praktikum deines lebens

Praktikum deines Lebens

banner_pdl_casting

INFO: Derzeit wird auf der österreichischen Seite das Praktikum deines Lebens ausgeschrieben – hier findet ihr alle Infos!

Das Praktikum deines Lebens – Die Gewinnerin steht fest!

5000 Bewerber – 100 Kandidaten beim großen Casting und 12 Finalisten im Skype Interview. Am liebsten hätte die Jury wohl allen zwölf Bewerberinnen und Bewerbern eine Chance geben; sie alle zusammen in einen Flieger setzen und Urlaub für Urlaubsguru.de testen lassen. Aber das geht nicht. Eine stach heraus – Kandidatin Marlena hat die vier Jurymitglieder besonders überzeugt! Sie hält somit das Goldene Ticket für den Praktikumsplatz ihres Lebens in den Händen. Sie kommt aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart, hat gerade als Regie-Assistentin bei einem Film mitgewirkt und freut sich auf eine tolle Zeit mit dem Urlaubsguru-Team. Hier findet ihr nochmal das kurze Finalisten-Interview in voller Länge.

DCIM100GOPRO

Aber der Reihe nach: Als wir sie auf dem Handy erreichen, ahnt sie von nichts. Wir geben vor, mit den Kandidaten, die es unter die Top 3 geschafft haben, noch einmal sprechen zu wollen und haben Glück, denn eigentlich ist sie gerade auf dem Sprung… Sie will zum Geburtstag ihrer Oma. Kurzfristig setzt sie sich dann doch noch an den Computer. Wir wünschen uns ein kurzes letztes Skype-Interview vor der Entscheidung.

Nach kurzem Geplänkel kommen wir dann zur Sache: „Du hast es geschafft, Marlena. Du hast den Praktikumsplatz deines Lebens in der Tasche!“ Marlena kann es kaum fassen, aber seht selbst, wir haben natürlich mit der Kamera drauf gehalten.

Herzlichen Glückwunsch zum geilsten Praktikumsplatz der Welt

Besonders schön: „Meine Mum war eher realistisch bis fast schon eher negativ eingestellt und hat mir gesagt „Mara, mach dir keine Kopf, du warst unter den letzten 12 Kandidaten, alles tolle Leute, wenn es nichts wird, war das schon wirklich super…“ Aber meine Oma war die Einzige, die wirklich meinte: „Ich hab’s ganz genau gewusst, du kannst das schaffen„. Jetzt können wir zusammen feiern – ihren Geburtstag und meinen Praktikumsplatz!“, lacht Marlena und winkt nochmal glückselig in die Kamera. 

Showdown am 25. und 26. Juli 2015
Das große Casting zum Praktikum deines Lebens

Endlich ist es soweit: Das große Casting zum Praktikum deines Lebens steht an. 100 Kandidaten haben sich gegenüber 5000 weiteren Mitbewerbern durchgesetzt und bekommen an diesem Wochenende die Chance, sich vor der Urlaubsguru-Jury zu beweisen. 10 Glückliche ziehen nach einem aufregenden Casting-Tag in den Recall ein und können sich zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal beweisen. Alle Highlights des Wochenendes und natürlich die Kandidaten und ihre Geschichten bekommt ihr genau hier in einem LIVETICKER präsentiert! Stay tuned – es warten einige Überraschungen auf euch!

Das große Urlaubguru-Casting für das Praktikum deines Lebens ist vorbei

+++ Das große Casting zum Praktikum deines Lebens ist vorbei. Beinahe 100 Kandidaten haben sich gestern und heute vor der Jury bewiesen. Der Kreativität waren an beiden Tagen keine Grenzen gesetzt. Von Gedichten, über abwechslungsreiche Videos bis hin zu Power Point Präsentationen und unterschiedlichsten Performances war wirklich alles dabei. Danke an euch alle, liebe Bewerber. Mit dieser positiven und tollen Resonanz haben wir im Leben nicht gerechnet. Wir hoffen, ihr hattet einen ebenso perfekten Tag wie wir alle. Und wer weiß, vielleicht bieten wir das Praktikum ja schon im nächsten Jahr wieder an! Was sagt ihr, habt ihr Lust??? +++

