Heide Park

Heide Park – zu Besuch im zweitgrößten Freizeitpark Deutschlands

Der niedersächsische Freizeit- und Themenpark ist der zweitgrößte Deutschlands. Auf 850.000 m² warten jede Menge Spaß auf große und kleine Besucher. Mit insgesamt 40 Fahrgeschäften und zahlreichen weiteren Attraktionen zählt der Heide Park in Soltau zu den beliebtesten Freizeitparks in Deutschland. Ein weiterer Grund für die Beliebtheit: Hier steht Deutschlands erster Dive Coaster und Deutschlands einziger Wing Coaster. Ein Paradies für Achterbahn-Fans! Der Heide Park ist für jeden ein Besuch wert, der Spaß, Action und eine schöne Zeit will. Hier erfahrt ihr alles über den Freizeitpark – von den Ticketpreisen bis zu den Öffnungszeiten und vieles mehr. Passend dazu könnt ihr euch hier die besten Heide Park Angebote sichern!

Heide Park Parkplan
Heide Park Parkplan

Heide Park Preise – Tickets, Eintritt und Parkplatzgebühren

Das Resort hält für jeden Freizeitpark-Fan die passende Eintrittskarte bereit. Wer Tickets online auf der Webseite buchen möchte, sichert sich ein paar wertvolle Vorteile. Außerdem könnt ihr sparen. Wer im Voraus plant und Angst um das Wetter hat, den kann ich beruhigen. Bucht ihr ein Ticket im Voraus und am Tag des Heide Park-Besuchs regnet es mehr als eine Stunde, erhaltet ihr ein Gratis-Ticket. Für eine Tageskarte zahlen Besucher ab drei Jahren einen Preis ab 33€, wenn sie das Ticket online buchen. Kauft ihr eure Tickets vor Ort an der Park-Kasse, zahlen Besucher ab zwölf Jahre 46€ und Kinder ab drei bis elf Jahre 39€. Für einen weiteren Tag im Park zahlt ihr zusätzlich 15€.

Kinder unter drei Jahren sowie Rollstuhlfahrer (mit Schwerbehindertenausweis) haben grundsätzlich freien Eintritt. Geburtstagskinder, die an ihrem Ehrentag in den Park gehen, erhalten gegen Vorlage eines gültigen Ausweises kostenlosen Eintritt. Es gibt Sonderpreise für Menschen mit Behinderung und Begleitpersonen. Sie zahlen für eine Tageskarte 27€.

Preise auf einen Blick: Kassen- und Onlinepreis im Vergleich

Kassenpreis Onlinepreis
Kinder unter 3 Jahren kostenlos
Kinder 3 bis einschl. 11 Jahre 39€ ab 33€
Erwachsene ab 12 Jahre 46€ ab 33€
Rollstuhlfahrer kostenlos
Menschen mit Behinderung 27€
Begleitperson von Menschen mit Behinderung 27€
Geburtstagskinder jeden Alters kostenlos

Der Vorteil des Online-Ticketkaufs: Die Wartezeit an der Kasse entfällt. Habt ihr das Ticket online gekauft, druckt ihr es zu Hause aus. Damit geht ihr zum Park-Einlass und könnt das Resort direkt betreten.

Mehr-Tageskarten

Kassenpreis Onlinepreis
2-Tageskarte Kinder 3 bis einschl. 11 Jahre 54€ ab 48€
2-Tageskarte Erwachsene ab 12 Jahre 61€ ab 48€

Seid ihr eine Gruppe von mindestens zehn Personen, könnt ihr euch für ein Gruppen-Ticket entscheiden. Das ist günstiger als eine normale Tageskarte. Als Erwachsene ab 18 Jahre zahlt ihr 23,50€, wenn ihr sieben Tage im Voraus bucht. Bei Buchung sechs Tage bis einen Tag im Voraus zahlt ihr 28,50€ und ohne Anmeldung sind es 36,50€ pro Person der Gruppe. Für Gruppen die aus Kindern oder Jugendlichen bestehen, sind die Preise günstiger. Drei- bis 17-jährige zahlen 20€ bei Anmeldung sieben Tage im Voraus. Bei Buchung sechs Tage bis einen Tag im Voraus sind es 25€ und ohne Anmeldung 30€. Die Begleitperson der Kinder- und Jugendgruppen erhält einen kostenlosen Eintritt.

