Ihr wollt euren Urlaub auf den Kanaren verbringen, wisst aber noch nicht, auf welche der vielen schönen Inseln es gehen soll? Vielleicht überzeugt euch ja eines der folgenden Hotels und nimmt euch die Entscheidung gleich ab.

Die Kanaren sind einfach wunderschön! Wer auf der Suche nach einem sonnigen Strandurlaub ist, zwischendurch aber auch spannende Ausflüge unternehmen oder sich aktiv betätigen möchte, der ist auf den kanarischen Inseln goldrichtig. Entscheidet man sich dann auch noch für eines der besten Hotels auf den Kanaren, so steht einem gelungenen Urlaub nichts mehr im Weg. Aus diesem Grund kommt hier nun die Crème de la Crème – Vorhang auf und Bühne frei für die 5 besten und wohl auch schönsten Hotels auf den Kanaren!

Die 5 besten Hotels auf den Kanaren

Katis Villas Boutique auf FuerteventuraRoyal Garden Villas auf Teneriffa

Sheraton Salobre Golf & Resort Villas auf Gran Canaria

Hotel Jardin Tecina auf La GomeraSeaside Grand Hotel Residencia auf Gran Canaria

Ab auf die Kanaren!

Costa Adeje, Tenerife, Canary Islands, Spain shutterstock_342949919-2

Katis Villas Boutique auf Fuerteventura

Stellt euch vor, ihr liegt auf einer gemütlichen Sonnenliege, schlürft euren Cocktail und vor euch spiegelt sich die Sonne im türkisblauen Poolwasser. Zwischendurch zieht ihr euch in eure kleine weiße Ferienvilla zurück und genießt einfach den Moment. Willkommen in einer der wohl schönsten Unterkünfte Fuerteventuras, im dem hübschen Boutiquehotel Katis Villas in Corralejo. Wer hier residiert, der kann zweifelsohne von sich behaupten, im wahren Urlaubsparadies angekommen zu sein!

Royal Garden Villas auf Teneriffa

Edle Zimmer mit stilvollem Interieur und Meerblick, ein Whirlpool im Freien und ein Service, der seinesgleichen sucht – diese Beschreibung trifft es auf den Punkt. Das Royal Garden Villas Hotel an der Costa Adeje wirkt schlichtweg majestätisch und jede der Villen besticht dabei durch ihr einzigartige Lage. Es scheint, als könnte ein Urlaub auf Teneriffa kaum schöner aussehen, aber seht am besten selbst. Mir fehlen die Worte!

Sheraton Salobre Golf & Resort Villas auf Gran Canaria

Ihr wollt euren Urlaub lieber auf Gran Canaria verbringen? Kein Problem, die passende Unterkunft hätte ich schonmal für euch parat: Es geht ins luxuriöse Sheraton Salobre Golf & Resort Villas in Maspalomas. Auch hier nächtigt ihr auf Wunsch in einer kleinen aber feinen Ferienvilla, kommt in den Genuss eines eigenen Pools und habt ganz nebenbei auch noch einen grandiosen Blick auf die prächtige Umgebung. In dieser schicken Unterkunft kann man sich doch nur wohlfühlen!

Hotel Jardin Tecina auf La Gomera

Ein wunderschönes Hotel auf La Gomera, das insbesondere mit seiner herrlichen Lage punkten kann, ist das Jardin Tecina. Hier hat man fast das Gefühl, als wäre man ganz allein auf der Insel. Um euch herum schlängelt sich die für La Gomera so typische wildromantische Landschaft, das Meer liegt euch zu Füßen und beschert euch einen atemberaubenden Ausblick. Spielt eine Runde Golf, hüpft zur Abkühlung in den schönen Pool und lasst euch abends kulinarisch verwöhnen – einfach herrlich!

Seaside Grand Hotel Residencia auf Gran Canaria

Und weil es auf Gran Canaria so schön ist, möchte ich euch zu guter Letzt noch das ausnahmslos am besten bewertete Hotel der Insel vorstellen, das sich ebenfalls im beliebten Ferienort Maspalomas befindet: Das Seaside Grand Hotel Residencia. Umgeben von einem tausend Jahre alten Palmenhain und nur wenige Schritte von den berühmten Dünen von Maspalomas entfernt, darf sich dieses Hotel mit dem Titel „Leading Hotels of the World“ rühmen. In diesem luxuriösen Resort wird vor allem viel Wert auf höchsten Komfort und absolute Privatsphäre gelegt. Mit Erfolg, denn die Gäste schwärmen hier von „einem der besten Hotels, das sie je besucht haben“ und sind sogar der Meinung: „5 Sterne reichen nicht…“ – das sagt wohl alles.

Ab auf die Kanaren!

Jetzt bin ich aber gespannt: Für welches dieser bezaubernden Hotels würdet ihr euch entscheiden, wenn ihr die Wahl hättet? Ich würde am liebsten jedes dieser Hotels einmal testen, wer ist dabei? ;)

© Artikelbild: facebook.com/royalgardenvillasspa/