Sonntag, 26. Juli, 16.25 Uhr:

Die aufregenden Storys hören nicht auf. Wusstet ihr beispielsweise, dass man in Arizona in einem weniger bekannten Abschnitt des Grand Canyon in ein abgelegenes Indianerdorf wandern kann? Dass einem auf dem Weg durch das Flussbett echte Wildpferde begegnen und dass man hier  in einem der schönsten Wasserfälle der USA badet?

Marie aus Wuppertal hat uns genau das berichtet. Hier gibt’s den Beweis. :)

wasserfall Marie

Sonntag, 26. Juli, 15.15 Uhr:

Australien hat so einige geheime Schätze zu bieten. Kandidatin Jana aus Siegen entdeckte zum Beispiel mit ihrem Führer am Strand von Fraser Island glitzernde Sandkörner, die nur durch das Wischen mit dem Fuß über den Sand sichtbar wurden. Geheime Naturphänomene, die nur Aborigines kennen…

fraser_island_shutterstock_111866615

Sonntag, 26. Juli, 14.30 Uhr:

Wildcard-Gewinner Nr. 4 steht auch fest. Tobias aus der Nähe von Mainz hat die Jury mit einer tollen Präsentation beeindruckt. Zufällig hat auch er ein Weltkarten-Shirt an ;) Tobias ist Surfer und verbringt sehr viel Zeit an den schönsten Orten dieser Erde.

tobias wildcard

Sein Traumerlebnis war eine Kanufahrt mit Delfinen vor der kleinen Traum-Insel Vanuatu. Die Tiere sprangen sogar aus dem Wasser und vollführten die unglaublichsten Kunststücke!

Sonntag, 26. Juli, 13.15 Uhr:

Heute ist Tag der Weltkarten. Nach Natalies tollem Wickel-Weltkarten-Kleid hat auch Samira aus Garmisch-Partenkirchen ein echtes Kunstwerk gezaubert bzw. zaubern lassen.

Samira

Besonderes Highlight – der Guru auf dem Oberarm. Super getroffen, oder? Wie klein die Welt doch ist,  hat Samira übrigens ziemlich schnell gemerkt. Die Bodypainterin, die ihr das Kunstwerk auf die Haut gezaubert hat, ist eine gute Bekannte der CEOs Daniel und Daniel.

Ihr tollstes Reiseerlebnis war übrigens ein Couchsurfing Trip nach Mallorca. Dort hat ihr ein Mallorquiner eine Tropfsteinhöhle gezeigt, die den Touristen komplett unbekannt ist. Über Stock und Stein ging es hinab in die Höhle. Sogar eine Strickleiter musste Samira hinabsteigen. Unten erwartete sie ein Traumanblick auf Stalaktiten und Stalagmiten. Eine tolle Erfahrung…

Sonntag, 26. Juli, 12.15 Uhr:

Per Anhalter durch Nordamerika – 8000 Kilometer von Halifax bis nach L.A.. Wenig Geld, ein Zelt und viel Zeit – das waren die Zutaten des Roadtrips von Ulli. „Diese Tour war beeindruckend. Das Geheimnis ist, dass man die Leute direkt anspricht und nicht einfach wartet, bis sie selbst auf dich zukommen. Dann lernt man tolle und unterschiedliche Charaktere kennen, die einem sonst nur sehr selten begegnen. Mir hat sogar eine 70 jährige Dame Avancen gemacht. Wir saßen auf der Veranda ihrer Ranch in Washington, als sie mir durch die Blume zu verstehen gab: „What happens on the ranch stays on the ranch“. Da bin ich dann mal lieber in mein Zelt gegangen.“

Sein Auftritt hat überzeugt. Er geht mit einer Wildcard nach Hause. Da war dann ein kleines Freudentänzchen angesagt ;)

wildcard ulli

Sonntag, 26. Juli, 11.20 Uhr:

