Dublin Urlaub

Hier findet ihr die besten Deals für euren Dublin Urlaub

Dublin Kracher

3 Tage im zentrumsnahen Hotel mit Flügen

Ihr habt Lust, Dublin im Winter zu entdecken? Dann schaut euch diesen Deal genau an! Euch empfängt das tolle 3 Sterne Hotel Egans House!

Silvester in Dublin

4 Tage in guter Unterkunft mit Flügen

Silvester in Dublin - klingt genial, oder? Mit über 800 Pubs, vielen Studenten und jungen Reisenden sowie topaktuellen Szenevierteln ist Dublin für eine unvergessliche Silvesternacht absolut prädestiniert! Ihr wohnt im top Hotel ibis Dublin!

Flüge nach Dublin

Sichert euch die günstigen Hin und Rückflüge

One night in.....Dublin! :-) Schnappt euch schnell die günstigen Last Minute Flüge nach Dublin!

Hotel in Dublin

3 Tage im top 4 Sterne Hotel (Zertifikat für Exzellenz) mit Frühstück

Wer hat Lust auf einen interessanten nach Dublin? Ich habe hier das passende Hotel für euch gefunden!

Städtereise nach Dublin

3 Tage inklusive zentralem Hostel mit Frühstück und Flügen

Die Iren sind schon ein nettes Völkchen! Immer gut gelaunt und mit einem Humor, den man einfach lieben muss! In Dublin ist vor allem der Stadtteil Temple Bar mit seinen zahlreichen Pubs, Clubs und Restaurants der ideale Ort, um ein paar Tage in Dublin abzuhängen, die Stadt zu entdecken und mit Freunden ein paar Guiness zu trinken.

Silvester in Dublin

3 Tage in Dublin inklusive 4 Sterne Hotel und der Flüge

Silvester in Dublin - klingt genial, oder? Mit über 800 Pubs, vielen Studenten und jungen Reisenden sowie topaktuellen Szenevierteln ist Dublin für eine unvergessliche Silvesternacht absolut prädestiniert! Ihr wohnt im 4 Sterne Hotel Clayton Leopardstown.

Städtetrip nach Dublin

3 Tage Dublin inkl. top Hotel mit Frühstück und Flügen

Die Iren sind schon ein nettes Völkchen! Immer gut gelaunt und mit einem Humor, den man einfach lieben muss! In Dublin ist vor allem der Stadtteil Temple Bar mit seinen zahlreichen Pubs, Clubs und Restaurants der ideale Ort, um ein paar Tage in Dublin abzuhängen, die Stadt zu entdecken und mit Freunden ein paar Guiness zu trinken.

Städtetrip nach Dublin

3 Tage im top Hotel mit Direktflügen

Ich habe hier einen tollen Städtetrip nach Dublin für euch! Spätestens seit der EM wissen wir doch alle, was für ein tolles Volk die Iren sind! Es lohnt sich weiterzulesen, denn es könnte für euch bald ins Best Western Plus Academy Plaza Hotel gehen!

Kurztrip nach Dublin

3 Tage inklusive top 4 Sterne Hotel und Flügen

Habt ihr Bock auf einen Kurztrip nach Dublin? Die irische Hauptstadt ist für einen ereignisreichen Kurztrip wie gemacht und wenn man dann noch so günstig und gut dort wohnen kann wie bei dem nachfolgenden Schnäppchen, wer überlegt dann noch?

Dublin Urlaub – eine Reise in Irlands Hauptstadt

Die von Wikingern gegründete Stadt zieht jedes Jahr Touristen aus aller Welt in einen Dublin Urlaub. Sie eignet sich für eine Städtereise, einen Partyurlaub oder einen längeren Aufenthalt. Die irische Hauptstadt zählt nicht umsonst zu einem der beliebtesten Ziele Europas. Hier gibt es einiges zu sehen und zu entdecken. Das weltoffene Flair und die Herzlichkeit der Iren verzückte bisher jeden Besucher. Ich zeige euch die interessanten Orte Dublins, die ihr euch nicht entgehen lassen dürft. Zuvor gebe ich euch Informationen zum Dubliner Wetter, damit ihr wisst, wann es sich lohnt, die Metropole zu besuchen.

