Urlaub am See in Bayern

Urlaub am See in Bayern

Für Aktivurlauber sind die bayerischen Seen das reinste Paradies: Mit Wandern, Radfahren, Stand-Up-Paddling, Surfen oder Klettern ist die sportliche Auswahl riesig und je nachdem, für welchen See ihr euch entscheidet, gibt es noch weitaus mehr Möglichkeiten, sogar für die kalte Jahreszeit.

Wenn der Fokus auf Sport liegt, ist es außerdem optimal, in einer guten und preiswerten Unterkunft nächtigen zu können, in der man vielleicht sogar Gleichgesinnte kennenlernen kann. Dafür sind die DJH Jugendherbergen Bayern genau das Richtige: Sie bieten genügend Platz, auch für größere Gruppen wie Sportvereine, Schulen oder Familien. Außerdem haben sie eine Vielzahl an Utensilien für allerlei Sportarten und viele der Jugendherbergen liegen sogar direkt an den malerischen Seelandschaften.

Damit für euren Urlaub am See in Bayern Erholung, Sport und Spaß garantiert sind, verrate ich euch jetzt meine persönlichen Favoriten. Auf geht’s!

Ein Sommer am Walchensee

Ganz im Süden von Bayern, keine 30 Kilometer nordöstlich von Garmisch-Partenkirchen entfernt, ist der Walchensee gelegen. Er befindet sich auf 800 Metern über dem Meeresspiegel und zählt mit 190 Metern Tiefe zu den tiefsten Alpenseen des Landes.

Mit seiner türkisblauen Farbe sowie den Wäldern und Bergen in der Umgebung ist der Walchensee definitiv auch einer der schönsten Seen in Deutschland. Hier könnt ihr einfach die Seele baumeln lassen und die Natur genießen oder euch beim Sport Adrenalinkicks verpassen.

Ein wunderschöner Sommer für Groß und Klein.

Direkt am See findet ihr auch die Jugendherberge Walchensee, die euch die Möglichkeit bietet, den Tag schon beim Frühstück mit dem schönsten Ausblick zu starten. Die idyllische Natur um euch herum und das breite Sportangebot auf oder am Wasser versprechen einen wunderschönen und ereignisreichen Sommer für Groß und Klein.

Der Walchensee in Bayern
Der Walchensee könnte klarer nicht sein…

Und bei dieser Kulisse wird jeder Urlaubstag unvergesslich – versprochen!

Jugendherberge Walchensee:

  • Sportmöglichkeiten: Tischtennis, Slackline, Rallyes, Surfen und Mountainbiken
  • Besonders geeignet für: Aktive & Familien

Ein besonderes Highlight der Jugendherberge Walchensee: In den diesjährigen Sommerferien gibt es die „Erlebniswoche Berge & See“. Verschiedenste Outdoor-Aktivitäten stehen hier im Fokus, darunter Bogenschießen, SUP, Treeclimbing oder Floßbau. Wenn ihr selbst gern in der Natur unterwegs seid oder Kinder habt, die es lieben, sich draußen auszutoben, dann ist dieser Urlaub in der unbeschreiblich schönen Naturkulisse des Walchensees einfach perfekt.

Highlights: Was die Jugendherberge Walchensee besonders macht? Es ist nicht nur das deutsche Eldorado für Surfer und Kitesurfer, auch die Erlebniswoche ist absolut einmalig!

Kinder springen in den Walchensee
Foto: Jugendherberge Walchensee

Ganzjähriges Highlight: der Schliersee

Auch der Schliersee liegt im Süden Bayerns, etwa 55 Kilometer südlich von München. Er befindet sich mitten im bezaubernden Alpenpanorama, 777 Meter über dem Meeresspiegel – perfekt für eine eisige Erfrischung an heißen Sommertagen.

Klettern, Biken oder Wandern?