Kandidatin Alexandra erzählt im Casting von ihren eindrücklichen Erfahrungen in Sarajewo. Sie reiste zu einem Peace-Event in die vom Krieg immer noch stark mitgenommene Stadt. Die krassen Gegensätze hier haben Alexandra sehr beeindruckt.

bosnien_sarajewo_127065356

Bei allen Widrigkeiten hat mich meine Hotelmutter ganz besonders beeindruckt. Sie ist Muslima und ihr Einstellung zum Leben hat mich total überwältigt. Sie sagt, dass es ihr ganz gleich ist, woher jemand ist kommt oder woran er glaubt. Freundlichkeit und Toleranz sind für sie das Wichtigste. Dann steht ihre Tür für jeden offen. Zeigst du, dass du Unterschiede machst und nicht jeden tolerierst, bist du bei ihr nicht willkommen.“

Sonntag, 26. Juli, 10.45 Uhr:

Gestern konnten wir ja bereits tolle Kostüme bewundern. Wir erinnern uns gerne an den Polarforscher Daniel oder auch an Superwoman Michaela zurück. :) Kandidatin Natalie aus Münster hat ein ganz besonderes Kleid an. Sie ist in eine bunte Weltkarte gehüllt. Ein super Erscheinungsbild, das der Jury sicher in Erinnerung  bleibt.

natalie

Sonntag, 26. Juli, 10.15 Uhr:

Es geht los – Steffen aus Stuttgart ist der erste Bewerber, der sich heute vorstellt. Er kommt etwas gehandicapt in den Raum – vor ein paar Tagen hat er sich das Kreuzband gerissen und trägt eine Schiene. Das hat ihn aber nicht davon abgehalten, heute den weiten Weg aus Baden-Württemberg aus sich zu nehmen – toll.

steffen

Um sein Schreib-Talent müssen wir uns keine Gedanken machen, er hat bereits ein Buch darüber geschrieben, wie man seinen Work & Travel Aufenthalt in Kanada selbst organisieren kann. Sogar Suchmaschinenoptimierung zählt zu seinen Stärken.

Sonntag, 26. Juli, 09.00 Uhr:

Guten Morgen Welt. Tag zwei des Casting-Wochenendes zum Praktikum deines Lebens ist angebrochen. Auch heute empfängt unsere Kandidaten die Sonne schon früh am Morgen. Wenn das kein Zeichen ist… Der rote Teppich ist bereits ausgerollt und die ersten Kandidaten haben den Weg ins Urlaubsguru-Hauptquartier gefunden. Schön, dass ihr da seid! Macht es euch gemütlich – ab 10 Uhr starten heute wieder die 5-minütigen Vorstellungsrunden, in denen die Kandidaten zeigen können, warum gerade sie perfekt für den Praktikumsplatz geeignet sind. Das ganze Team drückt euch die Daumen!

Eingangsbereich

 

————————————–

Samstag, 25. Juli, 19.30 Uhr:

Das war es für heute. Morgen geht es mit vielen spannenden Geschichten weiter. Vielen Dank an alle bisherigen Kandidaten. Wir hoffen, ihr hatten einen ebenso tollen Tag wie wir. Bis morgen und einen fabelhaften Abend!

Samstag, 25. Juli, 19.20 Uhr:

Kandidatin Claudia hat den krönenden Abschluss dieses Tages für uns, der mal wieder verdeutlicht, dass es durchaus möglich ist, mit sehr wenig Geld an die schönsten Orte der Welt zu reisen. Gemeinsam mit ihrer Schwester macht sie sich mit Mini Budget auf den Weg  nach Dubai. Im einen Koffer haben die beiden Fünf Minuten Terrinen, im anderen  Klamotten. Als sie dann am 4. Tag kein Geld mehr haben, hängen sie an den Wunschbaum in einer großen Mall eine Kontaktanzeige inklusive Hotelzimmernummer. Tags drauf stehen zwei Einheimische vor der Tür und zeigen den beiden ihr Dubai. Claudia und ihre Schwester stehen auch jetzt noch mit den beiden Dubaianern in Kontakt. Eine perfekte Urlaubsstory.

