Last Minute Teneriffa

Die besten Last Minute Teneriffa Angebote

Traumhafte, von Felsen umrandete Sandstrände und eine paradiesische Natur, geprägt von grünen Bergen und eindrucksvollen Lavalandschaften – das ist Teneriffa, die größte der Kanarischen Inseln. Mit der perfekten Balance aus entspanntem Badeurlaub und abwechslungsreichen Aktivitäten und Ausflugszielen ist die Vulkaninsel zurecht ein äußerst beliebtes Ziel für einen Last Minute Urlaub. Hinzu kommt das angenehm warme Klima, das Urlauber selbst im Winter mit herrlichen Temperaturen auf die Kanareninsel lockt. Wir können aus vollster Überzeugung sagen: ein Last Minute Teneriffa Urlaub lohnt sich! Seid ihr urlaubsreif und möchtet spontan die wunderschöne spanische Insel an der Westküste Afrikas erkunden? Dann zeigen wir euch die besten Last Minute Angebote für Teneriffa und helfen jedem Urlaubertyp dabei, die passende Reise zu buchen. 

Über 2.000 zufriedene User:

Noch mehr Deals gibt es hier

Welche Region auf Teneriffa passt zu euch?

In welcher Region der Insel ihr am besten euren Teneriffa Urlaub verbringt, hängt vor allem davon ab, ob ihr es lebhaft oder ruhiger mögt. Der Süden rund um die Costa Adeje ist eine Touristenhochburg und hier ist vor allem in den Sommermonaten richtig viel los. Die schönen Strände und vor allem die herrlichen Temperaturen sorgen für einen perfekten Badeurlaub. Teneriffa Süd ist immer etwas wärmer und beständiger als beispielsweise der Inselnorden.

Santa Cruz de Tenerife Beach
Playa de Las Teresitas im Nordosten Teneriffas

Dafür glänzt der Norden mit seiner wunderschönen und farbenfrohen Natur. Hier ist es viel grüner als im Süden, da es hier häufiger regnet und sich die Vegetation von ihrer besten Seite zeigen kann. Auch hier befinden sich wunderschöne Denkmalstädte und Dörfer mit malerischen Altstädten und Hafenpromenaden. Durch die zahlreichen traumhaften Buchten, die von Steilküsten umrandet sind, bietet der Norden Teneriffas die fantastischsten Ausblicke und Fotomotive.

Wir stellen euch die schönsten Orte für eure Reise kurz vor und helfen jedem Urlaubertyp das perfekte Reiseziel auf der Kanarischen Insel zu finden.

Was möchtet ihr in eurem Last Minute Teneriffa Urlaub erleben?

Was sind die beliebtesten Regionen für Last Minute Urlaub auf Teneriffa?

Playa de las Américas – für sonnigen Strandurlaub

  • beliebter Ferienort an der Südwestküste der Insel
  • unzählige Geschäfte, Restaurants & Bars
  • bekannt für seine vielen verschiedenen Sandstrände & familienfreundlichen Hotels
  • unmittelbare Nähe zu den Urlaubsorten Costa Adeje und Los Christianos

El Medano – für spaßigen Aktivurlaub

  • an einer kleinen Bucht der Südostküste gelegen
  • beliebtes Urlaubsziel bei Surfern und anderen Wassersportlern
  • nur wenige Kilometer vom Flughafen Teneriffa Süd entfernt
  • mehrere Ausflugsziele, wie z.B. der Berg La Montaña Roja, in unmittelbarer Nähe

Santa Cruz de Tenerife – für Veranstaltungs- & Shoppingfans

  • im Nordosten gelegene Hauptstadt von Teneriffa
  • einer der größten spanischen Seehäfen des Atlantiks
  • bekannt für ihre vielen Parks, Plätze und historischen Gebäude
  • belebte Fußgängerzonen & breites kulturelles Angebot

Los Gigantes – für die schönsten Erinnerungsfotos

  • geprägt durch die Steilküste Acantilados de los Gigantes
  • kleiner Hafen und Strandabschnitt mit schwarzem Sand
  • perfekt für Schiffsausflüge zum Beobachten von Walen und Delfinen
  • gute Anbindung an die Nationalparks Teneriffas

Puerto de la Cruz – für eine historische Zeitreise

  • das touristische Zentrum an der Nordküste der Insel
  • wunderschöne Altstadt voller denkmalgeschützter Bauwerke
  • Standort des international beliebten Loro Parques
  • mehrere Strandabschnitte und Naturschwimmbad mit Meerwasser

Noch mehr tolle Angebote

Wann lohnt sich ein Last Minute Urlaub auf Teneriffa?

Generell lässt sich sagen, dass auf der „Insel des ewigen Frühlings” ganzjährig mild-warme Temperaturen herrschen und sie sich damit sowohl in der Haupt- als auch in der Nebensaison für eine Last Minute Reise eignet. Denn obwohl die Kanarischen Inseln politisch zu Spanien gehören, sind sie geografisch nahe der marokkanischen Küste gelegen. Deshalb ist das Klima auf Teneriffa nicht so trocken und die Sonne ist nicht so aggressiv, wie auf dem spanischen Festland, sondern es herrscht ein angenehmes, subtropisches Klima.

UG-Teneriffa_klimatabelle-

Der mit 3.718 Metern höchste Berg Spaniens, Pico del Teide, teilt Teneriffa in zwei Klimazonen ein. Im Norden und Osten gibt es durch den Nordostpassat durchschnittlich mehr Niederschlag. Der Süden Teneriffas bleibt durch den Pico del Teide davon verschont. Hier fällt weniger Regen, das Klima ist trocken und warm. Auf dem Berg selbst ist es zu jeder Jahreszeit um einige Grad kühler als auf den niedrigen Lagen. Im Winter bildet sich hier sogar Schnee.

