Ihr kommt aus dem Süden Deutschlands und seid auf der Suche nach der perfekten Location, um Halloween zu feiern? Eure Suche endet hier – der Europa Park bietet ein breites Angebot, welchem sich keiner entziehen kann. Sowohl für junge Familien und Partymäuse als auch für anspruchsvolle Horrorfans und Musicalgänger hat der Freizeitpark in Rust etwas in petto!

Halloween rückt näher und bei immer mehr Deutschen wird der Tag der Geister, Vampire und Zombies in dem Kalender markiert. So steigt auch das Angebot und immer mehr Veranstalter haben den 31. Oktober im Blick, um aufregende Events zu organisieren. So auch unzählige Freizeitparks, die an Halloween ordentlich aufrüsten. Kommt ihr aus dem Süden in der Nähe von Rust, dann könnt ihr euch unfassbar glücklich schätzen, denn ihr habt den Europa-Park direkt vor der Haustür – das heißt im Klartext: Garantie für einen gelungenen Herbstabend. Halloween im Europa Park bietet nämlich so ziemlich alles, wovon ihr nur (alp-)träumen könnt – bei diesem Angebot kommt jeder, ob Groß oder Klein, Horror-Fanatiker oder Gruselküken, auf seine Kosten.

Das erwartet euch an Halloween im Europa Park

Atemberaubende Location | Horror Nights | Spook Me – musikalisches Geisterbankett | Attraktionen für Groß und Klein | SWR 3 feiert die größte Halloween Party Deutschlands | Open Air Festival Mysteria

HN12
Foto: Europa-Park

Der Teufel steckt im Detail

Der Europa Park punktet mit zahlreichen Attraktionen und einem unglaublich breit gefächerten Angebot rund um das Thema Halloween. Damit die Besucher auch Zeit haben, von jedem Kuchen ein Stück ab zu bekommen, verwandelt sich der Europa Park vom 24. September bis zum 6. November 2016 in ein Horror-Paradies. Wenn ich „verwandelt“ sage, dann meine ich ein komplettes Make-Over mit allem Drum und Dran. Hier werden keine halben Sachen gemacht! Allein beim Blick auf den Teppich aus 180.000 Kürbissen wird klar, dass da ein ganzes Team ordentlich malocht hat. Unter anderem auch zahlreiche Künstler, die ein gigantisches Bild aus Äpfeln präsentieren. Ein ganzer Märchenwald, ausgestattet mit Spinnenweben, Chrysanthemen und Zauberwichten setzt dem Ganzen noch das Krönchen auf. Nicht umsonst wirbt Halloween im Europa Park mit der aufwändigsten Dekoration Deutschlands.

Horror Nights

First things first: Dass der Europa-Park an Halloween zu einem absoluten Magneten auch für sehr anspruchsvolle Horrorfans wird, hat er vor allem seinen Horror Nights zu verdanken. Die separate Abendveranstaltung könnt ihr auch besuchen, wenn ihr nicht an den restlichen Attraktionen im Europa Park interessiert seid und könnt durch das spezielle Einzelticket ordentlich Geld sparen. Anstelle eines Kombitickets, mit dem ihr für einen Preis von 72€ das gesamte Gruselangebot nutzen könnt, zahlt ihr für die Horror Nights nur 29€ – eine Investition, die sich lohnt! Um 19:30 Uhr geht es mit dem Horror los – dieser wird vor allem wegen seiner Professionalität gelobt: Betretet ihr das Gelände, so seid ihr nicht mehr sicher vor Clowns, Monstern und Zombies, die euch das Schrecken lehren. Auch weglaufen bringt da nichts – die Live-Erschrecker sprinten hinterher. Wer mag, kann sich in die Mazes flüchten – ob es da aber milder zugeht, bezweifle ich.

HorrorNights (5)
Foto: Europa-Park

Nach verschiedenen Themen sortiert, könnt ihr durch die verfluchten Häuser schlendern, das ein oder andere Rätsel lösen und ab und an mal die Beine in die Hand nehmen, falls ein untoter Bewohner des Hauses auf euch aufmerksam wird. Die Altersempfehlung ab 16 Jahren weist darauf hin, dass die Veranstalter sich hier für das perfekte Halloween im Europa Park ins Zeug gelegt haben – nicht zuletzt auch wortwörtlich in sieben Liter Kunstblut, die jährlich in dem Freizeitpark vergossen werden. Wenn ihr mir nicht glaubt, dann überzeugt euch selbst und zieht euch einige Trailer rein (auf eigene Gefahr) oder ihr traut den Kritikern, die die Horror Nights in den letzten 10 Jahren mit Preisen überschüttet haben. Vielleicht übertreffen sich die Horror Nights des Europa Parks dieses Jahr selber: 10 Jahre Jubiläum müssen schließlich gefeiert werden!

Spook Me – Genießt die Show mit einem 3-Gänge-Menü

Wer zwar auf den Halloween-Trend-Zug aufspringen, aber eher auf Theater und Abendessen als auf den Adrenalin-Kick steht, der sollte sich schleunigst Karten für das musikalische Geisterbankett im Europa Park besorgen. Damit ist ein gelungener Abend nämlich gesichert: Erst die Geisterbahn testen, dann mit einem Aperitif im Teatro dell’Arte im italienischen Themenbereich empfangen werden, ehe es dann in das Musical „Spook Me“ geht. Traumhafte Lieder und detailverliebte Kostüme erzählen die Geschichte des Mädchens Lily, welches sich ahnungslos in das Schloss des Geisterkönigs Borbar begibt. Dort lebt auch Prinz Tao, welcher sich verzweifelt nach der Welt der Menschen sehnt. Boy meets girl, also – was dann geschieht, müsst ihr selbst herausfinden.

