All Inclusive Mallorca

Aktuelle Angebote | Reisekategorien | Top Hotels

Die besten All Inclusive Angebote für Mallorca

Mallorca ist nicht ohne Grund unsere absolute Lieblingsinsel. Hier werdet ihr verzaubert von der Natur, von unzähligen langen Sandstränden und einsamen Buchten und einem Lebensgefühl, das ganz besonders ist. Wenn ihr Urlaub auf Mallorca macht, ist es, als würdet ihr nach Hause kommen. In euer sonniges Zuhause, wo Sorgen und Probleme keinen Platz haben und wo ihr euch von vorne bis hinten entspannen und verwöhnen lassen könnt. Am besten geht das, wenn ihr einen All Inclusive Urlaub auf Mallorca macht. Wir zeigen euch hier alle aktuellen Mallorca All Inclusive Angebote, helfen euch, die richtige Reiseart zu finden, und stellen euch außerdem die bei unserer Community beliebtesten Hotels für All Inclusive Urlaub auf Mallorca vor. Bucht jetzt eure Reise ins Lieblingsparadies!

Top 5 unserer preiswertesten Pauschalreise-Angebote

Über 2.000 zufriedene User:

All Inclusive Mallorca nach Reisekategorien

Habt ihr euch schon Gedanken gemacht, wie euer perfekter All Inclusive Mallorca Urlaub aussehen soll? Was ist euch wichtig? Wir haben die besten Angebote bereits für euch nach Reisekategorien gefiltert. Damit findet ihr noch schneller das perfekte Angebot für euch – vielleicht lasst ihr euch dadurch aber auch inspirieren. Seid ihr zum Beispiel Team Strand und legt Wert darauf, schnell den Sand unter euren Füßen zu spüren, dann stöbert unbedingt durch unsere Strandurlaub-Angebote. Wollt ihr mit der ganzen Familie verreisen, dann haben wir die besten Familienhotels mit Kinderanimation und Rutschen-Parks für euch im Angebot. Aber auch Luxusurlaub auf Mallorca lohnt sich. Egal, was euch wichtig ist, hier werdet ihr mit Sicherheit fündig. Natürlich könnt ihr euren Traumurlaub in den Filtereinstellungen auch noch weiter ausbauen. Und dann nichts wie los: Unsere Lieblingsinsel wartet auf euch!

Die beliebtesten Hotels für euren All Inclusive Mallorca Urlaub

 

Bahia Del Sol ★★★★

Ort: Santa Ponsa (Südwesten)
zum Strand: ca. 200 m bis zur Bucht von Santa Ponsa
zum Flughafen: ca. 20 km
zum Stadtzentrum: ca. 500 m
Dachterrasse mit balinesischen Betten & Chill Out Sky Bar

7 Nächte inkl. Flügen ab 600€ p. P.

allsun Hotel Bahia del Este ★★★★

Ort: Cala Millor (Ostküste)
zum Strand: ca. 50 m bis zum Sandstrand
zum Flughafen: ca. 100 km
zum Stadtzentrum: ca. 200 m
luxuriöser Wellnessbereich

7 Nächte inkl. Flügen ab 550€ p. P.

Iberostar Cristina ★★★★

Ort: Playa de Palma
zum Strand: ca. 100 m bis zur Playa de Palma
zum Flughafen: ca. 5 km
direkt im Stadtzentrum
auf Höhe des Balneario 10 gelegen

7 Nächte inkl. Flügen ab 600€ p. P.

allsun Hotel Bella Paguera ★★★★

Ort: Paguera (Südwesten)
zum Strand: ca. 150 m vom Sandstrand Playa Tora entfernt
zum Flughafen: ca. 20 km
zum Stadtzentrum: ca. 300 m
Dachterrasse mit balinesischen Betten & Chill Out Sky Bar

7 Nächte inkl. Flügen ab 600€ p. P.

Hipotels Said ★★★★

Ort: Cala Millor (Ostküste)
zum Strand: 150 m bis zur Bucht von Santa Ponsa
zum Flughafen: ca. 65 km
direkt im Stadtzentrum gelegen
buntes Animations- & Unterhaltungsprogramm

7 Nächte inkl. Flügen ab 600€ p. P.

Noch mehr Hotels auf Mallorca

Alkoholverbot auf Mallorca

Zu einem All Inclusive Sommerurlaub auf Mallorca gehört für Reisende auch das ein oder andere Glas Alkohol dazu. Schließlich ist ein Großteil der Getränke im Gesamtpreis der Reise enthalten. Allerdings bleibt es bei vielen längst nicht bei einem Bierchen und gerade am Ballermann an der Platja de Palma ist seit langem von „Sauftourismus“ die Rede. Seit dem 17.01.2020 wird deshalb mit einem Gesetz gegen das exzessive Trinkverhalten auf der Insel vorgegangen.

Das müsst ihr wissen:

  • Außerhalb der Essenszeiten ist es Hotels verboten, Alkohol an die Gäste auszuschenken.
  • Erlaubt sind nur noch maximal drei alkoholische Getränke jeweils zum Mittag- und Abendessen.
    • Jedes weitere alkoholische Getränk muss demnach einzeln abgerechnet werden.
  • Beliebte Angebote wie Happy Hour, 2-für-1 und All you can drink sind in vielen Regionen und Hotels auf Mallorca nicht mehr erlaubt.
  • Große Veranstaltungen wie Kongresse, Tagungen oder Hochzeiten mit mindestens 20 Gästen sind ausgenommen.
  • Verbot des sogenannten „Balconing“, das das gefährliche Klettern von Balkon zu Balkon und das Springen in den Pool vom Balkon verbietet.

Die Gesetzeseinhaltung wird durch die Lokal- und Nationalpolizei sowie der Guardia Civil streng kontrolliert. Urlauber, die gegen das Gesetz verstoßen, müssen mit einem Bußgeld von bis zu 60.000 Euro rechnen.

Hier gilt das Alkoholverbot auf Mallorca:

  • Platja de Palma (Ballermann) →  ab dem Palma Aquarium im Westen der Insel bis einschließlich s’Arenal im Osten
  • Im Ortskern von s’Arenal sind nur einzelne Straßen betroffen.
  • Can Pastilla liegt außerhalb des Wirkungskreises.
  • Magaluf → gesamtes Ortsgebiet mit Ausnahme eines Neubaugebietes, das sich in der Nähe der Strandpromenade befindet sowie die Siedlung Cala Vinyes