Afrika Urlaub

Hier findet ihr die besten Deals für euren Afrika Urlaub

Marokko-Tour

6 Tage mit Flügen, Hotels, Frühstück, 1 Nacht in der Sahara im Luxuszelt, Kameltour, Offroad-Drive und allen Transfers

Euch erwartet hier eine absolut geniale Marokko-Tour. Und dieses Special lässt euch nicht nur Marrakesch entdecken und in einem wunderbaren Riad-Hotel wohnen, sondern führt euch auch in die Wüste Sahara, wo ihr umringt von beeindruckender Natur im Sahara-Camp übernachten werdet.

Direktflüge nach Namibia

Günstige Hin- und Rückflüge nach Windhoek

Ihr wollt günstig nach Afrika ins exotische Land Namibia reisen? Hier bekommt ihr die Direktflüge nach Namibia! Lest weiter!

Last Minute Marokko Schnäppchen

1 Woche Marokko im 4 Sterne Spa Hotel mit Frühstück, Transfer und Flügen

Auf geht es für euch nach Agadir, einer Hafenstadt am Atlantik im Süden Marokkos. Sie ist ca. 500 Kilometer südlich von Casablanca gelegen und Heimat von rund 600.177 Einwohnern. Gegründet wurde die Stadt 1505 von portugiesischen Seefahrern. Neben dem Bergbau stellen Tourismus, Fischfang und Verarbeitung die wichtigsten Wirtschaftszweige in Agadir dar.

Städtereise nach Marrakesch

4 Tage im top Hotel mit Frühstück und Flügen

Entdeckt den Zauber von Marrakesch! Während eures Städtetrips kommt ihr im guten 3,5 Sterne Hotel Riad Fabiola et Spa unter. Der Orient besitzt eine Kultur, die vielen von uns sehr unbekannt ist. Und genau das ist der Anreiz für viele von euch für eine Reise nach Marrakesch. Marrakesch gilt als eine der schönsten Städte Afrikas und wird gerade unter Europäern gerne auch "Perle des Südens" genannt.

Flüge in den Senegal

Günstige Hin- und Rückflüge

Wer von euch war schon einmal im schönen Senegal? Das Land in Westafrika ist eine der großen Unbekannten in der Reisebranche. Doch ich kann euch sagen: Im Senegal müsst ihr einmal gewesen sein.

All Inclusive in Sharm el Sheikh

1 Woche Sharm el Sheikh im 4 Sterne Hotel mit All Inclusive, Transfers und Flügen

Wem steht der Sinn nach All Inclusive in Ägypten? Dann aufgepasst, denn es geht für euch eine Woche ins 4 Sterne Otium Hotel Aloha!

Aktivurlaub auf Djerba

1 Woche im tollen 4 Sterne Hotel mit All Inclusive, Flügen und Transfer

Ihr seid auf der Suche nach einem tollen Urlaub, in dem ihr euch aber auch sportlich betätigen könnt? Wie wäre es denn mit einem Aktivurlaub auf Djerba? Hier erwartet euch das 4 Sterne lti Djerba Plaza, das keine Wünsche offen lässt.

All Inclusive in Tunesien

1 Woche inkl. 4*Hotel, All Inclusive, Zug zum Flug, Transfer und Flügen

Wer derzeit auf der Suche nach einem Urlaub in Tunesien ist, wird hier mit Sicherheit fündig. Es geht in das tolle 4 Sterne Hotel Marhaba Salem.

Aktivurlaub in Hurghada

1 Woche im 4 Sterne Hotel mit Halbpension, Transfers und Flügen

Wem steht der Sinn nach einem tollen Aktivurlaub in Hurghada? Dann aufgepasst, es geht für euch 1 Woche ins 4 Sterne Hotel The Breakers Diving & Surfing Lodge!

Flugschnäppchen nach Südafrika

Hin- und Rückflug nach Johannesburg zum günstigen Preis *auch über Weihnachten*

Ihr seid auf der Suche nach tollen Flugschnäppchen nach Südafrika? Mit diesem Deal geht es nach Johannesburg.

Flüge nach Marokko

Sichert euch diese super günstigen Flüge nach Nador, Oujda oder Fez in Marokko

Schnell weg aus dem kalten Deutschland! Sichert euch diese MEGA-günstigen Flüge nach Marokko, genauer gesagt nach Nador, Tanger oder Agadir!