MiddleEast_UAE_Dubai_016

Samstag, 25. Juli, 19.00 Uhr:

Kurz vor Feierabend erreicht uns dann noch eine spannende Geschichte. Nadja berichtet von ihrem Roadtrip durch Peru. Eigentlich ist es hier gar nicht üblich, mit dem Mietwagen durch die Anden zu brettern. Nadja und ihr Freund machen sich aber nichts aus den Warnungen – sie fahren einfach los. Es geht entlang der gefährlichsten Straßen der Welt hinauf bis nach La Paz. Dort erwischt die beiden die Höhenkrankheit. Der Schönheit des Machu Picchu tut das alles jedoch keinen Abbruch.

Machu Picchu Ausblick

 

Samstag, 25. Juli, 18.30 Uhr:

Das Geheimnis ist gelüftet… hättet ihr ihn erkannt? Endlich ist klar, was sich im großen Sack von Daniel verbirgt.

Daniels Kostüm

Top Kostüm, findet ihr nicht?

Daniel hat sich übrigens vor der Jury nahezu vollkommen entblättert. Gestartet hat er seine Präsentation im Polaranzug. Sein Wille, auch die wiedrigsten Regionen dieser Erde zu erkunden, ist beeindruckend ;). Weiter ging es dann mit Anzug und Freizeitklamotten, am Ende stand er dann mit Badehose da. So bleibt man definitiv in Erinnerung.

Samstag, 25. Juli, 18.00 Uhr:

Manche Geschichten sind zu schön, um wahr zu sein. So ist es auch bei Michaelas Reisehighlight. Sie hat erlebt, wovon andere nur träumen.

Ein lauer Sommerabend am Strand von Vietnam – Michaela sitzt am Strand und genießt den Sonnenuntergang. Plötzlich kommt ein Mann mit einem Babyelefanten aus dem Dschungel. Den kleinen Elefanten zieht es wie magisch ins Meer. Michaela traut ihren Augen kaum und kommt näher. Der Pfleger lädt sie ein, mit dem Tier baden zu gehen. „Der Kleine war total zutraulich und schmusig, wenn ich ihn nicht gekrault habe, hat er  mich sogar angestupst und seine Streicheleinheiten eingefordert. Ich reise wirklich viel, aber das war eins der prägendsten Erlebnisse überhaupt.“

Es gibt sogar ein Beweisfoto, bitte sehr… ;)

Manuela im Meer

Samstag, 25. Juli, 17.40 Uhr: 

Poetry Slam beim Praktikum deines Lebens. Lars aus Hamburg hat sich einen eigenen Guru Slam ausgedacht. Man merkt, die kreativen Köpfe der Reisewelt findet man  heute gesammelt im Urlaubsguru-Hauptquartier. Lars stellt der Jury seinen Lebenslauf poetisch vor. Indonesien und Australien haben ihn besonders geprägt. Kein Wunder, bei den Aussichten, oder?

java_horses_indonesien_186499730

Seine Traumziele: „Mich reizen insbesondere Süd- und Mittelamerika. Das steht als nächstes auf meiner Liste.“

Samstag, 25. Juli, 16.30 Uhr:

Die ersten beiden  WILDCARDS des Wochenendes sind vergeben. Dennis hat’s geschafft, er ist ganz sicher im Recall und somit einer der 10 besten Kandidaten des Wochenendes. Aufgefallen ist Dennis schon in der ersten Bewerbungsrunde. Denn er hat sich rappend beworben und sein Youtube-Video als Referenz genutzt.

dennis

Außerdem kann sich Michaela aus Wien freuen. Auch sie ist bereits jetzt eine Runde weiter. Kein Wunder, beim dem Superwoman- Kostüm, oder? Die Österreicherin bekommt außerdem einen Super-Sonderpreis für die weiteste Anreise dieses Wochenendes! Hut ab – toller Einsatz!!

superwoman

Samstag, 25. Juli, 16.15 Uhr:

Was wohl in diesem dicken Sack steckt? Das wollte mir Daniel aus Ingolstadt leider nicht verraten. Bleibt dran – ich finde es garantiert für euch heraus.

