Korfu Urlaub

Aktuelle Angebote für euren Korfu Urlaub

Hier präsentiere ich euch regelmäßig die Top Deals für einen günstigen Korfu Urlaub.

30.06.20

Luxus-Neueröffnung auf Korfu

1 Woche im nagelneuen 5 Sterne Hotel mit All Inclusive Plus, Transfer und Flügen *Last Minute*

Gönnt euch im Juli eine Woche puren Luxus auf Korfu! Mit diesem günstigen Deal verbringt ihr euren Sommerurlaub im neu eröffneten 5 Sterne Kairaba Mythos Palace!

24.06.20

Korfu im September

1 Woche im 4 Sterne LABRANDA Hotel mit All Inclusive, Transfer und Flügen

Sucht ihr nach einem schönen Trip mit einer All Inclusive Verpflegung? Dann ab mit euch nach Korfu! Hier erwartet euch das schöne 4 Sterne LABRANDA Sandy Beach Resort!

01.06.20

Herbsturlaub auf Korfu

1 Woche im guten Hotel mit Halbpension, Transfer und Flügen *kostenlose Stornierung möglich*

Sucht ihr nach einem schönen Trip nach Korfu für kleines Geld? Dann schaut euch diesen Deal mal ganz genau an!

Abgelaufen
Corfu

Korfu Urlaub zum Kracherpreis

1 Woche Korfu im Hotel mit Frühstück und Flügen

Verrückt, eine Woche auf Korfu kann so preiswert sein - lest weiter und überzeugt euch selbst!

Abgelaufen
Beach in Kalami, Corfu

Korfu Low Budget

1 Woche auf Korfu im Apartment inklusive der Flüge

Ihr habt Lust auf einen tollen Urlaub zum kleinen Preis? Wie wäre es denn mit Korfu? Hier erwarten euch die schönen Rantos Apartments! 

Abgelaufen
Malerische Bucht auf Korfu
17.02.20

Sonne tanken auf Korfu zum Kracherpreis

11 Tage im tollen Hotel mit Apartment und Flügen *Mietwagen für nur 41,50€*

Seid ihr auf der Suche und möchtet im Frühling gut und günstig Urlaub machen? Dann ab mit euch auf die wunderschöne Insel Korfu, ins 3 Sterne Hotel Corifo Village.

Jetzt Korfu Urlaub buchen

Mehr Angebote & Tipps für euren Korfu Urlaub

Korfu Urlaub nach Interessen

Beliebte Urlaubsziele

Hotels auf Korfu

Individuell buchen: Flug, Hotel & mehr

Singlereisen nach Korfu

Last Minute Korfu

Reiseführer: Tipps & Inspiration

Korfu Urlaub FAQ

Für jeden das passende Korfu Angebot

Ihr möchtet mit einem Last Minute Angebot günstig nach Korfu oder seid auf der Suche nach einer entspannten Pauschalreise? Wonach euch der Sinn auch steht, bei mir findet ihr die besten Angebote für euren Korfu Urlaub.

Über 1.000 zufriedene User:

Die Top Urlaubsziele auf Korfu

Zahlreiche schöne Ferienorte machen die Insel Korfu zu einem beliebten Reiseziel. Schaut euch hier die Angebote zu den beliebtesten Ferienorten auf Korfu an und bucht noch heute eure Reise.

Hotels und Ferienwohnungen auf Korfu

Ein schickes Hotel direkt am Strand oder ein gemütliches Apartment? Diese Unterkünfte auf Korfu versprechen eine erholsame Auszeit für Urlauber jeden Geschmacks.

Für Individualreisende: Flüge, Mietwagen & Ausflüge auf Korfu

Ihr habt natürlich auch die Möglichkeit, eure Korfu Reise individuell zu planen und Flug, Hotel, Mietwagen sowie Ausflüge getrennt voneinander zu buchen. Hier findet ihr die passenden Angebote dazu.

Singlereise nach Korfu

Ihr möchtet gerne ohne Begleitung verreisen und einfach mal Zeit alleine verbringen? Korfu bietet euch für eine Singlereise genau die richtigen Voraussetzungen. Ihr könnt tagsüber an den traumhaften Stränden der griechischen Insel einfach mal abschalten und relaxen und euch abends unter die Leute mischen. Gerade Kavos überzeugt Alleinreisende mit einem pulsierenden Nachtleben.

