Beste Reisezeit Marokko

Wie ist das Klima in Marokko?

Das Klima in Marokko ist geteilt. Im Norden und Nordwesten herrscht ein mediterranes Klima. Im Süden und Südosten verursacht die Sahara ein kontinentales Klima. Zwischen den zwei Klimazonen befindet sich die Gebirgskette Hoher Atlas. Sie bildet die Klimascheide zwischen Norden und Süden. Die Höhenlage bestimmt das Klima im Atlasgebirge. Je höher die Bergregion, desto kälter und regnerischer ist es. Ab einer Höhe von 1.000 Metern formiert sich in den Wintermonaten im Hohen Atlas Schnee. Je niedriger die Höhenlage, wie etwa im Inland in Marrakesch, desto wärmer und trockener das Wetter. Im Landesinneren übersteigt die Temperatur die 36 Grad Marke in den Sommermonaten Juli und August. Je südlicher, desto trockener das Klima und höher die Temperaturen. In den Sahara Gebieten südlich des Atlas erwartet euch ein trockenheißes Wüstenklima mit wenig bis keinem Niederschlag. Das mediterrane Klima in den Küstengebieten im Norden und Nordwesten zeichnet sich durch sonniges und trockenes Wetter im Sommer sowie mildes und feuchtes Wetter im Winter aus. Im ähnlichen Verhältnis, aber wesentlich heißer ist es in Marrakesch. Hier herrscht ein heißes, semiarides Klima mit Höchstwerten jenseits der 30 Grad Celsius im Sommer.

Die beste Reisezeit für Marokko zu bestimmen, erfordert die Lage der bestimmten Orte zu beachten. Das habe ich für euch gemacht. Erfahrt im Folgenden, wann die beste Reisezeit für Marokko ist. In einer Kurzübersicht könnt ihr das Klima sowie die besten Reisemonate für eine bestimmte Region in Marokko einsehen. Weitere Informationen sowie Klimatabellen zu den gemessenen Werten in Marrakesch, Rabat und der Westsahara bekommt ihr weiter unten. Informiert euch jetzt über die optimale Reisezeit für Marokko und freut euch auf euren Urlaub!

Übersicht

Atlantic Ocean coastal landscape,Tanger city, Morocco iStock-530461165-2

Wann ist die beste Reisezeit für Marokko?

Beste Reisezeit für Marokko: April, Mai, Oktober und November 

Die beste Reisezeit für Marokko ist auf das ganze Land bezogen der Frühling und der Herbst. In den Monaten April, Mai, Oktober und November ist das Klima landesweit angenehm warm und nicht zu heiß. Für die Küstenregionen im Norden und Nordwesten eignen sich die Sommermonate ebenfalls gut für eine Reise. Warme Temperaturen entlang der 26 bis 27 Grad Celsius machen den Badeurlaub im Juni, Juli, August oder September perfekt. Möchtet ihr eine Marokko Rundreise machen oder gezielt das Inland mit der roten Stadt Marrakesch erkunden, eignen sich die Monate September bis Mai am besten. Die Sommermonate solltet ihr hier besser meiden, denn es herrscht ein sehr trockenes und heißes Klima, das für den ein oder anderen kaum erträglich ist. In der Westsahara, dem Territorium an der Atlantikküste Nordwestafrikas, findet ihr ein trockenheißes Wüstenklima vor. Hier ist es ganzjährig warm und in den Sommermonaten heiß. Möchtet ihr eine Tour durch die Wüste Marokkos machen, eignen sich die Herbst- und Wintermonate sowie der Frühling am besten. An der Küstenregion der Westsahara ist das Klima etwas milder, wodurch sich hier als beste Reisezeit die Monate April bis November eignen. Eine Erkundung des Atlasgebirges eignet sich in den Monaten März bis Mai sowie Oktober bis November am besten. In den Wintermonaten kühlt es hier stark ab, sodass die Temperaturen bis auf den Gefrierpunkt fallen. Daher sollte der Hohe Atlas im Winter gemieden werden. Die Kurzübersicht verschafft euch nochmal einen Blick über alle wichtigen Daten zur besten Reisezeit für Marokkos verschiedene Gebiete.

