Es ist ein ein kleines, aber feines Land, das nur so strotzt vor Action, Abwechslung und tollen Erlebnissen. Kommt mit nach Bahrain und lasst euch verzaubern.

Bahrain ist im Vergleich zu seinen Nachbarn ein echter Zwerg, doch auf der Gesamtfläche von 750km² gibt es jede Menge zu entdecken und zu erleben. Das historische Erbe des Landes ist einzigartig und die Gastfreundschaft der Locals macht einen Urlaub hier zu einem echten Highlight. Warum ihr das Land auf keinen Fall unterschätzen solltet, lest ihr jetzt.

5 Gründe für Bahrain

1. Gastfreundschaft | 2. Neue Unterwasserwelt

 3. Sommer im Winter | 4. Beeindruckende Geschichte

 5. Vielfalt | Angebote

Manama in Bahrain

Tolle Gastfreundschaft

Bahrain mag zwar ziemlich klein sein, das Herz seiner Bewohner ist dafür umso größer. Gastfreundschaft ist eines der vielen Merkmale, die das arabische Land zu einem echten Lieblingsziel machen. Egal, ob im Restaurant, in den Hotels oder auch bei Begegnungen auf der Straße: alle sind immer nett, zuvorkommend und freundlich. Wenn ihr euch beispielsweise auf den Weg zu dem Manama Souq macht, werdet ihr merken, wie unaufdringlich die Verkäufer hier sind und wie entspannt man hier flanieren gehen kann.

Kleines Land, herzliche Einwohner

Auch das bekannte Ausgehviertel Block 338 zeugt von der Offenheit der Locals, hier kann man abends sehr gut essen gehen, es gibt zahlreiche Bars mit tollen Dachterrassen und vor allem einige Clubs, die denen in Europa in nichts nachstehen. Hier gibt es außerdem einige moderne Boutiquen, beeindruckende Murals an den Wänden und hübsch dekorierte Straßen. Kommt bei einem Besuch der Hauptstadt unbedingt mal hier vorbei – besonders empfehlenswert ist das Restaurant ATTIC, in dem ihr auf einer Dachterrasse mit Blick auf Manama sitzen und frisches, wirklich gutes griechisches Essen genießen könnt.

Familia spaziert durch Block 338 in Bahrain
Foto: Bahrain Tourism & Exhibitions Authority

Beeindruckende Unterwasserwelt

Eine ganz neue, beeindruckende Welt unter der Meeresoberfläche – das verspricht Dive Bahrain, der größte Unterwasser-Themenpark der Welt. Extra hierfür wurde in einem ersten Schritt seit Eröffnung des Parks eine Boeing 747 versenkt, die Replika eines typischen Kaufmannshauses eines Perlentauchers soll folgen. In Zukunft sind außerdem Skulpturen und Schiffswracks unter Wasser geplant.

Der Themenpark dient nicht nur der Unterhaltung der Besucher, sondern soll langfristig dazu beitragen, künstliche Korallenriffe zu erschaffen, um das Ökosystem des Meeres zu stärken. Bahrain ist eine echte Perlentaucher-Nation, die jahrhundertelang von den Schätzen des Meeres lebte und auch heute noch einige der wertvollsten Perlen der Welt ihr Eigen nennt. Kein Wunder also, dass das Leben unter der Meeresoberfläche für die Bewohner eine so besondere Bedeutung hat. Wenn ihr die Chance habt, eine Tour durch den Themenpark zu machen, solltet ihr euch die Unterwasserwelt auf jeden Fall anschauen.

Lesetipp: Der Unterwasserpark ist nur eines der zahlreichen Highlights des Landes. Im ausführlichen Artikel stelle ich euch alle Bahrain Sehenswürdigkeiten genauer vor.

Video: DiveMagazine

Sommer im Winter

Winterblues kommt in Bahrain nicht auf. Selbst wenn in Deutschland tiefster Winter herrscht, könnt ihr in Bahrain noch zwischen 20 und 25 Grad und Sonne satt genießen. Ähnlich wie in anderen Ländern der Region gibt es hier einige wirklich gute Hotels mit Privatstränden, an denen ihr ganz entspannt und ohne Einschränkungen in Badeklamotten entspannen könnt.

Bahrain im Winter

Erfahrt im Artikel, welche Vorteile euch in Bahrain im Winter noch geboten werden.

Viele Hotels haben außerdem weitläufige Poolanlagen und tolle Wellnessbereiche, in denen man es sich richtig gut gehen lassen kann. Getestet und für sehr gut befunden habe ich das Ritz Carlton Hotel, das neben einem perlweißen Strand sogar eine kleine Privatinsel hat, auf der man die beeindruckende Hotelanlage dann bestens im Blick hat.

Ein toller Ausflugstipp ist Jeradah Island, eine Sandinsel im Meer vor Bahrain, auf der ihr euch ein bisschen fühlen werden wie auf den Malediven. Das Wasser rundherum ist türkisblau und auch im Winter noch warm. Von Manama werden Bootstouren angeboten – auf dem Weg dorthin habt ihr gelegentlich sogar die Chance, Delfine zu sehen.

Jeradah Island
Jeradah Island kann bei Ebbe erreicht werden. Foto: Bahrain Tourism & Exhibitions Authority

Reiche Geschichte

Es ist beeindruckend, wie viele historische Zeugnisse sich in Bahrain auf kleiner Fläche finden lassen. Wenn ihr euch dafür interessiert, wie aus der Perlentauchernation eine florierende, moderne Wirtschaftskraft wurde, ist das Bahrain National Museum genau das Richtige für euch. Schon die Architektur des Gebäudes ist außergewöhnlich gestaltet – im Inneren findet ihr dann Artefakte aus den unterschiedlichsten Epochen, die euch den Werdegang des Landes näherbringen.

Bahrain blickt auf eine über 6.000 Jahre alte Geschichte zurück

Wenn ihr gerne noch mehr sehen und erkunden wollt, dann macht euch auf den Weg zum Qalʿat al-Bahrain, dem Bahrain Fort. Hier spaziert ihr durch die archäologischen Überreste eines Forts, dessen Entstehungszeit auf mindestens 2200 vor Christus datiert wird. Besonders der Kontrast zwischen den uralten Gemäuern unter euren Füßen und dem Blick auf die moderne Skyline ist einzigartig.

Fort von Bahrain bei Tag

Abwechslungsreiche Erlebnisse

Was man in Bahrain innerhalb von wenigen Tagen alles erleben kann, lässt sich natürlich in all seinen schillernden Farben beschreiben, doch am allermeisten Sinn macht es, sich die vielen spannenden Erlebnisse, Shoppingmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Strände direkt im Video anzuschauen. Deshalb kann ich euch nur empfehlen, euch das Guru on Tour Video aus Bahrain anzuschauen und euch selbst von der Vielfalt der Möglichkeiten Bahrains überzeugen zu lassen. Viel Spaß dabei!

Video: Urlaubsguru

Macht euch selbst ein Bild von Bahrain!

Ihr seid neugierig geworden und möchtet dem Königreich Bahrain einen Besuch abstatten? Gerade jetzt, wenn die Temperaturen bei uns in Deutschland immer weiter fallen, ist das eine gute Idee! Bei mir findet ihr die passenden Angebote für euren Urlaub in der Sonne. Wir sehen uns in Bahrain!

Erfahrt mehr über das Königreich Bahrain