Traumstrände, Meeresrauschen und ein legendäres Partyleben – das zeichnet Ibiza aus. Wollt ihr mehr über die Hotspots des Nachtlebens erfahren, dann lest unbedingt weiter.

Wenn die Rede von einem legendären Partyurlaub ist, dürfte Ibiza wohl ganz oben auf der Liste stehen. Traumhafte Sandstrände und kleine Buchten sorgen tagsüber für Entspannung, während gegen Abend die Bars und Clubs ihre Türen öffnen und die Nacht zum Tage einläuten. Zwar ist Ibiza auch für erholungssuchende Touristen ein wahres Traumziel, dennoch sollten wir ehrlich sein und uns eingestehen, dass hier gefeiert wird bis zum Abwinken.

Nachtleben | Clubs | Club-Hotel | Fazit

Ibiza Tipps

Auf geht’s, ab geht’s, 3 Tage wach

Wer sich am Tage gemütlich in der Sonne räkelt und ab und zu einen Sprung ins kühle Nass wagt, der weiß genau, was er am Abend noch vor hat: sich in das legendäre Nachtleben Ibizas stürzen. Denn glaubt mir, für das Nachtleben vor Ort solltet ihr ausgeschlafen und fit sein – es sei denn, ihr wollt etwas verpassen. Auf Ibiza ist es nämlich nicht selten, dass die besten DJs auflegen. Angesagte Clubs wie Pacha, Amnesia und Privilege übertrumpfen sich die ganze Saison gegenseitig mit spektakulären Partys. Vor allem zum Saisonauftakt Ende Mai und Saisonende im September werden die sogenannten Opening und Closing Partys ganz groß aufgefahren.

Ibiza

Das sind die angesagtesten Clubs

Im Pacha zum Beispiel legen regelmäßig international anerkannte Stars wie David Guetta und die Swedish House Mafia auf, sodass der älteste Club auf der Insel inzwischen sogar zum Bekanntesten geworden ist. Und wo solche Megastars für ordentlich Stimmung sorgen, sind natürlich auch andere Celebrities nicht weit. Gelingt es euch, einen Blick in die VIP Lounges des Clubs zu werfen, werdet ihr sehen, dass ein Großteil der Prominenz zum Feiern nach Ibiza reist. Und so führt eins zum anderen: Die Partys werden immer angesagter und begehrter, der Club wird immer bekannter und mit der Zeit ist Ibiza zur führenden Clubbingdestination der Welt geworden.

Party Beach Strand Mallorca

Was Paris Hilton und Schaumpartys gemeinsam haben, fragt ihr euch? Beide locken im Sommer unzählige von Gästen ins Amnesia, einer der bekanntesten Clubs auf der ganzen Welt. Während Paris Hilton hier nämlich schon des Öfteren aufgelegt hat, feiert die Meute zu Dance Music und tobt sich in Unmengen von Schaum aus.

Wenn Ibiza schon mit einem der bekanntesten Clubs auf der Welt trumpfen kann, dann ist es doch nur logisch, dass auf der Insel auch der wohl größte Club der Welt seine Türen öffnet, oder was meint ihr? Open-Air-Partys sind im Privilege der Renner, die den Club zugleich berühmt gemacht haben. Aber auch die außergewöhnliche Location sorgt für Staunen: Mit einer unglaublichen Größe erinnert das Gebäude nämlich an eine Flugzeughalle.

Ibiza

Wohnen und Feiern wie Avicii

Ja, ihr habt richtig gehört. Seit dem Jahr 2011 ist Ibiza um eine Attraktion reicher: Das Ushuaia Ibiza Beach Hotel liegt direkt gegenüber vom Club Space, der mit seinen Elektro-Sounds für große Beliebtheit bei den Partygästen sorgt und legendäre Opening wie Closing Partys veranstaltet. Eine unglaubliche Location und eine Open-Air-Bühne direkt am Pool lassen alle Wünsche eines jeden Gastes des Ushuaia Ibiza Beach Hotels wahr werden. Schließlich gibt es nichts besseres, als nach einer durchtanzten Nacht nur einen kurzen Weg ins Bett zu haben. Das dachte sich auch Avicii und hat diese Club-Hotel-Kombination gleich mal getestet.

Playa_den_bossa_ibiza_290559578

Wunderschönes Ibiza

Glaubt mir, was legendäre Partys angeht, so kann kaum eine andere Destination Ibiza das Wasser reichen. Langweilig wird es hier garantiert nicht, das kann ich euch versichern. Ihr seid aber nicht die einzigen, denen das inzwischen nicht mehr unbemerkt geblieben sein dürfte – auch für Celebrities gilt Ibiza als die Partyinsel schlechthin. Sehen und gesehen werden – Ibiza vereint ein bunt gemischtes Party- und Touristenvolk. Vergesst also bloß nicht eure Kamera.

Ibiza_350400908