Hurghada-Schnäppchen

1 Woche im 4 Sterne Hotel mit Halbpension, Transfer und Flügen

Gerade eben habe ich ein tolles Schnäppchen für euren nächsten Urlaub in Hurghada gefunden. Es geht nach Ägypten ins 4 Sterne Magic Beach Hotel.

Flüge nach Namibia mit Qatar Airways

Günstige Hin- und Rückflüge nach Windhoek mit Qatar Airways

Ihr wolltet schon immer mal nach Afrika reisen und das facettenreiche, exotische Land Namibia entdecken? Hier bekommt ihr die passenden Flüge dazu. Auf ins Abenteuer!

Afrika Urlaub – eine Reise auf den zweitgrößten Kontinent der Welt

Atemberaubende Landschaften, eine artenreiche Tierwelt und eine Vielzahl an verschiedensten Kulturen. All das erwartet euch in einem Afrika Urlaub. Der Kontinent gilt als Wiege der Menschheit und zieht jedes Jahr viele Touristen in seinen Bann. Kaum ein anderer Fleck der Erde ist so vielfältig wie der zweitgrößte Kontinent der Welt. Besteigt Berge, beobachtet die Big Five, streift durch die vielen Nationalparks und besucht Kulturen, die noch nicht von der modernen Zeit eingeholt wurden. Ganz gleich, welche Region ihr von Afrika bereist: sie sind alle atemberaubend.

Safari – ein Muss in eurem Afrika Urlaub

Beim Gedanken an Afrika erscheint sofort ein Bild vor Auge: eine Safari! Einmal die Big Five in freier Wildbahn sehen, ist der Traum vieler. Zu den berühmten großen Fünf gehören Elefant, Nashorn, Büffel, Leopard und der König der Tiere, der Löwe. Ihr habt große Chancen, die Big Five auf einer Safari in Afrika zu sehen. Die besten Gebiete sind beispielsweise Südafrika, Tansania, Kenia und Namibia. Bei diversen Anbietern könnt ihr aus einer Vielzahl verschiedener Safaris wählen. Wer weniger mutig ist, sollte sich für eine geführte Safari entscheiden. Alternativ könnt ihr die Wildnis auf eigene Faust als Selbstfahrer entdecken. Es gibt mehrstündige oder mehrtägige Safaris. Je nachdem, was ihr auf der Reise plant, stehen euch verschiedenen Möglichkeiten zur Wahl. Eines steht fest: Wer auf eine Afrika Reise geht, muss eine Safari machen!

Afrika Reisen – für jeden Urlaubstypen gibt es das passende Ziel

Afrika steht bei vielen auf der Urlaubsliste. Verständlich, da Afrika extrem viel zu bieten hat. Für jeden. Vom Aktivurlaub bis zum Strandurlaub ist auf dem Kontinent alles drin. Für die Bergsteiger sind die Gebirge Mittelpunkt der Afrika Reise. Jeder kennt das massive Kilimandscharo-Gebirge in Tansania. Wer die Berge des Massivs nicht besteigen will, muss es sich zumindest aus der Ferne ansehen. Afrika verfügt über zahlreiche Berge mit mehr als 4.000 Meter Höhe. Zudem gibt es fünf 5000er. Erholungssuchende entspannen sich an den malerischen Stränden. Afrika verfügt über zahlreiche Küstenabschnitte, an denen ihr euch der Erholung hingeben könnt. Weißer Sand, große Palmen und kristallklares Meer. Afrika ist ein Paradies für Strandliebhaber. Sogar für Städtetrip-Fans hält der Kontinent spannende Ziele bereit. Kapstadt, Johannesburg, Kairo, Nairobi, Marrakesch und Sharm el Sheikh sind darunter die bekanntesten Städteziele. Beliebt sind auch Afrika Rundreisen, in denen ihr viele verschiedene Gebiete bereist. Es gibt viele geführte und geplante Rundreisen in größeren Gruppen. Allein Reisende und Backpacker erkunden den Kontinent oftmals in kleinen Gruppen oder auf eigene Faust.

Einen Afrika Urlaub könnt ihr das ganze Jahr über verwirklichen. Es gibt richtig heiße Monate, die perfekt für einen Strandurlaub sind. Die Regenzeiten variieren zeitlich in den Ländern und Regionen. Außerdem kommt es darauf an, was ihr in eurem Afrika Urlaub erleben wollt.