Last Minute Korfu

Spontan nach Korfu? Wieso auch nicht? Mit einem günstigen Last Minute Korfu Angebot kommt ihr zu Top Preisen auf die beliebte griechische Insel!

Die wichtigsten Tipps & Infos für euren Korfu Urlaub

Korfu Infos | Klima & Wetter

Anreise | Hotels | Urlaubsorte

Strände | Sehenswürdigkeiten

KulinarikKarte | FAQ

Die wichtigsten Infos für euren Korfu Urlaub zum Einstieg

  • Lage: Vor der griechischen Nordwestküste im Ionischen Meer gelegen, nördlichste, bekannteste und bevölkerungsreichste Ionische Insel, nur wenige Kilometer von der albanischen Küste entfernt
  • Kontinent: Europa
  • Hauptstadt: Korfu Stadt
  • Amtssprache: Griechisch
  • Währung: Euro (€)
  • Einwohner: 103.630 (Stand 2015)
  • Flughafen: Corfu Airport (CFU), häufig auch Kerkyra International Airport, Ioannis Kapodistrias oder Ioannis Kapodistrias International Airport genannt
  • Zeitverschiebung: GMT+2
  • Einreise & Visum: Als deutscher Staatsbürger benötigt ihr für die Einreise nach Korfu einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ein Visum ist nicht erforderlich.
  • Guru Tipp: Ausführliche Korfu Tipps für einen perfekten Urlaub auf Griechenlands grünster Insel | Inspiration für die schönsten griechischen Inseln | Tipps und Angebote für euren Griechenland Urlaub

Urlaubsguru Grafik Infografik Korfu

Klima und beste Reisezeit für den Korfu Urlaub

Im Ionischen Meer gelegen ist die griechische Insel Korfu mit ihrem mediterranen Klima sowie der sattgrünen Pflanzenpracht ein beliebtes Reiseziel. In den Sommermonaten von Juni bis September lockt die griechische Perle mit bis zu zwölf Sonnenstunden am Tag und Höchstwerten um die 31 Grad Celsius. Auch der Niederschlag ist in diesen Monaten mit nur etwa zwei Regentagen sehr gering. Insbesondere der August ist auf Korfu sehr heiß.

Möchtet ihr statt einem Badeurlaub lieber einen Aktivurlaub auf Korfu verbringen, empfehle ich euch, in der Vorsaison von April bis Mai oder im Übergangsmonat Oktober nach Korfu zu reisen. Dort ist das Wetter mit sechs bis neun Sonnenstunden pro Tag und einer Durchschnittstemperatur von 23,5°C angenehmen mild. Wie das Klima auf Korfu in den einzelnen Monaten genau aussieht, könnt ihr meiner praktischen Klimatabelle entnehmen.

  • Badeurlaub auf Korfu: Juni-September mit einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 23°C // 9-12 Sonnenstunden pro Tag // max. Lufttemperatur 31°C
  • Aktivurlaub und Sightseeing auf Korfu: April-Mai und Oktober // 6-9 Sonnenstunden pro Tag // durchschnittliche Lufttemperatur 23,5°C
  • Guru Spartipp: Frühbucher Angebot sichern // Vor- oder Nachsaison: April-Mai und Oktober // Last Minute Korfu buchen

Sonnenaufgang am Strand von Paleokastritsa auf Korfu

Das aktuelle Wetter auf Korfu

Hier seht ihr, wie das Wetter auf Korfu in den nächsten drei Tagen wird:

Anreise

Korfu erreicht ihr auf direktem Wege mit dem Flugzeug. Die Flugzeit beträgt beispielsweise von Berlin bis nach Korfu 2,5 Stunden. Am Corfu Airport (Kerkyra) angekommen, könnt ihr euch entweder mit einem Flughafentransfer zu eurem Ferienort bringen lassen oder ihr nehmt euch einen Mietwagen, mit dem ihr die griechische Insel auch flexibel erkunden könnt. In meiner Flugsuche könnt ihr nach günstigen Flügen für euren Urlaub auf Korfu schauen. Auch den Flughafentransfer habe ich euch hier drunter direkt verlinkt. Möchtet ihr Flug, Hotel und Transfer lieber in einem Komplettpaket buchen, ist eine Korfu Pauschalreise genau das richtige für euch.

