Island Kreuzfahrt 2024/25: Abenteuer Vulkanlandschaft

In Island gibt es für euch so einiges zu entdecken: Von kilometerweiten Stränden, die zu einem entspannten Spaziergang einladen, bis zu Wanderungen in schwindelerregenden Höhen! Bei einer Reise zu dem Inselstaat lohnt es sich für euch auf jeden Fall, nicht nur einen Ort zu besuchen, sondern gleich mehrere zu erkunden. Hierfür bietet euch eine Island Kreuzfahrt die idealen Voraussetzungen. Euer Schiff bringt euch zu den verschiedenen Destinationen und müsst dafür gar nichts tun: Einfach an Bord gehen und die Aussicht genießen!

 

Über 3.000 zufriedene User:

Island Kreuzfahrt – aber wohin?

Ost-Island | West-Island

Island ist ein Land mit relativ wenig Einwohnern, von denen ein Drittel in der Hauptstadt Reykjavik lebt. Der Inselstaat empfängt euch mit süßen kleinen Dörfchen, einer modernen und dennoch traditionsreichen Hauptstadt und einer wirklich beeindruckenden Natur. Wenn ihr erst einmal die bemoosten Berge, die gewaltigen Vulkankrater und malerischen Fjorde gesehen habt, werdet ihr euch ganz sicher in Island verlieben.

Kreuzfahrtziele im Osten Islands

Akureyri | Bakkagerði | Seyðisfjörður

Der Osten des Landes ist geprägt von kleinen Fischer-Dörfern, Vulkanen und gewaltigen Bergketten, die teilweise direkt an der Küste emporragen. Hier könnt ihr dem stressigen Alltag so richtig entfliehen und einfach die Ruhe der Natur und Dörfer in vollen Zügen genießen.

Island Kreuzfahrt nach Akureyri

  • Akureyri liegt am Fjord Eyjafjörður und bietet euch einiges an Aktivitäten und malerischen Landschaften
  • Highlights: die Architektur der Stadt – hier trifft isländische Tradition auf Moderne
  • Klima: -4°C bis 14°C
  • beste Reisezeit: Juli bis September (11°C – 14°C)
  • Starthafen: Reykjavik, Rotterdam
  • Budget: ab ca. 1.400€ p.P.

Island Kreuzfahrt nach Bakkagerði

  • der kleine Ort mit ungefähr 100 Einwohnern bietet euch eine wirklich traumhafte Atmosphäre
  • Highlights: die Natur und die süßen kleinen Häuschen
  • Klima: -4°C bis 11°C
  • beste Reisezeit: Juni bis September (8°C – 11°C)
  • Starthafen: Reykjavik
  • Budget: ab ca. 3.000€ p.P.

Island Kreuzfahrt nach Seyðisfjörður

  • in Seyðisfjörður spaziert ihr über einen Regenbogen und könnt die wahnsinnig beeindruckende Natur bewundern
  • Highlights: Seyðisfjörður Church, Gufufoss, Bootstouren
  • Klima: -5°C bis 15°C
  • beste Reisezeit: Juni bis August (13°C – 15°C)
  • Starthafen: Reykjavik
  • Budget: ab ca. 1.500€ p.P.

NACH OBEN

Kreuzfahrtziele im Westen Islands

Heimaey | Reykjavík | Isafjördur

Im Westen des Inselstaates erwarten euch ebenfalls echte Highlights. Zum einen natürlich Islands Hauptstadt Reykjavik, aber auch die größte Insel des Landes Heimaey könnte auf eurer Liste stehen. Von dort aus konnte man übrigens die riesige Wolke sehen, als der Eyjafjallajökull 2010 ausgebrochen ist.

Island Kreuzfahrt nach Heimaey

  • vom Wasser aus, könnt ihr den steinernen Elefant von Heimaey bewundern, eine beeindruckende Felsformation
  • Highlights: die Papageientaucher, das Museum Eldheimar, das an den Vulkanausbruch 1973 erinnert, Vulkankrater
  • Klima: 0°C bis 13°C
  • beste Reisezeit: Mai bis August (8°C – 13°C)
  • Starthafen: Reykjavik
  • Budget: ab ca. 1.500€ p.P.