Der Nordosten Teneriffas ist als der grüne Teil der Insel bekannt. Durch den stetigen Niederschlag und die hohe Luftfeuchtigkeit ist die Vegetation verblüffend. Ganzjährig könnt ihr hier die üppige Pflanzenvielfalt betrachten. Der Niederschlag in Nordteneriffa ist zwar stärker als im Süden, jedoch dürft ihr euch keinen Dauerregen vorstellen. In den Sommermonaten fällt in der Regel gar kein Regen. In den Wintermonaten regnet es an fünf bis sieben Tagen pro Monat. Die Temperaturen bleiben dennoch warm. Im kältesten Monat Januar erwarten euch am Tag rund 20 Grad Celsius.

Im wärmsten Monat August sind es in Santa Cruz de Tenerife im Nordosten der Insel durchschnittlich 29 Grad Celsius. Die Klimagrafik gibt euch weitere Auskunft zu den Klimawerten, die euch im Last Minute Teneriffa Urlaub erwarten. Noch mehr Infos zum Wetter auf Teneriffa für eure Reiseplanung findet ihr in unserem Artikel zur besten Reisezeit für Teneriffa. Außerdem könnt ihr weiter unten lesen, welche Aktivitäten auf Teneriffa sich in welchen Monaten besonders anbieten.

Last Minute Teneriffa Angebote nach Reisekategorien

Seid ihr auf der Suche nach ganz speziellen Last Minute Angeboten für Teneriffa? Hier findet ihr All Inclusive & Luxus Urlaube, Angebote für einen Last Minute Familienurlaub auf Teneriffa sowie Angebote für Pauschalreisen und Flüge. Seid ihr quasi sofort bereit ins Flugzeug zu steigen, könnt ihr auch eine Super Last Minute Teneriffa Reise buchen. Außerdem möchten wir euch die beliebtesten Last Minute Hotels auf Teneriffa vorstellen. Ist noch immer nicht das Richtige dabei, passt einfach die verschiedenen Filtereinstellungen an.

Die beliebtesten Hotels für euren Teneriffa Last Minute Urlaub

Ein kleines privat geführtes Hotel, eine Unterkunft direkt am Strand in einem der beliebten Urlaubsorte oder ein Hotel, das puren Luxus verspricht – die Auswahl an Hotels auf Teneriffa ist groß. Wir haben euch die beliebtesten und meistgebuchten Hotels für euren Last Minute Teneriffa Urlaub rausgesucht.

Alle Hotels auf Teneriffa

Was sind die besten Aktivitäten auf Teneriffa?

Auf der größten Insel der Kanaren, erwartet euch in einem Last Minute Urlaub jede Menge Abwechslung, aber auch Entspannung pur. Abhängig von der Reisezeit gibt es viele Möglichkeiten, eure Freizeit auf der schönen Insel zu gestalten. Wenn ihr einen unvergesslichen Badeurlaub verbringen wollt, könnt ihr in der Zeit von April bis Oktober spontan nach Teneriffa fliegen. Ihr könnt euch an die vielen schwarzen, aber auch klassisch weißen Sandstränden legen und euch die Sonne auf die Haut scheinen lassen. Es weht immer ein angenehmes Lüftchen und auch im Atlantik könnt ihr euch eine Abkühlung verschaffen.

Doch das facettenreiche Teneriffa eignet sich nicht nur für einen klassischen Last Minute Badeurlaub. Auf der Vulkaninsel könnt ihr aktiv sein und sie auf verschiedenste Weise erkunden. Für einen Aktivurlaub schaut ihr am besten in der Nebensaison nach Last Minute Teneriffa Angeboten. Wollt ihr Wanderungen und Trekkingtouren im Teide Nationalpark unternehmen, eignen sich dafür die Frühjahrs- und Herbstmonate am besten. Die Temperaturen sind angenehm und nicht zu heiß, sodass ihr bei den besten klimatischen Bedingungen beispielsweise den Pico del Teide erklimmen könnt. In den Wintermonaten könnt ihr hier sogar Wintersport betreiben und die Skipisten unsicher machen.

Wanderlandschaftauf El Hierro

Eine beliebte andere Aktivität auf Teneriffa und den gesamten Kanaren ist das Surfen. Hier könnt ihr einige der besten Wellen reiten. Ein Erlebnis der besonderen Art ist das Whale Watching. Das ganze Jahr könnt ihr Bootstouren machen und auf die sanften Riesen treffen. Alternativ könnt ihr die vielfältige Unterwasserwelt beim Tauchen erkunden. Besucht auf eurer Last Minute Teneriffa Reise auch die längste Vulkanhöhle Europas, die Cueva del Viento, und macht Ausflüge in den Botanischen Garten in Puerto de la Cruz und in den weltberühmten Loro Parque. Schaut in unserem Artikel für coole Aktivitäten auf Teneriffa vorbei, und lasst euch von noch mehr spannenden Touren und Ausflugszielen inspirieren.

Last Minute Angebote für andere Kanarische Inseln

Habt ihr Interesse, auch Teneriffas Nachbarinseln kennenzulernen, findet ihr hier Last Minute Angebote für andere Kanarische Inseln. Besucht Fuerteventura, Gran Canaria und auch Lanzarote. Geht ihr auf die Last Minute Kanaren Seite, findet ihr dort auch tolle Angebote für La Palma und La Gomera.