Hausboote an der Mecklenburgischen Seenplatte mieten

Neben den tollen schwimmenden Unterkünften in Berlin und Brandenburg kann ich euch auch einen Urlaub auf einem Hausboot an der Mecklenburgischen Seenplatte ans Herz legen.

Guru Tipp

Ich habe euch bei deutschlandLiebe exklusiv weitere außergewöhnliche Unterkünfte in Mecklenburg-Vorpommern zusammengestellt.

Eingefleischte Heimaturlauber schwören schon seit Jahren auf diese abwechslungsreiche und wunderschöne Region in Mecklenburg-Vorpommern – und wer kann es ihnen verübeln? Hunderte kleine und große Seen und abwechslungsreiche Ausflugsziele hält die Mecklenburgische Seenplatte für euch bereit. Wenn ihr euren Urlaub dann noch auf einem Hausboot verbringen könnt, ist die Auszeit in der Heimat einfach perfekt.

Ein Hausboot an der Mecklenburgischen Seenplatte könnt ihr ab etwa 150€ pro Nacht buchen. Gerade in der Ferienzeit sind die schwimmenden Unterkünfte beliebt – bucht also unbedingt rechtzeitig!

Alle Hausboote an der Mecklenburgischen Seenplatte

Hausboote in England und Irland mieten

England und Irland haben einfach so viele traumhafte Landschaften, Städte und Flüsse zu bieten, dass ich gar nicht weiß, welches Fleckchen ich euch für euren nächsten Urlaub empfehlen soll. Eines ist klar: Die Menschen auf den Inseln haben eine besondere Liebe zum Wasser und ihren Schiffen und Booten.

Eine besondere Liebe zum Wasser

Natürlich stehen demnach auch die Hausboote ganz hoch im Kurs. Auch ihr seid Fans der irischen, saftig-grünen Weiden oder der idyllischen Landschaften Englands, die die Schriftstellerin Rosamunde Pilcher so oft inspirierten? Dann solltet ihr euch diese Hausboote in Irland und England genauer anschauen, die ihr bereits ab 100€ pro Nacht mieten könnt.

Urlaub auf dem Hausboot – unvergleichlich!

Glaubt mir, wer einmal Urlaub auf einem Hausboot gemacht hat, will diese Erfahrung so schnell es geht wiederholen! Gut, dass man Hausboote in so vielen Ländern mieten kann. Schaut doch mal bei Airbnb vorbei – hier stehen viele weitere Hausboote für euren Urlaub auf dem Wasser zur Auswahl.

Noch mehr außergewöhnliche Urlaubsideen