Sensation: Nintendo eröffnet seinen eigenen Freizeitpark. Alle Infos rund um die geplante Mario Welt bekommt ihr hier.

It’s me – Mario! Hand aufs Herz: Wie viele von uns sind mit dem kleinen Klempner im Blaumann und roter Mütze aufgewachsen? Er hat uns nicht nur in unserer Kindheit begleitet, auch heute noch haben wir eine ganz besondere Bindung zu ihm. Super Nintendos Mario bleibt in den Herzen der Spieler und weckt mit seinem fröhlichen Ausruf Erinnerungen an unsere jüngsten Jahre. Noch heute, Jahre später, ist der Klassiker beliebt und allgegenwärtig – es ist eben eine Liebe, die nicht vergeht. Umso höher dürften also die Herzen der Fans bei den neuesten News schlagen: Super Nintendo eröffnet einen eigenen Freizeitpark!

Video: ユニバーサル・スタジオ・ジャパン(USJ)公式チャンネル

Super Mario erobert Japan

Bereits seit 2015 ist bekannt, dass die Universal Studios in Osaka, Japan, in Kooperation mit Nintendo stehen. Vor wenigen Monaten folgte die offizielle Bekanntmachung: Der Bau des ersten Nintendo Freizeitparks hat offiziell in Japan begonnen. Rund 300 Millionen US-Dollar fließen Schätzungen zufolge in die Entstehung der original getreuen Mario Pilzwelt. Attraktionen, Restaurants und Geschäfte werden im geliebten Super Mario Stil errichtet, grüne Parklandschaften bis hin zum Schloss von Bowser – schlicht und ergreifend das komplette Mario Universum – können in wenigen Jahren von den Besuchern durchlaufen werden. Oder sollte ich besser sagen durchfahren? Dass es eine Mario Kart Strecke geben wird, haben die Macher bereits verraten. Ob wir uns also schon bald auf Klassikern wie der Regenbogenstrecke im Gokart messen können? Wir dürfen gespannt sein. Geplant ist die Eröffnung im Jahr 2020, noch vor den Olympischen Spielen in Japan. Ein erster Teaser gewährt uns aber bereits Einblicke in das Vorhaben und lässt Kindheitsträume wahr werden.

Video: GameTrailers

Nintendo Freizeitpark auch in Florida geplant

Selbstverständlich lässt sich diese Sensation auch das Mekka aller Freizeitparks, das Universal Orlando Resort, nicht entgehen. Die amerikanischen Universal Studios in Florida wollen schon bald nachziehen und ebenfalls eine Super Nintendo World eröffnen. Wann es allerdings soweit ist, ist bisher noch unbekannt. Freuen können wir uns aber allemal: Die Geschichte von Mario, Bowser und Co. geht weiter – und diesmal sogar real. In diesem Sinne: „Here we go! Hello, let’s a go!“

 

Beitragsbild: ngorkapong/Shutterstock.com

Das könnte euch auch interessieren