Da Afrika nicht als sicherstes Reiseziel gilt, solltet ihr euch vor eurem Afrika Urlaub umfassend informieren. Lest die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes und lasst euch Tipps geben.

Beliebte Destinationen für einen Afrika Urlaub

Als zweitgrößter Kontinent der Welt, bietet Afrika eine riesige Fläche. Daraus resultieren viele verschiedene Destinationen für einen Afrika Urlaub gibt. Die Beliebtesten stelle ich euch jetzt vor.

Südliches Afrika – perfekt für den ersten Afrika Urlaub

Das südliche Afrika ist nicht zu verwechseln mit Südafrika. Südliches Afrika ist die Region im Süden des Kontinents, zu der Länder wie Südafrika und Namibia gehören. Der Süden von Afrika zählt zu den Regionen, die sich gut für den Einstieg in eine Afrika Reise eignen. Anfangen könnt ihr in Südafrika.

Südafrika – das beliebteste Reiseland des Kontinents

Das Kap der guten Hoffnung fällt vielen als erstes ein, wenn sie an Südafrika denken. An diesem Highlight kommt ihr nicht vorbei, wenn ihr euch in an der Südspitze des Kontinents befindet. Eine naheliegende weitere Sehenswürdigkeit für Naturfreunde ist das Nature Reserve. Wandert durch das Gebiet und genießt die Pflanzen- und Tierwelt sowie die atemberaubenden Aussichten. Das ganze Land strotzt vor faszinierenden Landschaften. Der Krüger Nationalpark ist das größte Wildschutzgebiet des Landes. Hier gibt es zahlreiche verschiedene Ökosysteme, eine artenreiche Tierwelt sowie auffällige Bäume und Sträucher. Denkt daran, auf Safari zu gehen! Die Garden Route ist ein weiterer Höhepunkt eures Afrika Urlaubs. Die Region an der Südküste lockt jedes Jahr scharenweise Touristen an. Die Lagunenlandschaft Knysna, der Garden-Route-Nationalpark sowie der Surf-Hotspot Jeffreys Bay sind weltbekannte sehenswerte Orte. Nicht zuletzt solltet ihr unbedingt Kapstadt besuchen. Kultur, Geschichte und Tourismus sind hier vereint. Die zweitgrößte Stadt von Südafrika hält viele Sehenswürdigkeiten bereit. Der Tafelberg, Robben Island, das Kastell sowie die Cape Town Opera. Reist ihr in den Sommermonaten kommt ihr an den schönsten Stränden von Südafrika nicht vorbei. Sie liegen in den Vororten Camps Bay und Clifton. Das Land bietet euch jede Menge Abwechslung und eignet sich perfekt für unerfahrene Afrika-Reisende. In meinem Reisekalender erfahrt ihr die beste Reisezeit für Südafrika.

Namibia – das kontrastreiche Land des Kontinents

Der Reiseführer Lonely Planet ernannte das Land im südlichen Afrika zu den Top-Reisezielen für das Jahr 2015. Was diese Destination in Südafrika so beliebt macht? Die endlos weiten Landschaften, die wilden Tiere, die ihr beobachten könnt und viele sehenswerte Orte. Wer einen der Big Five, den Elefanten, sehen will, kann zum Caprivi-Zipfel. Nationalparks und Wildschutzgebieten umgeben das Tropenparadies im Nordosten. Noch größere Chancen, wilden Tieren zu begegnen, bietet euch der Etosha Nationalpark. Hier gibt es die größte Anzahl an Wildtieren in Namibia. Der Fish River befindet sich im südlichen Teil des Landes und ist der zweitgrößte Canyon der Welt. Das absolute Highlight in Namibia ist die größte Wüste der Welt: Namib. Es gibt nirgendwo auf der Welt höhere Sanddünen! In der Nähe findet ihr den Sesriem Canyon. Die Schlucht ist 30 Meter tief und liefert euch atemberaubende Bilder. An die Reise durch Namibia werdet ihr euch ein Leben lang erinnern. Erfahrt hier, wann die beste Reisezeit für Namibia ist.

