Der Jahreswechsel rückt langsam aber sicher näher, die ersten von uns halten vergebens nach einem angesagten Event Ausschau. Wie wäre es zur Abwechslung mal mit Silvester in Stockholm? Was euch in der schwedischen Hauptstadt erwartet und wo die besten Partys steigen – das verrate ich euch jetzt.

Stockholm, die größte Stadt Skandinaviens, ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Doch besonders im Dezember, wenn die schwedische Hauptstadt zur Weihnachtszeit dezent beleuchtet ist, lässt es sich hier gut aushalten. Bunte Dekorationen lassen Schaufenster und Hauseingänge in einem ganz neuen Glanz erstrahlen, warm eingepackte Spaziergänger schlendern gemütlich durch die kleinen Gässchen. Ist der Weihnachtszauber erst einmal vorbei, steht auch schon das nächste angesagte Event vor der Tür – Silvester in Stockholm.

Silvester in Stockholm erleben

Silvestertraditionen | Großartige Feuerwerke | Die angesagtesten Partys

Stockholm – immer eine Reise wert

New Year Fireworks 2016 in Stockholm

Beliebte Traditionen zu Silvester

Nachdem die meisten Einwohner von Stockholm die Weihnachtstage ruhig und gesittet im Kreise ihrer Liebsten verbracht haben, sieht es zum Jahresende hin schon wieder alles etwas anders aus. Ähnlich wie in Deutschland wird auch hier der Jahreswechsel meist mit den engsten Freunden, Verwandten und Bekannten verbracht. Man reserviert einen Tisch im Restaurant, trifft sich zum Essen und geht anschließend je nach Lust und Laune in einen der unzähligen Pubs und Clubs der Stadt. Leckeres Essen, darunter traditionell meist Hummer und Austern, begleitet von einem leckeren Champagner, und Partystimmung gehören hier ebenso dazu wie bei uns in Deutschland. Pünktlich um Mitternacht beginnen die Glocken der St. Nikolaikirche, der ältesten Kirche der Stadt, zu läuten, danach wird das neue Jahr von feierwütigen Einwohnern und auch zahlreichen Touristen feuchtfröhlich begrüßt.

Bunte Feuerwerke erhellen die Stadt

Wie auch in anderen europäischen Metropolen, sind die zahlreichen großen Feuerwerke das absolute Highlight einer jeden Silvesternacht. Trotz der doch relativ frischen Temperaturen versammeln sich die Menschen in ihren schicken Outfits draußen auf den Straßen, um sich das großartige Spektakel live anzusehen und selbst ein paar Raketen zu zünden. Besonders sehenswert ist das riesige Feuerwerk über dem königlichen Schloss, das man sich am besten von der Hafenpromenade im Zentrum der Stadt ansehen kann. Hier spiegeln sich die bunten Lichter im Wasser und sorgen so für ganz besondere Lichteffekte. Stellt euch hier am besten, wenn noch etwas Platz ist, direkt vor das Grand Hotel. Den wohl besten Ausblick auf das bunte Geschehen habt ihr, laut Insidern, von Mosebacke auf Södermalm. Immer noch ein kleiner Geheimtipp ist hingegen der idyllische Park Erstabranten, der ebenfalls auf Södermalm gelegen und nicht allzu überlaufen ist. Von hier aus habt ihr einen herrlichen Blick über die Insel Djurgarden und die malerische Altstadt Stockholms, Gamla stan.

Gemütlicher Jahreswechsel auf einem kleinen Eiland
Wer sich das große Spektakel lieber aus der Ferne ansehen möchte, der kann sich beispielsweise auf eines der Eilande des Schärengewässers zurückziehen. Mietet euch eine kleine Hütte inmitten der idyllischen schwedischen Natur und genießt den Ausblick auf den hell erleuchteten Mitternachtshimmel.

Ecstatic friends

Angesagte Partys sorgen für gute Stimmung

Eine Sache schon mal vorweg: Feierwütige Gäste kommen in der schwedischen Hauptstadt voll auf ihre Kosten. Zwar ist es hier nicht ganz so laut und schrill wie in Berlin am Alexanderplatz oder am Brandenburger Tor, feiern kann man hier dennoch mindestens genauso gut. Nach einem köstlichen Festmahl wird hier bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert, die vielen Bars und Clubs haben für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten. Besonders beliebt ist das im Westen Stockholms gelegene, quirlige Distrikt Södermalm mit seinen Straßen Götgatan und Folkungsgatan, denn dieses gilt als das hippste Szeneviertel der ganzen Stadt. Etwas dekadenter geht es im Partyviertel Östermalm rund um den Stureplan zu, wo man vielmehr etwas schickere Locations vorfindet und dementsprechend auch die Kleidung etwas anpassen muss. Um sich so richtig auf die Silvesterparty einzustimmen, gehen viele gerne in die Absolut Ice Bar in Stockholm, anschließend ist ein Besuch des Nachtclubs Solidaritet Stockholm angesagt. Weitere gern besuchte Locations sind zum Beispiel das Aladin, Fasching oder auch die Monday Bar und das Café Opera.

 Nach einem köstlichen Festmahl wird hier bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert…

Ruhig und besinnlich
Wer es etwas ruhiger mag, verbringt Silvester gemütlich zu Hause mit der Familie und sagt beliebte schwedische Neujahrsgedichte auf. Eine besondere Tradition, die seit 1895 beibehalten wird, ist die besinnliche Silvesterfeier im Freilichtmuseum Skansen.

Ruhige Gemüter genießen hier um Mitternacht Passagen aus dem Gedicht „Neujahrsglocken“ des englischen Dichters Alfred Tennyson, ein Neujahrsfeuerwerk rundet das traditionelle Event perfekt ab. Karten solltet ihr euch unbedingt im Voraus besorgen, da diese jedes Jahr ziemlich schnell vergriffen sind. Der Eintritt liegt bei etwa 11€ pro Person. Und wenn ihr schonmal dort seid, reserviert unbedingt gleich ein leckeres Silvesteressen im benachbarten Restaurant Skansen. Neben einem leckeren 3-Gänge-Menü erwartet euch hier zudem ein gemütliches Ambiente inklusive Tanz und Musik.

Stockholm city night image with pink sunset.

Stockholm – immer eine Reise wert

Ja von dekadenten Feiern bis hin zu hippen Partys ist zu Silvester in Stockholm so ziemlich alles mit dabei. Der Jahreswechsel wird hier zweifelsohne zu einem unvergesslichen Erlebnis! Doch das heißt nicht, dass ihr an Neujahr direkt wieder abreisen solltet. Wer noch etwas Zeit mitbringt, sollte sich auf keinen Fall eine kleine Tour durch die auf 14 Eilande verteilte schwedische Hauptstadt entgehen lassen. Neben prachtvollen Bauwerken und idyllischen Plätzchen gibt es hier auch jede Menge toller kultureller Einrichtungen sowie etliche Restaurants und Cafés, die zum Verweilen einladen. Weitere Tipps für einen gelungenen Aufenthalt in Stockholm, der kleinsten Großstadt Europas, findet ihr wie immer im Reisemagazin. Für wen soll ich schon mal nach günstigen Flügen und einer passenden Unterkunft in Stockholm Ausschau halten?

 

Hier geht es zu meinen aktuellen Stockholm Deals

 Hier geht es zu meinen Silvester Deals

In meinem Reisemagazin findet ihr weitere Anregungen für euren Urlaub: