Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte ist ähnlich beliebt wie ein Urlaub an der deutschen Nord- und Ostsee. Das landschaftliche Idyll, das sich über 1117 Seen und interessante Orte erstreckt, verspricht Erholung, Wellness und Zeit für die Familie. Heute möchte ich euch die beliebtesten Orte genau vorstellen und euch Tipps für das passende Ferienhaus geben!

Schlösser, Nationalparks, Wander- und Radwege und ein reiches Angebot an sportlichen Aktivitäten machen die Mecklenburgische Seenplatte zu einem idealen Ziel für Familien und Erholungssuchende. Klangvolle Namen wie Müritz, Fleesensee, Neustrelitz und Malchow lassen nur allzu oft Vorfreude auf ein paar entspannte Tage in einem gemütlichen Ferienhaus direkt am Wasser oder sogar auf dem Wasser aufkommen. Wenn auch ihr euren Urlaub in diesem Jahr an der Mecklenburgischen Seenplatte verbringen möchtet und noch nach Tipps und Anregungen für Ausflüge und Ferienwohnungen sucht, dann seid ihr in meinem Reisemagazin genau richtig!

Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte

Lage & Karte | Müritz | Feldberger Seenlandschaft | Fleesensee 

Urlaub mit Hund | Hausboote

Mecklenburgische Seenplatte

Wo liegt die Mecklenburgische Seenplatte?

Der Begriff Mecklenburgische Seenplatte bezeichnet eine Landschaft im Nordosten Deutschlands, die sich über die Bundesländer Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg erstreckt und mehrere kleine und große Seen besitzt, die meist durch Kanäle miteinander verbunden sind. Die wohl bekanntesten Urlaubsorte und Seen sind der Fleesensee, die Orte und Landschaften an der Seenplatte Müritz und die Schwinzer Heide am Plauer See. Ich habe euch eine Karte erstellt, die euch das Gebiet der Mecklenburgischen Seenplatte genauer zeigt:

Urlaub an der Müritz

Wusstet ihr, dass die Müritz der größte innerdeutsche See ist? Die Müritz besitzt eine Fläche von 112 Kilometern, im Osten schließt sich außerdem der Müritz-Nationalpark an. Wunderschöne Orte wie Waren (Müritz) im Norden, Rechlin im Süden und Röbel im Westen zählen zu den beliebtesten Zielen an der Müritz, viele von ihnen sind sogar staatlich anerkannte Erholungsorte und bieten sich somit ideal für einen entspannten Urlaub an.

Der perfekte Ort für einen erholsamen Urlaub!

Während ihr in Waren (Müritz) durch die wunderschöne historische Altstadt schlendern oder einen Kaffee an der malerischen Uferpromenade genießen könnt, laden rund 80 Kilometer Wander- und Radwege im Umland zu sportlichen Ausflügen ein. Wer lieber auf der Müritz unterwegs sein möchte, kann eine gemütliche Rundfahrt machen oder auf einen Segeltörn gehen. Rund um die Müritz haben sich viele Segel- und Bootsfahrtschulen angesiedelt, die Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene anbieten. Dank der zahlreichen Strände und Badestellen kommt übrigens auch das Badevergnügen, das meist besonders für einen Urlaub mit Kindern ein wichtiger Aspekt ist, nicht zu kurz. Ausflüge in den Bärenwald Müritz oder dem Wisentreservat Damerower Werder runden einen erlebnisreichen Tag mit der ganzen Familie ab.

Ausflugtipp: Unternehmt auf jeden Fall einen Ausflug in den Müritz Nationalpark! Neben verschiedenen Vogelarten wie dem Fischadler, kann man hier auch Hirsche und Waschbären beobachten.

Mecklenburgische Seenplatte Müritz

Ferienwohnungen an der Müritz

Wenn ihr noch auf der Suche nach einer Ferienwohnung an der schönen Müritz seid, empfehle ich euch das Portal Airbnb, hier findet ihr Ferienhäuser, teilweise direkt am See. Ich habe euch beispielhaft ein paar schöne Unterkünfte herausgesucht:

Urlaub in der Feldberger Seenlandschaft

Der gerade erwähnte Müritz-Nationalpark erstreckt sich übrigens nicht nur entlang der Müritz, sondern auch entlang der Feldberger Seenlandschaft, einem Gebiet südöstlich des großen Binnensees, das ebenfalls zu den beliebtesten Zielen der Mecklenburgischen Seenplatte gehört. Die Stadt Feldberg, die im Herzen der Seenlandschaft liegt, ist seit 2015 sogar ein anerkannter Kneipp-Kurort und zieht mit ihrem Angebot an Kliniken, Rehazentren und Wellnesseinrichtungen noch mehr Erholungssuchende in die Feldberger Seenlandschaft. In Feldberg und Umgebung könnt ihr euch außerdem Fahrräder oder Kanus leihen, die Region zu Pferd entdecken, einen Yoga Kurs belegen oder an einer der zahlreichen Badestellen die Kühle des Sees genießen.