Daniel aus Ingolstadt

Samstag, 25. Juli, 15.40 Uhr:

Eine echt außergewöhnliche Bewerbung hat Hanne aus Freiburg vorbereitet. Sie erzählt nicht einfach ihre Story, sondern hat ein spezielles Urlaubsguru-Menü vorbereitet. Alle wichtigen Stationen ihres Lebenswegs sind in Form von tollen Produkten dargestellt:

Vorspeise

  • Tannenzäpfle- Bier aus Baden
  • Serrano-Schinken aus Spanien
  • Ahornsirup aus Kanada
  • Ziegenkäse aus der Schweiz

Hauptspeise

  • Bergkäse, Landjägerwurst und Bauernbrot – dazu Red Bull aus Österreich

Dessert

  • Mango
  • Banane
  • Kinderriegel

Die Jury darf probieren und ist begeistert.

Samstag, 25. Juli, 15.30 Uhr:

Habt ihr schon mal leuchtendes Plankton gesehen? Kandidatin Vera aus Bonn schon. Und das sogar in einem der schönsten Länder der Welt. Puerto Rico war das Ziel einer ihrer letzten Reisen und dort hat sie das unglaubliche Naturschauspiel beobachtet. Mit dem Kanu ging es hinaus aufs Wasser und dann hinein in das schillernde Wasser. Ein prägende Erfahrung.

Malediven - Der Strand, der nachts erleuchtet

Damit aber nicht genug – Vera hat ihr Studium im Ausland außerdem für einen Ausflug genutzt, um den sie die meisten Menschen dieser Erde sicherlich beneiden werden. Von Singapur aus ging es für sie nach Sumatra. Dort hatte sie die Chance, einer Orang Utan Familie im Dschungel zu begegnen. Ein Traum!

Samstag, 25. Juli, 14.25 Uhr:

Steven aus Heidelberg hat ein ganz besonderes Reise-Highlight erlebt. Während einer Neuseeland-Tour bekommt er via Facebook Post von seinem unbekannten Onkel. Der lebt mit seiner Familie in Australien und lädt Steven zu sich ein. Kurzerhand macht er sich auf den Weg und erlebt die schönste Zeit seines Lebens. Seine verschollene Familie räumt ihm ein eigenes Zimmer frei und nimmt ihn wie einen Sohn bei sich auf.

Steven

Einen Monat bin ich nur gemästet worden. Wir Tamilen sind echte Familienmenschen. Diese Herzlichkeit und Liebe, die ich in Australien erlebt habe, war einfach der Hammer.“

Samstag, 25. Juli, 13.50 Uhr:

19 Kandidaten sind schon durch – insgesamt haben wir 60 Kandidaten für den heutigen Samstag eingeladen. Das Kamera-Team von RTL filmt fleißig und hält die Bewerbungen für die Zuschauer fest. Ein umfangreicher Bericht über das Praktikum deines Lebens soll hier entstehen. Lasst euch überraschen, was bei den Dreharbeiten herauskommt, ich sage euch natürlich rechtzeitig vor der Ausstrahlung Bescheid.

Dreharbeiten

Samstag, 25. Juli, 13.00 Uhr:

Ein bisschen Action zwischendurch – die perfekte Ablenkung vor dem großen Auftritt. Kickern, darten, Tischtennis spielen – unser Team hält die Bewerber auf Trab.

Tischtennis

Samstag, 25. Juli, 12.30 Uhr:

Auch Kandidatin Andrea hat Spannendes zu berichten. Sie hat eine starken Bezug zum Meer. Bei einem Urlaub in Australien hat sie die einmalige Chance, den beeindruckenden Meeresschildkröten beim Vergraben ihrer Eier zuzuschauen. Ganz langsam pirscht sie sich am Strand in der Nähe von Exmouth an die Nester der Schildkröten heran – ein einmaliges Erlebnis. Ähnlich wie viele andere Australien-Urlauber ist auch sie hin und weg vom Land.