Aber die Vielzahl an Möglichkeiten macht den See auch im Frühling oder Herbst und sogar im Winter zu einem beliebten Urlaubsziel: Klettern, Biken, Wandern – wer sportlich ist, der sollte hier unbedingt einen Urlaub planen. So findet zum Beispiel im Juni auch jedes Jahr der Alpen-Triathlon statt. Ein super Event zum Anfeuern und um sich Motivation zu holen. Vielleicht bekommt ihr anschließend ja sogar Lust, die malerische Landschaft selbst auf sportliche Art zu erkunden? Wer kein Fan von Sport ist, kann sich auch einfach in ein Boot setzen und die Kulisse vom Wasser aus genießen.

Schliersee in Bayern
Die Kulisse am Schliersee ist bezaubernd…

Jugendherberge Schliersee:

  • Sportmöglichkeiten: Surfen, Wandern, Hochseilgarten, Biken, Wasserski & mehr
  • Besonders geeignet für: Aktive, Schulen & Familien

In einem urigen Landhaus am See befindet sich die Jugendherberge Schliersee, die dank ihrer Größe und Ausstattung ebenfalls ausreichend Platz für große Gruppen bietet. Hier könnt ihr euch für jegliche Sportart eindecken: Im Winter könnt ihr beispielsweise Schneeschuhe, Schlitten oder eine Langlauf-Ausrüstung ausleihen und herrlich durch den Schnee stapfen, für den Sommer, Frühling oder Herbst gibt es Tischtennisplatten und Spielplätze, einen Bootsverleih sowie eine Sommerrodelbahn. Klingt ziemlich verlockend, oder?

Highlights: Der Schliersee lässt sich gut zu Fuß oder auf dem Rad umrunden.

Schliersee in Bayern
Leiht euch ein Boot aus und erkundet den See.

Märchenkulisse am Starnberger See

Zwischen dem Walchensee und München liegt der Starnberger See. Ob bei Läufern, Radfahrern oder allen, die gern in der Natur unterwegs sind – der Starnberger See ist ganzjährig gut besucht und das nicht ohne Grund. Blau leuchtendes, klares Wasser, im Hintergrund die Gipfel der Alpen und rundherum grüne Natur. Hier möchte man beim Picknick am Steg oder faul auf der Wiese am liebsten den ganzen Sommer verbringen.

Jugendherberge Possenhofen:

  • Sportmöglichkeiten: Kanu, SUP, GPS Geocaching & Beachvolleyball
  • Besonders geeignet für: Aktive, Rollstuhlfahrer & Familien

Direkt am See befindet sich auch die Jugendherberge Possenhofen, zu der sogar ein Campingplatz gehört. Sie ist gut an die langen Radwege und Wanderrouten angebunden, sodass Aktivsportler voll auf ihre Kosten kommen. Doch nicht nur das: Auch für Kulturinteressierte gibt’s hier am Starnberger See alles, was man sich wünscht. Verschiedene Museen, das Kloster Andechs und hübsche Schlösser in der Nähe laden zu spannenden Ausflügen ein. Sportlich und kulturell bietet die Jugendherberge Possenhofen am Starnberger See einfach das Komplettpaket für euch!

Highlights: Mit dem Schiff auf oder beim Baden im See, verspricht der Starnberger See immer ein Erlebnis.

 

Sonnenuntergang am Starnberger See
So ein Sonnenuntergang am Starnberger See ist unbezahlbar!

Drei-Länder-See: Lindau am Bodensee

Auch ein Stück vom Bodensee gehört zum Bundesland Bayern und so darf in dieser Auflistung für euren Urlaub am See in Bayern natürlich das im äußersten Südwesten gelegene Lindau am Bodensee nicht fehlen.

Der See zieht sich über satte 63 Kilometer zum Großteil durch Baden-Württemberg und vereint die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wer also einmal quer über den gesamten Bodensee paddelt oder komplett um ihn herum radelt, kann ganze drei Länder gleichzeitig durchqueren.

Lindau sollte bei jedem auf der Bucketlist stehen!

Doch vor allem die Stadt Lindau sollte bei jedem von euch auf der Bucketlist stehen, denn sie beherbergt eine bezaubernde Altstadt, die wie eine Insel auf dem Bodensee liegt, von unzähligen gemütlichen Restaurants gesäumt ist und an den malerischen Hafen grenzt. Schlendert durch die urigen Gassen, genießt die Seeluft und lasst euch von der positiven Art der Lindauer anstecken.