Ferienhäuser an der Feldberger Seenlandschaft

Wenn ihr noch auf der Suche nach einer Ferienwohnung in der Feldberger Seenlandschaft seid, empfehle ich euch das Portal Airbnb, hier findet ihr Ferienhäuser, teilweise direkt am See. Ich habe euch beispielhaft ein paar schöne Unterkünfte herausgesucht:

Urlaub am Fleesensee

Nordöstlich von der Müritz befindet sich mit dem Fleesensee ein weiteres beliebtes Urlaubsziel an der Mecklenburgischen Seenplatte. Einer der bekanntesten Orte am Fleesensee ist Silz, der teilweise zum Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide gehört. Weitere beliebte Erholungsorte, die sich am anderen Ufer, fast genau gegenüber von Silz, befinden, sind Göhren und Göhren-Lebbin. Mehrere große Ferienanlagen, ein Robinson Club Hotel und Wellnessmöglichkeiten machen die sonst eher beschaulichen Orte zu einem beliebten Ziel für Familien und Aktivurlauber, die gerne das reiche Angebot an Wassersportmöglichkeiten, aber auch Golfplätzen und Radwegen in der Region nutzen. Eines ist klar: Wer an den Fleesensee kommt, sucht nach Ruhe, Entspannung und Naturerlebnissen, große Ortschaften oder ein tosendes Nachtleben könnt ihr hier nicht erwarten, dafür aber echtes Urlaubsfeeling an den Stränden des Sees.

Ferienwohnungen am Fleesensee

Wenn ihr noch auf der Suche nach einer Ferienwohnung am Fleesensee seid, empfehle ich euch das Portal Airbnb, hier findet ihr Ferienhäuser, teilweise direkt am See. Ich habe euch beispielhaft ein paar schöne Unterkünfte herausgesucht:

Urlaub mit Hund an der Mecklenburgischen Seenplatte

Das Tolle bei einem Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte ist, dass ihr nicht nur mit der ganzen Familie, sondern auch mit eurem geliebten Vierbeiner anreisen und einen schönen Urlaub verbringen könnt. In vielen Hotels und Ferienwohnungen sind Hunde herzlich willkommen und extra ausgeschilderte Hundestrände gibt es ebenfalls zuhauf. An der Müritz findet ihr zum Beispiel unweit des Volksbades einen Hundestrand, am Fleesensee befindet sich ein solcher am Ort Untergöhren und auch in Klink, einem Ort zwischen Müritz und Kölpinsee, können eure Vierbeiner in den Genuss von etwas Urlaubsfeeling kommen. Wenn ihr noch mehr Tipps für euren Urlaub mit Hund braucht, empfehle ich euch einen weiteren Blick in mein Reisemagazin. In meinen Urlaub mit Hund Deals findet ihr außerdem regelmäßig tolle Angebote für die Mecklenburgische Seenplatte.

Mecklenburgische Seenplatte Hund

Tipp: Urlaub auf einem Hausboot

Besonders beliebt sind neben den normalen Ferienhäusern auch die Hausboote, die ihr bei verschiedenen Anbietern, wie zum Beispiel Locaboat, führerscheinfrei mieten könnt. Ich habe Urlaub auf dem Hausboot für euch getestet und bin seitdem ein echter Fan der schwimmenden Unterkünfte geworden. Übrigens: Hausboote sind auch für Familien mit Kindern oder für Hundebesitzer geeignet.

Gehört auch ihr zu den Urlaubern, die die schönste Zeit des Jahres gerne in Deutschland verbringen?

Deutschland muss sich als Urlaubsziel nicht verstecken!

Ich finde ja, dass sich Regionen wie die Mecklenburgische Seenplatte, der Harz und auch der Schwarzwald absolut nicht vor anderen Urlaubsregionen in Europa verstecken müssen! Wer ein gut erreichbares und auch bezahlbares Ziel für den nächsten Romantik-, Familien- oder Kurzurlaub sucht, ist im schönen Mecklenburg-Vorpommern garantiert richtig. Mein Tipp: Unternehmt doch mal einen Ausflug nach Rostock! Ein Besuch der schönen Hansestadt lässt sich gut mit einem Kurzurlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte verbinden.

Lust auf einen Urlaub in Deutschland?

Aktuelle Deals

Titelbild: istock.com/aprott

So schön ist Deutschland