Gruppenpreise (Preis pro Person und Tag ab zehn zahlenden Personen)

Kinder-/Jugendgruppen ODER Schüler/Studenten im Klassenverband Erwachsene
Buchungseingang bis 7 Tage vorab 20€ 23,50€
Buchungseingang 6 bis 1 Tag vorab 25€ 28,50€
ohne Anmeldung 33 36,50€
Begleitperson (für 1 erwachsenen Begleiter) kostenlos —-

 

Wer ein großer Fan des Heide Park Resorts ist und es mehrmals im Jahr besucht: Es gibt verschiedene Heide Park Jahreskarten. Mit der normalen Jahreskarte für 79€ erhaltet ihr zwölf Monate kostenlosen Eintritt. Es gibt außerdem Jahreskarten, die weitere Leistungen beinhalten, wie beispielsweise freier Eintritt in die deutschen Merlin-Attraktionen oder ganzjährig freier Eintritt ins LEGOLAND und vieles mehr.

Kommt ihr mit dem Auto, fällt eine Parkplatzgebühr von 6€ an.

Die besten Heide Park Angebote

Wollt ihr den zweitgrößten Freizeitpark besuchen, aber nicht regulären Kassen- oder Onlinepreise zahlen, seid ihr hier richtig. Ich finde die besten Heide Park Angebote, die es im Netz gibt. Dabei handelt es sich um tolle Heide Park Gutscheine, mit denen ihr bei den Tickets und den Eintrittspreisen jede Menge sparen könnt. Wer einen Kurzurlaub machen will, findet ebenfalls entsprechende Angebote. Regelmäßige stell ich euch die besten Deals für den Heide Park mit Übernachtung in einem Hotel vor. Ihr müsst euch nur noch bedienen!

 

 

Mehr Heide Park Angebote

Adresse und Anfahrt zum Heide Park Soltau

Die exakte Adresse für den Heide Park sowie für das Abenteuerhotel und das Holiday Camp lautet:

Heide Park 1

29614 Soltau

Deutschland

Die Adresse könnt ihr ins Navi eingeben. Alternativ findet ihr unter Sonderziele und Freizeitparks die Route zum Heide Park. Ihr fahrt über die A7 und nehmt die Abfahrt Soltau-Ost. Nach der Abfahrt ist der Heide Park ausgeschildert. Alternativ erreicht ihr den Freizeitpark in Soltau auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Es stehen zwei Zielbahnhöfe zur Verfügung, an denen ihr aussteigen könnt. Das ist zu einem Soltau (HAN) und zum anderen Wolterdingen (HAN). Vom Bahnhof Soltau könnt ihr den Bus der Linie 154 oder des Busunternehmens Prüser nehmen. Damit gelangt ihr auf direktem Weg zum Heide Park. Steigt ihr am Bahnhof Wolterdingen aus, lauft ihr circa 20 Minuten, bis ihr das Resort erreicht. Der zweite Weg eignet sich besonders für Besucher, die aus Hamburg anreisen.

Heide Park Öffnungszeiten

Der Heide Park hat nicht das ganze Jahr seine Pforten für euch geöffnet. In den Wintermonaten ist das Resort geschlossen. Die Saison 2017 beginnt am 08. April und endet am 31. Oktober 2017. Der Park hat während dieser Zeit täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Die Attraktionen schließen eine Stunde vorher, um 18 Uhr. An zwei Tagen der Saison ist der Heide Park geschlossen: am 24. April und 25. September 2017. Am 31. Oktober erwartet euch ein Special. Am letzten Tag, an dem das Resort 2017 geöffnet ist, findet Halloween im Heide Park statt. An diesem besonderen Tag ist der Park von 10 bis 22 Uhr geöffnet und die Attraktionen schließen um 21 Uhr.