Hotels auf Korfu

Zu einem perfekten Urlaub gehört natürlich auch die perfekte Unterkunft. Auf Korfu findet ihr von luxuriösen 5 Sterne Resorts, über familienfreundliche Hotels, bis hin zu gemütlichen Ferienwohnungen Unterkünfte für jeden Geschmack. Werft einen Blick auf die Urlaubsguru Topseller, um euch ein Bild von den unterschiedlichen Hotels auf Korfu zu machen.

Urlaubsguru Topseller auf Korfu

  • Labranda Sandy Beach Resort: 4 Sterne // Agios Georgios Argiradon // schön gestaltete Außenanlage mit Pool- und Beachbar // direkt am Sandstrand von St. George gelegen // 1 Woche mit All Inclusive ab 157€ p.P.
  • Golden Mare Barbati: 4 Sterne // Barbati // Swimmingpool, Sonnenterrasse und Poolbar // Rooftop-Bar gegen Gebühr // 1 Woche mit All Inclusive ab 247€ p.P.
  • Robolla Beach: 4 Sterne // Roda // Aparthotel mit atemberaubendem Blick auf das Meer // 1 Woche mit Frühstück ab 207€ p.P.
  • Angela Beach Apartments: 3 Sterne // Astrakeri // gemütliche Apartmentanlage direkt am Strand gelegen // 1 Woche mit All Inclusive ab 291€ p.P.

Beliebte Orte auf Korfu

Korfu ist mit einer Größe von rund 64 Kilometern die zweitgrößte Ionische Insel und zugleich die griechische Insel mit der üppigsten Vegetation. Griechenlands grünste Insel besitzt viele schöne Ortschaften, die jedes Jahr zahlreiche Touristen anlocken. Um euch eure Entscheidung etwas zu erleichtern, stelle ich euch nun die sieben beliebtesten Orte auf Korfu vor. Ihr könnt und wollt euch nicht entscheiden? Dann nehmt euch doch am besten einen Mietwagen, mit dem ihr gleich mehrere Ferienorte flexibel besuchen könnt.

  • Korfu Stadt: Da sich in Korfu Stadt (oder auch Kerkyra) der internationale Flughafen von Korfu befindet, ist die wunderschöne Hauptstadt auch der erste Ort, dem ihr auf der grünen Insel begegnen werdet. Seit 1864 Teil von Griechenland, gehörte Korfu Stadt davor für fast 500 Jahre zu Venedig, was sich vor allem in der Architektur der Stadt zeigt. Vor allem die Altstadt, die zum UNSECO Welterbe gehört, ist ein absolutes Schmuckstück. Lasst es euch nicht nehmen, durch die kleinen Gassen zu schlendern und dabei das ein oder andere Bauwerk zu bestaunen.
  • Paleokastritsa: Paleokastritsa gehört zu den berühmtesten Ferienorten auf Korfu. Die Ortschaft im Nordwesten der Insel besticht mit einer atemberaubenden Kulisse. Bizarre Felsformationen, die von türkisblauem Wasser umgeben sind, romantische Buchten und traumhafte Strände machen Paleokastritsa vor allem im Sommer zu einem kleinen Urlaubsparadies.
  • Kavos: Noch vor gut 30 Jahren ein kleines Fischerdorf, gilt Kavos heute als Korfus Partyhotspot schlechthin. Jahr für Jahr zieht es zahlreiche feierfreudige Urlauber in die Ortschaft im Süden von Korfu, die sich dann abends ins exzessive Nachtleben von Kavos stürzen. Kavos ist durchzogen von Kneipen und Bars und kommt einem vor wie eine einzig lange Partymeile. Wer also Lust auf einen Partytrip hat, der ist in Kavos mit Sicherheit bestens aufgehoben.
  • Sidari: Etwas ruhiger geht es im nord-westlichen Teil von Korfu zu. Sidari begeistert Einheimische und Touristen mit einer wunderschönen Naturkulisse. Highlight hier ist mit Abstand der berühmte Canal d’Amour – ein eindrucksvolles Naturwunder aus hohen Sandsteinformationen und eine Top Sehenswürdigkeit auf Korfu.
  • Acharavi: Acharavi ist ein sehr lebhafter und touristischer Ferienort an der Nordküste von Korfu. Bekannt ist der Ort allen voran für seinen etwa acht km langen Sandstrand. Neben Badeurlaubern kommen auch Aktivurlauber gerne nach Acharavi. Die reizvolle Landschaft lockt Wanderer in die Bergregion, wo sie die Gegend entlang großer Olivenhainen erkunden können.
  • Moraitika: Auch Moraitika hat sich einen Platz auf meiner Liste der beliebtesten Orte auf Korfu verdient. Moraitika befindet sich im Südosten der Insel und ist einfach der perfekte Urlaubsort. Gemütliche Tavernen, eine geschäftige Strandpromenade und ein für Wassersportler gut ausgestatteter Strand lassen keine Wünsche offen.
  • Dassia: Zu guter Letzt möchte ich euch noch Dassia vorstellen. Einige Kilometer südlich der Haustadt Korfu Stadt, erwartet euch in Dassia tagsüber eine gemütliche Ruhe. Entspannt an den sauberen Stränden der Ortschaft und genießt den Blick auf die wunderbare Natur. Dassia befindet sich nämlich inmitten einer weit geschwungenen Bucht. Sobald es dunkel wird, begrüßen zahlreiche Bars und Diskotheken die Nachtschwärmer der Insel.

