Fronleichnam

Über Fronleichnam verreisen

Fronleichnam fällt jedes Jahr auf den zweiten Donnerstag nach Pfingsten. Diejenigen, die an diesem Tag frei haben, können mithilfe eines Brückentages ein langes Wochenende herausbekommen. Vier freie Tage im Juni für einen erholsamen Kurzurlaub. Dafür finde ich euch die besten Deals heraus: Passende Hotels, verschiedene Ausflugsziele oder Deals mit Anreise für einen Städtetrip.

Ich durchstöbere das Internet nach den Angeboten mit dem besten Preis-Leistung-Verhältnis und stelle euch auf dieser Seite alles vor, was für den Reisezeitraum 15.-18. Juni 2017 buchbar ist. Nutzt euer langes Wochenende, um spontan in den Urlaub zu fahren! Anregungen wo es hingehen kann, findet ihr in den Reisetipps. Von Freizeitparks über Thermen bis zu Städtereisen ist alles dabei. [weiterlesen]

 

Fronleichnam Deals     |     Reisetipps


Die besten Deals für eine Reise an Fronleichnam 2017


Reisetipps für das Fronleichnam Wochenende


Städtetrip oder Familienausflug über das Fronleichnam Wochenende?

Ihr gehört zu den Glücklichen, die über Fronleichnam nicht arbeiten müssen? Dann sichert euch pünktlich den passenden Deal für einen Kurztrip! Der römisch katholische Feiertag Fronleichnam ist in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland gesetzlich frei geschrieben. In Sachsen und Thüringen sind durch Rechtsverordnung katholische Gemeinden festgelegt, in denen Fronleichnam ebenfalls frei ist. Schulen nutzen ihr Repertoire an beweglichen Feiertagen gerne für den Freitag nach Fronleichnam, damit eure Kinder ein verlängertes Wochenende haben. Nehmt auch ihr euch den Brückentag frei und macht mit der ganzen Familie oder den besten Freunden einen schönen Kurztrip! Besucht die deutschen Metropolen Berlin, Hamburg, München und Köln oder fahrt für ein paar Tage hinaus aufs Land! Die Eifel, das Saarland und der bayerische Wald eignen sich prächtig dafür. Wollt ihr die frische Meeresbrise und den weichen Sand zwischen den Zehen spüren? Dann macht einen Kurzurlaub an die Ostsee oder an die Nordsee! Dabei müsst ihr euch nicht auf Deutschland versteifen. Unsere Nachbarländer Niederlande, Belgien und Polen laden auch zu einer schönen Auszeit am Meer ein. Verbringt einen wunderschönen Kurzurlaub über Fronleichnam mit euren Lieben und habt eine tolle Zeit!

Was feiern wir an Fronleichnam?

Fronleichnam ist ein katholisches Fest, das die leibliche Gegenwart Christi zelebriert. Anders wird Fronleichnam auch „Fest des heiligen Leibes und Blutes Christi“ genannt. Erstmals wurde es 1246 im Bistum Lüttich gefeiert. 1264 erhob Papst Urban IV. es zum Fest der Gesamtkirche. Fronleichnam hängt mit dem letzten Abendmahl am Vorabend der Kreuzigung Jesu zusammen. Da Gründonnerstag, an dem dem letzten Abendmahl Jesu gedacht wird, wie die gesamte Karwoche im Zeichen der Trauer steht, wurde Fronleichnam, an dem der heilige Leib und das Blut Christi gefeiert werden, auf den ersten Donnerstag nach der Oktav des Pfingstfestes gelegt. Demnach liegt Fronleichnam immer am zweiten Donnerstag nach Pfingsten. Nach der katholischen Glaubenslehre übergab Jesus beim letzten Abendmahl seinen Jüngern den lebendigen Leib des Herrn in Form des Brotes und des Weines. Symbolisch steht das Brot für den Leib und der Wein für das Blut Christi. Deshalb erinnert jede katholische Messe an Fronleichnam in Gestalt von Brot und Wein an die leibliche Anwesenheit Christi.