Tägliche Öffnungszeiten 2017:

Saison 2017 10:00 bis 19:00
24.04. und 25.09.2017 geschlossen
31.10.2017 10:00 bis 22:00

Heide Park Attraktionen – Achterbahnen und weitere Fahrgeschäfte

Zu einem perfekten Tag im Heide Park gehören die Fahrgeschäfte, die ihr in den verschiedenen Themenbereichen findet. Ein unbedingtes Muss für Achterbahn-Fans ist der Flug der Dämonen. Hier jagt ein Adrenalinkick den nächsten. Seit 2011 prägt die Krake das Park-Bild. Rast mit der Achterbahn in das Maul des Ungetüms, das sich im See versteckt! Wer Loopings liebt, kommt an der Achterbahn Big Loop nicht vorbei. Richtig schnell wird es außerdem im Desert Race. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 102 km/h geht es rund. Zwar ist der Freifallturm Scream keine Achterbahn, aber mindestens genauso beliebt. Der Name ist bei dieser Attraktion Programm. Ein absolutes Highlight unter den 40 Fahrgeschäften ist die Holzachterbahn Colossos. Sie ist 52 Meter hoch und erreicht eine Geschwindigkeit von 123 km/h. Colossos ist die fünfthöchste Holzachterbahn der Welt. Aufgrund von Bauarbeiten steht euch Colossos in der Saison 2017 leider nicht zur Verfügung.

Für eine Abkühlung sorgen die Wasserattraktionen. Lasst euch im Mountain Rafting und in der Wildwassserbahn nass machen! Etwas weniger rasant geht es bei diversen anderen Fahrgeschäften wie Bounty, Floßfahrt und Käpt‘ns Törn zu. Währenddessen könnt ihr durchatmen und euch auf die nächste actionreiche Fahrt vorbereiten. Im Heide Park gibt es über 40 Fahrgeschäfte und zahlreiche weitere Attraktionen und Shows. Langeweile kommt hier auf keinen Fall auf!

Die Top Attraktionen im Heide Park

Heide park Big Loop

Big Loop

    • Fahrtdauer: 1,08 Minuten
    • max. Tempo: 70 km/h
    • Höhe: 30 Meter
    • Alter und Größe: mind. 8 Jahre und 1,20 Meter, maximale Größe: 1,95 Meter

 

Heide Park Krake

Krake

    • Fahrtdauer: 2 Minuten
    • max. Tempo: 103 km/h
    • Höhe: 41 Meter
    • Alter und Größe: mind. 12 Jahre und 1,40 Meter, maximale Größe: 1,95 Meter
    • Deutschlands erster Dive Coaster

Heide Park Bobbahn

Bobbahn

    • Fahrtdauer: 1,66 Minuten
    • max. Tempo: 58 km/h
    • Höhe: 27 Meter
    • Alter: mind. 8 Jahre, unter 8 Jahre nur in Begleitung

 

Heide park Flug der Dämonen

Flug der Dämonen

    • Fahrtdauer: 3 Minuten
    • max. Tempo: 100 km/h
    • Höhe: 40 Meter
    • Alter und Größe: mind. 10 Jahre und 1,40 Meter, maximale Größe: 1,95 Meter
    • Deutschlands einziger Wing Coaster

Heide Park Limit

Limit

    • Fahrtdauer: 1,22 Minuten
    • max. Tempo: 80 km/h
    • Höhe: 30 Meter
    • Alter und Größe: mind. 10 Jahre und 1,30 Meter, maximale Größe: 1,95 Meter

 

Heide Park Mountain-Rafting

Mountain-Rafting

    • Fahrtdauer: 6 Minuten
    • 6 Personen pro Boot
    • Alter: mind. 4 Jahre

 

Heide Park Aqua Spin

Aqua Spin

    • Fahrtdauer: 1,44 Minuten
    • Höhe: 18 Meter
    • Alter und Größe: mind. 10 Jahre und 1,40 Meter, maximale Größe: 1,95 Meter

 

Heide park Desert Race

Desert Race

    • Fahrtdauer: 49 Sekunden
    • max. Tempo: 102 km/h
    • Höhe: 19 Meter
    • Alter und Größe: mind. 12 Jahre und 1,40 Meter, maximale Größe: 1,95 Meter

 