Lindau am Bodensee
Genießt die Aussicht von Lindau | Foto: Lindau Tourismus und Kongress GmbH

In direkter Nähe zum Bodensee findet ihr die Jugendherberge Lindau.

Jugendherberge Lindau:

  • Sportmöglichkeiten: Segeln, Surfen, SUP, Radfahren, Kanu & diverse Ausflüge
  • Besonders geeignet für: Aktive, Rollstuhlfahrer & Familien

Ein mit viel Holz gestaltetes Haus, das insbesondere mit seinem unverwechselbaren maritimen Stil punkten kann. Doch was die Jugendherberge zu einer beliebten Unterkunft macht, ist vor allem die optimale Lage für Sportler. Auf dem Bodensee-Radweg könnt ihr 260 Kilometer lang in die Pedalen treten, es gibt tolle Laufstrecken und Wanderwege, bergiges Gelände für Mountainbiker und diverse Möglichkeiten, sich sportlich auf dem Bodensee zu betätigen. Hier findet ihr das Outdoor-Paradies schlechthin!

Highlights: Die Nähe zu Lindau und weiteren Bodensee Städten macht die Jugendherberge zum perfekten Ziel für kleine Trips in schöne Altstädte.

Jugendherberge Lindau am Bodensee
Die Jugendherberge liegt direkt am See | Foto: Jugendherberge Lindau

Kulturprogramm am Wöhrsee

In Oberbayern an der österreichischen Grenze liegt der Wöhrsee. Mit einer maximalen Tiefe von nicht mal 4 Metern ist er der perfekte Badesee für Sommertage. Über den kleinen Steg hüpfen hier alljährlich unzählige Erfrischungssuchende an heißen Tagen ins kühle Nass, andere liegen mit einem Buch in der Hand auf den großen Wiesen, während Kulturfreunde im Schatten der Burg zu Burghausen der Historie der Anlage auf den Grund gehen.

Perfekt für eine Erfrischung im See!

Die im neuen Glanz erstrahlende Jugendherberge Burghausen befindet sich nur vier Gehminuten vom Wöhrsee entfernt und ist daher die perfekte Unterkunft für alle, die sich an Badetagen im Wöhrsee erfreuen, die Wanderwege der Umgebung erkunden oder gerne einem aufregenden Kulturprogramm nachgehen wollen.

Plättenfahrt mit Blick auf die Burg
Die Burg zu Burghausen liegt in einer malerischen Kulisse. | Foto: Burghauser Touristik GmbH

Jugendherberge Burghausen:

  • Sportmöglichkeiten: Boot- & Radfahren, Schwimmen, Klettern, Volleyball, Badminton & mehr
  • Besonders geeignet für: Aktive, Rollstuhlfahrer, Schulen & Familien

Nicht nur die Burganlage Burghausen verspricht ein spannendes Ausflugsziel, auch das Kloster Raitenhaslach, verschiedene Museen und ganzjährige Events, wie die Burgweihnacht, das Weinfest Burghausen oder das Burgfest, machen Burghausen am Wöhrsee zu einem vielseitigen Urlaubsziel. Für Sportler gibt es tolle Routen durch die bayerische Natur, für manch einen vielleicht sogar bis nach Österreich, sowie Möglichkeiten zum Schwimmen, Tischtennis oder Volleyball spielen. Langweilig wird euch hier sicher nicht!

Highlights: Spannende geschichtliche Einblicke sind euch an der Jugendherberge Burghausen garantiert!

Burg Burghausen mit Spaziergängern
Die Burganlage ist ein spannendes Ausflugsziel! | Foto: Burghauser Touristik GmbH

Zeit für Urlaub am See!

So ein Urlaub am See in Bayern ist ganz schön vielversprechend, findet ihr nicht? Natürlich gibt es noch viel mehr traumhafte Seen in Bayern und auch viele weitere Jugendherbergen, doch die obigen sind meine persönlichen Favoriten für einen erholsamen und sportlichen Urlaub am See. Falls euch jetzt auch nach einer Auszeit in Bayern zumute ist, stöbert doch mal durch meine Angebote.

Urlaub in Bayern

deutschlandLiebe

Kommentare

Was sagst du dazu?