NACH OBEN

Blick auf die Bucht und den Strand von Paleokastritsa auf Korfu

Die schönsten Strände auf Korfu

Ihr möchtet Korfu im Sommer besuchen und freut euch bereits auf warme Temperaturen und strahlende Sonne? Für den perfekten Sommerurlaub fehlt dann nur noch der passende Strand. Welche der vielen Strände auf Korfu der richtige für euch ist, könnt ihr nun herausfinden, denn ich stelle euch die schönsten Strände der Insel vor!

    • Paradise Beach: Am Paradise Beach ist der Name Programm, denn dort angekommen, werdet ihr das Gefühl haben, mitten im Paradies gelandet zu sein. Ganz so einfach ist der traumhafte Strand allerdings nicht zu erreichen. Von Paleokastritsa kommt ihr nur mit dem Boot dorthin. Belohnt werdet ihr aber anschließend mit malerischen Klippen und glasklarem, türkisem Wasser. Kein Wunder also, dass der Paradise Beach auf Korfu zu den schönsten Stränden Griechenlands gehört.
    • Canal d’Amour Beach: Für die Romantiker unter euch habe ich jetzt etwas ganz Besonderes. Auf Korfu befindet sich nämlich der Canal d’Amour Beach. Der Strand selbst ist recht überschaubar, beeindruckend ist aber der Blick auf die mondänen Felsformationen des Kanals der Liebe.
    • Barbati Beach: Ein perfekter Strand für Familien ist der Barbati Beach. Durch das ruhige und flach abfallende Wasser könnt ihr hier entspannte Stunden mit euren Kleinen verbringen, sorgenfrei im Wasser rumtoben oder einfach den Anblick des glasklaren Meeres auf euch wirken lassen.
    • Agios Georgios Pagi: Zu den familienfreundlichsten Stränden Korfus gehört auch die hufeisenförmige Bucht von Agios Georgios Pagi. Der Strand, der nur seicht ins saubere, kristallklare Wasser abfällt, eignet sich hervorragend für gefahrenloses Plantschen. Am Agios Georgios Pagi könnt ihr auch Wasserski fahren, Segeln oder Tauchen.
    • Kavos Beach: Wie ich euch vorhin bereits mitgeteilt habe, tummeln sich die Partyhungrigen der Insel in Kavos. So ist es nicht verwunderlich, dass auch der Kavos Beach durch die unmittelbare Nähe zu Clubs, Bars, Kneipen und Tavernen als Partystrand Korfus gilt.
    • Glyfada Beach: Ein feiner Sandstrand, ein großes Angebot für Wassersportler, ein FKK-Bereich und eine Kulisse wie aus dem Bilderbuch – die Rede ist vom Glyfada Beach, der sich an der Westküste von Korfu befindet. Wem der Magen nach einem Strandtag knurrt, kann in eine der zahlreichen Tavernen einkehren und sich durch die griechische Küche probieren.
    • Issos Beach: Der Issos Beach liegt mitten in einem Naturschutzgebiet. Was euch dort erwartet, ist damit ein naturbelassener Strand und weite Dünen, die zusammen ein eindrucksvolles Bild ergeben. An diesem Strand gibt es keine Hotels, was ihn zum perfekten Ziel für einen ruhigen Strandtag macht.
    • Dassia Beach: Zu den schönsten Stränden auf Korfu gehört auch der Dassia Beach an der Ostküste. Auch hier könnt ihr euch auf glasklares Wasser, Restaurants und Tavernen und eine erholsame Auszeit freuen. Im Beachclub könnt ihr anschließend den Tag entspannt ausklingen lassen.