Ostafrika – über Naturerlebnisse und Traumstrände

Vor langer Zeit kamen Touristen zur Großwildjagd nach Ostafrika. Heute ist es ein beliebtes Ziel, um die Schönheit der Region zu entdecken. Welche Länder auf eurer Bucket-Liste stehen müssen, erfahrt ihr jetzt.

Kenia – Masai Mara, Serengeti und die Massai

Unvergessliche Erlebnisse in der Natur bestimmen euren Afrika Urlaub in diesem Land. Befindet ihr euch in der Natur, wisst ihr: Das ist Afrika, wie es leibt und lebt. Zahlreiche Touristen kommen zur Küste von Kenia. Hier gibt es eine faszinierende Korallenriffe in der einzigartigen Unterwasserwelt. An den malerischen Stränden könnt ihr euch zurücklehnen. In den Nationalparks könnt ihr Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Das weltbekannte Naturschutzgebiet Masai Mara sowie der Serengeti-Nationalpark sollten ganz oben auf eurer Abenteuerliste stehen. Plant genügend Zeit für mindestens eine Safari-Tour und einen Besuch der Massai ein. Ähnlich spannend in eurem Afrika Urlaub ist das Besteigen des Mount Kenya. Wer noch mehr über den Staat im Osten Afrikas erfahren will: Lest meinen Artikel Wunderschönes Kenia!

Tansania – auf den Kilimandscharo und zurück

Unter dem wunderschönen Kenia liegt ein weiteres lohnenswertes Reiseziel: Tansania. Wie in vielen anderen afrikanischen Ländern, findet ihr auch hier eine große Anzahl an Nationalparks. Die Wichtigsten sind Tarangire-, Ruaha- und Lake-Manyara-Nationalpark. Sicher wisst ihr, worauf ich hinaus will: An einer Safari durch die Wildreservate führt kein Weg vorbei! Hier besteht die Möglichkeit eine individuelle Tour in einer kleinen Gruppe oder eine Safari mit vielen Abenteuerlustigen zu machen. Ein Traum vieler Bergsteiger ist der Kilimandscharo. Seid ihr oben angekommen, wartet ein unvergleichliches Panorama. Zu einem Afrika Urlaub in Tansania gehört ebenfalls ein Abstecher nach Sansibar.

Sansibar – die Gewürzinsel

In den meisten Köpfen herrscht ein Bild von Sansibar: eine traumhafte Insel mit weißen Sandstränden und türkisfarbenem Meer. Wahrlich ist es das Paradies auf Erden. Doch auf der Insel, die zu Tansania gehört, könnt ihr mehr erleben als ein traumhaftes Strandfeeling. Auch unter Wasser werdet ihr in eine andere Welt entführt. Das Schnorcheln ist ein echtes Highlight. Merkmal der Insel sind die weitläufigen Felder, auf denen die Einheimischen Gewürze anbauen. Daher stammt die Bezeichnung „Land der Gewürze“. Auf einer Spice Tour erfahrt ihr alles über die Gewürze von Sansibar. Wer genug Ruhe an den Stränden genossen hat, begibt sich in den Norden. Hier befindet sich das populäre Nugwi. Sansibar hält vieles für euch bereit. Das solltet ihr mit eigenen Augen sehen! Alle Deals für euren Sansibar Urlaub sowie Infos zur besten Reisezeit für Sansibar findet ihr hier.

Madagaskar – Heimat der Lemuren und Baobabs

Die Insel ist bekannt für einen tierischen Bewohner: den Lemuren. Der „sechste Kontinent“ Madagaskar ist der zweitgrößte Inselstaat der Welt. Wegen der Abspaltung von Ostafrika gibt es auf Madagaskar Tiere, die es nirgendwo anders auf der Welt gibt. Auch die Pflanzenwelt der viertgrößten Insel der Welt ist einzigartig. Kennt ihr den Afrikanischen Affenbrotbaum? Sie sind die bekanntesten Bäume Afrikas. In der Avenue of the Baobabs auf Madagaskar seht ihr sie in voller Pracht. Auf der Insel reihen sich die Nationalparks aneinander. Nosy Be gilt als touristisches Zentrum und lockt mit wunderschönen Stränden. Liebt ihr Natur und Tiere, solltet ihr euren Afrika Urlaub auf Madagaskar verbringen!