Die beste Reisezeit für Marokkos verschiedene Gebiete in der Kurzübersicht

Beste Reisezeit Klima
Küstenregion Marokkos (Norden/Nordwesten) April bis November mediterran
Marrakesch (Inland) September bis Mai semiarid
Atlasgebirge (Hochlage) März, April, Mai, Oktober, November Klimascheide
Westsahara Küstenregion (Südwesten) April bis November Wüstenklima/mediterran, atlantisch
Westsahara Inland (Süden und Südosten) Oktober bis April trockenheißes Wüstenklima

 

Rabat_Marokko_shutterstock_164611592

Klimatabelle für Rabat (Küstenregion)

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur in °C 17 18 19 20 22 24 27 27 26 24 21 20
Min. Temperatur in °C 8 9 9 10 13 15 18 18 17 14 11 9
Sonnenstunden pro Tag 6 7 8 9 9 10 10 10 9 8 6 6
Wassertemperatur in °C 17 17 17 18 18 21 22 22 23 22 20 18
Regentage pro Monat 6 7 7 6 2 1 0 0 1 6 6 7

Wann ist die beste Reisezeit für Marokkos Küstenregion?

Marokko weist gleich zwei Küstenlinien auf. Im Norden liegt der Küstenstreifen am Mittelmeer, im Westen am Atlantik. Rabat, die Hauptstadt Marokkos, liegt an der Atlantikküste. Wie an der Mittelmeerküste herrscht auch hier ein mediterranes Klima. Die Temperaturen sind ganzjährig mild bis warm. Die Monate Juli und August stellen mit Tagestemperaturen entlang der 27 Grad Celsius und durchschnittlich null Regentagen die trockensten und damit wärmsten Monate im Jahr dar. Der kälteste Monat ist der Januar mit minimal 8 Grad Celsius in der Nacht sowie Tagestemperaturen entlang der 17 Grad. Die beste Reisezeit für die Küstenregion Marokkos sind die Monate April bis November. Hier ist es sommerlich warm, es fällt wenig bis kein Niederschlag und ihr könnt euch auf bis zu zehn Sonnenstunden am Tag freuen. Perfekte Bedingungen für den Stranurlaub!

Zu meinen Deals

Sunset in Marrakesh, Morocco shutterstock_93335773-2

Klimatabelle für Marrakesch (Inland)

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur in °C 18 20 22 24 28 31 36 36 32 27 21 18
Min. Temperatur in °C 7 8 10 12 15 17 20 20 18 15 10 7
Sonnenstunden pro Tag 7 8 8 9 9 11 12 11 9 8 7 7
Regentage pro Monat 7 6 6 6 4 2 0 1 1 4 6 8

Wann ist die beste Reisezeit für Marrakesch und das Inland?

Marrakesch, die Stadt der Gewürze, ist ganzjährig ein gutes Reiseziel. In den Sommermonaten ist es mit niedrigem Niederschlag trocken und heiß in der Metropole. Daher sind die Monate Juni, Juli und August nicht für einen Urlaub zu empfehlen. Könnt ihr die heißen Temperaturen gut aushalten, spricht auch in dieser Zeit nichts gegen einen Marrakesch Urlaub. Die beste Reisezeit für Marrakesch stellen der Frühling sowie der Herbst dar, aber auch die Wintermonate sind wärmer als hierzulande und somit eine gute Reisezeit. In den Monaten März, April und Mai sowie September, Oktober und November erwarten euch milde bis warme Temperaturen mit wenig Niederschlag. In den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar kühlt es etwas ab. Nachts sinken die Temperaturen auf bis zu 7 Grad Celsius. Tagsüber werden es bis zu 21 Grad Celsius. Mit sieben und acht Regentagen pro Monat sind die Wintermonate die regenreichsten im Jahr. Somit sind es nur wenig Tage mit Niederschlag im Monat. Aus diesem Grund können die Wintermonate ebenso gut für eine Reise nach Marrakesch genutzt werden. Somit ist die beste Reisezeit für Marrakesch in den Monaten September bis Mai.