Guru Tipp: Möchtet ihr eine Privattour zum Strand machen und beispielsweise einen Abholservice in Anspruch nehmen, könnten die angebotenen Strandausflüge für euch interessant sein – Tickets könnt ihr direkt hier buchen:

Kanoni-und-Maeuseinsel-auf-Korfu_shutterstock_1166812432_900x600

Sehenswürdigkeiten auf Korfu

Korfu ist nicht nur für Sonnenanbeter und Badeurlauber das ideale Reiseziel, auch Kulturinteressierte kommen auf der beliebten Insel Griechenlands voll auf ihre Kosten. Ob alte Festungen, kaiserlicher Palast oder verlassenes Geisterdorf – diese Sehenswürdigkeiten auf Korfu solltet ihr definitiv auf eure Bucketlist schreiben.

  • Achilleion: Kaiserlich geht es mit dem Achilleion los, dem Palast der Kaiserin Elisabeth, besser bekannt als Sissi. Sissi war seit ihrem ersten Besuch auf Korfu so entzückt von der grünen Insel und der Villa Braila, dass sie es in ein Schloss umbauen und es nach dem griechischen Helden Achilles benennen ließ. Das Achilleion gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Korfu und sollte daher definitiv von euch besucht werden.
  • Schloss Mon Repos: Das Schloss Mon Repos bedeutet insbesondere den britischen Urlaubern viel, da dort Prinz Philipp, Herzog von Edinburg und Prinzgemahl der britischen Königin Elisabeth II. geboren wurde. Heute beherbergt das Schloss ein Museum, in dem ihr mehr zur Geschichte von Korfu erfahren könnt.
  • Kanoni und Mäuseinsel: Vom Aussichtspunkt Kanoni, der sich unweit von Korfu Stadt befindet, habt ihr einen hervorragenden Blick auf die Insel Vlacherna sowie auf die Mäuseinsel Pontikonissi. Den Namen verdankt die Insel ihrer Form, da sie aus der Vogelperspektive an eine Maus erinnert. Vlacherna ist hingegen für ihre weiß getünchten Kloster bekannt.
  • Angelokastro: Das Angelokastro ist eine alte Festung aus Zeiten der Byzantiner im 13. Jahrhundert. Durch ihre Lage an der Nordwestspitze wird die Festung auch gerne als Engelsburg bezeichnet. Im Bauwerk befindet sich eine Kirche und eine Kapelle, die heute für Besichtigungen offenstehen.
  • Paléo Períthia: Alte Ruinen und eine gespenstische Atmosphäre prägen das Bild von Paléo Períthia, einem verlassenen Dorf im Nordosten der Insel, das eine absolute Sehenswürdigkeit auf Korfu ist. Das Dorf wurde in der Vergangenheit aufgegeben, als die Landwirtschaft kaum mehr gewinnbringend war und geriet mit den Jahren in Vergessenheit. Stattet dem Geisterdorf doch einen Besuch ab und lasst euch in längst vergangene Zeiten entführen.
  • Strände von Korfu: Das Bild von Korfu ist gesäumt von malerischen Traumstränden. So ist es selbstverständlich ein Muss, dass ihr mindestens einen davon in eurem Korfu Urlaub besucht haben müsst. Besonders ans Herz legen kann ich euch den Strand von Paleokastritsa, der mit seinen insgesamt sechs Buchten ein beliebtes Fotomotiv ist.