Das Wetter in Dublin – die perfekte Reisezeit

Insgesamt herrscht in Dublin das ganze Jahr über ein mildes Klima. Das heißt: Im Winter ist es selten frostig kalt und im Sommer nicht heiß. Die Temperaturschwankungen zwischen den Jahreszeiten sind gering. Das einzige Problem: Die durchschnittlichen Regentage liegen bei circa 143 pro Jahr. Kommt Regen auf, kündigt er sich nicht großartig an. Gerade scheint die Sonne und ihr tragt eine Sonnenbrille, ein paar Minuten später benötigt ihr eure Regenjacke, weil sich der Himmel öffnet. Am wenigsten regnet es im Juli und August. Das sind die wärmsten Monate des Jahres. Damit eignen sie sich als beste Reisezeit für Dublin. Auch wenn es in den Monaten April und Mai sowie September und Oktober kälter und regenreicher ist, kommen viele Touristen in die Stadt. Macht ihr euch nichts aus schlechtem Wetter, könnt ihr ebenso in allen anderen Monaten des Jahres einen Dublin Urlaub machen.

Sehenswürdigkeiten in Dublin, die ihr nicht verpassen dürft

Die Stadt liegt an der Mündung des Flusses Liffey. Das Innere der Metropole ist nicht riesig, sodass ihr die vielen Sehenswürdigkeiten von Dublin zu Fuß erreicht. Alternativ könnt ihr einen der Hop-on Hop-off Busse nehmen. Sie halten an den wichtigsten interessanten Orten. Die Stadt lebt von Kunst, Kultur und Geschichte. Es gibt zahlreiche Museen und historische Bauten sowie faszinierende Stadtteile. Was ihr in eurem Dublin Urlaub nicht verpassen dürft, zeige ich euch jetzt.

Temple Bar – Partymeile und Kulturzentrum

Der Stadtteil Temple Bar ist weltweit bekannt für seine zahlreichen Pubs, Clubs und Restaurants. Touristen aus aller Welt und die Iren verbringen hier unvergessliche Nächte und Partys bis in die frühen Morgenstunden. Ihr könnt bei einem Glas Guinness den Live-Bands in den Pubs lauschen. In vielen Bars hört ihr die typisch irische Folkmusik. Die Diskotheken beschallen euch mit Techno-Musik. In der Temple Bar gibt es für jeden den richtigen Ort um zu feiern. Die irische Gastfreundschaft und die Herzlichkeit sind allgegenwärtig. Kommt mit den netten Iren ins Gespräch und lernt ihre Trinkkultur kennen! In keinem anderen Stadtteil als in Temple Bar geht das leichter.

Auch am Tage bietet euch das Temple Bar-Viertel viele Highlights, die ihr während eines Dublin Urlaubs erleben müsst. Dazu zählen die vielen Kultureinrichtungen. Das sind beispielsweise das Irish Film Centre, das Irish Photography Centre, das Temple Bar Music Centre und die Central Bank of Ireland. Des Weiteren wandelt ihr in Temple Bar durch das ursprüngliche Dublin. Die engen Gassen und die alten, restaurierten Häuser zeigen euch, wie es hier früher war. Tradition und Moderne sind in dem Stadtteil wunderbar miteinander vereint.