Heide Park Neuheiten in 2017

Mit Ghostbuster 5D geht jeder Kindertraum in Erfüllung. Einmal auf Geisterjagd gehen wie die Film- und Serienhelden. Die ultimative Geisterjagd findet in einer gruseligen Lagerhalle statt. Kinder und Erwachsene werden mit Laserpistolen und 3D-Brillen ausgestattet, bevor sie sich auf dieFahrt im ECTO 1 begeben. Während des Dark Rides begegnen euch Geister wie aus dem Nichts. Wenn ihr sie nicht seht, könnt ihr sie hören oder spüren. Virtuelle Spezialeffekte sorgen für jede Menge Spaß, Action und eine gute Portion Grusel. Die Fahrt dauert vier Minuten, auf der ihr die Geister mit eurem Team gemeinsam bekämpfen müsst. Ghostbuster 5D – die ultimative Geisterjagd ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet und eine tolle Attraktion für die ganze Familie. Nutzt die neue Saison und testet als Erste die neue Attraktion!

Passend zum neuen Fahrgeschäft gibt es eine Neuheit im Abenteuerhotel. Das Hotel im Heide Park Resort bekommt neue Zimmer im Ghostbuster-Design. Hier finden bis zu sechs Personen Platz und schlafen wie echte Geisterjäger. Des Weiteren bekommen jede Menge Piratenzimmer im Abenteuerhotel einen neuen Anstrich. Ein Laserspiel in einem U-Boot erweitert das Spielangebot für die Kleinen und die Eltern können es sich auf dem orientalischen Marktplatz, dem erneuerten Barbereich, gutgehen lassen.

Eine weitere Neuheit entsteht mit dem Restaurant Piratenburger. Der Imbiss in direkter Nähe zur Krake erhält eine komplette Überarbeitung und erstrahlt im Design einer kleinen Hafenstadt. Hier können große und kleine Seeräuber Burger aller Art essen.

Hunde im Heide Park

Im Heide Park sind Hunde erlaubt. Allerding gibt es Regeln, an die ihr euch halten müsst, wenn ihr euren Hund mit in den Freizeitpark bringt. Ihr müsst ihn an der kurzen Leine halten. Das heißt, dass ihr ihn zu keiner Zeit frei herumlaufen lassen dürft. In die Shows, die Fahrgeschäfte und in gekennzeichnete Bereiche dürfen eure Hunde nicht mit. Den Kot müsst ihr entfernen. Dafür erhaltet ihr ein kostenloses Hunde-Hygiene-Set vom Service-Center. Habt ihr einen Hund, der im Sinne des niedersächsischen Gesetzes über das Halten von Hunden als gefährlicher Hund gilt, könnt ihr ihn nicht in den Heide Park mitbringen.

Abenteuerhotel, Holiday Camp und Bulli Camp

Der Heide Park bietet so viele Attraktionen. An einem stark besuchten Tag sind sie kaum alle zu schaffen. Für diesen Fall lohnt sich ein Heide Park Angebot mit Übernachtung. Entweder entscheidet ihr euch für einen Deal mit einer 2-Tages-Karte und einer Übernachtung in einem nahegelegenen Hotel, oder ihr nehmt ein Angebot mit Übernachtung in einer Themenunterkunft. Das Abenteuerhotel des Heide Park Resorts ist einzigartig in Deutschland. Dort übernachtet ihr in einem der 164 Themenzimmer. Piraten-, Dschungel- und Drachenzähmen-Zimmer entführen euch in eine andere Welt. In Sultans Spaßbad mit Sauna können kleine und große Gäste entspannen und Wasserabenteuer erleben. Am Morgen könnt ihr euch im Restaurant La Tortuga für den Tag im Freizeitpark stärken. Bulls & Bandits ist ein weiteres Themenrestaurant im Heide Park Hotel.

Wer wie ein echter Surfer übernachten will: Im Bulli Camp könnt ihr in VW-T2-Kleinbussen schlafen. Sie sind komfortabel eingerichtet und eignen sich für zwei Personen.

Das Holiday Camp bietet weitere Übernachtungsmöglichkeiten. Kleine Holzhütten mit oder ohne Badezimmer stehen für mehrere Personen zur Verfügung. Die idyllische Lage versprüht die Atmosphäre eines Kurzurlaubes.

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist: Sucht euch eines der Heide Park Angebote auf meinem Blog aus und habt eine tolle Zeit! Alternativ halte ich Deals für alle anderen Freizeitparks für euch bereit

 

Mehr Infos und die besten Deals

Weitere Freizeitparks in Europa