Guru Tipp: Ihr könnt die beliebtesten Sehenswürdigkeiten Korfus auch bei einer geführten Tour entdecken. Eine Hop-on Hop-off Sightseeing Bustour gibt es bereits ab 19€ pro Person. Tickets für die besten Angebote könnt ihr hier direkt buchen:

Griechische Küche auf Korfu

Kennt ihr schon die typischen Gerichte der griechischen Küche? Herzhafte Souvlaki-Spieße, traditionelle Moussaka, Gavros, Stifado und ganz viel Feta und Oliven – in den gemütlichen Tavernen auf Korfu werdet ihr mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnt. Viele Tavernen liegen sogar direkt am Meer, sodass ihr beim Essen eine traumhafte Aussicht genießen könnt. Das war aber natürlich noch längst nicht alles, was es über das griechische Essen zu erzählen gibt. In meinem Artikel zur griechischen Küche habe ich euch einen Griechenland Food Guide erstellt. Schaut gerne mal rein und erfahrt, welche köstlichen Speisen ihr in eurem Korfu Urlaub unbedingt probieren müsst.

Guru Tipps für Restaurants auf Korfu

Ich habe natürlich auch noch ein paar persönliche Restaurant-Empfehlungen für euren Urlaub auf der grünen Insel. Die folgenden Restaurants kann ich euch für eine kulinarische Reise auf Korfu ans Herz legen:

Taverne Sunrise: Taverne Sunrise ist eine traditionsreiche Taverne, die euch mit familiärer Atmosphäre, typisch griechischem Essen und einer grandiosen Aussicht aufs Meer zu einem wahren Festschmaus einlädt. Besonders empfehlenswert sind hier das Moussaka und der gegrillte Tintenfisch – dazu ein Gläschen Wein und der Moment ist perfekt.

George & Elena’s Taverna: Authentische griechische Küche erwartet euch auch in George & Elena’s Taverna, in der ihr sogar einen Blick in die Küche werfen könnt. Die hohen Besucherzahlen sprechen für sich – möchtet ihr abends noch einen Tisch in der beliebten Taverne ergattern, solltet ihr am besten vorher reservieren. Probiert dann unbedingt die gefüllten Paprika mit Feta!

Stavros Traditional Grill House: Das wohl beste gegrillte Essen auf Korfu bekommt ihr im Stavros Traditional Grill House. Nur einige Fahrminuten von Paleokastritsa gelegen ist es der perfekte Ort, um auf dem Weg vom oder zum Strand ein tolles Essen zu günstigen Preisen zu genießen. Wer Fleisch mag, sollte sich das zartsaftige Lammfleisch bestellen, das mit einer traditionellen Beilage serviert wird.

Griechischer Salat mit Blick aufs Meer

Karte mit allen Highlights auf Korfu

Um den Überblick zu behalten, habe ich euch auf der praktischen Korfu Karte die wichtigsten Sehenswürdigkeiten markiert. So seht ihr auf einen Blick, welche Highlights sich wo auf der Insel befinden.

NACH OBEN

 

 

 

Korfu Urlaub FAQ

Ihr seid kurz davor, euren Urlaub auf Korfu zu buchen, aber euch brennen noch ein paar wichtige Fragen auf der Seele? Ob zur besten Reisezeit, zu Urlaub mit Kindern oder zur Wahl der Verpflegungsart – in meinem FAQ findet ihr alle Fragen und Antworten zu eurem Korfu Urlaub und bekommt obendrein noch weitere hilfreiche Tipps. Sobald eure letzten Fragen dann geklärt sind, kann es auch schon losgehen: Stöbert durch meine besten Korfu Angebote und bucht bei mir euren Traumurlaub auf der grünsten Insel Griechenlands!

Wie komme ich am besten nach Korfu?