Island Kreuzfahrt nach Reykjavík

  • die Hauptstadt hat euch einiges zu bieten: Tradition & Moderne, Entspannung und Action
  • Highlights: Hallgrimskirkja, blaue Lagune, der Vibe der Stadt u.v.m.
  • Klima: -3°C bis 14°C
  • beste Reisezeit: Juni bis September (12°C – 14°C)
  • Starthafen: Reykjavik, Rotterdam, Hamburg
  • Budget: ab ca. 750€ p.P.

Island Kreuzfahrt nach Ísafjörður

  • hier findet ihr den ältesten erhaltenen Ortskern des Inselstaates und könnt viel über die Geschichte Islands lernen
  • Highlights: die beeindruckende Lage der Stadt zwischen 700m hohen Bergen, das Heimat- und Seefahrtsmuseum, der Dynjandi-Wasserfall u.v.m.
  • Klima: -2°C bis 12°C
  • beste Reisezeit: Mai bis Oktober (7°C – 12°C)
  • Starthafen: Reykjavik, Rotterdam
  • Budget: ab ca. 1.500€ p.P.

Mehr Island Kreuzfahrt Angebote entdecken

NACH OBEN

Starthäfen für eure Island Kreuzfahrt

Hamburg | Reykjavik | Rotterdam

Als Startort für eure Kreuzfahrt nach Island stehen euch drei Häfen zur Auswahl. Ihr könnt entweder direkt in Hamburg oder Rotterdam starten, oder ihr tretet zuerst die Reise nach Island an und geht dort an Bord eures Schiffes.

Hamburg

  • Land: Deutschland
  • Reedereien: Hurtigruten EXPEDITIONS
  • Vorteil: kurze Anreise zu eurem Kreuzfahrtschiff, kein Flug nötig
  • Budget: ab ca. 2.500€ p.P.

Reykjavik

  • Land: Island
  • Reedereien: Holland America Line, Hurtigruten EXPEDITIONS
  • Vorteil: ihr startet direkt in Island und habt nicht viele See-Tage
  • Budget: ab ca. 750€ p.P.

Rotterdam

  • Land: Niederlande
  • Reedereien: Holland America Line
  • Vorteil: keine lange Anreise per Flugzeug nötig
  • Budget: ab ca. 1.500€ p.P.

NACH OBEN

Island Kreuzfahrt nach Reederei

Holland America Line | Hurtigruten EXPEDITIONS

Es fahren zwar nur ausgewählte Reedereien nach Island, doch an Bord der Schiffe der Holland America Line und Hurtigruten EXPEDITIONS erwartet euch die perfekte Begleitung für euer nächstes Abenteuer.

Holland America Line

  • Bordsprache: Englisch
  • Ziele in Island: Reykjavik, Ísafjörður, Akureyri u.v.m.
  • Angebot: große Auswahl an Restaurants, Spa- und Fitnessbereich, Entertainment, Einkaufsmöglichkeiten
  • Reisezeitraum: Juli bis September
  • Budget: ab ca. 800€ p.P.

Hurtigruten EXPEDITIONS

  • Bordsprache: Norwegisch, Englisch, Deutsch
  • Ziele in Island: Reykjavík, Ísafjörður, Heimaey u.v.m.
  • Angebot: Schiffsreise mit alten Postschiffen, Restaurants, Sauna, Fitnessbereich, Bar u.a.
  • Reisezeitraum: Mai bis September
  • Budget: ab ca. 2.500€ p.P.

Mehr Island Kreuzfahrt Angebote entdecken

NACH OBEN

Island Kreuzfahrten mit Flug ab Deutschland

Berlin-Brandenburg | Düsseldorf | München

Ihr könnt von beinahe jedem großen deutschen Flughafen nach Island fliegen, dabei ist euer Ziel immer Reykjavik. Dieser Flughafen eignet sich perfekt für euch, da die meisten Island Kreuzfahrten dort starten.

Urlaubsguru-Tipp: Bucht eure Kreuzfahrt mit dem Flug inklusive. So kommt ihr auf jeden Fall pünktlich an.