SpookMe1
Foto: Europa-Park

Auch Kinder ab 4 Jahren werden an dieser Show Gefallen finden, sodass diese Empfehlung besonders an Familien geht. Im Anschluss folgt ein Drei-Gänge-Menü im historischen Schloss Balthasar, welches von Live Musik begleitet wird. Hört sich echt nicht übel an, oder? Das finde sicher nicht nur ich! Daher ist eine Vor-Reservierung kein schlechter Schachzug, wenn ihr euch gute Plätze sichern wollt. Für den gesamten Abend mit allem Drum und Dran zahlen Erwachsene 49€ und Kinder 33€. Natürlich kann aber auch nur das Musical im Anschluss an einen Tag im Park besucht werden.

Attraktionen für Groß und Klein

Das Musical ist nicht das einzige Angebot, welches der Europa-Park für Familien auf die Beine gestellt hat: Neben der Gruselparade und einer Show, in der die bekannte und beliebte Euromaus die kleinen Gäste begrüßt, wartet auch ein ganzes Dorf darauf, an Halloween im Europa Park von Kindern entdeckt zu werden. Dort findet sich so ziemlich alles, was ein Kinderherz begehrt: Sie können sich unter anderen wie ihre liebsten Gruselidole schminken lassen, schaurige Frisuren ausprobieren oder Monstergebäck in der Hexenbäckerei kreieren.

europapark rust 2016  IRLAND MIT KIDS by www.ch-ernst.de
Foto: Europa-Park

Ebenfalls stellt der Europa Park den größten Kürbis der Welt aus, bietet Fahrten mit dem Pumpin Coaster an und hält in dem Magic Cinema 4D eine lebendige Kinovorstellung der Extraklasse bereit. Da vergeht schnell der ganze Tag, ehe man wirklich alle Attraktionen ausprobiert hat. Dennoch solltet ihr nicht vergessen, vor der Heimkehr ein Foto bei den Fotopoints als Erinnerungsstück mitzunehmen – Halloween im Europa Park ist schließlich nur einmal im Jahr!

SWR3 Deutschlands größte Halloween Party

Gruselfanatiker und Familien stimmt der Europa Park an Halloween schon einmal zufrieden. Wie sieht es mit den Partyfreunden aus? Keine Sorge, auch die landen am Ende im Europa Park, wenn dort am 31. Oktober die fetteste Halloweenparty Deutschlands steigt. Dafür schickt der SWR3 ab 20 Uhr seine besten DJs in die Europa Arena, dem Europa Park Dome und den Sala Bianca, um dort ordentlich aufzuheizen. Bis 2 Uhr feiern die verkleideten Gäste in den November hinein und können, wenn sie mal eine Pause von den lauten Beats brauchen, auf ausgewählten Fahrgeschäften einen Adrenalin-Kick in der Dunkelheit erleben. Diese stehen nämlich zur Feier Tages besonders lange für alle Kinder der Nacht bereit! Wer seine spektakuläre Partynacht jetzt schon planen möchte, der kann sich bei der SWR3 Hotline 07221 – 300 300 über den Fahrplan der Shuttle Busse, die DJ’S und die Ticketpreise (können schwanken!) informieren.

Night party

Halloween Festival Mysteria

Wenn Pyrotechniker, Akrobaten, Lichtkünstler, Musiker, DJs und Schauspieler zusammenarbeiten, dann kann nur etwas Spektakuläres rauskommen. Vom 21.Oktober bis zum 6. November vereinigt um 18:30 Uhr die Open Air Show Mysteria die Crème de la Crème der künstlerischen Bereiche und bietet eine überwältigende Licht- und Musikshow. Vor der Kulisse eines verlassenen Schrottplatzes treten ganze 30 Akteure in das gespenstische Rampenlicht! Die Themen sind Feuer und Wasser, nebenbei schleicht sich aber auch die ein oder andere Info zu der Entstehung des Europa Parks in die Story ein. Als Besucher dürft ihr definitiv viel von der beliebten Show erwarten! Für Parkbesucher ist das Event inklusive.

Was kostet der Spaß? Angebote und Ermäßigungen

Die Halloween Attraktionen sind in dem normalen Tagesticket enthalten – das kostet Erwachsene 44,50€ und Kinder bis einschließlich 11 Jahren 38,50€. Wer 4 Jahre oder jünger ist, kommt umsonst rein. Zum Endspurt der Halloweenzeit macht der Europa Park aber noch ein weiteres Angebot: Während der Festivalwoche vom 26.10. bis zum 04.11. habt ihr die Möglichkeit, ab 17 Uhr für als Erwachsener für nur 19,50 und als Kind (4-11 Jahre) für nur 16€ Halloween im Europa Park zu feiern.

HorrorNights (3)
Foto: Europa-Park

Und? Kommt die Halloween-Stimmung langsam auch zu euch gekrochen? Schreibt mir doch, welches der Events ihr besucht oder ob ihr ganz anders Halloween verbringen werdet. Ihr wisst ja – ich bin immer auf der Suche nach den beliebtesten Events! Zögert nicht allzu lang, da die guten Plätze und begehrtesten Karten ziemlich schnell im Vorverkauf verschwinden – insbesondere, wenn ihr auf Schnäppchenjagd seid. Sucht euch das Passende raus, schnappt euch eure Familie oder eure besten Freunde und ab geht’s in den Europa Park! Happy Halloween!

Beitragsbild: Europa-Park