Artikelbild_Playa del Carmen Strand Schildkröte

Samstag, 25. Juli, 11.50 Uhr:

Jeder Kandidat erzählt von seinem persönlichen Reisehighlight. Julius aus Hamburg zum Beispiel war im südlichen Afrika unterwegs. Botswana, Namibia und und Simbabwe – das volle Programm. Bei einer Safari schläft er im Dachzelt. Um ihn herum schleichen Elefanten und Löwen. Sobald die Dämmerung hereinbricht, packen alle ihre Siebensachen und verlassen das Lagerfeuer inmitten der Savanne – dann werden die Wildtiere aktiv. Eine tolle Vorstellung.

Artikelbild_Botswana_Botsuana_Afrika_mini

Übrigens: Mittlerweile sind sogar Radio, Zeitung und Fernsehen vor Ort. Alle einmal schick machen – die Kameras sehen alles! ;)

Samstag, 25. Juli, 11.30 Uhr:

Die Stimmung ist super. Alle Kandidaten wünschen sich gegenseitig viel Glück. Konkurrenzkampf Fehlanzeige… Immer mehr Teilnehmer kommen vorbei, es wird gekickert, die Tischtennis-Platte ist im Dauereinsatz und unser Kollege Fabian an der Cocktailbar hat jede Menge zu tun. Immer wieder klingt durch – die lockere Urlaubs-Atmosphäre kommt gut an. Alle sind gleich viel relaxter als gedacht.

Das Beste ist aber – auch  alle Kandidaten, die aus dem Casting-Raum kommen, strahlen über das ganze Gesicht!

Samstag, 25. Juli, 11.00 Uhr:

WOW – die bisherigen Kandidaten legen ganz schön vor. Lena aus Berlin zum Beispiel zieht sich zuallererst ein Pinguin-Kostüm an und startet dann so richtig los. Ihr Motto ist „grab the life by the balls“ – sie ist für jeden Spaß zu haben.

Lena im Pinguinkostüm

Kandidat Hermann aus Heilbronn hat gefühlt schon die ganze Welt gesehen. Individueller Camping-Urlaub, Kreuzfahrten, Backpacking in Südostasien – die Liste ist lang. Das Motto des Best Agers: „Zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung – aber zum Reisen topfit!“ Beste Voraussetzungen für das Praktikum deines Lebens.

Samstag, 25. Juli, 10.13 Uhr:

Langsam füllen sich die Reihen. Es gibt Brötchen und Kaffee, wer möchte, kann sich ein bisschen Obst gönnen und das Hauptquartier füllt sich mit dem Duft von frischem Popcorn.

Die Jury hat Platz genommen – die Urlaubsguru Gründer Daniel und Daniel, aber auch Personalchefin Martina und unser Feel Good Manager Basti geben heute ihr Bestes, um den perfekten Kandidaten für das Praktikum deines Lebens zu finden.

IMG_4825

Sofie aus Hannover hat ihre Präsentation schon hinter sich! 5 Minuten hatte sie Zeit, sich von ihrer besten Seite zu präsentieren.

Es war gut, alles hat gut geklappt. Wir haben viel gelacht, das ist doch die Hauptsache!

Samstag, 25. Juli, 9.50 Uhr:

Noch 10 Minuten, dann macht sich Sofie, unsere erste Kandidatin an diesem Samstag schon auf den Weg vor die Jury. Noch sind die Plätze am Guru-Pult unbesetzt…

Praktikum deines Jury Pult

Samstag, 25. Juli, 9.20 Uhr:

Wie aufregend – gerade noch schnell ein Team-Foto geschossen – jetzt trudeln schon die ersten Kandidaten ein. Alle machen sich bereit!  Lasset die Spiele beginnen!