Berlin-Brandenburg

  • Ziele in Island: Reykjavík, Grundarfjörður, Akureyri, Heimaey u.v.m.
  • Reedereien: Holland America Line, Hurtigruten EXPEDITIONS
  • Kosten: ab ca. 750€ p.P.
  • Vorteil: großer Flughafen mit vielfältigem Flugangebot

Düsseldorf

  • Ziele in Island: Reykjavík, Grundarfjörður, Ísafjörður, Akureyri u.v.m.
  • Reedereien: Holland America Line, Hurtigruten EXPEDITIONS
  • Kosten: ab ca. 750€ p.P.
  • Vorteil: zentrale Lage in NRW

München

  • Ziele in Island: Reykjavík, Ísafjörður, Akureyri, Heimaey u.v.m.
  • Reedereien: Holland America Line, Hurtigruten EXPEDITIONS
  • Kosten: ab ca. 750€ p.P.
  • Vorteil: zentrale Lage für Süddeutschland

NACH OBEN

Alles, was ihr über eure Island Kreuzfahrt wissen müsst

Island Kreuzfahrt Budget – mit welchen Kosten könnt ihr rechnen?

Wie viel Geld ihr für eure Island Kreuzfahrt in die Hand nehmen müsst, hängt ganz von euren Wünschen ab. Wie lange wollt ihr die Insel erkunden, welche Orte wollt ihr auf jeden Fall sehen und mit welcher Reederei möchtet ihr in See stechen? Die günstigsten Angebote für eure Kreuzfahrt in Island bekommt ihr übrigens bei Frühbucher– oder Last Minute-Kreuzfahrten. Weitere Infos zu den Kosten einer Kreuzfahrt findet ihr darüber hinaus in unserem Reisemagazin.

  • 6-9 Nächte ab ca. 750€ p.P.
  • 10-15 Nächte ab ca. 1.500€ p.P.
  • ab 15 Nächte ab ca. 2.000€ p.P.

Wann ist die beste Reisezeit für eine Island Kreuzfahrt?

Das Klima in Island ist für die nördliche Lage nahe dem Polarkreis recht mild, was die Insel diversen Meeresströmungen und der vulkanischen Aktivität zu verdanken hat. Die meisten Kreuzfahrten starten im Sommer in Richtung Island, da die Monate Juni bis September die beliebteste Reisezeit sind. Zu dieser Zeit erwarten euch deutlich kühlere Temperaturen als in Deutschland. Wenn ihr dem schwülen Sommer also entfliehen wollt, ist Island das perfekte Ziel für euch. Bei ungefähr 13°C könnt ihr die Gegend hervorragend erkunden und kommt dabei nicht ins schwitzen. Wenn ihr mehr Informationen benötigt, schaut gerne in unserem Artikel beste Reisezeit für Island vorbei. Im Sommer erwartet euch hier übrigens das einzigartige Naturschauspiel der Mitternachtssonne. Das solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen!

  • beliebteste Reisezeit: Juni bis September
  • Frühling: bis zu 9°C, Regenzeit
  • Sommer: bis zu 13°C, am sonnigsten
  • Herbst: bis zu 7°C, Regenzeit
  • Winter: bis zu 2°C, Regenzeit

Was müsst ihr für eure Island Kreuzfahrt einpacken?

Wie ihr bereits gesehen habt, erwarten euch in Island eher kühlere Temperaturen. Daher liegt es auf der Hand, dass warme, wetterfeste Kleidung hier Pflicht ist! Auch festes Schuhwerk und einen wasserdichten Rucksack solltet ihr unbedingt dabei haben. Etwas, woran ihr vermutlich gar nicht denkt, darf ebenfalls auf keinen Fall in eurem Koffer fehlen: Sonnenschutz, egal ob Sonnenbrille oder Sonnencreme! Wenn ihr ganz sicher gehen wollt, dass ihr wirklich nichts vergesst, dann empfehlen wir euch unsere Packliste für Kreuzfahrten. Ihr könnt sie euch hier auch direkt runterladen und abhaken.

Verliebe dich in Kreuzfahrten