 


Südwesten_Taghazout Marokko Surfen Kamel_491137849

Klimatabelle für die Westsahara (Süden)

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur in °C 21 23 24 23 24 25 26 27 27 27 25 23
Min. Temperatur in °C 13 14 15 15 16 17 18 18 19 18 17 15
Sonnenstunden pro Tag 8 9 9 9 10 10 9 9 8 8 8 8
Regentage pro Monat 2 3 1 0 0 0 1 2 11 6 3 10

Wann ist die beste Reisezeit für die Westsahara im Süden Marokkos?

Das Territorium Westsahara wurde nach dem Abzug der ehemaligen Kolonialmacht Spanien von Marokko beansprucht und zum größten Teil annektiert. Gelegen ist das Gebiet im Nordwesten Afrikas. Daher herrscht hier ein trockenes Sahara-Klima. In dem Wüstengebiet regnet es kaum. Lediglich in den Monaten September und Dezember ist mit mehr Schauern zu rechnen. Die Tagestemperaturen belaufen sich ganzjährig auf 21 bis 27 Grad Celsius. Nachts kühlt es auch nicht mehr als 13 Grad Celsius im kältesten Monat Januar ab. Zwischen dem Küstengebiet im Südwesten und der Wüste im Süden gibt es Temperaturschwankungen. An der Küste ist das Wetter milder, nicht so trocken-heiß wie in der Wüste. Im Inneren der Westsahara muss in den Sommermonaten mit sehr trockenen und heißen Temperaturen entlang der 40 Grad Celsius gerechnet werden. Ein Kopfschutz ist hier unverzichtbar. Außerdem bringt der Nordpassat heiße Sandstürme herbei, die das Klima noch mehr aufheizen. Die beste Reisezeit für die Küstenregion der Westsahara ist zwischen April und November. Die besten Reisemonate für das Landesinnere der Westsahara sind von Oktober bis April.

 

Marokko Kasbah of Tinerhir iStock_000059951922_Large-3

Wann ist die beste Reisezeit für das Atlasgebirge?

Das Atlasgebirge ist ein beliebtes Reiseziel für Wanderer, Naturliebhaber und Abenteurer. Möchtet ihr den Atlas erklimmen, solltet ihr die Klimabedingungen beachten. Denn im Vergleich zum Landesinneren regnet es in den Höhenlagen des Atlasgebirges deutlich mehr. Die Temperaturen sind ganzjährig geringer als in den tieferen Lagen und ab einer Höhe von 1.000 Metern fällt sogar Schnee. Der Grund dafür ist, dass das Atlasgebirge in einer Klimascheide zwischen dem Norden und dem Süden liegt und höher gelegen ist. Möchtet ihr eine Tour durch das Atlasgebirge machen, bieten sich die Monate März, April, Mai, Oktober und November am besten dafür an.

Mein Fazit zur besten Reisezeit für Marokko

Marokko stellt ganzjährig ein schönes Reiseziel dar. Insgesamt ist das Klima dort wärmer als hierzulande, sodass sich sogar die verhältnismäßig kühleren Wintermonate gut für einen Marokko Urlaub eignen. Je nach Region und Höhenlage schwanken die Klimawerte, wie ich euch oben zeigen konnte. Insgesamt können jedoch die Monate April und Mai sowie Oktober und November als beste Reisezeit für Marokko zusammengefasst werden. Möchtet ihr eine Rundreise durch das Land aus 1001 Nacht machen, ist diese Reisezeit die beste für euch. Habt ihr es auf ein ganz bestimmtes Gebiet abgesehen, schaut euch oben in meiner Kurzübersicht an, wann die beste Reisezeit dafür ist. Weitere Informationen erhaltet ihr in den jeweiligen Unterpunkten mit dazugehören Klimatabellen. Infos zum Land und was es dort alles zu entdecken gibt, findet ihr weiter unten. Außerdem zeige ich euch dort die besten Marokko Angebote. Ich wünsche euch einen unvergesslichen Marokko Urlaub!

Fernweh?

Hier findet ihr alle Marokko und Tunesien Deals

 

Weitere Informationen zu Marokko

 

Die besten Reisezeiten für weitere Reiseziele