Guru Bar

Samstag, 25. Juli, 9.00 Uhr:

Guten Morgen! Das Wochenende könnte nicht perfekter starten. Die Sonne scheint, das Urlaubsguru-Hauptquartier sieht aus wie ein Urlaubsparadies und die ersten Kandidaten sind auch schon da. Herzlich Willkommen, Hermann. Genieß den Morgen und bis gleich. :)

Hermann der Camper

Kaffee kochen & Akten vernichten? Nicht mit mir!
Ich, der Urlaubsguru, biete Dir das Praktikum deines Lebens!

In der Weltgeschichte herum reisen, spannende Länder entdecken und die Lieben Zuhause ganz schön neidisch werden lassen – das wird schon bald Wirklichkeit für ein neues Mitglied in meinem Reise-Team! Denn ich, dein Urlaubsguru, suche einen neuen Praktikanten. Es wird aber nicht irgendein x-beliebiges Praktikum werden, das dich hier erwartet. Es wird das Praktikum deines Lebens! Du hast Lust darauf, fremde Länder zu entdecken? Du würdest den Service von Fluggesellschaften und Hotels in aller Welt gern auf Herz und Nieren checken? Heute London, morgen Paris und nächste Woche am Strand von Spanien in der Sonne liegen? Und das auch noch ohne Kosten? Kein Scherz: Du testest für mich die Reise-Schnäppchen, die ich auf meinem Blog veröffentliche… Kann es eine spannendere Aufgabe für einen Praktikanten geben!? Und natürlich bekommst du auch eine finanzielle Entlohnung für diese harte Arbeit in Form des gesetzlich vorgeschriebenen Mindestlohns! :)
Du checkst Qualität und Versprechen und überprüfst die Hotelbewertungen von Urlaubern auf ihren Wahrheitsgehalt. Schonungslos ehrlich berichtest du für die wachsende Leserschaft auf Urlaubsguru.de von den heißesten Orten auf der ganzen Welt! Ich bin mir sicher, dass dies ein unvergessliches Praktikum für dich werden wird. Bewirb dich jetzt und sichere dir einen der wohl spannendsten Praktikanten-Jobs, den es auf der ganzen Welt gibt!
Urlaubsguru.de habe ich im Sommer 2012 gestartet. Mit der Zeit haben sich immer mehr Reise-Freaks meinem Team angeschlossen und einige Urlaubsgurus arbeiten sogar aus Österreich, Polen, den Niederlanden und von Brasilien aus an den Blogs. Und wer weiß?! Vielleicht kannst du ja sogar dort einmal vorbei schauen, wenn du dein Praktikum bei UNIQ am Dortmunder Flughafen antrittst!?

Das macht Urlaubsguru.de aus und
das sind deine Aufgaben im Praktikum!

Urlaubsguru.de sucht und findet jeden Tag die besten Reise-Schnäppchen im Internet. Auf meinen Rat verlassen sich Millionen von Menschen. Viele Ziele habe ich schon selbst besucht – ansonsten lese ich die Kommentare von Urlaubern bei Holidaycheck oder anderen Bewertungsportalen und kombiniere die Informationen mit anderen öffentlich zugänglichen Daten und Fakten. Das macht es mir möglich, meine Leser für wenig Geld rund um die Welt zu schicken. Jeden Monat werden auf Urlaubsguru.de mehrere Millionen Seiten aufgerufen. Das zeigt, wie wichtig vielen Lesern mein Rat ist. Um noch besser werden zu können, suche ich nun einen Praktikanten, der incognito die Reise-Schnäppchen auf Herz und Nieren testet.

Deine Aufgabe im Praktikum:

  • Das Testen von Reise-Schnäppchen
  • Das Verfassen von Erlebnisberichten
  • Zusammenarbeit mit der Redaktion
Urlaubsguru.de Praktikum deines Lebens

Dein Karriere-Sprungbrett und ein Platz
in einem der reiseverrücktesten Teams der Welt

Urlaubsguru.de Praktikum deines Lebens - Team