Guinness Storehouse – lernt das irische Nationalgetränk kennen

Zum absoluten Pflichtprogramm während eines Aufenthalts gehört ein Besuch des Guinness Storehouse. Das Museum entführt euch in die 250-jährige Geschichte des irischen Nationalgetränks. Das dunkle Bier ist auf der ganzen Welt bekannt und ihr bekommt es in allen Pubs in Dublin. Auf sieben Stockwerken erhaltet ihr tiefe Einblicke in die langjährige Geschichte. Fasst die Zutaten an, schaut euch die Herstellung an und lernt die Vertriebswege kennen! Besonders interessant ist die Guinness-Werbung, die über die Jahre lief. Nachdem ihr alles über das Nationalgetränk wisst, könnt ihr euch ein Glas zapfen und es genießen. Trinkt das Guinness am besten in der Gravity Bar. Dort ist es gesellig und ihr erhaltet einen atemberaubenden Ausblick über Dublin.

Trinity College – die älteste Universität Irlands

Die renommierte Universität befindet sich im Zentrum von Dublin gegenüber vom Parliament House. Erstmals öffnete das Trinity College im Jahre 1592. Hier studierten bereits wichtige Persönlichkeiten wie der Schriftsteller Oscar Wilde. In dem College gibt es den berühmten Long Room. Der Raum ist circa 65 Meter lang und bewahrt wertvolle Literatur auf. Darunter befindet sich das originale Book of Kells. Die Bibel aus dem neunten Jahrhundert ist handgeschrieben und aufwändig verziert. Des Weiteren steht hier die älteste Harfe Irlands. Das Musikinstrument bildet das Wappen der irischen Republik. Die Universität steht auf einem großen Parkgelände. Hier lohnt sich ein ausgedehnter Spaziergang. Das Trinity College gilt als eines der beliebtesten Ausflugsziele in einem Dublin Urlaub.

Dublin Castle – das imposante Stadtschloss

Das Dublin Castle muss auf jeden Fall auf eurer Sightseeing-Liste stehen. Es befindet sich inmitten der Altstadt und stammt aus dem zehnten Jahrhundert. Früher war es eine Festung, die über die vielen Jahre erweitert wurde. Das Schloss wartet mit zahlreichen sehenswerten Dingen auf euch. Besichtigt die State Apartments, den Untergrund und die königliche Kapelle. Das Steuermuseum und die Chester Beatty Library bieten interessante Einblicke. Wenn ihr einen regenreichen Tag in der irischen Hauptstadt erwischt, ist das Dublin Castle das perfekte Ausflugsziel.

Hotels in Dublin – die perfekte Unterkunft für eure Städtereise

Für eine Städtereise empfehle ich euch ein zentrales Hotel. Von dort könnt ihr zu den Highlights der Stadt aufbrechen und Dublin erkunden. Die Sensationen erreicht ihr fußläufig und ihr habt keinen weiten Heimweg, wenn ihr in der Temple Bar die Nacht zum Tag macht. Ihr könnt aus einer großen Anzahl an Hotels in Dublin wählen. Von luxuriösen Wellnesshotels bis zu kleinen familiengeführten Unterkünften findet ihr alles. Beliebt sind die vielen Bed & Breakfasts. Nach dem erholsamen Schlaf verwöhnen euch die Gastgeber mit einem ausgiebigen Frühstück. Genießt die irische Gastfreundschaft so lange ihr könnt!

Die besten Dublin Angebote auf Urlaubsguru.de

Die irische Hauptstadt muss jeder von euch sehen. Deswegen findet ihr hier eine Übersicht mit den besten Dublin Angeboten. In der Regel sind es Städtereisen, die die Flüge, eine Unterkunft und das Frühstück inkludieren. Auf meiner Suche im Netz lege ich den Fokus auf günstige Preise und top Hotels und Hostels. Wollt ihr Dublin über Weihnachten oder Silvester besuchen, seid ihr auf dieser Seite richtig. Ebenso finde ich für euch die besten Dublin Angebote zum berühmten St. Patrick‘s Day. Egal, wann ihr eine Reise in die irische Hauptstadt macht: Freut euch auf einen spannenden Dublin Urlaub!

Ihr wollt wissen, welche Reisezeit die beste für einen Besuch von Dublin und Irland ist? In meinem Reisekalender erfahrt ihr die beste Reisezeit für Irland.