Nordafrika – beliebte Reiseziele im Norden des Kontinentes

Viele nördliche Länder von Afrika müssen aktuell einen Einbruch des Tourismus einstecken. Vorfälle aus jüngster Vergangenheit sind Grund, weswegen weniger Touristen einige Länder der Region bereisen. Nichtsdestotrotz sind diese Regionen wunderschön und dürfen nicht auf der Reiseliste fehlen.

Tunesien – über kulturelle Stätten bis zu Traumstränden

Wollt ihr in Tunesien ausschließlich faul am Strand liegen, verpasst ihr einiges. Das Land im nordafrikanischen Teil des Kontinents trumpft bei Urlaubern mit jeder Menge Geschichte und Kultur auf. Moscheen, Ruinen und Museen verteilen sich im ganzen Land. Das Bardo-Museum ist das größte und bedeutendste archäologische Museum des Landes. Hier erfahrt ihr alles über die Geschichte und Kultur Tunesiens. Die Ölbaummoschee in Medina ist ein weiteres sehenswertes Bauwerk. Sie gilt als größte heilige Stätte von Tunis. Zu den wichtigsten Ruinen, die ihr im Tunesien Urlaub nicht verpassen dürft, sind die Ruinen von Dougga. Damals war es eine Römerstadt, die ihr beim Anblick der Ruinen erahnen könnt. Nach den vielen Eindrücken habt ihr euch Entspannung verdient. Sucht euch einen der wunderschönen Strände aus, die Tunesien zu bieten hat. Port El Kantaoui, Mahdia, Tabarka oder Hammamet. Bei der großen Auswahl fällt die Entscheidung nicht leicht. Tunesien ist ein empfehlenswertes Ziel, wenn ihr einen abwechslungsreichen Urlaub sucht.

Ägypten – das Land der Pharaonen

Tempel, Pyramiden, zig Grabmäler, Pharaonen und viele andere Zeugnisse des Alten Ägyptens. Es ist ein Paradies für Archäologen, Historiker und Architekten. In Ägypten erfahrt ihr, wie sich die Zivilisation der Menschheit entwickelte. Ausgrabungen, Ruinen und Museen entführen euch in die Vergangenheit. Highlights in Ägypten sind die Ägyptische Pyramiden, Sphinx von Gizeh, Ägyptisches Museum Kairo, Cheops-Pyramide und die Statuen in Abu Simbel. Kairo ist die Hauptstadt des Landes. Sie gilt als eine der bevölkerungsreichsten Regionen der Welt. Modernität und Geschichte sind in dieser Stadt auf schöne Weise vereint. Das Zentrum ist modern, in den verschiedenen Stadtteilen stehen Denkmäler, religiöse Bauten und Museen. Die Hauptstadt ist definitiv einen Ausflug wert.

Marokko – ideal für Strand- und Aktivurlauber

Das Land im Nordwesten Afrikas fasziniert mit vielen touristischen Highlights. Neben dem Verlangen viele Sehenswürdigkeiten zu fotografieren, stillt Marokko ebenso die Bedürfnisse von Surfern und Badeurlaubern. Die schönsten und bekanntesten Badestrände sind Agadir, Asilah, Plage Blanche und Plage de Nations. Vom Plage Blanche gelangt ihr direkt in die Dünen der Sahara. Surfer aus der ganzen Welt treffen sich in Dakhla und Sidi Infi. Ist es dort nicht sandig genug, müsst ihr die Dünenkette Erg Chegaga besuchen. Für die Städte Marrakesch, Casablanca und Fés solltet ihr genügend Zeit einplanen. Dort gibt es einiges zu entdecken. Wunderschöne Aussichten bietet euch der Hohe Atlas mit vielen 4000ern. Es ist die höchste Gebirgskette von Nordafrika und ein Muss für Bergsteiger.

Wer eine Reise auf den zweitgrößten Kontinent der Welt plant, muss sich zuvor für ein Reiseziel entscheiden. Wer eine Rundreise in Betracht zieht, muss sich zumindest auf eine Region festlegen. Das südliche Afrika, Nord-, Ost- und Westafrika bieten euch nahezu unendlich viele Länder und Gebiete, für die sich eine Reise lohnt. Der Kontinent ist extrem vielseitig und fasziniert durch wunderschöne Landschaften, eine bewegte Geschichte und Kultur sowie eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Egal, wofür ihr euch entscheidet: Viel Spaß in eurem Afrika Urlaub!