Nach Korfu kommt ihr schnell und einfach mit einem der günstigen Flüge, die von Deutschland aus auf die griechische Insel fliegen. Wollt ihr beispielsweise von Berlin nach Korfu reisen, findet ihr in meiner Flugsuche Hin- und Rückflüge bereits ab 130€.

Wann ist die beste Reisezeit für Korfu? 

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub auf Korfu ist von Juni bis September. Dort erwarten euch bis zu zwölf Sonnenstunden am Tag und Temperaturen um die 30°C – perfekte Voraussetzungen für schöne Tage am Strand und am Meer. Wer etwas mildere Temperaturen für einen Aktivurlaub bevorzugt, sollte im April, Mai oder Oktober nach Korfu reisen. Mit durchschnittlichen 23,5°C ist das die ideale Zeit, um sich auf Sightseeing- oder Wandertour auf der schönen griechischen Insel zu begeben.

Wann ist ein Urlaub auf Korfu besonders günstig? 

Für einen besonders günstigen Urlaub kann ich euch die Vor- oder Nachsaison empfehlen. Diese ist von April bis Mai und im Oktober. Dort sind die Temperaturen schön mild und die Sonne scheint zwischen sechs und neun Stunden am Tag. Zudem könnt ihr mit Frühbucher und Last Minute Angeboten für besonders wenig Geld einen schönen Urlaub auf Korfu in der Nebensaison verbringen.

Ist Korfu die richtige Insel für mich?

Als grünste Insel Griechenlands ist Korfu ein Paradies für alle Naturliebhaber. Die zerklüfteten Berge und die üppige Vegetation machen den besonderen Charme der Insel aus. Durch das mediterrane Klima und die vielen Sonnenstunden im Jahr ist Korfu auch das perfekte Reiseziel für Sonnenanbeter und Badeurlauber.

Lohnt sich eine Korfu Pauschalreise? 

Möchtet ihr euren Korfu Urlaub so entspannt und sorgenfrei wie möglich verbringen, ist eine Pauschalreise genau das Richtige für euch. Bei einer Pauschalreise sind Flug, Hotel und Verpflegung bereits inbegriffen und in vielen Fällen müsst ihr euch auch nicht noch um den Transfer auf der Insel kümmern. Wollt ihr mehrere Orte auf Korfu besuchen und euch jeweils unterschiedliche Unterkünfte nehmen, lohnt es sich hingegen, die Flüge und die Unterkünfte getrennt voneinander zu buchen.

Lohnt sich ein All Inclusive Urlaub auf Korfu?

Ein All Inclusive Urlaub auf Korfu ist eine hervorragende Idee für alle, die es sich in ihrem Urlaub einfach mal so richtig gut gehen lassen wollen. Vor Ort müsst ihr euch um nichts kümmern, für die Verpflegung und euer Wohlergehen wird gesorgt. Auch wenn das All Inclusive Angebot auf Korfu groß ist, empfehle ich euch dennoch auch mal außerhalb der Hotelanlage essen zu gehen und die gemütlichen Tavernen auf Korfu zu besuchen. Diese bieten authentisches griechisches Essen an, das ihr unbedingt probieren solltet.

Lohnt sich ein Mietwagen auf Korfu?

Für alle, die vorhaben, mehr als nur einen Ort auf Korfu zu besuchen, ist ein Mietwagen die richtige Wahl. Mit einem Mietwagen seid ihr flexibel und spontan in eurer Urlaubsplanung. Mit einer Länge von 61 km und einer Breite von max. 9km ist Korfu auch recht überschaubar und gut mit einem eigenen Auto zu erkunden. Möchtet ihr euren Urlaub auf Korfu also nicht nur an einem Ort verbringen, lohnt sich ein Mietwagen allemal.

Ist Korfu familienfreundlich?

Korfu ist ein schönes Urlaubsziel für Familien mit Kindern. Viele Strände auf Korfu sind familienfreundlich, sodass Eltern dort eine sorgenfreie Zeit mit ihren Kleinen verbringen können. Um das passende Hotel für euren Familienurlaub auf Korfu zu finden, könnt ihr in meiner Hotelsuche einfach den entsprechenden Filter setzen und es werden euch Hotels mit Familienzimmern angezeigt.