Der Dubai Miracle Garden ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Dubai. Entdeckt das Blumenmeer inmitten der Wüste mit meinen Tipps und lasst euch verzaubern!

Bei dem Anblick des Dubai Miracle Garden wird nicht nur den Botanikern unter uns warm ums Herz: Etwa 30 Autominuten von der Wüstenmetropole Dubai entfernt befindet sich dieses gigantische Blumenparadies, das sich mittlerweile zu einer der wichtigsten Dubai Sehenswürdigkeiten gemausert hat. Rund 150 Millionen Blumen sind hier über eine Fläche von 72.000 m² angepflanzt und bilden weitläufige Blumenteppiche, Muster, Motive und Torbögen. Was ihr für euren Besuch des Dubai Miracle Garden wissen müsst, wie teuer der Eintritt ist und welche Highlights hier auf euch warten, zeige ich euch in diesem Artikel.

So schön ist der Dubai Miracle Garden

Öffnungszeiten & Infos | Butterfly Garden

Mehr zu Dubai

Hearts way in Dubai Miracle Garden shutterstock_269405375 EDITORIAL ONLY Rebius-2

Das erwartet euch im Dubai Miracle Garden

Ein prächtiges Blumenmeer inmitten der Wüste – so etwas gibt es wirklich nur in Dubai! Zwischen November und Mai, also dann, wenn die Temperaturen im Emirat moderat sind, öffnet der Dubai Miracle Garden seine Pforten und präsentiert liebevoll gestaltete Figuren sowie überbordende Blumenbeete, die jeder Landesgartenschau locker die Show stehlen könnten.

  • Adresse: Al Barsha South Third, Dubai
  • Bushaltestelle: Dubai Miracle Garden (RTA Bus No. 105 ab Metro of the Emirates)
  • Eintrittspreis Miracle Garden: 13,60€ (55 AED), Kinder (bis 12 Jahre): 9,50€ (40 AED)
  • Öffnungszeiten Miracle Garden: von November bis Mai So-Do: 9-21 Uhr, Fr & Sa 9-23 Uhr, So 9-22 Uhr

Ein A380 von Emirates aus über 500.000 Pflanzen, eine 15 Meter große, farbenfrohe Uhr oder die magische Disney Avenue – diese und weitere Highlights lassen sicher auch euch staunend zurück. Das Besondere: Die Landschaftsarchitekten lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen, sodass ihr jedes Jahr neue blühende Installationen bewundern könnt. Für einen Eintrittspreis von rund 14€ könnt ihr euch die blühenden Meisterwerke in aller Ruhe anschauen und tolle Erinnerungsfotos schießen. Nehmt euch unbedingt zwei bis drei Stunden Zeit, um den Dubai Miracle Garden zu besichtigen.

Hinweis: In den Sommermonaten, wenn die Temperaturen auf 40 Grad und mehr ansteigen, bleibt der Dubai Miracle Garden geschlossen.

Dubai Butterfly Garden

Wenn ihr den Weg zum Dubai Miracle Garden auf euch genommen habt, dann könnt ihr eine weitere Sehenswürdigkeit im Entertainment-Komplex DubaiLand besuchen, den Dubai Butterfly Garden.

  • Eintrittspreis Butterfly Garden: 13,60€ (55 AED), Kinder (unter 3 Jahre): kostenlos
  • Öffnungszeiten Butterfly Garden: täglich 9-18 Uhr

Im Butterfly Garden erwarten euch rund 15.000 Schmetterlinge sowie jede Menge interessante Informationen über die bunten Insekten. Der Eintritt kostet euch umgerechnet ebenfalls etwa 14€. Für euren Besuch solltet ihr euch mindestens eine Stunde Zeit nehmen.

Ein Schmetterling im Dubai Butterfly Garden
Foto: Sweetland Studio/Shutterstock.com

Dubai müsst ihr einfach mal gesehen haben!

Seid ihr auch so verzaubert vom Blumemeer inmitten der Wüste Dubais? Der Dubai Miracle Garden ist wirklich ein einzigartiger Ort! Holt euch jetzt bei mir weitere Tipps für euren Urlaub in Dubai und sichert euch direkt das passende Angebot!

Last Minute Dubai

Für euch ausgewählt

Beitragsbild: S-F/Shutterstock.com